Nintendo GOTY 2017

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Es ist wieder soweit, überall werden wieder einmal die persönlichen GOTYs des Jahres bestimmt. GOTY steht hierbei für die Abkürzung Gusto Of The Year. Höchste Zeit also die wichtigsten Cartridges der Nintendo Switch nach dem besten Geschmack zu bewerten.

    Zelda Brot:
    Schon der erste Duft der Cartridge verspricht ein kulinarisches Fest für den Gaumen. Die Cartridges sollte hierbei gegen den Uhrzeigersinn abgeleckt werden, um den größtmöglichen Effekt zu erzielen. Besonders das wild-würzige Aroma verbunden mit einem leichten Beigeschmack in der B-Note, sorgen dafür, dass die Zungenrezeptoren Achterbahn fahren. Der veränderte Geschmack mag zwar nicht jedem schmecken, dennoch ist eine Geschmacksrevolution, die es wert ist, verkostet zu werden. Definitiv GOTY würdig.
    5/5 Geschmacksnerven

    Mario & Rabbids Kingdom:
    Auf den ersten Geruch mutet es zwar gewöhnungsbedürftig an, doch entfaltet sich der volle Geschmack erst im gesamten Spektrum. Der etwas hasenartige Geschmack, gemischt mit dem Aroma nach nassen Abfluss Röhren sollte sich keiner entgehen lassen. Tipp: Immer nur Stückweise die Cartride ablecken, um den Gaumen nicht mit dem eigenwilligen Crossover zu überfordern.
    4/5 Geschmacksnerven

    Mario Oddysssey:
    Bereits der Geruch beim Auspacken der Cartridge verspricht ein Gefühlserlebnis der Extraklasse. Bereits der erste Zungenstreich bringt die Endorphine mächtig in Wallung. Schlag, auf Schlag folgt ein Erlebnis auf das andere. In der Basis leicht nussig mit einem Hauch Weichmacher in der Kern Note. Ein exquisites Mahl für den verwöhnten Gourmet, da auch beim Hundersten Ablecken nicht langweilig wird.
    4,5/5 Geschmacksnerven

    Xenoblade Chronicles 2:
    Die Zungenspitze zittert bereits gierig, während der Rachenraum sich mit Speichel füllt und dass obwohl sich die Cartridge bereits noch gut verpackt in der Hülle befindet. Der Geschmack ist überwältigend. Leicht chemisch, mit einem kratzig, mineralischem Geschmack im Abgang. Zudem gibt es verschiedene Geschmack Regionen die gleichzeitig aktiviert werden und fusionieren können. Prädikat besonders empfehlenswert.
    4/5 Geschmacksnerven

    Nach reichlicher Auswertung und weitreichender Ausflug in die Welt des kulinarischen Geschmacks der Cartridges steht ein klarer Gewinner fest.
    Zelda Brot, schafft es wie keine andere Cartridge in Sachen Geschmack, Aroma und Duft wie keine Zweite zu begeistern.

    Zitat von Monokuma:

    It doesn't matter how negative something is.
    Just add "lol" and it'll automatically become positive. :ugly:
    Der Pessimist ist nur ein Realist, der erkannt hat, dass der Optimist sich selbst belügt.

    431 mal gelesen

Kommentare 17

  • Albert -

    SteamWorld Dig 2 gehört für mich persönlich zu den GotY (Multiplattform).

    • Solaris -

      Das Spiel muss ich auch noch unbedingt nachholen.

  • Splatterwolf -

    Also für die Abkürzung Zelda Brot kriegst du ein <3 von mir. Danke für diesen Gaumenschmaus.

    • Solaris -

      Die Abkürzung stammt zwar nicht von mir, aber ich fand sie schon beim ersten Mal einfach witzig. ;D

  • Motacilla -

    Da hast du wohl Glück gehabt mit deinen Cartridges. Meine schmecken alle furchtbar bitter. ;)

    • Solaris -

      Du musst dich erst daran gewöhnen. Das ist wie Brennspiritus. Am Anfang unerträglich und am Ende schmeckt man die feinen Nuancen heraus. ;D

  • GamingPeter -

    SOTY? Was ist dein Sekt of the Year?

    • Solaris -

      Nur der Hauseigene Sekt der Liga kommt dafür in Frage. :)

  • LadyBlackrose -

    Geile Idee, super geschrieben und kann nur zustimmen ^^

  • Masters1984 -

    Sehr interessant geschrieben. Auf die Idee muss man auch erstmal kommen.

    • Solaris -

      Danke für die Blumen. Tatsächlich hab ich mir das Ganze ganz spontan ausgedacht. ^^

  • Encore -

    Du hast Splatoon 2 vergessen, der salzige Geschmack ist für Tintenfischliebhaber ein Genuss!

    • Solaris -

      Ja, stimmt aber am Smartphone zu schreiben ist echte Arbeit, deshalb musste es leider der Schreibfaulheitzensur zum Opfer fallen. ;D

  • DatoGamer1234 -

    Also ich finde Zelda Brot definitiv am leckersten :D

    • Solaris -

      Daran erkennt man eben einen echten Connoisseur. ^^

  • XenoDude -

    Ich frage mich wie wohl Zelda Brot mit Nutella schmeckt ;)

    • Solaris -

      Das dürfte wohl auf eine Bitterzarter Geschmack, mit Edelherber Note werden. :D