Gaming Highlights - Juli 2016

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo und herzlich willkommen zu meinem ersten Blog. Hier möchte ich kurz auf verschiedene Highlights eingehen, die ich beim täglichen Zocken so erlebt habe. Mit Fotos und/oder kleinen Geschichten zu den jeweiligen Highlights möchte ich das Ganze ein wenig aufpeppen. :P
    Und nun viel Spaß beim Lesen! :)

    1. Animal Crossing - New Leaf

      Nachdem vor einigen Tagen die News erschien, dass im Herbst ein großes Update mit amiibo-Unterstützung für Animal Crossing erscheint, packte mich das Verlangen mal wieder New Leaf zu spielen. Das letzte Mal in meiner Stadt war ich vor ca. einem dreiviertel Jahr, meine Bewohner haben mich natürlich schon vermisst. Nach einem kurzen Rundgang durch die Stadt zur "Orientierung" machte ich mich gleich mal ans Angeln. Ein warmer Sommerabend, Regen, Blitz und Donner, perfektes Angelwetter. Und enttäuscht wurde ich definitiv nicht. Bereits der dritte Fisch war der Fisch: ein Quastenflosser!

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos gibt es hier.


      Mein erster in New Leaf und das knapp 3 Jahre nachdem ich das Spiel gekauft habe. Es hat sich auf jeden Fall gelohnt, mal wieder Animal Crossing zu spielen. Nun fehlt mir nur noch der Kugelfisch, aber der wird sich, wenn er ab November auftaucht, nicht lange verstecken können.

      Eine "negative" Geschichte gibt es leider ebenfalls aus meiner Stadt zu berichten. Insektentechnisch fehlt mir noch eine Tarantel, gesehen habe ich vorgestern sogar 2. Leider ist die erste in den Fluss gehüpft, die zweite hat mich beim Fangversuch erwischt, da ein Einwohner ja unbedingt überglücklich zu mir gerannt kam und mich kurz abgelenkt hat. Dann muss ich wohl nochmal weitersuchen.
    2. Pokémon GO

      Ja, auch ich bin dem Hype verfallen. Und wie! Seit Samstag sind allein durchs Pokémon fangen 50 km auf dem Fahrrad zusammengekommen. Auch in den 2 Wochen davor war jede Fahrt mit dem Fahrrad oder Longboard deutlich länger, da ja noch ein paar Poké-Stops und Pokémon mitgenommen werden mussten. Wäre das kein Spiel bei dem man sich draußen bewegen müsste, so dürfte man sich wieder anhören man würde ja den ganzen Tag nur zocken.
      Pokémontechnisch lief es diese Woche echt super. So konnte ich gestern mein erstes Elektek fangen. Heute tauchte in meiner Nähe ein Schlurp auf, auch das konnte ich mir schnappen. Am Wochenende konnte ich mit 2 Kollegen bei einer Radtour ein Pantimos fangen (das hatte von uns noch keiner vorher). Passend dazu schlüpfte bei einem Kollegen 200m später ein Ei und da kam, natürlich, ebenfalls ein Pantimos raus. :ugly:
      Mehr durch Zufall konnte ich mir ein Vulnona fangen. Bei besagter Radtour haben wir bei einem Poké-Stop eine Pause eingelegt und Lockduft ausgelegt. Kurz bevor dieser abgelaufen ist wollte ich mein Inventar ein wenig ausmisten. Statt ein Item wegzuschmeißen habe ich aus Versehen meinen letzten Rauch aktiviert. Natürlich habe ich mich zuerst tierisch aufgeregt, als das Vulnona aber kurze zeit später augetaucht ist war der Ärger schnell wieder vergessen.

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos gibt es hier.



      Auch hier gibt es wieder ein negatives Highlight: Heute tauchte in der Stadt ein Kicklee auf. Leider wollte das mit dem Fangen aber nicht klappen. Trotz Himmihbeere und Hyperball ist Kicklee ausgebrochen und geflohen.
      Stand jetzt sieht es bei Pokémon GO bei mir folgendermaßen aus: Level 21, 76 Pokémon gefangen und 77 gesehen.
    So, damit endet mein erster Blog, ich hoffe es hat euch gefallen. Hoffentlich schaffe ich es in nächster Zeit mehr als 2 Games zu spielen, dann gibt es auch mehr Highlights. :D
    Vielen Dank fürs Lesen und bis zum nächsten Mal! :)
    Mein Switch-Freundescode: SW-6029-9421-6421

    590 mal gelesen

Kommentare 2

  • DatoGamer1234 -

    Schöner Blog,wenn auch nicht besonders umfangreich mit nur 2 Spielen :D Aber die Aussage zu Pokemon Go war wirklich lustig und unterhaltsam zu lesen.
    Mein Juli bestand bisher aus Metroid Zero Mission,Metroid Fusion,Metroid Prime 1,Mega Man 2,Zelda a link between worlds (wird derzeit immer noch gezockt) und sicherlich noch ein paar Spielen,die ich vergessen habe. Wie du siehst,hole ich derzeit fleißig die Metroid-Reihe nach,fehlen nur noch Prime 2 und 3,mein Favorit bisher ist Super Metroid :)

  • Yason -

    Hat Spaß gemacht, sich den Blog durchzulesen :D
    Mein Juli bestand eigentlich nur aus Fire Emblem Fates und The Legend of Zelda: Wind Waker HD
    Freue mich schon auf kommende Blogs!