Mein Spiel des Monats Mai

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Schwer, da ich diesen Monat kaum gezockt habe, aber:

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos gibt es hier.



    Online mit Zombies Pflanzen (oder Wahlweise andersrum) niedermetzeln, Strategisch geplant angreifen und dabei aberwitzige Designs und Kostüme bewundern, das ist Pflanzen gegen Zombies: Garden Warfare 2. Das Spiel von Popcap Games kann man in kein Genre einordnen, am ehesten noch Funshooter. Die Grafik und die Musiken sind gut gelungen und die beiden Gegenseiten haben individuelle Gebiete.



    Online macht das Spiel aber am meisten Spaß. Mit nem Kumpel durch die Welten ziehen und versuchen, möglichst viele Leute zu heilen, zu killen oder die Basis zu verteidigen, macht Spaß und beschäftigt einen ganz schnell zwei bis drei Stunden am Stück. Vor allem die Upgrades, die die Figur schneller laufen, schneller Nachladen oder neue Fähigkeiten erlernen lassen, bringen mehr Tiefe ins Spiel. Es gibt noch Nebenmissionen, wie das Finden von goldenen Gartenzwergen, die einen neuen Bereich freischalten, Missionen, deren Sterne dann Schatzkisten öffnen und noch mehr.

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos gibt es hier.



    Alles in allem ein richtig guter Onlineshooter, der nach Wochen immer noch Spaß macht.
    Das war mein Spiel des Monats Mai.

    340 mal gelesen

Kommentare 2

  • Bonestorm -

    Ja Teil 2 ist sehr gut. Hatte mit dem ersten auch viel Spaß. Vor ein paar Tagen gabs erst ein kostenloses Update. Neue Map, 1200 Charakteranpassungen ...

    Hoffe es kommen noch einige kostenlose DLCs.

    Kann das Spiel auch nur weiterempfehlen. Wenn ich es mit Splatoon vergleichen müsste, wäre PVZGW 2 auf dem ersten Platz. Splatoon ist zwar auch gut hat aber für mich absolut keine Langzeitmotiviation.

  • David Pettau -

    Das Artdesign in Plants vs Zombies gehört erstmal zum absolut besten, was die Videospielbranche zu bieten hat. Speziell GW2 hab ich aber leider noch nicht gespielt - bzw ich habe nur in der damaligen Beta einige Stunden versenkt. Der erste Teil war gut, doch dieser zweite macht eigentlich alles besser, ohne aber wirklich große Sprünge zu machen.
    Wirklich ein gutes Spiel, mit dem man viel Spaß haben kann... Vielleicht hol ichs mir irgendwann mal noch.