Ich will Mega-Bibor anfassen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo alle miteinander und herzlich willkommen zu meinem neuen Blog.

    Heute geht es um Mega-Bibor, schon als ich es das erste mal sah, dachte ich mir: Ich möchte es anfassen, berühren!

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



    Ja ich weiß was ihr jetzt denkt, "Du willst dich an einem wehrlosen Pokémon vergreifen? Du krankes Schwein!!!", aber beruhight euch doch bitte. Ich meine dies nicht in einer sexuellen Weise, nein ich will es einfach nur berühren.

    Ihr fragt euch jetzt wahrscheinlich, wieso ich das will. Naja, so genau weiß ich es selbst nicht, aber es wäre doch echt cool, solch ein gefährliches Pokémon anzufassen und sich mit dem Pokémon zu befreunden. Stellt euch doch nur mal vor, wie cool es wäre so ein Pokémon zu streicheln und vielleicht sogar zu waschen damit es sauber bleibt. Wäre das nicht super toll?

    Ich stelle mir vor, wie ich aufwache, guten morgen zu meinem Mega-Bibor sage, dann Mega-Bibor mir die Zeitung bringt und ich es dann als Belohnung streichele. Dann gehen wir spazieren in den Park und ich lasse Mega-Bibor dort ein paar Flugübungen machen.

    Gut, man muss natürlich auch bedenken, dass so ein Mega-Bibor sehr gefährlich ist und sofort zustechen kann, aber wenn man sich gut mit dem Mega-Bibor versteht, sollte das kein allzugroßes Problem sein. Man könnte ja auch ein Baby-Hornliu vom Pokémonheim adoptieren und es aufziehen, damit es schon von Anfang an an den Menschen gewöhnt ist und die Menschen nicht als Feinde sieht. Wenn es dann aufgewachsen und ein Mega-Bibor ist, hat man dann ein superzahmes cooles Pokémon.

    Und hey, ein weiser Mann (ich) sagte mal: "Wer das Risiko nicht ehrt, ist das Mega-Bibor nicht wert!". Hab ich nicht recht, Leute?
    Du isst Fleisch, hast aber Angst davor, zu sehen wie es gemacht wird.
    Öffne daher nicht den Spoiler.
    Keine Sorge, solange du es nicht siehst, sterben keine Tiere für dich.
    Spoiler anzeigen

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Fleisch ist Mord. Sei kein Mörder.

    1.229 mal gelesen

Kommentare 15

  • Captain Flaffelz -

    Ein Gengar&Knuddeluff, mehr bräuchte man nicht :D

  • xippi1913 -

    Hahaha, schräge sch...., was für ein blog!

  • Pinguin Joe -

    Das dürfte so einiges erklären: cheezburger.com/8343824896

  • Raiser -

    Irgendwie gefallen mir deine Blogeinträge immer mehr. :D
    Aber ja, so ein eigenes Pokémon hätte wirklich was. Vieleicht auch ein paar mehr. :love:

    @Casualatical Oh man, ich musste das sogar mit Mauzis und seiner komischen Giovanni Stimme lesen. :aclaugh:

  • Gingo -

    Boah, sache, danke dafür, dass ich mich allein wegen der Überschrift schon weglachen musste. xD

    Ansonsten... "netter" Blog. :ugly

  • Sandro -

    Es gibt etwas. was sich Haustier nennt ;)

  • Marco_93 -

    Schon mal überlegt, dir einen Hund zuzulegen?

  • Maik Dallherm -

    Hmm, Mega-Bibor wäre mir da jetzt nicht so wichtig. Aber mich würd's bloß interessieren, ob sich der Unterleib organisch oder metallisch anfühlen würde. :ugly

  • Swordman -

    Da fuck did i just read?

  • Casualatical -

    Erinnert mich an Team Rocket wenn Mauzi erklärt:
    (in etwa so: )
    "und wenn der Boss morgens aufwacht und sieht wie das Mega-Bibor bereits die Zeitung ans Bett gebracht hat, wird er sagen: Mauzi und seine Freunde haben eine Belohnung verdient"

    :ugly

    Ich würde lieber ein Megatauboss haben. Kuscheln in den Federn und Fliegen sind mehr meins.

  • Nauzgo -

    tja wenn es doch nur Pokemon in echt gäbe...

  • Splatterwolf -

    Arkani muss doch megakuschlig sein, den will ich haben. :D

  • Thomas Steidle -

    Ein Dartiri wäre cool, könnte einem auch die Zeitung bringen. :ugly

  • sache -

    Das Gefühl, wenn man morgens aufsteht und von Mega-Bibor begrüßt und die Zeitung gebracht bekommt. ♥♥♥

    Doofes Ami ohne Mega-Pokémon. :(

  • Thomas Steidle -

    Bibor ist ein komisches Beispiel. ^^ Aber dafür gibt es doch schon Pokémon Amie? :ugly Nein, richtig Pokémon hier wären meegggaaa. Ich hätte gerne ein Wiesenior. :love: