25 potentielle Echo-Kämpfer für Smash Bros Ultimate (+ Umfrage & Wahrscheinlichkeiten)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Echo-Charaktere

    Morgen um 16 Uhr ist es soweit, erstmals seit Ende 2015 gibt es wieder eine spezielle Super Smash Bros Direct. Damals wurden die letzten neuen DLC-Inhalte zu Smash Bros 4 (3DS/WiiU) enthüllt und ich hatte einen Tag vor der Smash Direct mein Wunschszenarien in einem Blog geäußert. Wer weiß, vielleicht werden noch mehr meiner damaligen Wünsche (Onlinerankingsystem, Storymodus, Turniermodus,...) nach 3 Jahren Verspätung im neuen Smash Bros Ultimate wahr. Morgen werden wir auf jeden Fall mehr wissen. Da der Smash Bros Hype bei mir ähnlich groß wie vor 3 Jahren ist, gibt es auch dieses Jahr einen Blog von mir. Dieses mal beschränke ich mich allerdings lediglich auf ein spezielles Thema, nämlich die Echo-Charaktere.



    Lucina, Finsterer Pit und Newcomerin Daisy sind die ersten 3 bestätigten Echo-Kämpfer. Ich denke, dass Nintendo einen guten Grund hatte, Echo-Kämpfer einzuführen. Früher standen Kloncharaktere oft in einem negativen Licht – Fans hatten Angst, dass solch ähnliche Charaktere anderen Kämpfern einen Platz im Roster wegnehmen könnten. Doch dies ist nicht mehr der Fall, Nintendo hat Kloncharaktere offiziell als solche anerkannt und nun wünschen sich viele Fans noch mehr Echo-Kämpfer. Ich finde, das ist eine schöne Sache – ohne großen Mehraufwand können mehr Charakterwünsche erfüllt werden, niemand hat dadurch einen Nachteil. Ich denke daher, dass wir durchaus mit ein paar neuen Echo-Kämpfern rechnen dürfen. Ich tippe auf insgesamt 4-5 neue Echo-Kämpfer (es muss aber nicht sein, dass morgen bereits alle Echo-Charaktere gezeigt werden) und ich hoffe dennoch, dass es auch den ein oder anderen komplett neuen Kämpfer geben wird.


    Was sind Echo-Charaktere?

    Seit der E3 2018 kennen wir den Begriff "Echo-Charaktere". Es gibt bislang jedoch noch keine offizielle Definition und die Grenze zwischen Halbklonen, Kostümen und Echo-Charakteren ist relativ schwammig. Alph und die Koopalinge sind beispielsweise nur Kostüme für Olimar bzw Bowser Junior, obwohl sie in ihren jeweiligen Spielen eigenständige Charaktere sind. Lucina und Finsterer Pit sind hingegen in Smash 4 eigene Charaktere und in Smash Bros Ultimate Echo-Kämpfer. Junger Link, Dr. Mario und Pichu sind keine Echo-Charaktere und werden als eigenständige Charaktere gezählt. Wo liegt die Grenze? Ich interpretiere das ganze so:

    Alph und die Koopalinge sind Kostüme und haben keinen eigenen Charakterslot, da sie 1:1 dasselbe Moveset haben und keinerlei Unterschiede beim Kämpfen aufweisen. Allerdings unterscheiden sie sich sowohl optisch als auch akustisch voneinander. Wenn Charaktere 1:1 dasselbe Moveset haben, müssen sie als Charakter-Kostüme/Skins durchgehen und können keine Echo-Kämpfer sein!

    Lucina und Finsterer Pit sind von der Statur her exakt gleich, sind genau gleich schnell, wiegen genau gleich viel, allerdings unterscheiden sie sich kämpferisch ganz leicht voneinander. Lucinas Attacken machen etwas mehr Schaden als jene von Marth, dafür hat Lucina keine Tipper-Fähigkeit mehr (Marth hingegen kann extrem starke Schläge mit der Schwertspitze vollführen). Finsterer Pit hat 3 Moves, welche einen leicht anderen Damage Output bzw Knockback Output haben (Forward-Tilt, Neutral-Special und Side-Special). Da die Unterschiede im Moveset nur relativ klein sind, zählen Lucina und Finsterer Pit als Echo-Kämpfer. Ich erwarte, dass auch Daisy sich leicht von Peach unterscheiden wird - in welcher Form, werden wir wohl erst später erfahren.

    Dr. Mario, junger Link und Pichu haben auch ein sehr ähnliches Moveset, wieso sind sie keine Echo-Charaktere? Dies hat mehrere Gründe: Einerseits unterscheiden sie sich jeweils im Gewicht von Mario, Link und Pikachu. Weiters ist auch die Geschwindigkeit der Charaktere unterschiedlich. Und zudem ist die Form der Charaktere etwas anders, was dazu führt, dass die Hitboxen sich ändern. Und auch das Moveset unterscheidet sich etwas deutlicher als es noch bei Lucina und Finsterer Pit der Fall war.

    Ich denke daher, dass es 4 Kriterien gibt, die einen Echo-Kämpfer charakterisieren:

    1.) Ähnliches Moveset mit leichten Veränderungen
    2.) Möglichst gleiche Statur/Körpergröße
    3.) Gleiches Gewicht
    4.) Gleiche Geschwindigkeit


    Aber wer weiß, vielleicht klärt uns morgen Sakurai auf, was die genauen Kriterien eines Echo-Kämpfers sind - und dann werden wir sehen, ob ich mit meinen Schlussfolgerungen richtig oder doch etwas daneben lag. Nun komme ich aber zum Hauptteil meines Blogs, nämlich den potentiellen Echo-Charakteren, los geht's:


    25 mögliche Echo-Kämpfer - geordnet nach ihrer Wahrscheinlichkeit


    1.) Dark Samus (80%)

    Dank der (endlich wieder) steigenden Priorität des Metroid-Franchises ist Dark Samus in meinen Augen der wahrscheinlichste Echo-Kämpfer. Normalerweise gibt es für Newcomer eigene spezielle Artworks, doch ausgerechnet für Ridley gibt es noch kein offizielles Artwork. Könnte dies daran liegen, dass Ridley und Dark Samus zusammen am Artwork zu sehen sein werden und Nintendo die Überraschung noch nicht preisgeben will?



