#3 Vorgestellt[2] - NJ's vollgepacktes SSB Roster

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der gute Herr Sakurai hat es schon nicht einfach. Da gibt es so Unmengen Nintendo Charaktere, da gibt es so viele Menschen auf der Welt, deren Herzen für alle möglichen Kampfkoryphäen schlagen - und die Crème de la Crème soll dabei heraussprudeln.
    Natürlich fällt da die Entscheidung nicht leicht, welcher Recke nun welchem Recken das Gesicht neu zementieren soll. Aber es macht unheimlich Spaß, darüber nachzudenken, mit anderen zu diskutieren, und schließlich auch sein eigenes Roster zusammenzustellen, ganz den Vorbildern derer, die sich hier im Turm damit schon publik gemacht haben.

    Im nachfolgenen Spoiler könnt ihr mein Roster begutachten. Ich weise darauf hin, dass es dem aktuellen Stand der Nintendo Direct vom 13.02.2014 und der damit verbundenen Bekanntmachung von Little Mac entspricht. Zusätzlich wurden auf eigener Prognose hin, ein paar Charaktere im Roster erweitert, in der Hoffnung, sie im fertigen Spiel auch so anzutreffen.
    Neben dem Roster erkennt ihr unterhalb weitere Charaktere, die ich aus verschiedensten Gründen mit abgebildet habe. Entweder, war ich mir in meiner Entscheidung nicht zu 100 % schlüssig und habe aus dem Grund Wahlmöglichkeiten innerhalb eines Franchises somit offen gelassen, oder es werden zusätzliche Charaktere gezeigt, die es auf jeden Fall verdient hätten, in einem SSB aufzutauchen und für noch mehr Abwechslung zu sorgen. Letzten Endes sind auch noch zwei Teams des von mir gewünschten neuen Pokemon Trainers zu sehen sowie die Charaktere, die es aus Super Smash Bros. Brawl nicht wieder in die Kämpferriege geschafft haben. Eine ausführlichere Erklärung lest ihr natürlich nach dem Spoiler in einem extra Spoiler.

    Vorab aber eine kleine Statistik, welches Franchise mit wie vielen Veteranen genau vertreten ist:
    • Super Mario: 5
    • The Legend of Zelda: 4
    • Pokemon: 4
    • Donkey Kong: 3
    • Kirby: 3
    • Fire Emblem: 3
    • Metroid: 2
    • Star Fox: 2
    • Kid Icarus: 2
    • Yoshi: 1
    • Wario: 1
    • Paper Mario: 1
    • Wii Fit: 1
    • Punch-Out!!: 1
    • Animal Crossing: 1
    • Earth Bound: 1
    • Ice Climbers: 1
    • Pikmin: 1
    • F-Zero: 1
    • The Wonderful 101: 1
    • Mega Man: 1
    • Sonic The Hedgehog: 1
    • Game & Watch: 1
    • Robotic Operating Buddy = 1
    Dass ein Charakter mehrere "Formen" haben kann, spielte in der Statistik keine Rolle. Die Zahl der "Plätze" im Roster beläuft sich somit auf 43, 44 durch die Randomfunktion. Es ist außerdem zu beachten, dass bei der Erstellung des Rosters keine absichtliche Rücksichtnahme auf die Größe der jeweiligen Spieleserie stattfand.

    Information zum Schluss: Roster oben, links darunter die Wunsch-Charakter mit wenig Aussicht auf einen Auftritt, rechts daneben die beiden bekannten Helden des eShops (die möglich sind), rechts unter dem Roster die beiden Pokemon Teams des neuen Trainers, darunter die 6 Charaktere, die es aus Brawl nicht wieder ins Spiel schaffen, und von denen aus gesehen bis ganz links die Charaktere, bei denen in ihrer Auswahl sicher noch etwas anderes im Roster möglich gewesen wäre. Glossar: Neu = Charakter ist im Vergleich zu allen aktuellen
    Bekanntgaben neu im Roster, Variiert = Charakter weist neben den
    bisherigen Bekanntmachungen Veränderungen auf.


    Also, ich wünsche viel Spaß beim stöbern und studieren meines Rosters!

    Roster

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Erklärungen

    Auf den ersten Blick mögen die vielen Charaktere erschlagend wirken. Aber beginnen wir logisch mit den ersten beiden Spalten oben links, die sich mit dem Pilzkönigreich beschäftigen.

    NEU:
    Yoshi, Wario und die Papier Version von Mario, Paper Mario! Da Yoshi sowieso sicher ist und man auch mit Wario rechnen kann, sollte Herr Sakurai lieber hier lesen, dass Paper Mario durch ein sehr abwechslungsreiches Moveset zu überzeugen weis und neben vielen anderen Darstellern eine Einzigartigkeit mitbringt, die man eben nur bei ihm feststellen kann. Schematisch kann man ihn mit Toon-Link auf eine Stufe stellen.

