Meine Spiele 2015

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Einige User machen jetzt den Jahresrückblick --> Ich schließe mich an :D

    Hier meine Eindrücke der Spiele, die ich 2015 gespielt habe:
    • Tetris Party (WiiWare)
      Tja, was soll man hier sagen. Ein typisches Tetris.....
      Eine Erweiterung empfand ich als sehr gut. Man muss mit den Tetris-Steinen eine bestimmte Figur bauen. Wurde zum Schluss schon ziemlich schwierig.
      Ansonsten ist das klassische Tetris noch immer der Favorit. Aber kaum Langzeitmotivation, denn mehr als den Highscore erhöhen kann man hier auch nicht.
      Von mir gibt es 6 v. 10 Punkte.

    • Alex Kid In Miracle World (MS)
      Ein Klassiker. Das Spiel habe ich seit dem 4. Lebensjahr. Also schon 25 Jahr lang. Und 2015 das erste Mal ausgespielt. Ist nicht mehr so schwer wie ich es in Erinnerung habe. Das Spiel ist von Gameplay und Steurung jedoch eine Spur schlechter als Super Mario Bros. Dennoch für mich ein Must Have.
      Nüchtern betrachtet gibt es auch hier 6 Punkte von mir.
      Hatte aber wieder Spaß beim Spielen und das ist das wichtigste!

    • Super Smash Bros Brawl
      Tja, was soll ich sagen. Bin nicht so ein Fan von Super Smash Bros. Ich habe sehr lange gebraucht um mich mit der Steuerung anzufreunden. Alleine das hat schon glaube ich ein Monat gedauert. Habe mich letztenendes für den Classic Controler Pro entschieden.
      Das Spiel an sich hat dann, nachdem ich mich gezwungen hatte es weiter zu spielen dann doch noch Spaß gemacht.
      Fast vier Monate lang hatte ich es in meiner Wii im Laufwerk.
      Zum Gameplay: Ist sehr flüssig. Jedoch hat mein Bruder mit einfachem und Sinnlosen Knöpfedrücken auch gegen mich gewonnen.... :(
      Mir ist das ganze Spiel etwas zu hecktisch bzw. zu unübersichtlich. Es ist oft vorgekommen, dass ich die Orientierung verloren habe.
      Der Subraum Emissär hat aber dann doch wieder sehr viel Spaß gemacht.
      Daher:
      Von mir gibt es 8 Punkte.

    • Super Mari Bros (NES)
      Aufgrund der Ankündigung vom Super Mario Maker wollte ich mal das Original wieder spielen. Auch das habe ich heuer zum ersten Mal geschafft komplett durchzuspielen. Hat aber auch ein Monat gedauert....
      Es ist schon ziemlich schwer. Ohne die Warp-Röhren hätte ich es wohl nicht geschafft. Aber ich kann verstehen, warum es damals so gefeiert wurde. Gameplay und Steuerung sind super.
      Von mir bekommt es sagenhafte 7 Punkte. Das hat kein anderes Spiel aus der 8-Bit Ära geschafft.

    • Need For Speed Underground 2 (GC)
      Für mich noch immer das beste NfS. Das Gameplay. Das Tuning. Da stimmt einfach alles.
      Hat mich drei Monate lang vor den Fernseher gefesselt.
      Bekommt von mir 9 Punkte. Schrammt aber nur ganz knapp an der 10 vorbei.

    • Hydroventure (WiiWare)
      Das wahr wohl mein Highlight von 2015. Das Spiel hat mich dermaßen begeistert. Ich liebe es, wenn sich Entwickler etwas komplett neues einfallen lassen. Dass ich hier ein Wasser steuere ist einfach genial. Und die Verwandlungsformen (in Eis und Wolke) machen das Spiel deutlich abwechslungsreicher, als es zuerst den Anschein hat. Hat mich 1 1/2 Monate lang an die Wii gefesselt.
      Auch dieses Spiel hat die 9 Punkte von mir redlich verdient.

    • FIFA 15 (Wii)
      Dieses Spiel ist seit einem Monat in meiner Wii-Konsole drin. Grafik ist bei weitem nicht mehr am neuesten Stand. Jedoch, wenn mein Bruder kommt gibt es keinen Abend ohne FIFA. Man kann von EA halten was man will: Das Spiel macht zu zweit echt Spaß und ist einfach ein geiles Fußballspiel.
      Jetzt kommt das aber: Aber im Single-Player Modus wird es dann doch etwas langweilig. Die CPU empfinde ich auch in Stufe "schwer" noch als ziemlich einfach. Das ist sehr schade. Andererseits, wäre es zu schwer würde ich wohl auch meckern.... :)
      Von mir bekommt das Spiel 8 Punkte. Multiplayer TOP. Singleplayer so lala.


      Ja Freunde. Das war mein Spieljahr 2015.
      Würde mich über kurzes Feedback freuen. Auch konstruktive Kritik ist erwünscht. Dann könnte ich den Blog noch verbessern.

      Vielen Dank fürs Lesen.
    Spezialist der speziellen Spezialeinheit der Spezialpolizei :D

    416 mal gelesen

Kommentare 3

  • felix -

    Ich hab Fifa 11 für Wii und das hat so einen richtig innovativen, coolen Straßen-Modus - Grafik ist halt richtig schlecht, aber macht trotzdem richtig Laune das Game :D

  • PummeluffGamer1234 -

    Hältst dich wohl sehr an alten älteren Spielen ^^

  • Taneriiim -

    Tolle Spiele, vor allem FIFA auf der Wii war meiner Meinung nach das beste FIFA Spiel, plattformübergreifend! Was mit besondern gefällt ist der Manager Modus inkl. Stadionbau usw.

    Trotzdem bin ich mittlerweile lieber in der aktuellen Gen :D