    Weiters gab es in Smash 4 für Samus ein alternatives Dark Samus Kostüm, welches in Smash Bros Ultimate entfernt wurde bzw durch ein deutlich anderes schwarzes Kostüm ersetzt wurde. Auch von der (aus Smash 4 bekannten) Dark Samus Helfertrophäe fehlt bislang jede Spur. Von der Statur her passt Dark Samus perfekt in das Echo Kämpfer Schema – und dass 2 neue Kämpfer aus einem bislang schwach repräsentierten Franchise möglich sind, haben Palutena und Finsterer Pit in Smash 4 bewiesen.

    Ich kann mir vorstellen, dass Dark Samus mehr Änderungen als Finsterer Pit oder Lucina bekommen wird: Alle Grundmoves werden gleich ausgeführt, manche davon haben allerdings andere Effekte (z.B. Eiseffekte).

    Dark Samus als Echo-Kämpfer könnte uns zudem diese epische Musik (oder vielleicht sogar einen Remix vom vs Dark Samus Theme) bescheren:


    2.) Chrom (75%)

    Wieder ein Fire Emblem Charakter? Noch dazu ein weiterer Schwertkämpfer? Und zudem aus Fire Emblem Awakening, aus welchem es bereits 2 Charaktere in Smash Bros gibt? Auf den ersten Blick spricht nichts dafür, dass Chrom eine Chance hat. Doch dennoch glaube ich stark daran, dass Chrom bald enthüllt werden wird, nämlich als Echo-Kämpfer von Ike. Es gibt etliche Gründe, die dafür sprechen:

    Vor Kurzem gab es (im Rahmen von Fire Emblem Heroes) eine große Fire Emblem Fighter Ballot – und Chrom ist einer der beliebtesten Fire Emblem Charaktere – sogar beliebter als Marth und um einiges beliebter als Corrin oder Robin. Nachdem der allerbeliebteste Fire Emblem Charakter (Lyn) leider wieder nur eine Helfertrophäe sein wird und das neue Fire Emblem Three Houses noch viel zu weit in der Zukunft liegt, erscheint mir Chrom als Newcomer am wahrscheinlichsten.

    Mit der Ausnahme von Robin wurde der Final Smash jedes einzelnen Fire Emblem Charakters bereits gezeigt, nämlich von Lucina, Marth, Roy, Ike und Corrin (jeweils nachzusehen in den Videos auf der Smash Bros Homepage). Ausgerechnet Robins Final Smash ist nicht zu sehen, auch ist Robin - anders als Marth, Ike und Corrin - in der Demoversion von Smash Bros Ultimate nicht spielbar. Das ist sehr verdächtig und es kann gut sein, dass Robin nun einen anderen Final Smash hat – einen Final Smash ohne Chrom!



    Wer erinnert sich an den Smash 4 Reveal-Trailer von Lucina und Robin? Kurz dachten viele Leute, Chrom sei spielbar. Am Ende des Trailers sagte Chrom: “I suppose I'll get my chance another day”. Letztendlich schaffte er es lediglich in Robins Ultrasmash und wurde kein eigener Kämpfer. Ich glaube, dieser “another day“ ist nun gekommen – Sakurai hatte anfangs geplant, Chrom einzufügen, aber hat sich letztendlich doch für Robin und Lucina entschieden. Mit der Einführung von Echo-Kämpfern wäre es nun kein großes Problem mehr, noch einen weiteren Awakening Charakter einzubauen – damals zu Smash 4 Zeiten wären 3 Awakening Charaktere hingegen wohl zu viel des Guten gewesen.

    Doch wieso sollte Chrom ausgerechnet ein Echo-Fighter zu Ike sein, die beiden kommen ja gar nicht im selben Spiel vor!? Ike und Chrom sind von der Statur und vom Aussehen her sehr ähnlich. Ike hatte in Smash Bros 4 sogar ein Chrom-Kostüm. Und jetzt wird es richtig interessant: Dieses Chrom-Outfit gibt es im neuen Smash Bros Ultimate nicht mehr, ausgerechnet dieses Kostüm wurde entfernt!

    Und das finale Indiz finden wir in Smash Bros WiiU selbst: Auf Palutenas Tempel kann Pit in Anwesenheit von Robin ein geheimes Gespräch zwischen Viridi und Chrom aktivieren, in welchem Viridi erklärt, wieso Chrom es nicht in Smash Bros 4 geschafft hat:



    Viridi sagt sogar wörtlich, dass Chrom und Ike nahezu identisch sind. Eine bessere Vorlage für einen Echo-Kämpfer gibt es einfach nicht! Zu Guter Letzt kommt noch hinzu, dass Chrom in Smash 4 bereits eigene Voice Lines hat und sogar eine eigene Sieges-Animation (zusammen mit Robin). Das Grundgerüst ist definitiv da und ich halte es für wahrscheinlich, dass Chrom diesmal den Sprung ins Roster schafft, zu vieles deutet darauf hin!

    Achja, zusammen mit Chrom sollte Nintendo unbedingt "Don’t Speak Her Name" ins Spiel bringen, in meinen Augen der tollste Fire Emblem Song aller Zeiten:



    3.) Hilda (60%)

    Auch wenn im Nachhinein die überwiegende Mehrheit das neue Zelda-Design sehr positiv aufnimmt - vor der E3 2018 hatte wohl kaum jemand damit gerechnet, dass wir ausgerechnet jene Zelda aus A Link Between Worlds in Smash Bros sehen würden. Wieso also ausgerechnet das Design aus diesem 2D-Zelda Spiel? Dieses Design bietet die Möglichkeit, Hilda als Echo-Kämpfer einzubauen!



    Es gibt in meinen Augen keinen Charakter, der perfekter in das Schema eines Echo-Kämpfers passt, als Hilda: Sie ist vom Aussehen und Moveset her ähnlich genug und zugleich von der Persönlichkeit einzigartig genug, um als eigener Echo-Kämpfer in Frage zu kommen! Ein Indiz dafür, dass Hilda tatsächlich ein eigener Charakter sein könnte, gibt es auch bereits: Von den 8 bekannten Zelda-Kostümen gibt es keines, das wirklich als Hilda-Kostüm durchgehen könnte. Hilda hat kräftig lilane Haare und es gibt kein Zeldakostüm mit lilanen Haaren. Ich halte es für mehr als möglich, dass wir Hilda bald auch in Aktion erleben dürfen. Meine Daumen sind gedrückt, Hilda als Echo-Kämpfer wäre fantastisch!



