Über NX und Third Party

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • In diesem Blog Beitrag geht es um mehre aktuele Themen und Spielen zu denen ich gerne mal meine Meinung sagen würde :thumbsup: .

    Smartphone bzw. NX Spiele

    Das Nintendo nun auch Smartphone Spiele macht ist keine Überrachung.
    Sony zb. veröffentlichte Run Sackboy Run! für Smartphones und Ubisoft Rayman Fiesta Run.
    Ich finde das die Entscheidung ok ist solange Nintendo sich nicht zu sehr mit Free To Pay Spielen beschäftigt, wie ich sie nenne.
    Manche Leute freuen sich draüber manche schreien "Nintendo is dead" usw.
    Ich finde beides total überzogen die einen machen einen auf Fanboy und die Anderen jammern rum.
    Mir ist das relativ egal aber ich freue mich wenn Nintendo damit gewinnt macht.
    Was denkt ihr dazu freut ihr euch oder ist euch egal?

    Third Party

    Besonders auf der Wii U ist der Third Party Support sehr schwach!
    In den Kommentaren unter den News lese ich nämlich öfters "Warum bringen sie das Spiel nicht für die Wii U?"
    Jeder weiß sicher warum das so ist wenn wann mal auf Vgchartz nachschaut.
    An den miesen Vks sind größtenteils Nintendo selbst, Nintendospieler und die Publisher schuld.
    Manche Nintendofanboys übtreiben es etwas und meinen allem was nicht von ihrem allheiligen Nintendo ist sei grauenhaft.
    Die Ewartungen dieser Leute scheint anscheinend nicht von Nintendo erreicht zu werden wahrscheinlich ein Verteidigungs Reflex?
    Aufjedenfall sind bie besten Fans die die ihre lieblings Firma auch kritisieren können.
    Dann wären da noch die Publisher die ihre Spiele Monate später releasen *** hust Ubisoft hust Watch_Dogs hust ***.
    Das liegt natürlich auch daran das sich die Wii U momentan einfach leider nicht verkaufen will.
    Big Ns Problem ist ihre Hardware die Wii U ist nunmal schwächer als die PS4 und die Xbox One daran kann man nichts ändern.
    Dies und die besondere Hardware Architektur macht es für Thirds deutlich schwieriger und sie machen starke Verluste.
    Die Thirds wollten die Wii U ja eigentlich mehr unterstützen insbesondere Ubisoft.
    Ich hoffe bei der nächsten Konsole läuts mal mit Third Party.
    Oder braucht Nintendo eurer Meinung nach kein Third Party?
    Zum Schluss hier noch einen podcast von IGN zu dem Third Party Thema.
    Bis zum nächsten Blog :mariov:

    hav intertnet gon too farr?
    No one know es
    (...)

    609 mal gelesen

Kommentare 13

  • Pilz of Madness -

    Natürlich ist Street Fighter von Capcom hab das verwechselt xD

  • Sssnake36 -

    Was ich mir wünsche würde, wenn Nintendo einfach mal mehr Infos an Ihre "Basis" ,den Hardcore Gamers , geben würde.
    Seit der E3 hat man nichts mehr von Devils Third gehört. Wieso hat man noch nicht ein Schnipsel zu Starfox gesehen ? Und ein Releasedate für X sollte inzwischen auch verfügbar sein. Was ist mit SMTvsFE oder Fatal Frame? Im Prinzip ist noch genug Hardcore Futter da, aber diese Geheimniskrämerei -das nervt!!Da muss man sich ja ne 2. Konsole kaufen.

  • Taneriiim -

    Danke Otakon, das fasse ich mal als ein Kompliment auf :)

    Ich weiß auch dass ich natürlich nicht imme rRecht habe und auch manchmal etwas mehr als nötig vielleicht fantasiere und so...aber darum geht's mir überhaupt auch nicht. ich will mic hja auch nicht bedingungslos hier durchboxen oder irgendwen platt machen oder so.

    ich will halt nur mit anderen die die gleiche Leidenschaft teilen diskutieren undihre kreativen Ideen und Lösungsvorschläge hören. Ist doch klar das wir nix ändern werden, also in dem großen stile und so, aber es ist trotzdem toll mit anderen so ins Gespräch zu kommen und ihnen ihre echten Ideen "auszuluxen", soll heißen auc hmehr über sie erfahren und so.

    Ich finde nur so hat man auch wirklihc Leidenschaft in so ner Talkrunde und es hält einen auch irgendwie wach und so weil es einfach spaß macht mit euch konstruktiv wie auch mal kritisch und so zu diskutieren. es kann uns als gamer dann eigentlioch auch nur weiterbringen und so.

  • otakon -

    @Taneriiim na es ist nicht so als wenn ich Grundsätzlich nicht deiner Meinung wäre ^_-
    Du hast schon interessante Ideen manchmal, ich sehe aber halt aber keinen Grund für die Kleinen warum sie plötzlich glauben sollten bei Nintendo mehr Erfolg haben zu können.

