Rating: New Super Mario Bros. U Deluxe

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hoi Zäme

    Über diese Blogreihe
    Ich freue mich, euch zu meiner neuen Blogreihe begrüssen zu dürfen. Da meine Bezugsquelle ihren Dienst eingestellt hat, werde ich die Blogreihe über die Millionenseller der Switch nicht weiterführen können.

    Nachdem ich mir einige Gedanken gemacht habe, wie ich meine bisherige Blogreihe auf eine gewisse Art und Weise fortsetzen kann, habe ich mich entschieden, in meiner neuen Reihe den Fokus auf die Wertungen der Spiele zu legen. Dazu hebe ich die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von den Testberichten von verschiedenen Fachmagazinen hervor und vergleiche die nummerische Bewertung mit der von metacritic. Zudem wird es laufend ein Tippspiel geben, worin die ntower User den nächsten metacritic Wert eines kommenden Spiels schätzen können. Schließlich werde ich eine Rangliste erstellen, damit die besten ntower Schätzer zu Recht prahlen können. ;)

    Dies ist eine kleine Übersicht der neuen Reihe. Falls ihr Anregungen habt, was ich an dieser Blogreihe anpassen könnte, bin ich sehr offen für eure Ideen.

    Ich möchte zum Blog noch einige Dinge klären:
    • Was ist metacritic?
      • Sammelt die Bewertungen u.a. von Computerspielen und berechnet deren Durchschnitt.
    • Welche Magazine habe ich gewählt?
      • Ntower: Dies war eine offensichtliche Wahl ;)
      • Famitsu: Japanisches Magazin, bei welchem vier Tester jeweils dem Spiel eine Wertung von maximal 10 Punkten geben. Diese werden addiert und ergeben eine Gesamtwertung (maximal 40)
      • Game Informer: Das auflagenstärkste Videospielmagazin der Welt.
      • GamePro: Neben Ntower eine weitere deutsche Quelle. Ich hätte fast Computer Bild Spiele gewählt, jedoch bewertet GamePro mehr Switch Spiele.
      • GameSpot: Eine der meistbesuchten Internetseiten über Videospiele der Welt.
      • IGN: Die weltweit meistbesuchte Internetpräsenz über Computerspiele.
      • Nintendo Life: Neben Ntower noch ein weiteres Magazin, das ausschließlich Spiele für Nintendo Systeme bewertet.
      • Gamefaqs User Score: Die wohl grösste Datenbank über Videospiele. Die User bewerten die Spiele und dadurch entsteht ein Durchschnittswert.
    • Wie werden die Wertungen angepasst?
      • Da die Magazine verschiedene Wertsysteme verwenden, werden diese gleichnamig gemacht, so dass sie vergleichbar werden. Dadurch entstehen Werte zwischen 0 (tiefster Wert) und 100 (höchster Wert), welche ich gemäß den schulischen Regeln auf ganze Zahlen runden werde. Um dies zu veranschaulichen, mache ich euch im nächsten Kapitel ein Beispiel.
    Beispiel
    Ich habe die 21 Switch-Spiele verwendet, über die ich in der Vergangenheit einen Blogeintrag geschrieben habe. Zuerst habe ich die verschiedenen erzielten Wertungen in einer Tabelle festgehalten:



    Damit sich die Werte miteinander vergleichen lassen, habe ich die Werte in der Skala zwischen 0 und 100 angepasst:



    Dadurch können die einzelnen Werte mit dem metacritic Wert verglichen werden.

    Einleitung
    Die Super Mario Reihe ist bekannter als jede andere Serie. Nintendo hat mit Super Mario Bros. für die NES die Computerspielindustrie revolutioniert. Da Nintendo sich über die Zugkraft des bekanntesten Klempners der Welt bewusst war, erschien jeweils bei Launch der SNES und N64 ein Super Mario Spiel.

