der große unbekannte Spiele-Port von Tantalus-Media - Eine Vermutung (Updated am 8.8.)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Bei meinem letzten Blog, hatte ich mich u.A. auch über 3rd-Parties ausgelassen und eine grobe Auflistung gemacht. Nun möchte ich über etwas schreiben, wasmir schon seid einiger Zeit im Magen liegt:

    Was ist Tantalus Media's ominöser Port?

    Und hier will ich offen und erlich sagen, dass es nur Vermutungen und Spekulationen sind.

    Ok, fange ich mal an:

    Was ist Tantalus Media :
    Tantals Media ist ein Entwicklerstudio aus Australien, welches eigentlich kleine Spiele erstellt, jedoch sind viele davon neben iOS auch für DS und WiiU rausgekommen. Laut ihrer Seitehaben sie ein Partnerstudio namens Straight Right , wozu ich gleich kommen werde. Anonsten ist das Studio eigentlich kaum bekannt.

    Was ist jetzt Straight Right?
    Straight Right ist auch ein kleiner Entwickler, welcher mit Tantalus Media kooperiert. Ihr erstes Spiel war ein kleines iOS-Spiel, jedoch war das 2. ein großer Port. Und zwar handelt es sich hier um Mass Effect 3 für de WiiU. Ein Jahr später portierten sie auch Deus Ex für die WiiU.
    Kürzlich haben sie ZombiU als Zombi für PS4, XBoxOne und PC als Zombi angekündigt. Dieses Spiel ist eigentlich von Ubisoft, wurde aber durch dieses Studio portiert.

    Und was hat das ganze jetzt mit dem Port von Tantalus zu tun?
    Nunja, nach diesem Artikel hier, arbeitete Tantalus Media an 2 Projekten im Februar 2015. Eins war ein Port eines WiiU-Spiels für PS4, XBox One und PC, welches sich als Zonbi rausgestellt haben könnte. siehe die News bei Tantalus Media
    (Ich denke mal, dass wird auch der Port gewesen sein)
    Das zweite Projekt hingegen ist ein Port eines AAA-Spiels auf die WiiU.
    Und zwar von einem "erstklassigen Publisher" und es soll kein "Erwachsenen-Spiel" und kein Hardcore-Game werden.

    Doch was könnte es sein?
    Nunja, schauen wir uns mal die größeren Publisher an:
    • Electronic Arts: Keine WiiU-Spiele mehr seit 2013, bisher nur Mass Effect 3, Need for Speed und Fifa 13
    • Ubisoft: ZombiU, Let's Dance-Reihe, Assassin's Creed 3 und 4, Watch Dogs, keine Erwachsenen-Spiele mehr für die WiiU (habe den ntower-link nicht mehr gefunden)
    • Activision: Skylanders, einige "Spiel zum Film"-Umsetzungen
    • Square Enix: Weiß ich grade nicht, geringer Support, möglicherweise bald einige WiiU-Spiele?
    • Bandai Namco: One Piece, Project Treasure
    Natürlich ist die obige Liste nicht komplett, aber ich bleibe erstmal bei diesen Publishern. Wie man sieht, fällt für mich bereits EA raus. Activision würde ich auch von der Liste nehmen, da mir kein Grund einfällt, wieso sie Tantalus Media für einen Port angagieren sollten (Activision macht eeh vieles selber und Call of Duty ist typischer Erwachsenen-Shooter ). Square Enix und Bandai Namco das gleiche, runter von der Liste.

    Meine Vermutung ist, dass der große Port im Auftrag von Ubisoft sein könnte. Indizien? Nunja, Straight Right hat Zombi gemacht. Also könnte mglich sein, dass Ubisoft da eine weptere Kooperation mit drinnen hat. Weiterhin ist für mich Ubisoft ein erstklassiger Publisher (jaja, die These ist subjektiv.)
    Ich tendiere dazu, dass Ubisoft möglicherweise Assassin's Creed Rogue als Port für die WiiU im Auftrag gegeben hat. Dies ist vll auch einfach nur Wunschdenken, aber Ubisoft hatte ja 2 Assassin's Creeds für die WiiU rausgebracht.Und soweit mir bekannt ist, ist Assassin's Creed kein wirkliches Erwachsenenspiel. Und es ist ein AAA-Spiel UND es ist ziemlich groß (Tantalus Media sagte ja, es ist ihr bisher größtes Projekt). Außerdem ist es für PS3 und XBox 360 2014 erschienen und dieses Jahr für den PC, also könnte es möglich sein, dass es dieses Spiel ist. (Unity halte ich für ausgeschlossen, dies haben sie ja auch schonmal dementiert)

    Klar könnte jetzt ein Argument dagegen kommen, dass Assassin's Creed
    Rogue möglicherweise ein Hardcore-Titel, dies empfinde ich nicht so, ist
    und auch in vielen Staaten mit Mature (18 Jahre) oder 15+/16 eingestuft
    wurde,aber diese Einstufung (Edit: Habe nachgeschlagen, im Australian
    Classification Board steht Mature für Spiele für Spieler ab 15 Jahre
    oder älter.) Es ist nur eine Tendenz, die auch nicht zu 100% Überzeugung bei mir ist. Aber ich empfinde als als hohe Wahrscheinlichkeit, dass Ubisoft ein Spiel porten lässt.

