TOP 10: DIE BESTEN ZAHLEN VON 0 BIS 10

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • TOP 10: DIE BESTEN ZAHLEN VON 0 BIS 10
    Keine ist wie die andere


    Hier stelle ich euch die die beste Zahl in Videospielen vor.
    Welche Zahl bekommt in Videospielen die meiste Aufmerksamkeit;
    und welche Zahl wird rigoros umgangen.!!! Sieht dazu diese
    Topliste:

    Toplist Start: Ich starte diese Topliste mit der unwichtigsten Zahl
    in Videospielen und arbeite mich zur wichtigsten Zahl in
    Videospielen hoch. Es geht von Platz 10 mit der unwichtigsten Zahl
    los bis wir uns zu Platz 1 der wichtigsten Zahl vorgearbeitet haben. Es gibt sogar einen Ehrenplatz. So; und nun viel Spaß
    beim Lesen dieser Topliste.

    Toplist Beginn: Beginnen will ich mit der Zahl 10; sie ist die
    unwichtigste Zahl bei Videospielen; sie wird meistens ignoriert
    und gegen das X; die römische Zehn ausgetauscht. Da aber das
    X oft auch für Crossover eingesetzt wird, wie z.B bei
    Master X Master oder bei Street Fighter X Tekken. Auch bei
    Monster Hunter X steht das X nur als Crossover – Zeichen da.
    Und somit steht die 10 als Zahl auf Platz Zehn.

    Platz 10: Die 10

    Hier will ich nach meiner Einleitung die Spiele würdigen die
    die 10 nicht gegen das X eingetauscht haben. Zu diesen Spielen
    zählt zum Beispiel bei Mario Party 10 und Mega Man 10 dazu.
    Und bei Mega Man geht die Reihe sogar mit den elften Teil
    weiter; wo andere Entwickler schon an eine Remastered–Version
    raus bringen, trauen sie sich an Mega Man 11 ran. Und knicken
    nicht einfach ein und starten die Serie neu.

    Platz 9: Neun

    Hütet euch vor der Neun! Denn sie ist maßlos und eifersüchtig. Neben ihr kann es nichts anderes geben. Bestes Beispiel: Ninety-Nine Nights. Das Spiel ist so voller Neunen, dass kein Platz mehr für anderes ist. Die Neun duldet eben niemanden neben sich, außer sich selbst. Und wer glaubt, das sei ein einmaliger Zufall, der schaut sich einfach mal 9Dragons an: Dort duldet die Neun noch nichtmal ein Leerzeichen neben sich im Namen. Genauso wenig wie in DS9: The Fallen, dem Spiel zur Star-Trek-Serie. Nicht umsonst trägt sie auch den Beinamen Mighty No. 9. Daher würden wir es niemals wagen, ihr einen anderen Platz zu geben als Platz 9. In diesem Sinne: Nehmt euch in Acht vor der Neun!

    Platz 8: Vier.

    Nein auf Platz 8 ist nicht die 8 sondern die oft vernachlässigte
    Vier.Die Vier gewinnt nicht zwangsläufig. Oft ist der vierte Teil einer Serie nur der müde Nachklapp, wenn die Trilogie schon abgeschlossen ist. Oftmals nennen sie sich deshalb nicht einmal Teil 4, sondern God of War: Ascension, Gears of War: Judgement, Mass Effect: Andromeda, Far Cry Primal, GTA Vice City oder Halo: Reach. Oder sie fangen gleich wieder von vorne an zu zählen, wie bei God of War, Doom oder Black Mirror. Vermutlich aus genau diesem Grund traut sich Call of Duty: Black Ops IIII erst gar nicht, die Vier im Titel zu nennen und erfindet die Zahl als wirres Strichmännchen neu. Leisure Suit Larry war besonders schlau und hat Teil 4 direkt ausgelassen und stattdessen nach Teil 3 gleich mit Teil 5 weitergemacht. Nur Left 4 Dead trägt die Ziffer mit Stolz im Namen und könnte mit Left 4 Dead 2 sogar gleich doppelt in dieser Top 10 vertreten sein. Vorbildlich!

    Platz 7: Eins.

    Die Eins ist eine schwer vernachlässigte Zahl. Denn während nahezu jeder zweite Teil einer Reihe die entsprechende Nummer im Titel trägt, wird sie beim ersten Teil meist weggelassen. Im Falle von Prey sogar gleich zwei Mal hintereinander. Etwas sonderbar sehen daher Spielenamen wie Battlefield 1 oder Formula 1 aus, im Gegensatz zu Titeln wie One Piece oder No One Lives Forever, wo sich die Eins jedoch ein wenig schüchtern im Spielenamen versteckt. Ehrenvorsitzender im Fanclub der Eins ist zweifellos Microsoft, die ihr mit der Xbox One ein längst überfälliges Denkmal errichteten.

