Meine Prinzessin Zelda Top 15 - nach Design.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Da ja jetzt in knapp 32 Tagen The Legend of Zelda - Breath Princess of the Wild für Nintendo Wii U und Nintendo Switch rauskommt und ich Zeldas neues, wildes Design einfach nur Hammer finde, habe ich mir mal überlegt, eine Top 15 aller Royal- und Alltags-Dress/Accessoires/Hair Designs von Prinzessin Zeldas Reinkarnationen zu machen.

    Ich werde nur die Zeldas aus den Videogames berücksichtigen. Die aus den Hauptreihen dürften sich wohl von selbst verstehen. Die brauche ich ja jetzt nicht alle aufzählen. Und dann sind da noch die Zelda's in der Super Smash Bros.-Reihe. Welche aber einfach nur 1:1 Kopien aus Spielen der Hauptreihe sind. Von dort wird also keine weitere Zelda benötigt. Bliebe also noch die Zelda aus Hyrule Warriors die mit in die Liste kommt. Allerdings werde ich Zeldas alter Egos Tetra und Shiek nicht mit rein nehmen. Und jetzt mal zu all den anderen Zeldas die ich nicht berücksichtigen werde. Ich kann dabei ein bisschen aus der Vergangenheit von Zelda erzählen die vielleicht einige jüngere User hier überraschen wird, was vor allem die verlinkten Bilder angeht.

    Fangen wir bei den Comics an. Valiant Comics brachte 1990 ein paar Zelda Comics heraus, aber da es sich hier nicht um Videogames handelt werde ich diese nicht berücksichtigen. Zeichnerisch war sie vom Gesicht her allerdings eine der reiferen, älteren Zeldas. Zumindest wirkt sie so im Vergleich zu den Artworks der Zeldas aus der Hauptreihe.

    Von 1991 bis 1992 brachte Mammoth hier in Europa die Nintendo Adventure Books raus, von denen ich bisher noch nie was gehört hatte. In dieser Reihe gab es zwei Ausgaben die The Legend of Zelda beinhalteten. Diese werden ebenfalls aus oben genanntem Grund nicht berücksichtigt.

    Nun zum TV. Es gab beginnend im Jahre 1989 zwei TV-Serien in denen Prinzessin Zelda vorkam. Die bekannteste dürfte The Legend of Zelda von DIC Entertainment gewesen sein. Dann hatte sie noch 4 Auftritte in Captain N: The Game Master vom selben Unternehmen.

    Die Zeldas aus den Mangas werde ich ebenfalls nicht berücksichtigen, da sie mit denen aus der Hauptreihe identisch sind und es sich hierbei nicht um Videospiele handelt. Kommen wir also zu den Videospielen die ich nicht berücksichtigen werde weil... Philips CD-i.

    Die Zelda aus Zelda's Adventure, dem Philips CD-i Game aus dem Jahr 1995, ist eine Schauspielerin. Daher fällt sie ebenfalls raus, da ich Äpfel nicht mit Birnen vergleichen will. Die Zelda aus den anderen Philips CD-i Games von 1993 werde ich ebenfalls nicht mit einbeziehen, einfach weil sie so verdammt hässlich und schlecht gezeichnet ist in den Cutscenes.

    Ich möchte hier noch anmerken, dass das Design der Kleidung Zeldas in der The Legend of Zelda TV-Serie bis hin zu den Comics so gut wie immer 1:1 dasselbe war. Bis auf ganz wenige Änderungen in Kolorierung des Diadem und einem größeren Armreif in den Comics.

    Auch nicht unerwähnt sollte man die asynchrone Armbekleidung und das bauchfreie Oberteil von Zelda in Captain N: The Game Master lassen. Die erweckt fast den Eindruck einer Punk-Zelda. Na ja. Those were the days. Ich hab die Serie zwar damals geschaut aber an diese Zelda konnte ich mich beim Besten Willen nicht erinnern. Links (Master-)Schwert hatte hier übrigens, was Griff und Parierstange angeht, anscheinend ein besonders luxuriöses Design. Meine Nachforschungen führten mich sogar zu der Erkenntnis, dass Zelda in einer der TV-Episoden von The Legend of Zelda wohl mal einen rosa Badeanzug getragen hat.