    4.) Shadow the Hedgehog (50%)

    Auf Platz 4 haben wir den häufigst genannten potentiellen Echo-Kämpfer, Shadow. Ganz klar, Shadow eignet sich von der Statur und von der Persönlichkeit her gut als eigener Echo Kämpfer. Auch wenn man aus Shadow durchaus einen einzigartigen Kämpfer machen könnte, scheint mir die Echo-Kämpfer-Variante wahrscheinlicher. Sein Moveset ist in vielen Spielen sehr ähnlich zu jenem von Sonic, kein großer Mehraufwand wäre nötig, um Shadow spielbar zu machen. Als Ultrasmash könnte Shadow seinen Signature Move “Chaos Control“ benutzen.



    Shadow war sowohl in Smash Bros Brawl, als auch in Smash Bros 4 eine Helfertrophäe, in Smash Bros Ultimate gab es bislang keine Spur von Shadow. Stattdessen wurde Knuckles als Helfertrophäe enthüllt. Soweit ich weiß gab es bisher noch nie zwei 3rd-Party-Helfertrophäen aus demselben Spiel in Smash Bros. Dies erhöht auf jeden Fall die Chancen, dass Shadow als Kämpfer enthüllt wird. Alternativ wäre auch Metal Sonic als Echo-Kämpfer denkbar, allerdings schätze ich die Chancen von Shadow deutlich höher ein.

    Doch auch zwei 3rd-Party Charaktere vom selben Franchise gab es noch nie. Und ich weiß nicht, ob es nötig ist, 2 Charaktere aus einem 3rd-Party Franchise in Smash Bros zu haben. Ich denke eher, dass Sakurai die Anzahl der 3rd-Party Charaktere nicht zu groß werden lassen will und daher 3rd-Party-Echo-Kämpfer eher unwahrscheinlich sind. Shadow könnte aber eine Ausnahme sein, da das Sonic Franchise derart eng mit Nintendo verknüpft ist und Sonic der einzige 3rd-Party-Charakter ist, der bereits in 4 verschiedenen Smash Bros Teilen einen Auftritt hat. Die Chancen stehen für mich daher ca. 50/50.



    5.) Dixie Kong (45%)

    Es ist lange überfällig, dass Donkey Kong endlich mehr Repräsentation in Smash Bros bekommt. Ob King K. Rool es diesmal endlich ins Roster schafft, wird sich zeigen – aufgrund der (vermutlich) sehr guten Ergebnisse bei der Smash Bros Fighter Ballot 2015 durchaus möglich. Unabhängig davon denke ich, dass Dixie Kong eine realistische Chance hat, den Sprung ins Roster zu schaffen.



    Dixie Kong hat dank Donkey Kong Tropical Freeze wieder an Bedeutung gewonnen und war stets ein Fanliebling. Nun ist die Frage: Komplett neuer Kämpfer oder Echo-Kämpfer von Diddy Kong? Schwer zu sagen, mMn sind beide Varianten möglich. Generell würde ich mir wünschen, dass Dixie Kong ein Charakter mit eigenständigem Moveset wird.

    Anders als die bisherigen Charakteren haben Dixie Kong und Diddy Kong doch leichte Unterschiede im Körperbau. Während Diddy Kong einen Schwanz hat, besitzt Diddy Kong einen Ponytail, den sie als Waffe einsetzen kann. Auch ihr Spezial-Oben-Move (Up-B) würde sich wohl von Diddy Kongs Jetpack unterscheiden, es macht mehr Sinn, dass Dixie Kong mit ihren Propeller-Haaren in die Luft fliegt. Ob diese Unterschiede klein genug sind, um als Echo-Kämpfer durchzugehen? Ich bezweifle es eher. Ob Echo-Kämpfer oder eigenständiger Charakter, die Chancen sind auf jeden Fall vorhanden, Dixie Kong bald in Smash Bros zu sehen.


    6.) Alph/Brittany/Charlie/Louie (40%)

    Auf Platz 6 ist für mich ein Olimar-Charakter. Bislang gab es noch keine Bestätigung, dass Olimar erneut das Alph-Kostüm aus Smash 4 haben wird. Falls dieses Kostüm tatsächlich wegfällt, halte ich es für wahrscheinlich, dass Alph ein Echo-Kämpfer sein wird. Alph ist in Pikmin 3 ein eigenständiger Charakter, daher kann ich mir durchaus vorstellen, dass er ein Echo-Kämpfer von Olimar mit leicht abgeändertem Moveset wird.



    Die anderen beiden Hauptcharaktere von Pikmin 3 (Brittany und Charlie) hatten in Smash 4 kein Kostüm. Für ganz ausgeschlossen halte ich es auch nicht, dass sich das in Smash Bros Ultimate ändert. Brittany würde sich aufgrund der Körperform eher als Echo-Kämpfer eignen als Charlie. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass Alph ein Kostüm bleibt und stattdessen Olimars Assistent Louie (bekannt aus Pikmin 2 und dem Bingo Battle von Pikmin 3) ein Echofighter von Olimar wird.

    Dass einer dieser 4 Charaktere ein Echo-Kämpfer wird, ist für mich durchaus eine mögliche Option! Müsste ich Geld setzen, würde ich aber dennoch eher darauf tippen, dass wir keinen Pikmin Echo-Kämpfer sehen werden und Alph ein Kostüm von Olimar bleibt, vielleicht gibt es diesmal aber Brittany als zusätzliches Kostüm.


    7.) Melinda (Isabelle) (35%)

    Ich halte einen zweiten Animal Crossing Repräsentant zwar nicht für sehr wahrscheinlich, aber dennoch möglich und Melinda ist definitiv eine der wahrscheinlicheren Optionen. Melinda ist vor allem in Japan extrem beliebt und zurzeit vermutlich der zweit-prominenteste Animal Crossing Charakter. In Smash Bros 4 hatte sie bereits einen Auftritt als Helfertrophäe, in Smash Bros Ultimate ist diese Helfertrophäe bislang nicht bestätigt. Melinda hat einen derart großen Stellenwert, dass sie sogar den Sprung in Mario Kart 8 geschafft hat, womit wohl niemand gerechnet hätte. Wieso also nicht auch in Smash Bros Ultimate?