    Mit diesem Brauch wurde teilweise beim Release der GameCube gebrochen. Zwar erschien noch immer ein Spiel aus dem Mario Universum, jedoch war Luigi’s Mansion kein Jump 'n' Run Spiel.

    Beim Launch der Wii wurde mit dieser Tradition komplett gebrochen, da dann kein Super Mario Spiel erschienen ist. Dies tat dem Erfolg der Konsole keinen Abbruch, da dies die meistverkaufte Heimkonsole von Nintendo ist.

    Bei der Wii U fand Nintendo zu den Wurzeln zurück, als bei Launch der Konsole New Super Mario Bros. U erschienen ist. Nintendo hat im negativen Sinn mit dieser Konsole Geschichte geschrieben: Es ist die Konsole, die den grössten prozentualen Rückgang (von aktiven Konsolenherstellern) im Vergleich zu dem Vorgänger erlitten hat.



    Nach diesem Reinfall hat Nintendo mit der Switch eine Renaissance erlebt. Interessanterweise ist bei dieser Konsole bei Launch wieder kein Super Mario Spiel erschienen. Dies kann man als ein gutes Omen nehmen, wenn man auf die Wii Verkaufszahlen achtet. Es lässt sich jetzt schon erahnen, dass die Switch mindestens die zweit meistverkaufte Heimkonsole von Nintendo sein wird.

    Da sich viele Spiele wegen dem Flop der Wii U unter der von Nintendo erwarteten Menge verkauft haben, erscheinen einige davon nun als Ports. Es ist deshalb nicht erstaunlich, dass New Super Mario Bros. U Deluxe den Weg auf die aktuelle Konsole von Nintendo gefunden hat.

    Wertungen


    In den vielen Testberichten wird am Spiel gelobt, dass der Schwierigkeitsgrad gut skaliert ist. Während das Spiel zu Beginn recht leicht ist, nimmt der Schwierigkeitsgrad zu, ohne den Spieler zu überfordern. Zudem wird Peachette als neuer Charakter größtenteils positiv bewertet und der Multiplayer ist gut umgesetzt. Viele der Magazine kritisieren, dass das Spiel wenige Neuerungen anbietet.

    Im Testbericht von Ntower wird dem Spiel angekreidet, dass es nicht mehr mit den grossen Spielen der Switch mithalten kann.

    GameSpot, welche die schwächste Wertung für das Spiel abgegeben hat, bläst in ein ähnliches Horn: Die New Super Mario Bros. Formel fühlt sich langsam aber sicher veraltet an, besonders wenn man die Entwicklung von Mario in den letzten Jahren betrachtet (ich vermute, sie beziehen sich hauptsächlich auf Super Mario Odyssey ohne es konkret zu nennen).

    IGN geht noch einen Schritt weiter, indem sie der Meinung sind, dass es auf der Switch je nach Situation bessere Jump 'n' Run Spiele gibt: Rayman Legends macht mehr Spaß mit Freunden, Celeste ist deutlich herausfordernder und Super Mario Odyssey hält mehr Überraschungen in sich und ist einfallsreicher.

    Game Informer hält fest, dass New Super Mario Bros. U Deluxe noch immer ein guter Plattformer ist.

    Auch Nintendo Life findet das Gesamtpaket des Spiels exzellent, auch wenn man unter dem Zusatz "Deluxe" eine Generalüberholung erwartet hatte.

    GamePro ist besonders vom grandiosen Leveldesign begeistert, auch wenn die Bosskämpfe öde sind und häufig zu leicht.

    Schließlich haben alle vier Redakteure in der Famitsu die gleiche Wertung für das Spiel gegeben (8).

    Tippspiel Community
    Das nächste Spiel, welches ich behandeln werde, ist Yoshi's Crafted World. Ich bitte euch darum bis spätestens drei Tage vor dem Release (also bis zum 26. März 2019) eure Tipps in die Kommentare zu schreiben (zwischen 0 und 100). Falls ihr euren Tipp nachträglich ändern wollt, bitte ich euch darum, euren Tipp nicht zu editieren, sondern auf euren eigenen Kommentar zu antworten und darin den neuen Tipp einzutragen (siehe Beispiel in den Kommentaren von mir). Ihr könnt dies so häufig machen wie ihr wollt (bis am 26. März 2019). Ich werde den metacritic Wert verwenden, welches das Spiel zwei Wochen nach Release erreicht hat.

