Adieu, du schnöde Nintendo-Welt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Adieu, du schnöde Nintendo-Welt!
    Prinzipiell bin ich kein Mensch, der die große Abschiedsgeste sucht und extra dafür einen Blogartikel verfasst.
    Ruhiges Abgehen und das stille Entschwinden, ohne viel Aufhebens darum zu machen, ist mir lieber, als unnütz Worte zu verlieren.
    In diesem Falle möchte ich jedoch eine Ausnahme machen und euch mitteilen, warum ich das Forum verlassen und erst wiederkehren werde, wenn sich die Umstände gebessert haben.
    Leider habe ich in den letzten Monaten erleben müssen, wie saft- und kraftlos Nintendo geworden, wie konzeptionslos - man denke an die Riesen Sony und Microsoft - Nintendo geblieben ist.
    Anfänglich hatte ich noch Hoffnung, glaubte daran, dass das Gute siegen, Nintendo wieder auf die Beine kommen und Sony die Stirn bieten können wird!
    Perspektivloses Wiederveröffentlichen von Spielen, die schon damals kaum von Belang , oder nur einem kleinen Kreis Nintendojünger bekannt waren, ist einfach der falsche Weg für das japanische Unternehmen!
    Reüssieren kann Big N doch nur, wenn es um die große Marke Mario geht!
    Immer wieder werden wir erwachsene Nintendo-Fans mit Kinderspielen abgespeist, während die großen Konsolen stets mit neuen, frischen First-Person-Shootern gefüttert werden, die wahre Actionfeuerwerke im heimischen Wohnzimmer entfesseln!
    Lasst euch keine Kinderspiele mehr vorsetzen!
    ntower, seht es doch ein, Kirby, Mario, Link, Pikachu, Yoshi sind alles Witzfiguren gegenüber den starken, erwachsenen Marken der ach so bösen Konkurrenz!


    Wahrscheinlich bin ich einfach aus dem Alter raus, wo ich einen gefräßigen, rosa Ball befehligen möchte, dessen Feinde u.a. ein wohlgenährter Pinguin und ein Baum mit Gesicht - ein verdammter Baum!!! - sind.

    Als Kind bin ich auch gern mit dem ebenfalls vollschlanken Klempner auf Pilze gesprungen, oder im Affenzahn durch den Dschungel gehechtet. Ja, als Kind hab ich mich sogar verkleidet, oder anderen Leuten Streiche gespielt; Erwachsene tun so etwas nicht!

    Nintendo, werd endlich erwachsen!



    P.S.
    Natürlich darf bei der Betrachtung der Sachlage niemals unbeachtet bleiben, dass Nintendo nichts, aber auch gar nichts mit einem gewissen Rick Astley und seiner Hit-Single: ,,Never gonna give you up" zu tun hat. Trotzdem kann diese Information für all diejenigen hilfreich sein, die dem Autor dieses Textes geistige Umnachtung attestieren wollen.
    Ach ja, solltest du, werte(r) Leser(in), noch auf dem Schlauch stehen, so betrachte doch einfach mal die Anfangsbuchstaben meiner ersten zehn Sätze.

    591 mal gelesen

Kommentare 11

  • Gast -

    Man darf mich nachts einfach nicht alleine lassen... :D

  • David Pettau -

    Ich sehe das nicht als Aprilscherz, sondern vielmehr als allgemein gültige Parodie einer nicht gerade kleinen Gruppe von Gamern :D

    Sehr schön verfasst.

    • Gast -

      Ja, ein wenig Parodie mag dabei sein. :D
      Dankeschön! :)

  • Masters1984 -

    Gut gemacht, wäre mir beim normalen Lesen gar nicht aufgefallen, dass es sich hierbei um einen Aprilscherz handelt, gut geschrieben.

    • Gast -

      Danke sehr! :)

  • Blackgoku -

    Schöner April-Scherz xD habs echt genossen^^

    • Gast -

      Ich danke dir! :)

  • felix -

    Mir geht es genauso... das x-te Kirby wird auf Dauer einfach öde. Hat damals in der Volksschule Spaß gemacht, aber irgendwann muss man akzeptieren, dass man aus dem Alter raus ist, wo man solche Nintendospiele spielt... Spätestens nach der Zelda Breath of the Wild Enttäuschung (gab es da überhaupt Musik? gab es da überhaupt Items? gab es da überhaupt irgendwas außer einer leeren Welt?) habe auch ich beschlossen, Nintendo den Rücken zu kehren...

    • Masters1984 -

      So sehr ich Nintendo auch mag, aber manche Spielereihen machen mir persönlich nicht mehr so viel Spaß wie früher, daher kann ich das schon verstehen, wenn jemand ernsthaft Nintendo den Rücken kehrt. :)

    • Gast -

      Er hat's verstanden! ;)

  • KlaBooster -

    ;) wäre auch undenkbar gewesen ...