    Ich denke aber eher nicht, dass sie sich als Echo-Kämpfer von Villager eignet. In Animal Crossing selbst hat Melinda nicht eine derart aktive Rolle wie der Villager. Melinda läuft nicht mit einem Kescher oder einer Axt in der Gegend herum und es ist schwer vorstellbar, dass dieser friedsame Charakter sich mit anderen Leuten prügelt. Aufgrund der großen Beliebtheit des Charakters halte ich es dennoch nicht für ausgeschlossen, dass Melinda ein Kämpfer wird – in meinen Augen aber eher nicht als Echo-Kämpfer, sondern als eigener Kämpfer mit einem eigenen, etwas milderen Moveset (z.B. Fruchtangriffe, Blätterangriffe, Melodien (vielleicht ähnlich wie Pumeluffs Schlaflied), Party Popper, Angelrute, etc.).


    8.) Dr. Luigi (30%)

    Ich fand es schon immer schade und etwas merkwürdig, dass Dr. Mario zwar ein paar Songs in Smash Bros hat, aber keine eigene Stage besitzt. Und wenn es Dr. Mario bereits gibt, wieso nicht auch Dr. Luigi? Wer weiß, vielleicht bereitet Nintendo einen Trailer vor, in welchem eine Dr. Mario Stage zusammen mit Dr. Luigi als Echo-Kämpfer angekündigt wird? Passend dazu will ich diesen fantastischen Chill-Remix unbedingt im neuen Smash Bros sehen:


    Ich halte Dr. Luigi als Newcomer gar nicht für so abwegig. Theoretisch halte ich sogar Dr. Luigi als eigenständigen Charakter (ähnlich wie Dr. Mario) für möglich. Falls Dr. Luigi ein Echo-Kämpfer wird, gibt es 2 Möglichkeiten: Echo für Luigi (Feuerbälle werden durch L-Pillen ersetzt, Ultrasmash mit L-Pillen, die anderen Moves bleiben weitgehend gleich) oder Echo für Dr. Mario (L-Pillen statt normalen Pillen, Größe wird angepasst, Moves passen sich jenen von Dr. Mario an, Ultrasmash überwiegend gleich).

    Was gegen die Implementierung von Dr. Luigi spricht, ist die Relevanz von Dr. Luigi. Während bereits etliche Dr. Mario Spiele erschienen sind, gibt nur ein Dr. Luigi Eshop-Spiel. Zwar hatte Dr. Luigi später beispielsweise auch in Dr. Mario Miracle Cure am 3DS einen Auftritt, allerdings ist Dr. Luigi bei Weitem nicht so etabliert wie Dr. Mario. Die Wahrscheinlichkeit, den Doktor in Grün in Smash Bros zu sehen, ist zwar nicht sehr groß, doch sie ist meiner Meinung nach durchaus vorhanden. Als Fan dieser Puzzlespiele würde mich Dr. Luigi sehr freuen.



    9.) Knochenbowser (25%)

    Knochenbowser wurde merkwürdigerweise in Smash Bros bislang stets ignoriert. In Smash Bros 4 hoffte ich insgeheim auf ein Knochenbowser-Kostüm, doch dazu kam es nie. Seit seinem ersten Auftritt (2006) in New Super Mario Bros DS hat sich Knochenbowser im Laufe der Zeit immer mehr als Charakter etabliert. In Mario Jump’n’Runs als finale Bowser-Form und in etlichen Mario Spin Off Spielen als eigenständiger Charakter (beispielsweise Mario Kart, Mario & Sonic bei den olympischen Spielen, Mario Party oder Mario Tennis) hatte Knochenbowser stets neue Auftritte.



    Nachdem Echo-Kämpfer offiziell angekündigt wurden, musste ich sofort an Knochenbowser denken, er wäre auf jeden Fall besonders visuell eine sehr gelungene Abwechslung zu den anderen Kämpfern. Auch könnte er blaues Feuer speien und leichte, knochen-basierte Änderungen in seinem Moveset haben. Aufgrund der bisherigen Nicht-Beachtung von Knochenbowser in Smash Bros (sogar Paper-Bowser oder Biker-Bowser aus Mario Kart Wii hatten in Smash Bros 4 einen Trophäe, Knochenbowser hingegen nicht) halte ich Knochenbowser als Echo-Kämpfer für eher unwahrscheinlich. Falls er doch angekündigt wird, würde dies mich aber umso mehr freuen!


    10.) Ninten (20%)

    Ninten ist der ursprünglichste aller Earthboundcharaktere. Während Ness seinen ersten Auftritt erst 1994 in Earthbound am SNES hatte und Lucas erstmals 2006 in Mother 3 auftauchte, war Ninten bereits 1989 am japanischen Famicon der Hauptprotagonist von Mother 1 (hierzulande unter Earthbound Beginnings bekannt). Ninten sieht Ness sehr ähnlich und könnte daher leicht ein Echo Kämpfer von Ness werden:

    Nachdem Earthbound Beginnings 2014 erstmals auch in Europa veröffentlicht wurde (auf der WiiU), konnten auch Fans außerhalb Japan den jungen Ninten kennenlernen. Es erscheint merkwürdig, dass wir den Protagonisten von Mother 3 (Lucas) in Smash Bros haben, obwohl Mother 3 nie im Westen erschien, während der Protagonist vom allerersten Earthbound-Spiel den Kürzeren zieht. Der nächste logische Schritt wäre der Sprung von Ninten in Smash Bros Ultimate. Somit wären alle 3 Hauptprotagonisten der 3 Spiele in einem Spiel vertreten.

    Doch was spricht dagegen? Ness und Lucas sind sich bereits relativ ähnlich. Ob wirklich noch ein 3ter Charakter mit einem nahezu identischen Moveset zu Ness nötig ist, erscheint zweifelhaft. Ninten sieht zudem Ness wirklich zum Verwechseln ähnlich. Weiters ist Earthbound kein großes Franchise (schon gar nicht im Westen), welches in meinen Augen unbedingt 3 Charaktere in Smash Bros benötigt. Ich halte daher aufgrund der bereits recht großzügigen Repräsentation von Earthbound in Smash Bros (besonders verglichen mit anderen Franchises wie beispielsweise Donkey Kong) die Wahrscheinlichkeit für nicht sehr hoch, dass Ninten ein Echo-Kämpfer wird.



