Der Blog

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Erstmal einen frohen Samstag Abend an euch allen. Für mich ist er dabei aber nicht so froh, wurde heute leider mal wieder sitzen gelassen von gewissen Personen, aber hey, erst das ermöglicht es mir diesen heiß erwarteten Blog hier zu schreiben. ;) Falls ihr wissen wollt worum es geht, dann kann ich euch in diesem Absatz nichts dazu sagen, dieser wurde vor der Überschrift geschrieben und da hatte ich kein Thema.

    Also. Ja. Wisst ihr, heute spielt Episode V im Free TV, mein lieblings Star Wars Teil. Da muss ich sagen das mich die Werbungen dabei fertig machen, die zeigen echt wie schlimm das deutsche Free TV leider fiel, aber als Lehrling kann ich mir kein Pay TV kaufen, wodurch ich leider nur unter bestimmten Umständen die sehenswerten Game of Thronds Momente schauen kann. Und wo wir dabei schon sind, ich dachte auch schon darüber nach witzige Kommentare von pornografischen Seiten hier aufzulisten, aber ich weiß nicht, das dauert nämlich schon lange. Wusstet ihr im übrigen das das PH Network Achievments hat? Wenn man zum Beispiel 50 Kommentare macht, bekommt man "The Fapper", wo gefragt wird ob das schwer war mit der linken Hand. Aber wo waren wir denn... ach ja, Star Wars. Also das ist echt unlogisch zum Teil, ich sage einfach nur mal die Rüstung und wie die Sturm-Vollkoffer schießen, das ist echt nimmer mehr normal. Oh und um mal die Themen zu kombinieren: Star Wars hat eine gute R34 Gallerie, das muss ich schon sagen. Ich weiß jetzt denkt ihr ich wäre pervers oder so, aber nein, ich bin einfach nur recht offen bei sowas und Wissen im diesen Bereich schadet erst wenn mal Elliot den Drachen beim Verkehren sieht... Ach Gott...

    Und jetzt kommen wir mal wieder zum Blog. Wisst ihr, dass startete alles wie ich mal einen Blog darüber machen wollte wie ich mein Zelda U haben will und dabei klickte ich ausversehen auf das ntower Logo, aber jetzt schreibe ich offline auf Docs. Den Blog wollte ich wieder schreiben, aber dann dachte ich wieder daran das es vielleicht nicht so sein sollte. Ja, den ich muss sagen das meine Denkweise an etwas wie Schicksal orientiert ist, auch wenn ich sonst an sowas eigentlich nicht glaube, oder eher das ich nicht weiß ob es da ist oder nicht. Ich bin Agnostiker, und doch irgendwie sehr gläubig. Aber das ist doch philosophisch und etwas unpassend hier. Wobei, eine Sache kann ich dazu hinzufügen: ich glaube daran das alles gut laufen wird bis ich komplett abstürze und alles negativ wird, oder das mein Weg weiter rosig bleibt bis zu meinen Tod, ich glaube das es so laufen wird wie es der Welt am besten nützen wird. Warum das so ist, keine Ahnung, ich habe einfach dieses Gefühl. Und wo wir schon philosophisch sind: Leute, jedesmal wenn ihr Angst vor euer Ende habt oder euch mies fühlt, denkt einfach an eurer Geburt: ihr werdet ohne Ankündigung aus eurer Welt gerissen, durch einen engen, dunklen Gang am einen obskuren, unheimlichen Ort gebracht der voll mit unangenehmen Licht, unangenehmen Geräuschen, Gerüchen und Luft ist, werdet an euren Fuß genommen und bekommt einen Klapser auf euren Hintern der weh tut von einen gruseligen Typen und dann ins kalte Wasser getaucht. Also Leute, das war eurer Tiefpunkt im Leben, nah Tod Leute meinen dafür das Sterben das schönste war was sie erlebten. Klar, die Unausweichlichkeit ist arg, aber was schönes kommt auf euch zu.

