"Warum Majoras Mask für mich ein Meisterwerk ist!" oder etwa doch nicht?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich glaube Ihr werdet den Titel hier kennen? ich habe mal vor ein Jahr hier ein Blog verfasst der nicht wirklich gut wahr ... was ich heute mit euch Reden möchte ist mit euch über Majoras Mask zu reden. Warum es ein Meisterwerk ist? oder ist es etwa doch nicht? Tja, es ist kein Meisterwerk in meinen Augen ... sondern es ist einfach ein Klon von ,,Ocarina of Time" tut trotzdem nicht zur Sache, ich erzähle, warum ich eben meine Meinung dazu geändert hab:

    1. Der Titel "Warum Majoras Mask ein Meisterwerk ist!" wenn ich bloß den Titel lese könnte ich echt den kopfschütteln... ich schicke Euch mal diesen Link: um Euch ein Eindruck zumachen, wie grottig dieser Blog-Artikel war. warum Majoras mask ein Meisterwerk ist! Wen ich mir den selber durchlese, dann komm echt viele Erinnerung darüber zurück! Wie ich damals auf die Idee kam ein Blog darüber zuverfassen (Ist leider sehr schief gegangen sagen wir es mal so ...) er ist vom Rechtschreibweise "schrecklich" und Gramatikalisch eine Katastrophe gewesen ... (Lese mir in grad selber durch und es ist kein besonders guter Blog, sondern, es ist ein sehr merkwürdiger Blog-Artikel den ich da selber hingerotzt Hab!!) ich beschimpfe selber meinen ersten Blog?! Obwohl ich so was gar nicht mag, aber es ist einfach die Wahrheit! Hab auch viele Kommentare dazu gelesen und die Mehrheit hatte auch zu 100 % recht, das es "grottig" zulesen
      War. Hab auch selber zu mir gesagt: "Das ich es besser machen möchte" Und nach 15 Blogs (ja das ist wirklich so) 1 wurde gelöscht, (weiß überhaupt gar nicht was ich so geschrieben Hab?) Der 2 War "Meine 3 schrecklichsten Albträume" Gott ist der Kacke gewesen ... :( mein 3 Blog, ist natürlich den ich aus Persönlichen gründen gelöscht Hab. Und dieser hier wird nicht gelöscht. Mir egal ob jemand etwas gegen meine Blog-Artikeln hat, ich schreibe wie es mir gefällt Punkt!
    2. Ich habe ja das Remake von Majoras Mask selbst gespielt und bin überrascht gewesen, wie gut es umgesetzt wurde alle Bosse hatten mal was völlig ,,Neues" ansich der 3 und 4 sind meine Highlights gewesen! Aber leider hat es echt Paar Sachen die mir absolut nicht
      Gefallen haben: 1: Die Oni-Maske konnten man leider nicht in der Oberwelt einsetzen, nur bei... Bosse (warum nur...) man hätte es doch im Remake machen können? Nö, man ist einfach nicht imstande gewesen es mal zumachen. 2: kein geheimer Dungeon... soll das ein Witz sein?! Da hätte man auch sich die Mühe machen können. Wart Ihr zur überfordert Damit? Ich glaube schon :ugly: 3: ein geheimer Boss, wär auch nett gewesen:( das sind Sachen, die mir etwas gefallen, hätten aber man kann nicht alles haben. Trotzdem ist es ein super Spiel gewesen, aber es ist kein wirkliches Meisterwerk! ich habe viel gezockt um ein Spiel zufinden das Majoras Mask vom Thron tretet ist auch dazu gekommen. (Nur ich verrate es nicht xD etwas kann ich schon verraten, es fängt mit "C" an)
    3. Ocarina of Time ist das Meisterwerk in der Videospiel Geschichte und es gibt bis heute noch sehr viele Fans die es immernoch lieben ich mag das Spiel, aber Majoras Mask ist immer noch besser in meinen Augen! Ich weiß schon, ich bin nicht der Einzige, der es sagen Wird auch viele hier, müssten genauso denken wie ich. Nur Ocarina of Time ist für viele besser als Majoras Mask das muss ich leider feststellen ... hab aber nichts dagegen, es steht JEDEN zu sein Lieblings Zelda in seine Worte zu verfassen!
    4. Ich hab z. B. mein Zelda Soundtrack, den ich bis heute feiere und das ist eindeutig Ocarina of Time. das hier sind meine Lieblings Musikstücke die mir sehr gut gefallen: [spoiler] [/spoiler] [spoiler] [/spoiler] [spoiler] [/spoiler] [spoiler] [/spoiler] Hehehe! Der verwunschene Wald war schon ein Echtes Ohrwurm^^ bis heute sind diese Soundtracks ein Klassiker! Bei Majoras Mask ist mir nur das hier geblieben: [spoiler] [/spoiler] [spoiler] [/spoiler] Davon ist einfach sehr viel bekannt. [spoiler] [/spoiler] Tolle Musik!
    5. Jetzt is es 1 Jahr her, das ich über meinen Blog berichte und ich wollte es einfach tun um meine Meinung auch Preisszugeben es hat sich viel in meiner Gaming zeit verändert: ich liebe Majoras Mask! Aber es is kein Meisterwerk, sondern einfach eines meiner Lieblings
      Spiele und das ist schon was. Ich werde es weiterhin Spieln und meinen Spaß darüber haben! Sagt mir doch, welches ist Euer Lieblings Zelda? Ocarina of time? Oder Majoras Mask? Lasst es mich in den Kommentaren wissen, wie Ihr zu den Spielen gekommen seid, was hatte Euch besonders gut gefallen, was sind eure Lieblings Bosse, und was habt Ihr für schöne Momente? Lasst es mich wissen!
    So dieser Blog ist aufjedenfall zu lang geworden, aber ist mir sowas von Wumpe! es hat mir echt Spaß gemacht.^^ Hoffe, es hat Euch gefallen und freu mich auf Eure Kommentare Vielen Dank: Euer Black!
    Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
    Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