    11.) Impa (20%)

    Impa ist ein etablierter Charakter im Zeldauniversum: Anders als viele andere Zeldacharaktere wie beispielsweise Girahim oder Midna (welche beide keine Newcomer mehr werden können, da sie als Helfertrophäen bestätigt wurden), taucht Impa seit ihrer Erwähnung im Handbuch des allerersten Zelda-Titels 1985 alle paar Jahre immer wieder mal in neuen Zeldaspielen auf und zählt damit zu den relevantesten Zeldacharakteren.



    Impa könnte von der schlanken Körperform (Impa’s Erscheinung in den Oracles-Spielen lassen wir mal außen vor) und ihrer starken Persönlichkeit ein Echo-Kämpfer zu Sheik sein. Es ist nicht vollkommen abwegig, der Beschützerin Zeldas ein ähnliches Moveset wie jenes von Sheik zu geben. Dennoch halte ich dies für eher unwahrscheinlich, die Chance auf Hilda als Echo-Kämpfer für Zelda ist bedeutend größer. Weiters besteht eine kleine Chance, dass Impa ein eigenständiger Charakter werden könnte. Die Hyrule Warriors Version von Impa könnte als Basis für ihr Moveset genommen werden. Ich denke aber, dass wir am ehesten einen völlig neuen Newcomer aus Zelda Breath of the Wild (die Recken) bekommen werden.


    12.) Meta-Ridley bzw Proteus-Ridley (20%)

    Zuerst wurde Ridley jahrelang als “unmöglich für Smash, da zu groß“ bezeichnet und jetzt auf einmal soll es 2 Ridleys im Spiel geben? Falls Dark Samus ein Echo Kämpfer ist, wären das bereits 3 Metroid Newcomer in diesem Smash Bros. Aber dennoch gibt es ein gewisses Detail, das mich ziemlich beschäftigt. Hier ist ein Screenshot aus dem Ridley Reveal Trailer:



    Viele Fans denken, dass dies Meta-Ridley ist, doch es gibt keinen Meta-Ridley, der genau so aussieht. Die Metallplatten deuten darauf hin, dass wir es hier vermutlich mit einem anderen Ridley zu tun (ACHTUNG SPOILER-Warnung!), nämlich mit Proteus-Ridley aus
    Spoiler anzeigen
    Metroid: Samus Returns.
    Einzig die Flügelfarbe passt nicht ganz dazu, es könnte sich daher auch um eine Mischung aus Meta-Ridley und Proteus-Ridley handeln. Schön und gut, aber wieso soll das ein eigener Charakter sein? Jetzt kommt der interessante Part:



    Es gibt 8 verfügbare Ridley-Kostüme, doch kein einziger Skin sieht so aus wie jener aus dem Trailer (rechts unten). Vielleicht wurde in diesem Trailer Meta/Proteus-Ridley insgeheim als Echo-Kämpfer angedeutet, ähnlich wie damals Dark Pit im Palutena-Trailer. Zudem gibt es merkwürdigerweise kein Meta-Ridley-Kostüm, obwohl Meta-Ridley eine sehr prominente Ridley-Form ist. Wird Meta-Ridley etwa tatsächlich ein Echo-Kämpfer von Ridley werden? Klingt eigentlich plausibel, doch was spricht dagegen? Folgendes:

    Es könnte sein, dass diese Meta/Proteus-Ridley-Outfit einfach noch nicht ins Spiel eingebaut wurde und noch nachgereicht wird. Dass ein Bild von diesem mysteriösen Ridley auf der Smash Bros Homepage in Ridley-Charakter-Bildergalerie zu sehen ist, entkräftigt den Verdacht, dass Meta- oder Proteus-Ridley ein Echo-Kämpfer ist und deutet eher auf ein 9tes, bislang noch nicht spielbares Kostüm hin. Zudem halte ich Meta-Ridley nicht für wichtig/einzigartig genug, um ihn als eigenen Charakter zu rechtfertigen. Aus diesen Gründen halte ich es für eher unwahrscheinlich, eine 20% Restchance besteht allerdings dennoch.


    13.) Funky Kong (15%)

    Funky Kong als Echo-Kämpfer für Donkey Kong ist eine Möglichkeit, die ich nicht ganz außer Acht lassen will. Funky Kong könnte leicht Donkey Kongs Moveset übernehmen und ist körperlich ähnlich gebaut wie Donkey Kong:



    Doch da ich Diddy Kong und King K. Rool wichtiger einschätze, halte ich die Implementierung von Funky Kong für eher unwahrscheinlich. Zudem glaube ich nicht, dass Funky Kong auf sein Surfboard verzichten kann, was allerdings wohl nötig sein würde, sollte er ein Echo-Kämpfer werden.



    14.) Octoling (15%)

    Die Octolinge scheinen auf den ersten Blick wie prädistiniert, Echo-Kämpfer von den Inklingen zu sein. Zudem findet die morgige Direct am 8.8.2018 statt, welches Datum eignet sich besser als dieses, um einen Charakter wie den Octoling zu enthüllen? Die Octolinge könnten andere Variationen der Waffen besitzen, welche die Inklinge bereits haben.



    Doch dennoch halte ich es für unwahrscheinlich, dass sie den Sprung ins Spiel schaffen. Der Splatoon 2 Expansion Pass (bei welchem die Octolinge ihren ersten Auftritt haben), wurde erst vor weniger als 2 Monaten veröffentlicht. Klar, es wäre wohl nicht schwer, einen Kloncharakter innerhalb kurzer Zeit zu entwickeln, doch ich sehe die Relevanz dazu nicht. Die Inklinge sind bereits neue Charaktere und zusätzlich dazu nochmal Echo-Kämpfer zu bringen, halte ich nicht für wahrscheinlich. Zudem kommen die Octolinge nur im kostenpflichtigen DLC von Splatoon 2 und sind definitiv keine bedeutenden Charaktere, die unbedingt in Smash Bros sein müssen. Vielleicht werden die Octolinge aber in Zukunft eine etablierte Rolle im Splatoon-Universum spielen und dass sie irgendwann später als DLC-Echo-Kämpfer angekündigt werden, kann ich mir schon vorstellen.