    Und jetzt ist es doch zu ernst, oder? Naja, reden wir über Dia, oder "Marco Primmer" oder so. Echt blöd das ich mit meiner Wette dabei nicht weit kam, aber ja, ist ja auch kein allerwelts Name. Falls ich einen Sohn habe nenne ich ihm Luke und bei einer Tochter Leia, wenn noch ein Dritter dazukommt entweder Dipper oder Mabel, wenn zwei dazu kommen und zwar wieder Mädchen und Junge dann halt auch so. Aber es geht um User, da will ich gleich über 7om reden, halt der Typ bei dem man sich fragt was wäre wenn man selber und er schwul sei. Heute habe ich einen kleinen Text für ihn geschrieben, da hat er sich drüber aufgeregt. Also entweder ist der Kerl soziophatisch unberechenbar oder so vorhersehbar wie ein Goldfisch den man Futter gibt. Und Zeni, oder Bobby, oder wie auch immer, der ist auch ganz töfte. Dirk war gestern echt gruselig. Und Waffel... ach, keine Ahnung ob der noch lebt. Schön ist das Basil wieder da ist, aber Schleimi ist immernoch weg ;( Ich habe den Kerl geliebt wie einen Bruder :bowsercry: Da gibt es noch Tabasco. Der ist cool.

    Also ja. Star Wars beginnt jetzt, aber der Text Teil ist ja unwichtig. Der ist bei Episode V ganz besonders blöd. Aber das Star Wars Theme... Ach was ich damit verbinde :love: Eines Tages will ich einen Star Wars Roman schreiben. Eigentlich will ich viel machen. Hier mal eine Liste, damit will ich den Blog auch mal beenden.
    -Texter und Gitarrist einer Band
    -Durch meinen Ruhm in der Band politische Kontroversen und Witze auslösen
    -Architekt
    -Modedesigner
    -Pokemon Champion
    -Spieleentwickler
    -Millionär
    -Wohltäter
    -Wissenschaftler
    -Regisseur
    -Macher von Filmmusik
    -Drehbuchautor
    -Papst (der erste nicht katholische)
    -Politiker
    -Gott einer neuen Welt
    -Milliardär
    -Astronaut

    Ja, und damit verabschiede ich mich. Ja, ich fand kein Thema um den Erwartungen gerecht zu werden und ja, das war Gedankendurchfall erster Klasse, aber es war spaßig. Also, aufwiedersehen und viel Spaß mit Episode V :mariov:

    820 mal gelesen

Kommentare 11

  • Tim Czerwinski -

    @EinName.

    Nein es ist tatsächlich einfach nur ein gedankliches Stoffwechselendprodukt. :D Amüsant aber allemal :D

  • EinName -

    @Dagran: Ohne Witz? Das waren nur einfache Gedanken Durchgänge :D
    Aber irgendwie fühle ich mich jetzt geehrt :D

  • Tim Czerwinski -

    Ich finde es interessant, dass deine Ziele so musikalisch sind :D

    Sehr schöner Blog, liest sich wirklich wunderbar. Einige Dichter sind mit solchen Werken berühmt geworden. :D

  • Dirk Apitz -

    @EinName. Die Lichtschwertkämpfe und das Charakterdesign sind doch das schlimmste^^

    @Tabasco ist nur Fun ;)

  • TabascoGamer -

    Eine kurze Einsicht in EinNames Gedankenwelt... :awesome:
    @Dirk Du machst mich so traurig. Ist ja nicht so, dass ich so etwas schon tausend- und millionenfach gehört habe.
    Außerdem: EinName missfallen die Prequels gar nicht :D

  • Sandro -

    Irgendwie ist der Blog einfach eine Sammlung von allem was dir gerade durch den Kopf kam.

  • EinName -

    @7om: ja dawg, wie auch immer du meinst m8
    @Dirk: Hey ich mag die Prequels! Die Lichtschwert kämpfe, das Charakterdesign, die Effekte und all den Scheiß. Episode I und teilweise Episode II sind richtig schlecht aber spaßig, Episode III ist dann besser wie Episode VI wie ich finde.
    @Toad: Irgendwann kommt der auch. Oder nicht. Keine Ahnung
    @Datogamer: Naja, es ist off top und es geht nicht nur um Star Wars dawg

  • DatoGamer1234 -

    Was hat jetzt Star wars mit Nintendo zu tun? xD

  • Toad -

    7om und EinName.
    Wie lange wollt ihr euch noch über den Zelda Blog aufregen.

    Achso ja...
    Ich würde in sehr gerne lesen ~erwartungsvoller Blick zu EinName~

  • Dirk Apitz -

    Episode 5 der beste Teil!

    Scheiß auf die Prequels!

    Friss das Tabasco :D

  • 7om -

    Die versteckte Botschaft in diesem Blog ist also, dass The Legend of Zelda schlecht ist?! Unerhört, EinName. Wenn das die Zelda Fans sehen!