Zock-Blümchen „Special“ >> Sonic the Hedgehog: Remastered (V. 1.1) <<

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zock-BlümchenSpecial
    >> Sonic the Hedgehog: Remastered (V. 1.1) <<


    Es ist Sonntag … Zeit für eine neue Zock-Blümchen Ausgabe! Heute möchte ich euch kein Konsolen Spiel oder Handheld Spiel vorstellen. Na gut, die richtige Version gibt es in zahlreichen Sammlungen und Digital überarbeiteten neu Veröffentlichungen für Konsolen und Handhelds. Kurz und knapp gesagt: Heute beschäftigen wir uns mit einen Hack!

    Und zwar zu „Sonic the Hedgehog: Remastered“, in der Version 1.1. Wie der Name „Remastered“ schon vermuten lässt wurde das Original neu Aufgewertet. Neben Sonic steht im Hauptmenü auch der kleine Zweischwanz Fuchs Tails zur Auswahl. Doch dies ist nicht die einzige Änderung im Hack.

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



    Die Protagonisten Sammeln Erfahrung


    Die wohl größte Änderung gibt es mit Hilfe der Edelsteine, in Sonic the Hedgehog gab es nur Sechs von ihnen. Stein um Stein lernen Sonic und Tails Erfahrung, sie lernen neue Fähigkeiten. Sonic kann insgesamt vier Fähigkeiten erlernen, Tails hingegen kann nur drei Fähigkeiten erlernen. Beide starten das Abenteuer in der Green Hill Zone mit der alt bewahrten Fähigkeit. Sie können sich nur Bewegen, Springen und im Laufschritt „Einkugeln“. Mit den ersten Chaos Edelstein lernen beide Helden den „Wirbelsprint“, man kann also im stehen sich zu einer Kugelverwandeln die sehr viel Tempo sammeln kann.

    Während Tails selbstverständlich noch das Fliegen erlernen wird sind die zwei anderen Fähigkeiten von Sonic überraschend. Sonic CD Fans dürfen sich auf die zweite Art, von Tempo sammeln im stehen freuen! Wärend der vierte Move Sonic das „Turbo-Einkugeln“ ermöglichen tut. Im laufen oder sogar im stehen kann er sich mit zwei Steuerungstasten zur Kugel einrollen, die schon einen kleinen Schub drauf hat.

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



    Sonic kann sich selbstverständlich bei allen Chaos Edelsteinen zu Super Sonic verwandeln. Mich persönlich hat dies etwas überrascht und finde es sogar schade das Super Sonic vorkommt. Kenner des Sonic's Universums wissen, es sind sieben Chaos Edelsteine notwendig. Aber dies sei nur mal so nebenbei gesagt ;=)

    Klassische Musik ist Ausverkauft


    Das die Musik aus den Sonic Spielen unschlagbar für mich und etlichen Fan's ist, ist klar wie Kloßbrühe. Dennoch, die Hack Version bietet sie tatsächlich nicht. Stattdessen hat jeder Act, die Boss Kämpfe und selbst der Level Abschluss eine neue Musik bekommen. Dennoch stammen alle Tracks aus den Classics. Alle neu aufgewertet, selbst ein paar neue, nach klassischen Rezept, sind mit am Bord und machen Sonic the Hedgehog: Remastered zu einen kleinen Musikalischen Festival.

    Neben der Musik hat man die Grafiken für die „Glocken“ (Sonic 2), die Monitore (Sonic 3) und den Levelabschluss angepasst. Sonic und Tails freuen sich nun am Ende von Act 1 sowie Act 2, dies ist bekannt aus Sonic 3 (& Knuckles).

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



    Die Schatten Seiten des Hacks und Alternativen


    Sonic the Hedgehog: Remastered ist so Perfekt, jedoch nur in der Version 1.1. Zwar wurde es im Jahr 2007 noch weiterentwickelt und sogar eine Version 2 mit Knuckles erschien, jedoch hat man das ganze Konzept der Klassischen Levels auf Eis gelegt. So ist in Version 2 jeder Level anders und das nicht Perfekt entworfen. Zwar gibt es zahlreiche neue Funktionen, wie die Elementarischen Schutzschilder, bekannt aus Sonic 3 & Knuckles, jedoch hat das Gesamtpaket nichts mehr mit Sonic the Hedgehog zu tun, was sehr sehr schade ist.

    Wer nicht freund von Hacks ist, ich persönlich auch nicht so, den sei natürlich Sonic the Hedgehog aus den Google Play Store und App Store ans Herz gelegt. Hier veröffentlichte SEGA das Spiel neu, Modernisierte die Musik und fügte ebenso Tails sowie Knuckles hinzu. Wer auf Tails, Knuckles und der Modernisierten Musik verzichten kann und den Klassiker in 3D erleben möchte, den rate ich die 3D Version aus den 3DS eShop ans Herz. In beiden Versionen ist der Wirbelsprint vorhanden! 2DS Freunde sollten sich die alternativen suchen, zum Beispiel über die VC der Wii (U).

    Wow … Und soooo schnell wie der blaue Igel sind wir auch schon wieder am Ende angelangt. Das war meine erste Ausgabe zu einen Rom-Hack eines Classic Sonic Spieles.

    Links:

    Zum Sonic the Hedgehog 3D, eShop Spieltest auf NTower.de via User Test
    Zum Sonic the Hedgehog 3D, eShop Spieltest auf NinCity
    Beide Spieltests wurden von meiner Wenigkeit geschrieben :=)

    Englische Infoseite mit Download Link zum Spiel (via Sonic Retro)
    Alle Notwendigen Programme muss sich der Nutzer selber raus suchen, ich verlinke nicht zum Programm welches diese Rom Abspielen tut ;=)

    Derzeit am Spielen
    MK8D (Online) (Switch)
    Nichts zur Zeit (3DS)
    Nichts zur Zeit (Retro)
    AC:PC (Mobil)
    ETS2 (PC)

    767 mal gelesen