    Punkte werden nach folgenden Kriterien vergeben:
    • 10 Punkte erhält man, wenn man die Wertung richtig getippt hat
    • 8 Punkte erhält man, wenn man 1 Punkt danebengelegen hat
    • 7 Punkte erhält man, wenn man 2 Punkte danebengelegen hat
    • 6 Punkte erhält man, wenn man 3 Punkte danebengelegen hat
    • 5 Punkte erhält man, wenn man 4 Punkte danebengelegen hat
    • 4 Punkte erhält man, wenn man 5 Punkte danebengelegen hat
    • 3 Punkte erhält man, wenn man 6 Punkte danebengelegen hat
    • 2 Punkte erhält man, wenn man 7 Punkte danebengelegen hat
    • 1 Punkte erhält man, wenn man 8 Punkte danebengelegen hat
    • 0 Punkte erhält man, wenn man mehr als 8 Punkte danebengelegen hat
    Das Tippspiel findet bis Ende Jahr statt und wird 2020 wieder neu begonnen werden.
    Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!

    Zum Abschluss habe ich die Tipprunde mit den 22 erwähnten Spielen inkl. New Super Mario Bros U Deluxe mit den Magazinen durchgeführt. Dabei bin ich auf folgendes Resultat gekommen:



    Dabei fällt auf, dass der klare Sieger die GameFaqs User sind. Es ist doch interessant zu realisieren, dass Gamer durchschnittlich genauer die metacritics Punkte bewerten, als die betrachteten professionellen Magazine. Weniger überraschend liegt Famitsu auf dem letzten Platz. Es ist mir bereits in der Vergangenheit mehrfach aufgefallen, dass das Magazin häufig deutlich anders bewertet als die Konkurrenz.

    So, das war der Auftakt meiner neuen Blogreihe. Die zukünftigen Einträge werden deutlich kürzer sein. Ich bin dankbar für eure Rückmeldungen, so dass ich diese Blogreihe besser führen kann.

    Vielen Dank fürs Lesen und Sali zäme

    Frage: Welche metacritic Wertung wird Yoshi’s Crafted World für die Switch erreichen?

    1.668 mal gelesen

Kommentare 37

  • XenoDude -

    Rien ne va plus! Ich habe alle Tipps aufgenommen und mit einem Screenshot abgespeichert, so dass niemand mehr ihr Kommentar ändern kann, ohne das ich es merke.

  • LegendaryFabii -

    Yoshi's Crafted World wird ein Metacore von 85 bekommen

  • Maluigi -

    Kann jeder bei dem Tippspiel mitmachen oder muss man sich vorher anmelden?

    • XenoDude -

      Jeder kann mitmachen. Schreibe einfach deinen Tipp bis spätestens am 26. März 2019, dann bist du dabei!

    • Maluigi -

      Ok . Ich schätze für Yoshi einen Metascore von 80.

  • Masters1984 -

    Ich verstehe, wenn man sagt, dass einem New Super Mario Bros nichts neues mehr bietet, aber ich liebe diesen Plattformer, weil es seit der Wii-Version zum ersten mal möglich ist im simultanen Multiplayer zu spielen. Damals noch nicht in HD aber seit der Wii U dann in HD.

    Gut man kann dem Spiel ankreiden, dass es "nur" eine Portierung der Wii U-Version ist, aber man bekommt ja auch noch das Luigi Addon sowie einen neuen optionalen Charakter dazu, aber eines kann man dem Spiel nicht ankreiden und zwar, dass es ein sehr gutes Spiel ist, welches im Multiplayer sehr viel Spaß macht.