    Aber kommen wir nun erst einmal zu den Plätzen 15 bis 11.

    Spoiler anzeigen

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Platz 15 geht an das Original aus The Legend of Zelda und The Adventure of Link. Es kann am Zeichenstil liegen aber dieses Design hat mich am wenigsten beeindruckt. Es ist schlicht ja, aber das ganze Kleid wirkt einfach so leer. Hier ist weniger nicht unbedingt mehr. Und dieses komische Stirndiadem ist auch so langweilig und minimalistisch. Kann sein, dass wen man die Zelda jetzt nochmal neu zeichnen würde sie dann schöner designt wäre aber so macht die einfach nichts her.

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Mit Platz 14 darf sich die Prinzessin aus Four Swords und Four Swords Adventures begnügen. Einige der wenigen Zelda-Teile die ich nie gespielt hab weil ich keinen GameCube hatte und keine Ahnung wo der zweite Teil für rauskam. Ich kann selber nicht genau sagen warum, aber diese Schleife killt es für mich einfach. Wäre die nicht wäre sie wahrscheinlich sogar weit höher platziert.

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Platz 13 geht an die junge Prinzessin Zelda aus Ocarina of Time. Der Dress ist halt einfach irgendwie da, mehr aber auch nicht.












    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Platz 12 geht an den wahrscheinlich langweiligsten Dress überhaupt neben dem der Original Zelda. Allerdings macht ihre Frisur wieder ein bisschen was wett.












    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Platz 11 geht dann an den Dress der genauso langweilig weiß ist, aber dafür mehr Accessoires und Schmuck beinhaltet und daher über dem von Skyward Sword liegt. Dem aus Breath of the Wild. Leider gab es den bisher nicht so gut zusehen. Aber da dürfte sich nicht viel ändern was die Platzierung angeht.


    Weiter geht es mit den Plätzen 10 bis 6.

    Spoiler anzeigen

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Platz 10 geht an Zeldas Altagskleidung aus Skyward Sword. Damals bei Release und auch heute noch finde ich ihn richtig nice aber in Vergleich zu den anderen wirkt der einfach ganz anders. Aber in Kombination mit ihrer Haarfarbe und Frisur kann der schon was.












    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Platz 9 geht an Zeldas Dress aus A Link to the Past. Das was mich hier am meisten stört ist das rote Triforce. Wer auch immer das verbrochen hat gehört verbannt in die Schattenwelt - ohne Mondperle und Zauberspiegel. Die dicken Armreife sind irgendwie schön und unschön zugleich. Das Diadem sieht stark aus und gab es in der Form auch nie wieder. Sie ist in meiner Liste übrigens die erste Zelda, rückwärts gelistet, mit Triforce-Ohrringen.

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Platz 8 geht an die Zelda die ich nie richtig kennengelernt habe. Da ihr Dress in allen Spielen mehr oder wenige der selbe ist füge ich einfach die Prinzessinnen aus The Wind Waker, The Minish Cap, Phantom Hourglass und Spirit Tracks zusammen. Ich besitze bis auf Spirit Tracks all diese Spiele. Habe aber keines davon je beendet. Irgendwo Schade aber irgendwie fehlt mir total die Lust. Ich finde den Dress an sich okay. Ich denke die Art wie sie gezeichnet ist macht hier viel aus. Ebenso wie die Tatsache, dass sie anscheinend Lidschatten trägt. Und die kräftigen Farben als auch diese komischen kleinen Federn/Flügel oben neben dem Diadem tragen gewiss irgendwo dazu bei.












    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Platz 7 geht an die erwachsene Zelda aus Ocarina of Time. Eigentlich habe ich bei ihr nichts was ich positiv oder negativ hervorheben könnte. Sie ist halt einfach da wo sie ist. Platz 7. So.