  • otakon -

    Das Thema Thirdparty ist sehr komplex, da spielen sicher eine Menge Faktoren eine Rolle.
    Ich seh einen Großteil der Schuld bei den Thirdparties die es einfach vermasseln auf den Nintendo Konsolen, indem sie ihre Spiele da schlampig abliefern oder zu spät oder zu teuer und PS/MS da klar bevorzugen, natürlich hat das seine Gründe aber dann braucht man sich nicht wundern das sie auf Nintendo Plattformen keinen Fuß fassen!
    Dazu fehlen dann noch die wichtigsten Titel dort... klar das die Kunden die Thirdparty lieber wollen dann bei PS/MS sind.
    Nintendos Fehler ist vorallem die Technik, zu unterschiedlich und dadurch zu schwierig/teuer die Spiele zu portieren.

  • Taneriiim -

    @Otakon:

    Hätte mich auch gewundert wenn wir uns mal einig sind :D

  • otakon -

    Street Fighter ist aber von Capcom ^_-
    MGS wird Konami sicher gute Einnahmen bescheren (auch wenn ich den Hype übertrieben finde), Silent Hill vielleicht auch (obwohl die letzten 2 Teile sehr gefloppt sind) aber was hat Konami sonst groß? Ihre anderen Titel sind inzwischen recht schwach, witzigerweise macht Konami derzeit den meisten Umsatz mit den YuGiOh Karten und nicht mit ihrer Software.
    Dazu jetzt das Gerücht das Kojima das Unternehmen verlassen haben soll! Gerade heute gelesen - aber noch nicht exakt bestätigt.
    Das die kleinen Firmen aber groß bei Nintendo ankommen werden halte ich auch nicht für so wahrscheinlich... vielleicht machen sie mehr Kooperationen aber sicher wäre ich mir da nicht.

  • Pilz of Madness -

    Ob das passieren wird? Ich meine Capcom macht sowieso fast nur Spiele für Nintendo und Konami hatt dürch aus Chancen Gewinn zu machen durch das neue Street Fighter und Metal Gear Phantom Pain.

  • Taneriiim -

    Das Gute ist, dass in dieser "Multi-Gen" einige Publisher extreme Gewinne machen, z. B. EA, ActiVision, Ubi, Take2 usw - Andere aber extreme Verluste machen, z. B. Capcom, Konami usw.

    Und genau die, die unter dieser Gen leiden, wie Capcom, Konami usw. werden dann zurück kommen zu Nitnendo. Diese reichen auch vollkommen aus, um die Spiele abzudecken, welche die Anderen Entwickler mit ihren Genres abdecken, z, B. International SuperStar Soccer, Okami oder StreetFighter.

    Und dann einiges sich alle wieder und gut ist.

  • Taneriiim -

    Nein ich meine damit einfach nur (weil du in deinem Blog danach fragst oder darauf hindeutest), dass Nintendo zwar etwas falsch macht, aber die Thirds genau so.

    Die Power der Wii U ist nicht das Entscheidende. Sie reicht vollkommen aus um damit Spiele von ca. 80-130 Std. Unterhaltung zu schaffen.

    Es geht darum, dass es eine Gen der Multi-Entwickler ist. Sie wollen sich keine großen Gedanken mehr machen um das Spielerlebnis. Hier wird ein Spiel, z. B. Shadow of Mordor, gnadenlos auf PC, XBOX 360, XBOX One, PS4, PS3 usw. gepublisht. Ist doch klar, dass jeder, der sie dazu zwingt die Spielerfahrung auch zu differenzieren und sich um die einzelne Hardware Gedanken zu machen, ihnen nicht gelegen kommt. Diese Gen kann Nintendo da nix machen, dafür sind die Multis zu mächtig, aber sie werden sich eh von selbst zerstören, Leute werden die Schnauze voll haben von der Einfallsarmut und Innovationsmangel, und dann kommt Nintendo und gleicht den Markt wieder aus.

  • Pilz of Madness -

    @Taneriiim Da stimme ich dir größtenteils zu aber in dem Blog gehts nun mal um Nintendo und nicht Sony und Microsoft.

  • Taneriiim -

    Nintendo hat zwar ein Third Party Problem, die anderen Hersteller haben aber auch ein gewaltiges First Party Problem.

    Nintendo hat es den Thirds zu schwer gemacht, Sony und Co. haben es den Thirds aber eindeutig zu leicht gemacht.

    Wenn man Nintendo also den Vorwurf macht dass sie zu eigenstirnig waren gegenüber den thirds, dann muss man sagen dass Sony und Co. den thirds schon fast in A**** gekrochen sind.

  • fightdragon -

    Naja der Thirdpartysupport ist gelaufen aber glaub mir nie kauft einer halbgare Ports.Der 3DS hat ja noch Thirdpartysupport aber nicht durch westliche Entwickler.Maximal die japanischen Entwickler werden was für Nintendo machen.Dafür müsste Nintendo sonst ne PC Architektur machen und das wollen sie nicht ^^.