    Die alten Super Mario Bros Spiele habe ich auch alle sehr gerne gespielt, aber leider lässt sich keines davon simultan im Multiplayer zocken und genau das ist es, was ich an der New Super Mario Bros Reihe so liebe. Genaugenommen ist es ja erst das zweite New Super Mario Bros auf einer Heimkonsole. Für das nächste klassische Mario Bros dürfen dann auch gerne neue Ideen her.

  • Antiheld -

    Wirklich sehr coole Idee. Auch sehr gut recherchiert. Top!

    Für die Zukunft fände ich es cool, wenn du noch einen Aspekt mit eigener Wertung und Analyse hinzufügt. Oder auch Wertung und Verkaufszahlen miteinander in Beziehung nimmst. Gerade bei New Super Mario Bros. ist das ja sehr interessant.

    Abseits davon, dass New Super Mario Bros. U Deluxe natürlich noch einmal schlechter wegkommt, da es nur ein Port ist, der darüber hinaus noch sehr teuer ist, wird die Reihe ja ohnehin in den letzten Jahren als kreativlos und repitiv und Fließbandarbeit abgetan (meiner Meinung nach schon teilweise berechtigt) und bekommt auch das Öfteren richtigen Hate (meiner Meinung nach unberechtigt) ab.

    Sicherlich könnten sie an der ein oder anderen Stelle etwas mehr machen. Bessere oder gar orchestrierte Musik, mehr Themes, mehr Interaktion auf der Oberweltkarte, mehr alte Gegner und Power Ups aus den alten Spielen neu Aufleben lassen, neue Gegner und neue Power Ups einbauen...

    Oft wird jedoch die Formel und der Look an sich kritisiert. Der Tenor ist ja oft, dass das Spiel an ja gut bis sehr gut aber die Formel an sich sehr veraltet ist. Da finde ich, dass die Meinung der Reviewer und der Core-Fans (also die Leute die sich in Foren und Social Media-Kommentarspalten äußern) halt eine laute aber dennoch kleine Minderheit ist.
    Vergleicht man New Super Mario Bros. mit anderen Plattformern aus dem Mario-Universum (Super Paper Mario, Wario Land Shake It, den Yoshi-Spielen..., 3D Mario) oder mit dem Donkey Kong Country Revival, mit den Rayman-Spielen oder den richtig guten 2D Indie-Plattformern, so kommen diese alle viel besser als die New Super Mario Bros.-Reihe weg. Keines dieser Spiele konnte sich jedoch ansatzweise so gut verkaufen wie New Super Mario Bros. So prophezeie ich New Super Mario Bros. U Deluxe auch über 10 Millionen verkaufte Einheiten bzw. auch mehr als Super Mario Odyssey, sofern nicht ein Sequel herauskommt was die Verkaufszahlen des Ports herunterdrückt.

    Was viele Leute halt nicht sehen, ist das sehr viele Leute zwar meckern und Donkey Kong, Rayman oder Super Mario Galaxy mehr mögen, es aber dennoch kaufen. Hinzu kommen sehr viele Spieler, die erstgenannte Spiele
    oft nicht kaufen aber dann bei New Super Mario Bros. zuschlagen. Da ist New Super Mario Bros. halt ein Franchise wie Worms, Tetris oder Lemmings, wo zu starke Abweichungen vom bewährten Konzept oft negativ aufgenommen werden. Man möchte eben oft "Good Old Mario" haben genau wie man es von früher kennt.
    Die Leute wollen das gute alte Mario von damals in modern. Ganz ehrlich, ich gehöre dazu. Ich erkenne warum Donkey Kong Country Tropical Freeze, Rayman Legends oder gar Wario Land Shakte It alle besser und innovativer sind. Dennoch habe ich mit New Super Mario Bros. weitaus mehr Spaß, weil ich das Spielgefühl von damals haben will.