    Best Music all Time!

    745 mal gelesen

Kommentare 24

  • Ngamer -

    Yeees! Majoras Mask ist das beste Zelda! Guter Blog:)

    Hatte als Kind immer Angst vor dem Mond :D Die Atmosphäre war so super. Spiele jedes Weihnachten immer OOT und MM durch:) Freue mich drauf es kurz vor Heiligabend nochmal zu zocken! Natürlich das N64 Original auf der Wii VC :)

  • wonderboy -

    danke für den Blog, blackgoku!

    mag Majoras Mask überhaupt nicht - wegen des zeitdrucks! hab lange auf das Spiel gespart und nun liegts leider nur rum..

    hat mich total entäuscht!

    • blackgoku -

      Kein ding^^ wen den Zeitdruck nicht magst, ist es ja nicht so schlimm...

  • eatfrishkirby -

    Majoras Mask wird für mich vermutlich immer das beste Zelda bleiben. Liegt daran, dass es für mich ein nicht nur nahezu perfektes Gameplay hat (die unfassbar fantastische Zeitmechanik) und die beste Story aus allen Videospielen, die ein so gutes Storytelling aufweist.

    Ocarina of Time wird für mich immer lahm bleiben, hab als Kind so gefühlt und tu es heute noch. Aber interessant, wie schnell sich die Meinung ändern kann (war bei mir mit Twilight Princess so).

  • Loco4 -

    Majoras Mask blieb mir als der "schlechteste" (in Anführungszeichen, da kein zelda wirklich schlecht ist) teil der reihe in Erinnerung.
    Story war eigentlich in Ordnung und das mit den Masken mal was neues, was auch Abwechslung ins spiel brachte.
    was mich so unglaublich an dem spiel stört ist der Zeitdruck! in zeldaspielen möchte ich mir zeit lassen können. das fand ich einfach mega nervig.
    ist auch der einzige zelda-teil, den ich nur ein einziges mal durchgespielt habe (abgesehen von BotW, was sich mit kommendem dlc sicherlich ändern wird).

    • blackgoku -

      Das macht doch das "Feature" soo besonders das es ebenhalt einne Zähler hat. ich bin selber totaler fan davon^^

    • Loco4 -

      kann alle verstehen, die das spiel und/oder den Zeitdruck mögen.
      für mich persönlich war's nix. :)

    • blackgoku -

      Wen du es nicht magst ist es, halb so wild^^

  • MrWeasel -

    Majoras Mask ist für mich einer der besten Titel der ganzen Serie, leider wird er unterschätzt. War eben relativ schwer damals Oot zu übertrumpfen.
    Mir haben die abwechslungsreiche Welten und die Bosse sehr gefallen. Dazu endlich mal eine etwas andere und zudem sehr düstere Story

  • Masters1984 -

    Leider mag ich Majora's Mask nicht so, Ocarina Of Time hingegen schon. Ich mag den Charakter Link, aber das mit dem Maskensystem und dem Zeitdruck hat mir persönlich leider nicht mehr so gefallen. Ich verstehe natürlich, dass es einige gibt, die Majora's Mask lieben, aber ich gehöre leider nicht dazu, ich habe es mehrmals versucht mit diesem Spiel, werde aber einfach nicht warm damit. Ich glaube dieses Zelda ist neben Zelda 2 vom NES sehr umstritten gewesen.

    • blackgoku -

      Es ist damals auch nicht sehr beliebt gewesen. aber durch das Remake hat man endllich die Leute zufrieden gestellt. ich bin ja auch nicht Böse das es von vielen als ,,Abklatsch", DLC, oder weiß nich, was es noch gibt... man muss es ebenhalt so sehn, er kann damit warm werden, oder ihn ist es einfach zu langweillig. kann immer anders sein.

