Meine Wii U - Ein Gedicht

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es ist 2 Uhr in der Nacht und ich sitze hier und habe mir ein Gedicht ausgedacht. Ich bin kein Meisterdichter und weiß nicht wieso ich das gerade überhaupt tue, aber ich tue es. Ob es euch gefällt oder nicht. Ich gehe jetzt schlafen.

    Meine Wii U,
    ist wie du.
    Also lass sie ihn ruh,
    denn sie ist kein alter Schuh.
    Meine Wii U,
    ist wie du.

    An jedem Tag,
    sag ich "ich mag!",
    zu meiner Wii U,
    denn sie ist wie du.

    Ich spiele gerne ein Spiel,
    und esse Eis am Stiel.
    Das tue ich mit meiner Wii U,
    denn sie ist wie du.
    Meine Wii U.
    Du isst Fleisch, hast aber Angst davor, zu sehen wie es gemacht wird.
    Öffne daher nicht den Spoiler.
    Keine Sorge, solange du es nicht siehst, sterben keine Tiere für dich.
    Spoiler anzeigen

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Fleisch ist Mord. Sei kein Mörder.

    651 mal gelesen

Kommentare 6

  • Rhyhle -

    Wii U for president

    Nichts gegen die Reime, aber Rapper sind die wahren Dichter des 21. Jahrhunderts. Selbst Goethe würde heute sagen, dass er der Shit sei. :D

  • Feuerblüte -

    Ich mag meine Wii U
    genauso wie du
    :)

  • Firefan -

    Und schon fühle ich mich wie im Deutschunterricht: Gedichtanalyse! :S
    Dadurch, dass keine Enjambements verwendet werden, wird deutlich, dass die Beziehung des lyrischen Ichs zu seiner Wii U, welche eine Metapher zu seiner großen Liebe darstellt, sehr fest ist und kein Grund zum größeren nachdenken nötig ist, da die Liebe bereits grenzenlos ist :ugly Hach, ich liebe Gedichtanalysen :ugly

  • NJunkie -

    Eis essen und Wii U zocken solltest du nicht verbinden! :D
    Sonst kriegst du das klebrige Gamepad nachher nicht mehr von den Fingern. xD

  • Thomas Steidle -

    Hat mich auch zum schmunzeln gebracht! ;)

  • Raiser -

    Das Gedicht ist kein Meisterwerk, aber es hat mich zum Lachen gebracht.
    Dafür danke ich dir. :)