9. Millionenseller: Xenoblade Chronicles 2

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hoi zäme

    Einleitung
    Als Kind/Jugendlicher gab es sehr viele Spiele, die mich total in den Bann gezogen haben. Umso älter ich wurde, desto seltener kam dies vor. Das letzte Spiel, dem das gelungen ist, war The Legend of Zelda: Ocarina of Time. Dies war in 1998/1999. Ich habe danach zwar viele sehr gute Spiele gezockt, jedoch konnte kein Spiel mich richtig fesseln. Dies änderte sich in 2011. Ich habe meiner Frau so nebenbei erwähnt, dass ich mich für ein gewisses JRPG interessieren würde und weil sie nicht wusste, was sie mir sonst zum Hochzeitstag schenken soll, entschied sie sich mich mit Xenoblade Chronicles zu überraschen. Heute nachdem ich das Spiel mehrere Male durchleben durfte, bin ich ihr sehr dankbar, dass sie damals dieses Spiel gekauft hat. Dieses Meisterwerk hat mir die Leidenschaft für die Videospiele zurückgegeben, welche ich seit über einer Dekade vermisst habe. Wegen diesem Spiel habe ich mich für meinen ntower-Benutzernamen entschieden.

    Warum ist dieses Spiel für mich so herausragend? Dazu möchte ich nur drei von vielen Punkten hervorheben.
    • Die Geschichte ist spannend, hat überraschende Wendungen und ist sehr ausgewogen (nicht ständiger Stress). Ich habe in meinem Umfeld dieses Spiel mehreren Personen gezeigt und habe sie jeweils die ganze Geschichte in der Äthermine sehen lassen, um zu zeigen wie großartig die Geschichte, die Charakter, die Bösewichte sowie die Atmosphäre in diesem Spiel sind.
    • Die Musik in diesem Spiel ist fantastisch. Teilweise verbringt man Stunden im gleichen Gebiet und trotzdem stört es nicht, diese Ohrwürmer immer und immer wieder zu hören. Es ist für das Spiel vorteilhaft, dass während der Nacht nicht das gleiche Lied ertönt.
    • Jeder einzelner spielbarer Charakter in diesem Spiel ist unvergesslich. Normalerweise gibt es in den JRPGs den einen oder anderen Füllcharakter, an den man sich im Nachhinein kaum erinnern kann. In diesem Spiel ist jeder der sieben Charakter ohne Ausnahme interessant und hat seine eigene Geschichte zu erzählen. Die Harmoniegespräche sind aus meiner Sicht das Sahnehäubchen. Einige Charakterabsichten werden erst bei diesen innigen Gesprächen offenbart.
    Bis heute finde ich es schade, dass sich Xenoblade Chronicle weit unter dem Wert verkauft hat. Ich wünschte, dass die enttäuschten Final Fantasy Fans der letzten zehn Jahre diesem Spiel eine Chance gegeben hätten und sich nicht abschrecken ließen, da es auf einer "grafisch unterlegender" Konsole erschienen ist. Umso mehr Freue ich mich, dass es Xenoblade Chronicle 2 gelungen ist die Millionengrenze zu erreichen.

    9. Millionenseller

    Xenoblade Chronicles 2: “Can you take me to the million?”
    Nintendo Switch: “I’m in! Let’s go to the million. I’ll take you there myself.”

    (Angepasst anhand der e3-Präsentation über Xenoblade Chronicles 2 2017)



    Als erstes Spiel der "Xenoblade Serie" ist es diesem Spiel gelungen gemäß vgchartz über eine Millionen physische Exemplare zu verkaufen. Dafür benötigte es 18 Wochen.

    Die Gründe, warum es den anderen Spielen nicht gelungen ist, liegt aus meiner Sicht u.a. an folgendem:
    • Xenoblade Chronicles (Wii): Ist sehr spät im Lebenszyklus der Wii im Westen erschienen. Viele Konsolenbesitzer ließen zu diesem Zeitpunkt diese Konsole verstauben.
    • Xenoblade Chronicles X (Wii U): Ist auf einer toten Konsole erschienen. Hätte sich die Wii U nur annähernd so gut verkauft wie die Wii, dann hätte sich dieses Spiel ganz sicher über eine Million Mal verkauft.
    • Xenoblade Chronicle (3DS): Dieser Port war nur für die New 3DS erschienen und war nicht mit der normalen 3DS kompatibel. Ich hätte mir das Spiel ganz sicher geholt, wenn ich anstatt der 3DS XL eine New 3DS besessen hätte.
    Wo seht ihr noch Gründe warum die Vorgänger auf den jeweiligen Konsolen keine Millionenseller wurden? Bitte schreibt eure Vermutungen in die Kommentare, ich bin daran sehr interessiert.



    @fuma, @Cristiano, @Xenokah (selig) und @Ryuuji haben den nächsten Millionenseller richtig getippt. @GamingPeter wäre mit seinem Tipp (Kirby Star Allies) fast richtig gelegen. Das Spiel ist beim Zeitpunkt als XC2 die Milliongrenze überschritten hatte bei 980 000 verkaufte Retail-Exemplare und wird eine Woche später als 10. Switchspiel die Millionenhürde überspringen. Deshalb wird es dieses Mal keine Umfrage geben, welches Titel der nächste Millionenseller sein wird.