    • Masters1984 -

      Als Abklatsch oder DLC würde ich das nicht bezeichnen, da es komplett anders ist, es gibt zwar die selben Charaktere, aber jeder hat eine völlig andere Rolle bekomme und es spielt sich komplett anders, es ist mit Ocarina Of Time nur technisch vergleichbar, da beide auf dem N64 erschienen sind.

    • blackgoku -

      Finden aber welche das es so ist... Jeder sollte auch seine Meinung dazu geben und finds auch gut, der eine mag Majoras Mask, der eine mag Ocarina of Time jeder dass seine. wie er es gerne möchte^^

    • Masters1984 -

      Inzwischen ist mir aber auch Ocarina Of Time zu veraltet, heutzutage gibt es deutlich bessere Zelda-Spiele wie z.B. Twilight Princess oder noch besser Breath Of The Wild

  • XenoDude -

    Zwei Sachen gefallen mir außerordentlich bei Majoras Mask:
    - Atmosphäre (Weltuntergangsstimmung gepaart mit einem gewissen Zeitdruck)
    - Sidequests (besser als bei jedem anderen Zelda (BotW kann ich nicht beurteilen).

    • blackgoku -

      Das ist auch eines der besten sachen, die ich auch an Majoras Mask wertschätze!

  • EdenGazier -

    Ich empfand lange Zeit Majoras Mask als das schlechteste Zelda überhaupt.
    Wenn man die künstliche Mechanik des verlängern des Spiels weg denkt, war das Spiel nur ein DLC von Occarina of Time. Bestenfalls ein Addon. Durch repetives zurücksetzen der Zeit, wurde das Spiel länger.

    Aber dann kam, Skyward Sword und Majoras war nicht mehr das schlechteste in "meinen" Augen :D

    Für mich bleibt A Link to the Past der beste Zelda der Serie dicht gefolgt von Breath of the Wild. Windmaker war kurz davor für mich dank des schrecklichen Triforce Angeln als das schlechteste der Reihe zu werden

    • blackgoku -

      Skyward Sword ist nun auch kein schlechtes Zelda! aber ich stimme zu, wie man die Story vom Spiel erzählt ist schon eine lachnummer xD

    • Masters1984 -

      Wind Waker fand ich anfangs richtig cool, aber gegen Ende wird das mit der Sammelei auf hoher See und das sehr langsame Segeln (wurde ja im HD-Remaster ausgebessert) echt extrem nervig, es machte mir einfach keinen Spaß mehr ab diesem Zeitpunkt.

    • Endriago -

      Hast du das Spiel irgendwie nicht so ganz verstanden? Das "Zeit zurückdrehen" war doch keine gekünstelte Mechanik, um das Spiel in die Länge zu ziehen. Es ist ein Kern-Gameplay-Element. Ohne das würde Majora's Mask gar nicht funktionieren. Nur so kann man bestimmte Aktivitäten von NPCs auf einen bestimmten Zeitpunkt setzen, was ihnen eben unglaublich viel Tiefe verleiht, da jeder NPC seinen Zeitablauf hat und nur so können die unglaublich guten Sidequests funktionieren. Achja, wenn man sich nicht allzu doof anstellt fällt das in der Hauptstory gar nicht in's Gewicht, da 1) Ballade des Kronos gibt dir genug Zeit 2) Eulenstatuen geben dir immer einen Rücksetzpunkt

  • David Pettau -

    Blödsinn, Majora's Mask ist nicht nur ein Meisterwerk, es ist das beste Spiel aller Zeiten :P

    Nein aber ernsthaft. Ich finde Majora's Mask schlägt Ocarina of Time in nahezu allen Belangen, und das nicht nur subjektv. Dass Majora's Mask mein absolutes Lieblingsspiel ist dürfte aber kein Geheimnis sein, hab schließlich auch schon den einen oder anderen Zelda-Blog verfasst, in denen Majora's Mask immer in den Himmel gelobt wurde. Ich würde die originale Version der Nintendo 3DS-Fassung aus diversen Gründen, die ich hier jetzt nicht alle aufführen will, übrigens jederzeit vorziehen.

    • blackgoku -

      Würde ich genauso wie du sagen: Das Spiel hat einfach was, was Ocarina in den schatten stellt aber jeder denkt immer anders.

    • Dirk Apitz -

      Also Endbosse und Endgegner fand ich schrecklich auch vom Design her. Auch hat mir die Story 0 gefallen. Dennoch ein Klasse Spiel, aber OoT gefiel mir da dennoch besser.

    • blackgoku -

      Jeder mag die Bosse nicht. ich fand z.B. Goht nicht, er sah einfach nur Schrecklich aus und sowas ist für mich sowieso kein richtiger Boss gewesen. aber das ist den Entwicklern egal gewesen...