    Gut, natürlich ist dies nur eine Vemutung. Es könnte auch ein Spiel von Capcom sein (mir fällt nur leider keins eins), oder eins von einem anderen Publisher. Ein Telltale-Spiel (weil ich gestern die Theorie gelesen habe) könnte zwar auch sein, aber ich glaube telltale macht keine AAA-Titel, zumindest würde ich die Epsiodenspiele nicht als solches bezeichnen.

    Update des Eintrags (Danke an TheBC97 für die Idee in den Kommentaren)

    TheBC97 merkte in den Kommentaren an, dass sich eventuell auch Nintendo an Tantalus Media gewandt haben könnte, um einen Port in Auftrag zu geben. Erst hatte ich es ausgeschlossen, da ich bei Port immer von 3rdParties ausging, welche Spiele von Playstation, Xbox oder PC portieren lassen wollten.
    Jedoch hatte Nintendo in letzter Zeit oft mit anderen Studios kooperiert, um eigene Spiele auf die aktuelle Generation zu bringen. Beispiele sind Zelda Majora's Mask 3D, wo Nintendo Tokio EAD 1 mit Greezo zusammengearbeitet hatte (wie beiZelda: Ocarina of Time 3D) und Moster Games, welche Xenoblade Chronicles 3D gemacht hatten. Die Frage hierhingehend wäre nun, was wäre ein AAA-Port, welcher noch dieses Jahr erscheinen könnte. (anmerkung: Release könnte auch auf 2016 verschoben wurden sein)

    Theorie
    Eine Möglichkeit wäre, dass es sich möglicherweise um The Legend of Zelda: Twilight Princess für Wii U handeln könnte, und zwar die Portierung der Gamecube-Version. Dies könnte ev. auch bald angekündigt werden, weil Nintendo Majora'sMask 3D auch 3,5 Monate vor Release in einem Direct angekündigt hatte. Aber ich weiß nicht, ob Twilight Princess größer ist als beispielsweiße Mass Effect 3 oder Deus Ex (habe keins der Spiele gespielt), jedoch könnte auch aufgrund der Überarbeitung der Grafik (Texturen, Lichtverhältnisse etc.) und auch weitere Anpassungen somit größer als die sonstigen Ports ausfallen.

    Allerdings ist dies auch die einzige Theorie, die nur auf Vermutungen basiert, da Fans ja lange ein Twilight Princess HD haben wollen und Tantalus schon seid 2014 dran werkelt, was für Assassin's Creed Rogue möglicherweise etwas zu früh gewesen wäre. Aber hätte Nintendo dieses Remake nicht schon auf der E3 angekündigt, wenn sie daran gearbeitet hätten? Es könnte sich auch um andere Spiele handeln, jedoch wäre hier Zelda mein Favorit.

    Gut, dass war jetzt alles etwas subjektiv. Ich lasse es Euch erstmal verdauen und danke fürs Durchlesen.
    Bis zum nächsten Blog-Eintrag.

    659 mal gelesen

Kommentare 10

  • Flastanarbo -

    Und damit lagst du am Ende goldrichtig :D

  • Vorposten -

    @Luxtra
    Soweit mir bekannt ist, hat Bethesda kein Interesse an Nintendos aktuellen Plattformen.

  • Luxtra -

    Was ist eigentlich mit Bethesda? :D The Elder Scrolls: Oblivion und Skyrim sind immerhin auch hierzulande ab 12/16 ;)

    Zugegebenermaßen ist es nach so einer langen Zeit nach dem Release schon recht unwahrscheinlich :D

  • Vorposten -

    Habe den Beitrag überarbeitet, danke TheBC97 für den Anstoß zu diesem Gedankengang. :)

  • TheBC97 -

    @Vorposten
    Tantalus Media hat viel Erfahrung mit der Wii U gesammelt und mit Deus Ex: Human Revolution gezeigt, dass sie in der Lage sind ein Spiel bestmöglich auf die Wii U zu portieren. Ich halte es durchaus für möglich, dass sich Nintendo nach so einem Entwickler umgeschaut hat. Welches Spiel es dann aber ist, da hab ich keinerlei Idee.

    @kirmeswelt
    AC Chronicles würde ich auch nicht gerade als AAA bezeichnen.

  • Vorposten -

    @TheBC97
    Ja, da hast du einen guten Punkt. Leider habe ich mich halt zunehmendst auf 3rd-Parties beschränkt, da ich nicht wüsste, wie Nintendo zu Tantalus Media käme, aber da könnte durchaus was dran sein. Jedoch wenn dies stimmen würde, wäre ja die Frage was für ein AAA-Game?

    @kirmeswelt
    AC Chronicles ist meiner Meinung nach kein AAA-Game.

  • TheBC97 -

    Was ist eigentlich, wenn der Publisher Nintendo selbst ist? Wurde das jemals dementiert?

  • kirmeswelt -

    Wäre AC Chronicles nicht noch eine möglichkeit?

  • waffelblume5 -

    Der große Port wird wahrscheinlich The Walkind Dead Staffel 1+2 sein, gemessen an Tantalus ist alles ''groß''.

  • Sssnake36 -

    AC Rogue wäre cool, dann hätten wir die komplette Nord-Amerika Trilogy auf der U. Aber glaube ich nicht dran, das würde Ubisoft selber machen.
    Ich dachte erst an Walking Dead, aber das ist ja ab 18. Es bleibt spannend. Ich vermute allerdings, das dieser Port auf 2016 verschoben wurde, da das Software Lineup für die Wii U (zumindest bis jetzt) 2016 noch recht dünn ist.