    15.) Medusa (15%)

    Auch Palutena, die Göttin des Lichts ist, hat Medusa ein dunkles Gegenstück, nämlich Medusa, die Göttin der Finsternis. Sie hatte bereits eine Trophäe in Smash Bros 3DS:



    Ich würde mich über Medusa freuen, da sie ein wichtiger Charakter im Kid Icarus Universum ist, doch ich halte die Chancen für eher gering. Zwar könnte Medusa das Moveset von Palutena übernehmen, auch von der Statur her sind sich die beiden sehr ähnlich. Doch ich denke kaum, dass Kid Icarus 4 Charaktere in Smash Bros benötigt, Kid Icarus ist im Spiel bereits mehr als gut repräsentiert.


    16.) Ken (15%)

    Ken ist einer der berühmtesten Kloncharaktere in Fighting Games, besonders in früheren Street Fighter Spielen war sein Moveset zu jenem von Ryu fast ident:



    Ken könnte sich also perfekt als Echo-Kämpfer für Ryu in Smash Bros Ultimate eignen. Ich halte dies aber für unwahrscheinlich, da ich nicht denke, dass wir Street Fighter 2 Vertreter in Smash Bros braucht.


    17.) Captain Shadow (10%)

    Captain Shadow ist ein dunkler Antagonist von Captain Falcon, der erstmals 1998 in F-Zero X auftrat. Von der Statur und den Moves her ist es vorstellbar, ihn als Echo Kämpfer in Smash Bros Ultimate einzubauen.



    Ich denke allerdings weder, dass er bekannt, noch bedeutend genug ist, um einen Platz im neuen Smash Bros zu rechtfertigen. Zudem gibt es in Smash Bros bereits einen Charakter mit einem ähnlichen Moveset zu Captain Falcon (nämlich Ganondorf). Alternativ wäre übrigens auch Blood Falcon als Echo-Kämpfer denkbar.


    18.) Garn Yoshi (10%)

    Yoshi ist ein sehr großes Franchise, welches durchaus noch einen Newcomer verdient hätte. Garn Yoshi aus Yoshi’s Wooly World könnte möglicherweise ein Echo-Kämpfer für Yoshi sein. Anders als Garn Kirby aus Kirby & das magische Garn, könnte man bei Yoshi dessen Moveset gut auf Garn Yoshi übertragen. Zudem gibt es bereits einige Garn-Yoshi Amiibos. Die ersten 3 könnten Farbvariationen von Garn Yoshi in Smash Bros sein, der Reisen-Garn Yoshi könnte sein Ultrsmash sein:

    Die Yoshi’s Wolly World Stage aus Smash Bros WiiU wurde übrigens noch nicht bestätigt. Könnte es vielleicht sein, dass die Stage zusammen mit Garn Yoshi als Echo-Kämpfer enthüllt wird? Die Wahrscheinlichkeit, dass dies passiert, sehe ich bei nur 10% , aber ich behalte die Möglichkeit im Hinterkopf.



    19.) Viridi (5%)

    Viridi ist die Göttin der Natur aus Kid Icarus Uprising. In Smash Bros WiiU gab es sogar ein Viridi-Mii-Kostüm und bei den Fans scheint die kecke Viridi sehr beliebt zu sein. Auch ich muss sagen, dass ich ein großer Viridi-Fan bin und ihren Charakter in Kid Icarus Uprising geliebt habe. Könnte sie ein Echo-Kämpfer von Palutena sein?



    Ich denke nicht, von der Statur her ist sie viel zierlicher und kleiner, zudem würde es nicht passen, wenn sie dieselben Moves wie Palutena hätte. Da würde sich Medusa wirklich viel mehr eignen (siehe Punkt 15). Als eigenständiger Kämpfer ist sie allerdings sicherlich eine Option. Sakurai ist der Entwickler von Kid Icarus Uprising und nichts wäre leichter, als einen weiteren Charakter aus seinem eigenen Spiel einzubauen.

    Dennoch, es ist extrem unwahrscheinlich, Viridi als Kämpfer in Smash Bros WiiU zu sehen. Die Stage "Reset Bomb Forest" ist der Sargnagel für Viridi:


    Auf dieser Kid Icarus Stage, welche einst in Smash Bros 4 3DS-exklusiv war und bereits für Smash Bros Ultimate bestätigt wurde, taucht Viridi im Hintergrund auf und lässt eine Reset Bomb fallen, welche die Stage verändern lässt. 5% Resthoffnung bleiben allerdings, da man zwar bisher nur ein Bild von der Stage gesehen hatte, aber noch keine Bestätigung, dass Viridi auch tatsächlich erneut im Hintergrund ihre Sprüche zum besten geben wird. Wer weiß, vielleicht sehen wir in Smash Bros Ultimate stattdessen Hades im Hintergrund? Ja, sehr unwahrscheinlich, aber das ist ein letzter Strohhalm, an den sich Viridifans klammern können;)



    20.) Metall Mario (5%)

    Metall Mario als Echo-Kämpfer zu Mario? Bitte nicht! Wenn man sich aber seine letzten Auftritte in Mario Kart ansieht, dann merkt man, dass Metall Mario sich von einer einfachen Verwandlung in Super Mario 64 zu einem eigenständigen Charakter entwickelt hat, der neben Mario co-existieren kann.



    Die Chancen, dass Metall Mario auch in Smash Bros als spielbarer Charakter auftaucht, tendieren mMn aber dennoch fast gegen 0. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ausgerechnet Metall Mario ein Charakter wird, wo es doch andere Charaktere gibt (z.B. Paper Mario), die es sich schon längst verdient hätten, in Smash Bros zu sein. Ich hoffe sehr, dass Smash Bros von Metall-Mario, Gold-Mario, Rosagold-Peach & co verschont bleibt.


    21.) Ms Pac-Man (5%)

    Ms Pacman ist der Name vom Nachfolger des Arcadespiels Pac-Man, in welchem man die gleichnamige Protagonistin spielt.