    Die dritte Spalte steht ganz im Zeichen von The Legend of Zelda.

    NEU:
    Ganondorf. Er steht ebenfalls wie Yoshi außer Frage. Mein Wunsch im neuen Teil: Angriffe mit seinem Schwert.

    Vierte Spalte - Donkey Kong und Wii Fit

    Neu:
    In Sachen Donkey Kong dürfte wohl die größe Variabilität im Roster ins Haus stehen. Demzufolge auch für mich eine schwere Entscheidung, wie man dieses Franchise am besten vertritt. Wer sich ganz unten die Donkey Kong Charaktere anschaut kann meine Gedankengänge vielleicht nachvollziehen. Ich entschied mich demnach für die Donkey Kong Crew "Diddy und Dixie" und Donkey Kongs Gegenspieler King K. Rool, von dem man leider nichts mehr hört, der in meinen Augen aber prädistiniert für einen Neuzugang im folgenden Teil ist. Mehr Charisma und Bosheit findet man bei keinem anderen Antagonisten aus der Serie.

    Kirby und Punch-Out!!

    Neu:

    Meta Knight. Denke, darüber muss man nichts weiter sagen.

    Die Spalte mit der Randombox


    Neu:
    Hier findet sich als Neuzugang Ridley wieder. Gegen ihn spricht leider seine Größe und der Auftritt als Bossgegner in Brawl. Wünschenswert ist er aber allemal, da er neben Samus den Status des meist bekannten Charakters aus dem Metroid Serie genießt. Alternativ hätte sich in meinen Augen nur Dark Samus angeboten, die es aus "Klon"-Gründen aber doch nicht ins Roster geschafft hat.
    Variiert:
    Samus teilt sich im Übrigen wieder ihren Platz mit Zero Suit Samus.

    Auch in Sachen Pokemon waren die Möglichkeiten weitreichend

    Variiert:
    Lucario wurde mit seiner Megaform abgebildet, da diese zwar nicht nach Wunsch aktivieren kann, wohl aber durch das Freisetzen der Kräfte des Smashballs.
    Neu:
    Mewtu kehrt nach seiner Pause zurück und kann sich wie Lucario nach dem aktivieren des Smashballs in seine Megaform verwandeln. Welche es nun genau ist, kann ich nicht sagen. Ich habe die Y jedenfalls abgebildet, da man von ihr einen nicht offiziellen Screenshot gesehen hat. Und nachdem der erste Pokemon Trainer für Sieg und Ruhm gekämpft hat, reicht er den Staffelstab weiter an den Trainer der sechsten Generation. Mögliche Teams könnt ihr unter dem Roster rechts ersehen. Zwei Möglichkeiten habe ich daher ausgewählt, die sich von der Kombination des Brawl Trainers unterscheiden. Was leider nicht mehr zu sehen ist, ist Pummeluff, da es im Anime nicht mehr stark genug vertreten ist. Es ist der einzige Veteran, der es nicht wieder ins Spiel schafft.
    Funfact aber: Guardevoir wäre sicherlich auch eine Bereicherung für das Prügelspiel, nicht zuletzt wegen des Auftritts in X und Y. Einen Platz würde ich dem guten Pokemon aber nur im Austausch für Mewtu einräumen.

    Die vierte Spalte von links wird vom Star Fox Duo dominiert - Wolf hats auch nicht rein geschafft

    Neu:
    Die Ice Climbers kehren wie Ness wieder zurück und stellen eine Bereicherung im Gameplay und in der Vielfälltigkeit der Franchises dar. Falco ist natürlich auch mit von der Partie und neben Fox am ehesten in Frage kommend.

    Dritte Spalte von rechts

    Neu:
    Kid Icarus: Uprising hatte wirklich viel zu bieten und auch viel Stoff für einen neuen Vertreter des wiederbelebten Franchises. So fiel die Wahl auf Palutena, die mit Pit ein richtiges Dream Team darstellte und ihre Kampfkünste in Uprising auch sehr gut unter Beweis stellen konnte. Hades und Medusa sind aber sicherlich genauso in Frage kommend, wenngleich meine Symphatie für Palutena größer ist.
    Achja: dass Cpt. Falcon wieder mitmischt, ist so sicher wie das Amen in der Kirche.