    Platz 6: Sechs

    Die Sechs will ich voll und ganz demjenigen Spiel widmen, das wie kein anderes diese Zahl adelt: Rainbow Six. Diese Platzierung ist ein Schrein für dich ganz allein! Mögest du anderen Spielen ohne Zahl im Namen auf ewig ein leuchtendes Vorbild sein, ein Fels in der Brandung, eine Schulter zum Anlehnen, ein Licht in der Dunkelheit, ein Spaghettieis an brütend heißen Sommertagen, eine freie Hand, wenn es am Rücken kratzt, eine freie Telefonzelle, wenn der Handyakku leer ist …

    Platz 5: Acht

    Warum die Acht auf dem fünften Platz ist? Nun, so viel sei verraten: wegen Section 8 sicher nicht. Auch Ultima VIII war ziemliche Grütze. King's Quest VIII: Gott bewahre! Final Fantasy VIII: immerhin, aber weit entfernt vom siebten Teil. Ys VIII Lacrimosa of Dana: naja. Dragon Quest VIII: rettet auch nicht mehr viel. Dafür aber ist Mario Kart 8 Deluxe und Ridge Racer 8 Extrem
    leuchtende Beispiele für die Acht. Auch Mario Party 8 erinnert uns
    an eine längst vergessene Zeit. Deshalb die Würdigung der 8 auf Platz 5.

    Platz 4: Fünf

    Nur wirklich hartnäckige Spielereihen kommen tatsächlich bis zu ihrem fünften Teil, doch wenn, dann drehen sie dort oft nochmal so richtig auf: Persona 5, Metal Gear Solid V, Far Cry 5, und natürlich GTA V. Es sei denn der Entwickler verkackt es komplett und fährt die Reihe fast gegen die Wand, siehe Resident Evil 5 oder Tomb Raider 5. Dazwischen gibt’s eigentlich nichts. Ach, doch: Halo 5. Und 5 Nights at Freddy's …

    Platz 3: Sieben

    Sieben Wochentage, sieben Todsünden, über sieben Brücken musst du geh'n, die sechs Siebeng'scheiten – diese Zahl hat es wahrlich in sich. Sie kann sogar Tote wieder zum Leben erwecken: So geschehen mit den siebten Teilen bereits für tot erklärter Serien wie Resident Evil 7 oder Tomb Raider, dessen Reboot allerdings auf die 7 im Namen verzichtete. Während Seven: The Days Long Gone, 7 Sins , 7 Days to Die und Seven Kingdoms nur wenig zum Ruhm der Sieben beitragen, beansprucht das epochale Final Fantasy VII diesen allein für sich. Und das zurecht.

    Platz 2: Drei

    Drei ist eine magische Zahl. Sie erst macht eine Trilogie komplett und mündet in deren spektakuläres Finale: God of War 3, Gears of War 3, Mass Effect 3, Warcraft 3, Dark Souls 3, Uncharted 3, Half-Life 3 ... upps, Letzteres leider eher nicht … Wenn die Drei hingegen Bestandteil des Spielenamens ist, dann meistens mit dem langweiligen Anhängsel „Kingdom“: Romance of the Three Kingdoms, Total War: Three Kingdoms, Heaven of Three Kingdoms, Heroes of Three Kingdoms … Versucht mal, das dreimal schnell hintereinander aufzusagen.

    Ehrenplatz:Null

    Von allen Zahlen zwischen 1 und 10, ist die Null mein heimlicher Liebling. Allein schon für F-Zero, Horizon: Zero Dawn und Project Zero ist sie ein heißer Kandidat auf den Sieger-der-Herzen-Titel. Außerdem steht sie in Spielen wie Yakuza 0 oder Resident Evil Zero für herzergreifende Nostalgie und stört nicht einmal in Final Fantasy Type-0 und Metal Gear Solid V: Ground Zeroes. Und wer jetzt immer noch nicht überzeugt ist, dem sei gesagt, dass die Null in ihrer englischen Variante Zero auch Bestandteil des Wortes Azeroth ist. Oha ...