    Schließlich gibt es einen ntower-Benutzer, der sich für seinen Tipp schämen soll. Er hat in den Kommentaren des letzten Blogartikels dieser Reihe FIFA 18 gewählt und nicht XC2. Wie illoyal von ihm, da sein Benutzername ganz klar signalisiert, dass er ein Liebhaber der Xenoblade-Reihe ist. Ich finde er soll seinen ntower-Benutzername ändern ;)

    Auf Metacritcs konnte XenobladeChronicles 2 mit den Vorgänger nicht mithalten. Dennoch erreichte es einen guten Wert von 83, während die anderen Spiele mehr Punkte erzielt haben (XC Wii 92, XCX 84, XC 3DS 86).

    Prognose
    Das Spiel hat sich in den letzten Wochen nur sehr schleppend verkauft. Ich erwarte nicht, dass das Spiel noch eine dauerhafte Verkaufssteigerung erfahren wird. Deshalb sehe ich für dieses Spiel die Verkaufsdecke bei 1 750 000 Retail-Exemplare. Trotzdem kann man dies als Erfolg werten, wenn man dieses Spiel mit anderen der Serie vergleicht.

    Ich freue mich, wenn ich endlich in das Spiel eintauchen kann, werde es mir jedoch erst besorgen, wenn Nintendo sämtliche Inhalte veröffentlicht hat.

    Vielen Dank fürs Lesen und Sali zäme




    1.843 mal gelesen

Kommentare 13

  • Splatterwolf -

    Wo ist die Umfrage abgeblieben oder hast du die wegen Kirby weggelassen?

    • XenoDude -

      Im Blogeintrag habe ich folgendes geschrieben:

      '@GamingPeter wäre mit seinem Tipp (Kirby Star Allies) fast richtig gelegen. Das Spiel ist beim Zeitpunkt als XC2 die Milliongrenze überschritten hatte bei 980 000 verkaufte Retail-Exemplare und wird eine Woche später als 10. Switchspiel die Millionenhürde überspringen. Deshalb wird es dieses Mal keine Umfrage geben, welches Titel der nächste Millionenseller sein wird.'

      Beim Kirbyblogeintrag wird es sicher wieder einfrage geben und diese wird sehr interessant werden, weil es nicht eindeutig ist, welches Spiel als nächstes die Millionenmarke knackt.

    • Splatterwolf -

      Da habe ich den letzten Satz in dem Absatz tatsächlich übersprungen beim Lesen. :D Dann gebe ich beim nächsten Mal meinen Risiko-Tipp ab.

  • FloX99 -

    Ach ja der der XenoDude mal wieder, für Xenoblade Chronicles 2 freut es mich besonders, ein Ultrageiles Spiel.... ach ja es würde im gleichen Zeitraum 3 Millionen Verkäufe verdienen.... aber es geht ja darum wie viele Menschen Spiele haben wollen und nicht wie gut sie sind....

    • Splatterwolf -

      Ja, das stimmt. Xenoblade spricht nicht jeden an und ist trotz der VKZ noch in einer Nische, in der es aber gut performed.

  • Casualatical -

    Mit Smash und Pokemon werden endlich mal wieder Spiele jenseits der 5Mio Marke auftauchen :)

    Yokai Watch 4 soll doch auch noch in Japan erscheinen.

    Ach und ich hoffe, dass ARMS noch zulegt und 1&2 Switch einholt

    • XenoDude -

      Es ist schon ziemlich auffallend der Graben zwischen Platz 4 und 5. Ja Smash und Pokemon wird ganz sicher die 5mio Grenze erreichen und bereits in der 1. Woche jeweils die Million erreichen.

      Ich bin gespannt wieviel besser YW4 auf der Switch aussehen wird im Vergleich zu den Ablegern auf der 3DS.

      Leider wird ARMS 1-2 Switch nicht mehr einholen.

  • fuma -

    Und Nummer 10 kommt auch in ein paar Tagen
    Kirby=)

    • XenoDude -

      Das stimmt. Theoretisch könnte ich wohl bereits heute den nächsten Blogeintrag posten, jedoch werde ich warten, bis dieser Artikel nicht mehr auf der Startseite von ntower sichtbar ist, damit andere Blogs von anderen Usern länger sichtbar bleiben.

    • fuma -

      Das hat ja eh Zeit und läuft nicht weg
      Aber nach kirby bin ich mal gespannt wer Nummer 11 wird

    • XenoDude -

      Oh ja das wird sehr interessant. Von bereits vor Monaten erschienen Spiele wie Skyrim und FIFA 18 bis zu kürzlich erschienenen wie Labo Multi Kit und Donkey Kong TF ist alles möglich. Ich schließe es nicht mal aus, dass es vielleicht ein Spiel sein könnte, welches noch nicht erschienen ist, beispielsweise die Retailversion von Minecraft.

    • fuma -

      Ja man wird es sehen
      FIFA 18 ist bei 820k und Skyrim bei 840k
      Und Minecraft hat doch auch bestimmt schon jeder per Download

    • fuma -

      So kirby hat 1,038mio stand 14.4.
      Dauert nicht mehr lange bis wir die Labo zahlen haben