Welcher Konsolenhersteller hat das beste Spielelineup 2018?Eure Meinungen!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 2017 war definitiv das Jahr der Switch.Grandiose Exklusivtitel ,tolle Third Party Ports und ein ausgereiftes Hybdridsystem haben den Nerv der Gamer getroffen.Nintendo is back und die Verkaufszahlen sprechen für sich .Auf der anderen Seite hatte die Ps4 auch ein sehr starkes Jahr,viele tolle Exklusivtitel,Vr hat sich etabliert und die Ps4 sich dementsprechend auch sehr gut verkauft.Die Xbox One hatte am wenigsten Exklusivtitel aber dafür wurde mit der X Box One X ein herausragend starkes Hardwarepowerhouse rausgebraucht(leider ohne nennenswerte Starttitel).Was meint ihr ,wer 2018 die Nase vorn haben wird?(sowohl beim Spielelineup als auch bei den Verkaufszahlen).Ich habe mal nachfolgend alle Exklusivtitel der Konsolen aufgeführt und auch evtl. Ankündigungen aufgelistet.Natürlich muss bedacht werden,dass es im Januar höchstwahrscheinlich noch eine Nintendo Direct gibt und das Microsoft viele neue Studios eröffnet hat für Exklusivtitel ,die erst kurz vor Release ihre Spiele anpreisen werden.Persönlich finde ich gerade in Anbetracht der Ps4 Ankündigungsoffensive, dass Nintendo mindestens 3 der evtl. Titel noch rausbringen muss und Microsoft am besten auch noch 4-5 nachlegt.

    Liste der Exklusivtitel(wenn welche fehlen,sagt mir Bescheid:)Multiplattformtitel hab ich ausgelassen)

    Nintendo Switch:
    Kirby Star Allies
    Yoshi Switch
    Project Octopath Traveler
    Bayonetta 1-3
    evtl. Fire Emblem
    evtl.Pokemon
    evtl.Metroid Prime 4
    evtl. Shin Megami Tensei 5
    evtl- Mario Maker
    evtl. Smash Bros
    evtl.Animal Crossing


    Xbox:
    Sea of Thieves
    State of Decay 2
    Crackdown 3
    Ori and the Will of the Wisps
    The Last Night
    Ashen
    evtl.Forza Horizon 4
    evtl Halo 6
    evtl Gears of Wars 5

    Ps4:
    God of war
    Ghost of Tsushima
    The Last of Us -Part 2
    Yakuza 6
    Detroit- Become Human
    Shadow of the Colosseus
    Marvels Spiderman
    Death Stranding
    Days Gone
    Final Fantasy Dissidia Nt
    Concrete Genie
    Digimon Story
    Ni No Kuni 2


    Darüber hinaus kommen natürlich auch tolle Multiplattformtitel wie Red Dead Redemption 2 oder Kingdom Hearts 3,die ich aber nicht einzeln aufliste genauso wie Pc Ports oder 3ds und Vita Titel.(es geht nur um die großen 3 Konsolen:))

    341 mal gelesen

Kommentare 16

  • Rincewind -

    Ni No Kuni 2 könnte nächstes Jahr auch auf der Switch Releaseliste erscheinen. Schließlich hat Level 5 angekündigt sich nächstes Jahr auf die Switch zu fokussieren. Das Retro Studios Projekt wird wahrscheinlich auch nächstes Jahr kommen.

    Ja. Auch Sony hatte ein starkes Jahr. Aber ich sehe nicht, dass sich VR etabliert hat. Allgemein verabschieden sich die Softwareentwickler ja schon wieder von VR, weil der Markt sehr klein ist und die Wachstumsaussichten auch nicht gut aussehen. Das Problem ist halt, dass sehr viele Menschen Vorbehalte gegenüber VR haben. Zudem bleibt aus oben genannten Gründen die Software aus. Sony hat hier einen Achtungserfolg erzielt. Es ist aber eben eine sehr kleine Nische, weit weit entfernt vom Mainstream.

    Eine Prognose mag ich nicht abgeben. Bei Nintendo steht die Releaseliste noch nicht wirklich. Auch bei Sony weiß man wenig. Hinter vielen der Titel steht ein Fragezeichen. Ich würde beispielsweise nicht meine Hand dafür ins Feuer legen, dass Death Stranding nächstes Jahr schon kommt.Nach dem Frühjahr werden wir mehr sagen können.

