Who the f*** is Jumpman?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Der Arcade-Klassiker Donkey Kong wird in der Popkultur oft rezitiert und gilt als erster Meilenstein in der Videospiel-Geschichte von Nintendo. Zunächst war Miyamoto damit beschäftigt, ein Spiel im Popeye-Universum anzusiedeln. Nintendo erhielt aber nicht die Rechte, so dass man sich selber Protagonisten überlegte.

    Aus Popeye wurde Jumpman, aus Bluto wurde Donkey Kong und aus der Dame Olive wurde schließlich Pauline. Verwundert ist man hier lediglich über den Namen Jumpman, Donkey Kong sowie Pauline hat man ja in späteren Spielen noch häufiger gesehen.

    Aus Jumpman sollte in Folge dann auch die Kultfigur Mario entstehen.

    In späteren Spielen der Affenfamilie um Donkey Kong erfährt man sowohl in den Spielen als auch in mancher Bedienungsanleitung, dass Cranky Kong der ursprüngliche Donkey Kong ist. Bezüglich der Verwandtschaft gibt es aber widersprüchliche Aussagen, so wird Cranky Kong entweder als Vater oder Großvater vom heutigen Donkey Kong porträtiert.

    Zumindest steht fest, dass der Arcade-Donkey Kong Cranky Kong gewesen ist.

    Kurze Abschweifung: Gorillas werden etwa 35 bis 40 Jahre alt, altern also etwa doppelt so schnell wie Menschen. Bei Mario hat Miyamoto einmal festgelegt, dass er etwa 24 bis 25 Jahre alt ist. Wenn wir jetzt ein bisschen umherrechnen, kann man also festhalten, dass Jumpman unmöglich Mario sein kann.

    Also müssen wir im Umkehrschluss annehmen, dass Jumpman vermutlich der Vater von Mario und Luigi ist, was vielleicht wiederum auch bedeuten könnte, dass Pauline die Mutter von Mario und Luigi ist. Und dazu fällt uns natürlich auch was ein: Wir kennen durch die Yoshi-Spiele sogar Mario und Luigi als Babys und dort werden sie am Ende von Yoshi's New Island für den 3DS auch vor einer Tür abgelegt und man erkennt nur die Silhouetten der Eltern. Könnten dies Pauline und Jumpman sein? Und wenn sie die Eltern sind, heißen sie dann mit vollem Namen (unter der Voraussetzung, dass sie später auch geheiratet haben) Pauline Mario und Jumpman Mario?

    Ein weiterer Hinweis ergibt sich aus der Berufung von Jumpman, der hier als Tischler porträtiert wird. Zwar schlüpft Mario durchaus mal in verschiedene Berufsgruppen, ist aber allgemein als berühmtester Klempner der Welt bekannt. Also stammt er wohl einfach aus einer Familie von Handwerkern, was durchaus plausibel ist.

    Der nächste Hinweis findet sich dann beim Nachfolger zu Donkey Kong, welcher schlicht Donkey Kong Jr. hieß. Die Geschichte dreht sich hier, so dass dieses Mal nicht Donkey Kong Pauline entführt, sondern Jumpman Donkey Kong einsperrt und sein Sohn Donkey Kong Jr. versucht, ihn zu retten.Heute geht man davon aus, dass es sich bei Donkey Kong Jr. um den heutigen Donkey Kong handelt.

    Falls euch diese kleine Episode gefallen hat, kann ich euch vielleicht beim nächsten Mal von Stanley erzählen. Ist das ein verschollener Bruder von Mario und Luigi oder ist er vielleicht ihr Onkel?
    And the Gen 1 circlejerk continues ...
    #notmypokemon

    318 mal gelesen

Kommentare 1

  • XenoDude -

    Gut recherchiert. Es gab einige Dinge, die ich nicht gewusst habe.