Krasse Abzocke im Inet

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Freunde der mondlosen Nacht. Erst kürzlich abe ich einen erschreckenden Bericht über ein aktuelles Vergehen im Internet erfahren. Hier der erschreckende Artikel.


    KRASSER BETRUG: JUNGE ERWIRBT 3DS, ERHÄLT NINTENDO SWITCH

    Tatort Internet. Ernst Gottlieb H. junior* (13) ist wütend.
    Er habe von seinem hart schmarotzten Taschengeld einen gebrauchten 3DS für 30€ erwerben wollen. Der Artikel wurde als stark gebraucht, aber noch einigermaßen Lauffähig deklariert.

    Begeistert und voller Vorfreude bestellte Ernst junior den Artikel. Dieser wurde auch in einem extra versifften und unfreien Paket versendet, doch beim öffnen der Lieferung, der Schock seines Lebens. Statt dem propagierten 3DS, wurde eine nagelneue Nintendo Switch mit funktionierenden (!) Joy-Con geliefert. Klein Ernst wollte in seiner Panik, Mutter Schantall-Karmen-Renate-Isolde H. mit der neuen Konsole per Skype kontaktieren, doch zu seinem Entsetzen war diese App nicht auf dem Gerät auffindbar.
    Ein weiteres Problem, neben der neuesten Hybridkonsole, lag auch das ultrabrutale Retail Spiel „Super Smash Bro. Ultimate“ bei. Ein Spiel, das für seine völlig überzogene Gewalt, Verherrlichung von Gore und brutalen Finishern in der Gaming Szene extrem beliebt, aber von Kritikern völlig zurecht moniert wird und nicht an Kinder unter 12 Jahren, in Deutschland, verkauft werden darf!

    „Dieses Spiel fördert Gewaltfantasien und exzessive Gewalt gegenüber Mitmenschen, dank seiner Cartoon-haften Grafik, aufgrund deren, irgendwann die Spieler nicht mehr zwischen Spiel und Realität unterscheiden können“, weiß auch Hobbypsychologin Annegret Schlawinsky.
    „Ich kann mich mit diesem Ding, doch nicht auf dem Pausenhof blicken lassen, die lachen mich doch alle aus oder beschimpfen mich als Bonzen oder gar als Spießer“, gibt der traumatisierte Junge unter Tränen der Polizei zu Protokoll und diese nimmt die Sache sehr ernst. Ernst Junior wurde schließlich durch den Erwerb der vermeintlichen Ware nicht nur finanziell bevorteilt, sondern zutiefst seelisch und emotional erschüttert, war der arme Junge bislang einen alten Gameboygewohnt. Den entstandenen Sachschaden und das völlig überzogene Honorar eines Expertenpsychologen für Nintendo Hybridkonsolen Kauf Mobbing, soll nun Nintendo tragen. Gibt zeitgleich aber auch eBay demnach eine Teilschuld, da sie nicht dafür gesorgt haben, dass die Ware der wahren Tatsachenbeschreibung entspricht.
    Der Verkäufer, ein gewisser Mann namens Reggie Fils-Aimé**,mit dem Benutzeraccount „MyBodyIsReady“, weist alle Schuld von sich und behauptet weiterhin, den 3DS, in besagtem Zustand, pflichtbewusst versendet zu haben und gibt neben Nintendo, eBay und den Eltern von Ernst junior wegen dessen Zeugung, einem großen Logistik Transport Unternehmen, benannt nach einem Götterboten und Sony, ebenfalls die Schuld. Er wies ebenfalls daraufhin, dass dieser Fehler bislang einzigartig gewesen sei und keinesfalls mit dem erklärten Ziel von Nintendo zusammenhänge, bis zum zum Ende des nächsten Geschäftsjahrs, 20 Millionen Switch Konsolen an den Mann, respektive Frau, zu bringen. Dafür stehe er mit seinem Namen.

    Auch eBay wollte bislang nicht zu diesem Fall Stellung nehmen und verweist auf die AGB(AllgemeinerGüter Betrug) Klausel. Die Konsole wurde mittlerweile von Vater Justin konfisziert, der nun heimlichmit ihr spielt, damit sein Sohn nicht zum Gespött des gesamten Kitz wird.



    Spoiler anzeigen

    Das Opfer Ernst-Gottlieb H. (13)


    (*Name nicht von der Redaktion geändert)
    (**Name ebenfalls nicht von der Redaktion geändert)

    Quelle: blöd(er).de

    Erschreckend nicht wahr? Seit ihr selbst einmal Opfer von solch einer Bevormundung geworden? Schreibt's in die Kommentare.
    Wünsche euch noch eine sonnenreichen Tag und fröhliche (hoe, hoe, hoe) Weihnachten.
    Most Wanted Switch Crossovers:

    Grand Theft Mario Collection
    Assassines Shiek
    Call of Metroid
    Beyond Good & Donkey Kong
    Gears of Advanced Wars
    The Last of Toads
    Captain Toad: Dungeon Keeper
    The Legend of Dark Souls: Praise the Sun

    682 mal gelesen

Kommentare 7

  • Terranigma -

    "Benutzeraccount „MyBodyIsReady“" xD.

    • Solaris -

      BLÖD Zeitung sprach zuerst mit dem Nutzernamen. ^^

  • XenoDude -

    Jeder hat in seinem Umfeld eine Hobbypsychologin wie Annegret Schlawinsky.

    • Solaris -

      Und das Beste ist, dass sie kostenlose (Rat)Schläge geben, ohne dass sie darum gebeten wurden. :D

    • XenoDude -

      Diese 'Ratschläge' sind dafür in der Regel soviel Wert, wie sie kosten. ;)

    • Loco4 -

      "in der regel"? und die restlichen 3 Wochen?

    • Solaris -

      Es könnte auch so ausgelegt werden, dass wenn diese Personen ihre Regel haben, egal ob weiblich oder gar männlich (dass so etwas geht weiß jeder seit dem South Park Film) und das dies in permanentem Dauerzustand geschieht. :)