    Platz für Legenden

    Neu:
    Chrom als Vertreter des aktuellen Serienablegers und löst somit den schlagkräftigen Ike ab, Tiki als gewichtige Rolle des gesamten Franchises und Wonder-Red aus dem Erstling The Wonderful 101, womit noch ein Franchise bedient wäre und wodurch man unter die Kämpferriege nochmal ordentlich Abwechslung reinpacken dürfte. Besonders angetan bin ich im übrigens bei Tiki. Sie war zuvor die zweite Wahl als weiblicher Charakter in der Serie, hat sich aber durch ihre Auftritte und weitreichenden storybedingten Handlungsstränge verdient gemacht. Aus ihr kann man sicher ordentlich rausholen.

    Retro Rampage ganz rechts außen

    Neu:
    Hier ist Platz für besondere Charaktere - besonders alte (Sonic hat sich aber jung gehalten). Auch wenn ich R.O.B. nichts abgewinnen kann, für Super Smash Bros. ist er ehrlich gesagt unverzichtbar, weswegen ich ihn auch schon wieder angekündigt werden sehe. Gleiches Spiel mit Mr. Game & Watch.

    Ende :ugly


    Vielleicht sollte ich, oder hätte ich sagen sollen, dass die Erklärungen zum Roster doch ausufernder ausgefallen sind, als ich es mir zu Beginn des Blogs gedacht habe.

    Aber ich hoffe ihr hattet Spaß, konntet Gedankengänge nachvollziehen und lasst Vorfreude aufs Spiel und Spekulationen weiterhin den Releasezeitraum überbrücken. Damit wärs das. =)

    20.215 mal gelesen

Kommentare 6

  • Mastermind -

    Mann,es wäre so geil Phoenix wieder in einem Kampfspiel zu haben (ich sage nur UMVC3) xD

    Und nicht zu vergessen dass wir die geile Musik + Stages auf Phoenix Wright im Spiel haben könnten ^^

    Vielleicht werden Phoenix Wright und Professor Layton beim Release ihres Crossovers auch für Super Smash Bros angekündigt ^^

  • Crow -

    Mit dem Comeback von Lucario (Megaform als Ultra Smash zu 99%) halte ich die Rückkehr von Mewtu als relativ unwahrscheinlich. Schlecht würde ich es aber nicht finden.

    Palutena könnte hinhauen, Tiki dagegen eher weniger. Auch wenn es ein wichtiger Charakter zu sein scheint, glaube ich persönlich nicht daran. Der Auftritt wäre dann schon eher gekommen.

    Wonder Red dagegen finde ich als Idee super, man hat viele Möglichkeiten und er passt verdammt gut in dieses Konzept. Make it happen!

  • Crow -

    Ach, deshalb hast du mich neulich gefragt. Schöner Blog ^^
    Im Nachhinein hätte ich vielleicht Froxy, Rutena und Briggaron genommen. Fynx stelle ich mir etwas komisch beim Kämpfen vor. So haut das auch mit den Attributen hin. (Froxy leicht/schnell, Rutena mittel/balanciert, Briggaron schwer/träge)

    Diddy und Dixie halte ich auch eher einzeln für wahrscheinlich

    Paper Mario hab ich mir schon für Brawl gewünscht, aber ich glaube nicht, dass es was wird x.x

    K. Rool eher unwahrscheinlich.

    Seit der Ankündigung von Little Mac halte ich Ridley auch für irgendwie wahrscheinlicher. Neben Litte Mac, Mega Man und Pac Man ist Ridley auch immer ganz oben dabei, was Fanwünsche angeht. Da ich Pac Man als schwachsinnig empfinde und somit alle anderen Charaktere ihren Auftritt haben, glaube ich mittlerweile daran. Maybe auf der E3 eine Trailer angehängt an einen Metroid U Trailer? :P

  • otakon -

    Schönes Roster, vieles davon gefällt mir sehr gut.

  • AceLegendary -

    Ganz interessantes Roster, womit ich größtenteils eigentlich übereinstimmen kann. Lediglich Paper Mario, Tiki, Palutena, King K. Rool und das zusammenkämpfen von Dixie und Diddy halte ich für unwahrscheinlich. Denke, dass dann wennschon beide getrennt kämpfen.
    Find's im übrigen etwas lächerlich, dass so viele denken, Pummeluff würde nicht zurück kommen. Wie kommt man darauf? Es ist genauso sicher wie Link, Mario oder Donkey Kong.
    Für Amaterasu im Roster würde ich echt alles tun. >_>
    Sie passt einfach so unglaublich gut in's Spiel und könnte ein so wunderbar abwechslungreiches und einzigartiges Moveset haben. Aber es ist halt viel zu unwahrscheinlich. >_>

  • NJunkie -

    Bevor Kommentare kommen: Pac-Man ist nicht unbedingt ein Wunsch Charakter. Und Bayonetta fiel mir leider zu spät mittem im Text ein - als das Programm schon längst geschlossen war. xD"