    Platz 1: Zwei

    Wenn erste Teile die Pflicht sind, sind zweite Teile die Kür: Im besten Fall nehmen sie sich der Kritikpunkte am Vorgänger an und erweitern ihn um sinnvolle Features. Die Zwei hat einige der besten Spiele aller Zeiten hervorgebracht: Half-Life 2, Uncharted 2, God of War 2, Portal 2, Turrican 2, Battle Isle 2, Monkey Island 2, Dishonored 2, Dead Space 2, Silent Hill 2, Splatoon 2. Ich könnten ewig so weitermachen.
    In Trilogien bilden sie jedoch häufig den etwas durchhängenden Mittelteil in Vorbereitung auf das Finale: Mass Effect 2, Dark Souls 2, und von Dragon Age 2 ganz zu schweigen. Heimlicher König in dieser Disziplin ist Entwickler Obsidian, der (etwas zu Unrecht) im zweifelhaften Ruf steht, grandiose erste Teile mit halbgaren zweiten zu ruinieren: Kotor 2, Neverwinter Nights 2 oder auch Fallout: New Vegas, selbst wenn das keine 2 im Namen trägt. Die Zwei ist eine so übertrieben coole Zahl, dass sie sich manch feiges Spiel sogar schon beim ersten Teil zu erschummeln versucht: Army of Two, A Tale of Two Sons, Two Worlds, Beyond: Two Souls. Was für ein hundsgemeiner Cheater!

    P.S:Da die Bilder die ich zu dieser Topliste ausgewählt habe;
    nicht mehr in diesen Blog passen, habe ich sie in einer extra
    Datei an diesen Blog angefügt.

    Ansonsten Bedanke ich mich fürs Lesen und freue mich auf eure
    Kommentare zu dieser Topliste. Schreibt mir dazu ob euer Meinung
    zu diese Zahlenliste mit meiner übereinstimmt.

    880 mal gelesen

Kommentare 12

  • stayXgold -

    gameswelt.de/top-10/special/ke…t-wie-die-andere,286108,3

    Ich glaube, Matthias Grimm von Gameswelt.de hat sich in deinen Rechner eingehackt und die Entwurfsdatei geklaut bevor du sie endgültig bei ntower posten konntest. Gemein, dass er dir 22 Stunden zuvor kam xD

    • Blackmaster -

      Weder noch; er kannte die Entwürfe für diesen Artikel. / Wie das ganze Zusammenhängt erkläre ich vielleicht in einen anderen Blog einmal.

    • stayXgold -

      Achso ist das! Verstehe. Und wer kennt noch so deine Entwürfe? Die IGN-Redakteure? Oder die von Gematsu?

    • Blackmaster -

      Normalerweise kennen nur die Gameswelt–Redaktion Entwürfe von mir. /
      Wie ich schon gesagt habe, vielleicht erkläre ich das ein ander mal, wie das zusamenhängt. Kann dir leider momentan nichts genaueres sagen; da dieses
      Thema einer Verschwiegenheiserklärung unterligt; und ich dazu erst mit der Gameswelt–Redaktion darüber reden muss.

  • Solaris -

    Schöner Blog und bei den meisten Spielen stimme ich dir zu aber wie zum Geier konntest du die wichtigste Zahl überhaupt, die Drölf, nur vergessen!? :(
    Call of Duty Drölf, Final Fantasy Drölf, Super Mario Drölf^2, Assassines Creed Drölf, Need for Speed Drölftausend,... usw.

    • Blackmaster -

      Was um Himmels willen soll Drölf für eine Zahl sein ? / Also in meinen Zahlenuniversum gibt es keine Zahl Drölf.!!

  • Terranigma -

    Platz 1 hat mich wirklich überrascht, hätte da eher eine andere Zahl erwartet --> feelnumb.com/2010/12/23/jack-w…-3-three-iii/#lightbox/4/

    • Blackmaster -

      Ich glaube aber das dein Vorschlag kein Videospiel ist. Und in dieser Liste geht es ja
      um Videospiele.

  • otakon -

    Genialer Blog ^^ Sehr lustig geschrieben und interessant noch obendrein.
    Ich finde zwar einige der Platzierungen sehr fragwürdig aber gut das ist ja subjektiv.
    Ich würde MGS 5 zb eher als negativ für die 5 auffassen und die 6 würde ich nicht Rainbow Six sondern Final Fantasy widmen, oder müsste es die 3 sein? Hmmmm
    Auf alle Fälle: Super gemacht!

  • Blackmaster -

    Kleine Anekdote zu diesen Blog: Er wurde extra am 2.4.2018. um 7.39. Uhr und 65 Sekunden veröffentlicht, damit ich möglichst alle Zahlen meiner Topliste drinnen habe.

    • HabyX -

      Bei mir gibt es auch eine kleine Zahlen – Anekdote ich habe mich
      am 22.04.2018 um 9:35 Uhr und 76 Sekunden hier bei Ntower angemeldet.

  • Blackmaster -

    Hier gehts zu den Bildern: ntower.de/blog/artikel/3689-topliste-bilder/