  • FloX99 -

    ich weiß es nicht, Stand jetzt ist für mich Sony vorne in Bezug auf 2018, allerdings ist bei Nintendo noch so viel offen das ich da durchaus meine Meinung noch Revidieren könnte.... es bleibt Spannend...

    bezogen auf die Verkaufszahlen sehe ich Sony Vorne aber ebenfalls ein Starkes Jahr für Nintendo. Die Xbox befürchte ich bleibt schwächer als es für den Markt gesund ist....

    • Fabinho84 -

      Bin da im Grunde bei allen Aussagen bei dir,es sei den im Januar kündigt Nintendo zu allen evtl Titeln die rauskommen noch völlig überraschend Donkey Kong,Wave Race,ein neues Earthbound usw an oder MIcrosoft hat auf einmal 5-8 Knaller Exklusivartikel von den neuen Studios in Entwicklung.

  • GamingPeter -

    Evtl. kommt auch noch Animal Crossing :)

    • Fabinho84 -

      Stimmt,ergänze ich mal:)

  • simply mod -

    Sobald die Scorpio zu einem guten Preis zu haben ist, werde ich zuschlagen und dann ist mir das Thema egal. Jeder Plattform hat ihre Vorteile.
    Ich rechne aber damit, dass Nintendo 2018 ein weiteres starkes Jahr hat, weil für den 3DS in 2017 kaum was kam und in 2018 noch weniger geplant ist. Die Entwicklungsressourcen sind schon da und es gibt meiner Meinung nach derzeit zu wenig Ankündigungen, als dass das schon alles gewesen sein kann.

    • Fabinho84 -

      Kommt auch immer ein wenig auf den Spielegeschmack an.An der Shooter und Racerfront ist die Xbox vorne.Habe auch eine One s ,wird aber in erster Linie als 4k Bluerayplayer verwendet:)(günstig im Angebot für 160 im Angebot plus Forza 3 bekommen)

  • otakon -

    Ich finde Nintendo ist aktuell für 2018 schon sehr gut aufgestellt und dabei werden wir den Großteil der kommt sicher erst Anfang 2018 in einer Direct erfahren.
    Microsoft hat leider wenig zu bieten und ist für mich echt nur für die Thirds zu gebrauchen die nicht auf der Switch veröffentlichen....
    Sony hat schon ein paar tolle Titel für 2018 dabei, werde mir wohl die PS4 nochmal leihen um die dann nachzuholen.

    • Fabinho84 -

      Ich finde das von Nintendos Seit mit Kirby und Yoshi noch etwas schwach aber denke mit der Direct werden noch locker 3 der evtl Titel angekündigt und dann sieht es ganz gut aus.Sony hat natürlich ein echt heftiges Lineup.Bei Microsoft muss man hoffen ,dass die neuen Studios Kracher entwickeln.

  • stayXgold -

    Lost Sphear kommt auch für die Switch.
    Zur Blog-Frage: Als Nintendo only habe ich gar nicht so viel Auswahl... :)

    • Fabinho84 -

      Wünschen tu ich es auch Nintendo.Allerdings müssten halt mehrere der evtl Titel angekündigt werden,da die Switch sonst denke ich nicht an die Ps4 Zahlen anknüpfen kann.Beitrag ist bearbeitet:)

    • stayXgold -

      Mal schauen, Square Enix hat ja einiges versprochen für die Switch, mal sehen ob und wie schnel. Ansonsten muss Nintendo natürlich auch selbst weiterhin liefern. Da hoffe ich auf eine gute Direct hoffentlich im Januar, spätestens im Februar 2018.

  • kakiss4 -

    Ich denke am besten ist man generell aufgestellt, wenn man sich einen PC und eine Nintendokonsole ins Haus holt.
    Wenn dann noch eine Playstation oder Xbox günstig zu haben sind, dann kann man die sich auch noch dazu holen.

    • Fabinho84 -

      Da ist was dran.Persönlich spiele ich auch am meisten auf dem Pc.Die meisten Spiele kommen eh darauf und sind günstiger.Nur die Exklusivtitel der Ps4 und Nintendotitel kann man dann darauf halt nicht spielen.

  • Masters1984 -

    Für 2018 ist mir bei Nintendo noch zu wenig bekannt, aber wenn Nintendo ordentlich nachlegt, denn werden sie auch 2018 bei mir wieder voll punkten können.

    • Fabinho84 -

      Da muss man echt die Nintendo Direct noch abwarten.Nur eins ist klar,da muss jetzt nochmal richtig nachgelegt werden.Nur Kirby und Yoshi reichen nicht.