    Im Prinzip ist Ms Pac-Man einfach eine weibliche Version von Pac-Man. Sie ist beliebt, aber dennoch halte ich es für sehr unwahrscheinlich, dass sie ein Echo-Kämpfer wird. Ich hoffe, dass sie ein alternatives Kostüm für Pac-Man wird, das eignet sich bei Weitem viel besser.


    22.) Mr. L (5%)

    Mr. L ist einer der wichtigsten Charaktere in Super Paper Mario und zugleich einer meiner Most Wanted Echo-Kämpfer.



    Er könnte ein dunkler Echo-Pendant zu Luigi mit einem einzigartigen Ultrasmash sein (wer Super Paper Mario durchgespielt hat, kann sich denken, was ich meine). Leider wird Paper Mario in Smash Bros größtenteils ignoriert (die Paper Mario Stage in Smash 4 ist ein Hoffnungsschimmer auf mehr Paper Mario Repräsentation im neuen Smash), daher halte ich es für extrem unwahrscheinlich, dass Mr. L. ein Echokämpfer wird.



    23.) Raichu (5%)

    Wir haben Pichu und wir haben Pikachu... irgendetwie fühlt sich das etwas unkomplett an....

    Raichu könnte ein Echo-Kämpfer zu Pikachu werden und würde die 3 Evolutionsformen komplett machen. Ich denke aber nicht, dass dies passieren wird, Pichu ist bereits Pikachu deart ähnlich, dass er wohl nur knapp am Echo-Kämpfer-Status vorbeigeschrammt ist. Ich denke nicht, dass wir noch einen 3ten nahezu identen Charakter benötigen.



    24.) Toon Zelda (5%)

    Könnte Toon Zelda ein Echo Kämpfer zu Zelda sein? Immerhin haben wir bereits Toon Link, da würde Toon Zelda doch gut dazu passen:



    Ich halte dies aber für extrem unwahrscheinlich. Zelda in Smash Bros Ultimate ist bereits in einem Cartoon-Anime-artigen Look und ich denke nicht, dass Toon Zelda zusätzlich dazu nötig sein wird (auch wenn ich die Zelda aus Spirit Tracks einfach toll finde).


    25.) Charaktere mit einer 0% Chance:

    Dark Link, Jeanne oder Galacta Knight werden keine Echo-Kämpfer werden. Das Dark Link Kostüm für Link wurde bereits bestätigt, genauso wie das Jeanne Kostüm für Bayonetta und ein vollkommen neues Galacta Knight Kostüm für Metaknight:



    Proto Man wird kein Echo Kämpfer zu Mega Man, da er bereits in Megamans neuem Ultrasmash einen Auftritt haben wird.
    Garn Kirby wird definitiv kein Echo Kämpfer, in Kirby & das magische Garn hatte Kirby keine Einsaug-Funktion und auch sonst unterscheidet sich sein Moveset komplett von Kirby. Als eigenen Charakter würde sich Garn Kirby viel besser eignen, allerdings denke ich eher, dass Waddle Dee bessere Chancen hat.
    Und Birdo hat in meinen Augen keine Chance, ein Echo-Kämpfer zu Yoshi zu sein – die beiden Charaktere unterscheiden sich zu stark voneinander.

    Ich bin schon sehr gespannt, welche Echo-Kämpfer wir letztendlich bekommen werden. Vielleicht wird ja morgen bereits der ein oder andere Echo-Kämpfer enthüllt, wer weiß. Ich freue mich schon sehr auf morgen.

    Jetzt jetzt seid ihr dran, habe ich einen Charakter vergessen, den ihr gerne als Echo-Kämpfer sehen würdet?
    Und welche Echo-Kämpfer schaffen es letztendlich in das Spiel? Macht bei der Umfrage mit, ich bin gespannt auf eure Meinungen!
    Welche Echo-Kämpfer schaffen eurer Meinung nach den Sprung in das Smash Bros Ultimate Roster? 12
    1.  
      Chrom (7) 58%
    2.  
      Shadow the Hedgehog (7) 58%
    3.  
      Dark Samus (6) 50%
    4.  
      Hilda (4) 33%
    5.  
      Meta-Ridley (oder Proteus-Ridley) (3) 25%
    6.  
      Ein anderer Charakter (Erläuterungen in die Kommentare!) (3) 25%
    7.  
      Dixie Kong (3) 25%
    8.  
      Ein Olimar-Charakter (z.B. Alph) (3) 25%
    9.  
      Toon Zelda (2) 17%
    10.  
      Garn Yoshi (2) 17%
    11.  
      Ken (2) 17%
    12.  
      Funky Kong (2) 17%
    13.  
      Dr. Luigi (2) 17%
    14.  
      Knochenbowser (2) 17%
    15.  
      Melinda (Isabelle) (2) 17%
    16.  
      Impa (1) 8%
    17.  
      Ninten (1) 8%
    18.  
      Octoling (1) 8%
    19.  
      Medusa (1) 8%
    20.  
      Captain Shadow (1) 8%
    21.  
      Metall-Mario (1) 8%
    22.  
      Ms. Pac-Man (1) 8%
    23.  
      Mr. L (1) 8%
    24.  
      Raichu (1) 8%
    25.  
      Viridi (0) 0%
    26.  
      Metal Sonic (0) 0%
    27.  
      Es wird keine neuen Echo-Charaktere mehr geben. (0) 0%
    Mein Mariomakerlevel-Bookmark-Profil (ein paar Musiklevel inklusive!)
    Mein Skyward Sword Skyloft Musiklevel: BA07-0000-00A6-90C0 :D

    821 mal gelesen

Kommentare 7

  • cedrickterrick -

    Ich denke Ninten und Melinda haben von deiner Liste die besten Chancen:

    Ninten vervollständigt das EarthBound-Trio und somit wären alle EarthBound-Spiele dabei.

    Melinda ist das Gesicht von AC und ist extrem beliebt, besonders in Japan.


    Außerdem denke ich, dass Ken viel Sinn machen würde. Dixie sehe ich eher als Semi-Klon.

  • felix -

    Nach der gestrigen Direct sind wir um einige Informationen reicher geworden:
    Meine Top 2 Picks (80% für Dark Samus und 75% für Chrom) wurden bestätigt - auf Chrom freue ich mich ganz besonders!