    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Platz 6 geht an einen der wahrscheinlich unbekannteren Dresses der Prinzessin. Wo trug sie den bitte? Ja, in der Zelda Comicreihe des Nintendo Club Magazines von 1992 und in den Artworks der Komplettlösung und bestimmt auch im Nintendo Club Magazin aber nicht ingame. Ich mag das Teil. Das hat was. So ein richtig schöner Spagat aus Commoner- and Lady-Dress. Kann auch daran liegen das Blau mit eine meiner Lieblingsfarben ist. Aber auch ihre Frisur sieht gut aus und passt hier einfach.


    Kommen wir zu den Plätzen 5 und 4.

    Spoiler anzeigen

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Platz 5 geht an die „Princess of the Wild“ in ihrem blauen, funktionalen Dress für die Wildness. Aber auch ihre Haarfarbe und vor allem ihre Frisur gefallen mir sehr in dieser Kombi. Das ist so eine richtige „I'll do it myself“-Zelda. Ein bisschen erinnert mich das an Tetra - nur ohne Meer. I expect great character development from you Milady! Und hier ein etwas abgewandeltes Buch/TV-Zitat das einfach perfekt für diese Zelda ist: "You know nothing, Link Green!"












    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Platz 4 geht an die Prinzessin des A Link to the Past Nachfolgers A Link between Worlds. Standard Dress der Prinzessin. Doch alleine der Umhang und die Art der Zeichnung sowie der Lidschatten gefallen mir. Und erst dieses Lächeln. Ähem. Sie trägt übrigens als Einzige Zelda die selbe Frisur wie die Zelda aus A Link to the Past auf Platz 6 und 9.


    Und hier die finalen siegreichen 3.

    Spoiler anzeigen

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Platz 3 geht an die Zelda die damals ingame wohl kaum einer zu Gesicht bekommen hatte. Die Prinzessin aus dem Spielverbund Oracle of Ages und Oracle of Seasons. Ich denke auch, dass hier der Zeichenstil eine große Rolle spielt. Die sieht einfach so lieb und freundlich aus. Aber alleine die ellbogenlangen Handschuhe und der Umhang sind wieder genial.












    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Platz 2 geht an eine der wenigen Brünetten Zeldas. Die aus Twilight Princess. Ich mag hier einfach alles. Alleine dieses sich von den anderen abhebende Design ihres Dresses, die nicht mehr so knallen Farben und erst ihre Frisur mit den seitlich abstehenden, bandagierte Haarteilen. Für die ich übrigens auch in YouTube Tutorials für Twilight Princess' Zeldas Frisur keinen Namen genannt bekommen habe.












    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.


    Platz 1 gebührt der Prinzessin aus Hyrule Warrios. Hylia, ich liebe diesen armored Dress und diese Stiefel. Und die Frisur ist auch Top.

    293 mal gelesen

Kommentare 5

  • FaiserStar -

    Ich finde die aus hyrule Warriors grauenvoll (sry :D ) Toon Zelda, TP Zelda und die Erwachsene aus OoT machen bei mir die Top 3 aus. Aber ist ja eh Geschmackssache :D

  • felix -

    Toller Blog, ich denke, jene aus Twilight Princess wäre bei mir auf Platz 1, danach kommt bereits jene aus Spirit Tracks, mit der hatte man einfach am meisten Kontakt und sie sieht auch echt super aus. Eine fehlt mir aber noch in der Liste, nämlich (Achtung, kleiner Wind-Waker Spoiler) diese Version von Zelda:
    gamesites.nintendo.com.au/zeld…r/img/char/tetra-big2.png

    • Kiramos -

      Tetra habe ich, ebenso wie Shiek nicht mit reingenommen. Da vor allem Tetra ja schon irgendwo eine ganz eigene Person, mit einem ganz anderen Lebenstil ist.

    • felix -

      Ah alles klar, stimmt, das hattest du ja am Anfang wo im Text erwähnt, ganz vergessen^^

  • DatoGamer1234 -

    Ich finde die Breath of the Wild Zelda im Gegensatz zu dir richtig schön,sie ist in meinen Top 3 :D Diesen süßen,unschuldigen Blick muss man doch einfach nur lieben!