Meine review zu (Bedtime) Kategorie, "Creepypasta"

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Heute möchte Euch zum meinen Zweiten Creepypasta-Review begrüßen! Heute wird's um den Youtuber "CreepyPastaPunch" und ein, seiner Creepypasta-Geschichten gehn. Die mir von der lieben @LadyBlackrose empfohlen wurde. Fangen wir mal an!

    1. Heute wirds um dieses Video gehn: ,,Bedtime" Ist eine sehr alte Creepypasta - Ist schon, von vielen Youtuber/Youtuberrin erzählt wurden und es Ist mir besonders bei diesen aufgefallen, wie er es zeigt auch. Ich werde jetzt mal damit anfangen um Zusehn, wie es mir gefallen hat.


    • Aufgebau-Und-Erzählung: Seine "Art" wie er es erzählt, ist unheimlich und Düster zugleich... Was einen sehr netten Eindruck macht und die Atmosphäre ist auch echt genial man! Die Geschichte wird von ein kleinen Jungen erzählt, nennen wir ihn einfach mal "Jim". Er, erzählt sein Albtraum Szenario von seiner Kindheit, die ihn seit seinen Erwachsenen leben verfolgt! Dass vergisst er bis heute und wird uns diese Horrorstory erzählen. Denn Rest, müsst ihr euch per, Video ansehn ;)
    • Die Art, wie er es rüberbingt: Wie schon oben erwähnt: Bringt er seine Stimme sehr schön - sehr gut rüber. Er macht natürlich auf seinen Youtube-Kanal sehr viele Video's von Creepypastas und ist darauf spezialisiert... seine Stimme und seine Erzähler-Rolle immer Einen schönen "Flair" zugeben. ich habe viele Videos von ihm gesehn - ist auch beeindruckend, was er auch macht... Aber ist leider so, dass die ganzen Geschichten von vielen Youtubern kopiert und mies erzählt werden... aber er, schafft es komischerweise bei vielen Leuten, Sie zu faszinieren? Es ist eine erstaunliche sache, dass er es gut mit seiner Stimme hinkriegt. Er hat wie gesagt viel zubieten und hat eine riesige Auswahl an Creepypasta-Geschichten... die ihr euch mal gerne ansehn könnt.
    • Musik-Ton: Musik ist leider nicht wirklich so sein Ding! xD er macht lieber düstere Musikstücke, was mich nicht sonderlich begeistert und es hat einfach nicht das gewisse Etwas... Manchmal sind da welche die mir gefallen - aber es sind nicht wirklich viele dabei...
    • Mein-Fazit: Ist genauer gesagt ein guter Creepypasta-Erzähler, gewesen und hat mich auch mit seiner düsteren Atmosphäre, seiner Sympatischen stimme und seinen netten Kleingeschichten, haben mich sehr unterhalten und ich möchte die Creepypasta und seinen Autor eine 8 von 10 geben. Mir hat's gut gefallen!^^


    Also das ist meine zweite Ausgabe der - Review gewesen und hoffe es hat Euch gefallen und sagt mir doch gerne in den Kommentaren, wie ihr diese Geschichte und seinen Autor, so fandet? Sein Video wird Euch auch direkt, zu seinen Kanal geführt und wird Euch mehr in die Materie Creepypasta einweihen. Also das war's von mir und ich wünsche Euch einen schönen Abend noch: Euer Black
    :)
    Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
    Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

    Best Music all Time!

    Bravely Default/Second Hilfe Thread! + Freundes-Codes.

    503 mal gelesen

Kommentare 6

  • DatoGamer1234 -

    Ah den Typen hab ich vor einiger Zeit mal geschaut, aber irgendwann konnten mich die Videos nicht mehr wirklich gruseln :D

    • Blackgoku -

      Ich finde ihn schon ok... Aber für mich ist Lennyficate der wohl beste immer noch wens um Creepypastas geht (Sag nur Pokemon 731^^)

  • Blackmaster -

    Puh; Bedtime ist ganz schön angsteinflössend. Habs zwei Mal anschauen müssen
    um diese Geschichte zu verdauern. Rate ich auf jeden Fall keinen kleinen Kindern,
    die würden ja nicht mehr freiwillig ins Bett gehen.

    • Blackgoku -

      Ist eigentlich ganz nett. Wenn mal zeit is - kann man es sich ja mal wieder gerne ansehn^^

  • LadyBlackrose -

    Ich find's gut, kein Wunder schließlich habe ich ihn empfohlen :P
    Nee aber er ist recht gut und gibt sich viel Mühe, auch wenn du Recht hast und er sich mit Musik mehr anstrengen muss.
    Ansonsten faire Wertung, freut mich das er dir gefallen hat und vielleicht jetzt noch etwas Aufmerksamkeit bekommt und gut geschrieben hast du es auch ^^

    • Blackgoku -

      Immer gern^^ Bei Musik, muss er sich noch etwas verbessern. Trozdem - schafft er es schon^^