    Sakurai meinte, dass wir noch ein paar wenige neue Charaktere erwarten dürfen, vermutlich auch Echo-Kämpfer. Da dieser Blog vor der Smash Bros Direct geschrieben wurde, werde ich natürlich im Blog selbst keine %-Anpassungen machen, das wäre nicht ehrlich. Stattdessen will ich meine neuen Erkenntnisse hier in den Kommentaren diskutieren:

    4) Shadow the Hedgehog: Sonic wurde erneut nicht als Helfertrophäe gezeigt, zugleich wird es im neuen Smash Bros 6 mehr Sonic-Songs als in Smash Bros WiiU geben. Zudem wurde Richter zusammen mit Simon Belmont als Echo-Kämpfer vorgestellt: 3rd-Party Echocharaktere sind also durchaus möglich! Dies erhöht die Wahrscheinlichkeit nochmals, dass Shadow als Echo-Kämpfer auftritt. Ich hatte bereits zuvor Shadow eine 50/50 Chance gegeben, mittlerweile würde ich es als noch wahrscheinlicher einstufen, Shadow bald als Kämpfer zu sehen.

    16) Ken: All dies, was ich zu Sonic/Shadow geschrieben habe, trifft auch auf Ryu/Ken zu: Street Fighter bekommt sogar ganze 30 (!) neue Lieder, das ist eine gewaltige Anzahl. Dies erhöht in meinen Augen die Chancen drastisch, dass wir einen neuen Street Fighter Kämpfer bekommen werden. Ken ist mittlerweile alles andere als unwahrscheinlich. Allerdings kann ich mir auch einen komplett neuen Charakter (z.B. Chun-Li) vorstellen.

    5) Dixie Kong ist weiterhin im Rennen. Gestern wurde tatsächlich King K. Rool als neuer Kämpfer enthüllt. Verringert das die Wahrscheinlichkeit, dass Dixie Kong ins Spiel kommt? In meinen Augen nicht unbedingt. Es verringert die Wahrscheinlichkeit, dass sie ein komplett neuer Charakter ist, allerdings sind die Chancen darauf, dass sie ein Echo-Kämpfer wird, mindestens gleich hoch wie zuvor. Erinnern wir uns zurück: Dark Samus wurde auch erst 2 Monate nach Ridley enthüllt. Dasselbe könnte bei Dixie Kong ebenso passieren. Zudem wurde gestern eine neue Donkey Kong Country Helfertrophäe (Klap-Trap) enthüllt. Dixie Kong wird also vermutlich keine Helfertrophäe sein. Ich bleibe weiterhin bei meinen 45%.

    7) Melindas Wahrscheinlichkeiten haben sich in meinen Augen leicht erhöht. Es gibt weiterhin keine Spur von einer Melinda-Helfertrophäe (welche es in Smash 4 gab), stattdessen wurde gestern eine Käpten-Helfertrophäe enthüllt. Melinda-Fans dürfen durchaus hoffen - anfangs hatte ich Melinda 35% gegeben, nach der gestrigen Direct würde ich die Chancen auf über 50% aufstocken.

    19) Viridi: Erstmals wurde gestern ein Bild der Reset Bomb Forest Stage gezeigt. Dieses Bild bestätigt Viridis Auftritt im Hintergrund der Stage und ist somit als endgültige Deconfirmation von Viridi zu sehen. Ich hatte ihr allerdings eh nur eine 5%-Chance gegeben, von daher ist dies keine Überraschung.

  • HabyX -

    Also 2 deiner Liste der möglichen Echo Kämpfer haben sich bestätigt;
    nämlich Dark Samus und Chrom somit ist deine Vorhersage zu 5% richtig
    gelegen. Die anderen 23 möglichen Echo Kämpfer wurden aber bisher
    noch nicht bestätigt. Wobei ich davon ausgehe das es noch eine weitere
    Smash Bros Direct geben wird, wo möglicherweise auch neue
    Echo Kämpfer vorgestellt werden können. Somit ist es durchaus
    möglich das noch ein paar von deiner Liste Wirklichkeit werden.

    • felix -

      Ich habe aber auch nur 3 Charakteren eine Wahrscheinlichkeit von mehr als 50%, gegeben und die 2 ersten davon haben sich bislang bestätigt. Alle darunter habe ich als eher unwahrscheinlich eingestuft. Aber ja mal schauen, ob/welche Echofighter noch angekündigt werden^^

  • otakon -

    Ein interessanter Artikel.
    Ich selbst mag ja nicht wenn zuviele Klon-Kämpfer in einem Spiel sind (leider bei viel zu vielen Fighting Games üblich...).
    Bei einigen kann ich ja verstehen wenn sie nicht ihr eigenes Move Set bekommen aber oft ist es einfach nur Faulheit der Entwickler...
    Viele der Figuren in deiner Liste sollten mMn keine Echo Kämpfer werden weil sie sich einfach zu sehr von dem Haupt-Kämpfer unterscheiden.
    Daisy find ich zB eine gute Wahl aber Medusa oder Viridi dürften keine Echo-Versionen von Palutena werden da sie einfach ein eigenes Move-Set haben müssten.
    Ich bin mal gespannt welche Echo Versionen wir noch in Smash kriegen werden.

  • Octave -

    Spring Man währe für mich noch ein heißer Kandidat als Echo, von Little Mac, aufgenommen zu werden. Nintendo hat sich ja sowieso schon letztes Jahr bemüht, Arms das nächste große Ding werden zu lassen und es könnte gut möglich sein, dass sie es jetzt versuchen, indem eben ein Arms Charakter in Smash dabei ist. Er hätte dann natürlich ein höhere Reichweite als Little Mac, kann aber dafür weniger Schaden austeilen, als auch einstecken.

    • felix -

      Ja, Spring Man wäre sicherlich ein spannender Newcomer, mit der enormen Reichweite seiner Arme ließe sich wirklich viel machen und das würde den Gegner dazu zwingen, offensiv zu spielen. Ich gebe allerdings eine 0% Echo-Kämpfer-Chance. Denn Spring Man ist einzigartig genug, er würde definitiv ein eigenständiger Charakter mit einem einzigartigen Moveset sein. Mal schauen, ob er es ins Spiel schafft^^