    Oft wird gesagt, dass Nintendo damals viel innovativer in der 2D-Reihe war. Aber die Leute bestrafen sie dafür. Die Verkaufszahlen von Yoshis Island (4 Millionen) und Super Mario World (20 Millionen) lassen sich nicht vergleichen, weil World natürlich gebundelt war. Auf dem GBA haben Super Mario Bros. 3 und Super Mario World jedoch beide Über 5 Millionen Einheiten verkauft, während Yoshis Island es noch nicht einmal auf 3 Millionen geschafft hat. So zeigt sich das Nintendo schon seit über 20 Jahren anhand von Millionen Verkaufszahlen Differenz (die Differenz wird über alle Spiele hinweg sicherlich im mittleren zweistelligen Millionenbereich sein) sieht, dass jeder 2D Plattformer, der nicht zum Super Mario Bros.-Universum gehört und nicht der wie Gamespot es ausdrückt "veralteten Formel" folgt sich weitaus schlechter als ein Spiel der klassischen Formel verkauft. Für Nintendo ein Win Win, weniger Aufwand und damit Kosten in der Produktion und gleichzeitig weitaus mehr Verkäufe.

    Dass man das kritisiert, wenn man die Spiele nicht mag oder wenn man innerhalb der Formel mehr Innovation will, kann ich durchaus verstehen. Dass es aber oft heißt, dass die Formel an sich abgeschafft werden soll oder dass Nintendo nicht auf seine Fans hört wenn anstatt einem coolen neuen 3D Mario ein neues Sequel kommt, stimmt oft einfach nicht. Denn die Laute Minderheit ist da oft einfach nicht repräsentativ für die Fans.

    • XenoDude -

      Danke für deinen Vorschlag. Ich werde mir Gedanken machen, ob und wie ich dies umsetzen könnte.

      Deine Analyse ist unglaublich umfassend und gut geschrieben.

    • Antiheld -

      Danke Danke. Mich würde Mal interessieren welche Verkaufszahlen du New super Mario Bros. U Deluxe denn prophezeist.

      Das Spiel war ja auch sehr gut platziert. Viele Leute, die Switch zu Weihnachten für Pokémon und/oder Smash gekauft haben, suchen dann im Januar nach neuem Spielefutter und dann kommt ein neues (für 27 Millionen der 32 Millionen Wii U-Käufer war es neu) 2D Mario. Das wird sich äußerst gut auf die Zahlen ausgewirkt haben. Ich bin schon auf den Finanzbericht Ende April gespannt. 3 - 5 Millionen wird es sicherlich schon abgesetzt haben.

    • XenoDude -

      Ich fand den gewählten Zeitpunkt für das Spiels auch sehr gut gewählt. Es gibt immer noch genügend Zocker, die sich für ein 2D Super Mario interessieren. Auch das dieses Spiel vor der Bekanntgabe von Super Mario Maker 2 erschienen ist, war schlau.

      Nintendo hat die Werbetrommel für dieses Spiel kaum gerührt. Außerdem wird Super Mario Maker 2 den Verkaufszahlen dieses Spiels nachhaltig schaden. Ich bin ein wenig erstaunt, dass es nicht bereits ein Jahr früher erschienen ist, da ich fünf Monate vor SMM2 zu kurz sind.

      Das Spiel wird aus meiner Sicht trotzdem gut verkaufen, jedoch werden keine 10 Millionen Verkäufe langfristig erreicht werden.

  • Seraphi -

    Wow, dein neuer Blog klingt nach unheimlich viel Recherche- und Zusammenschreib-Arbeit! In deiner letzten Blog-Reihe hast du ja bewiesen, dass du da absolut in deinem Element bist. Ich werde die Gelegenheit nutzen, und diesmal von Anfang an mit an Bord sein!
    Das Tippspiel gibt mir vieeeeel Raum für zahlreche Verschätzungen. Erfahrungsgemäß stimme ich mit vielen Test-Wertungen nicht überein und habe schlussendlich eine komplett andere Wertung für ein Spiel. Aber was solls! =D Für das kommende Yoshi-Spiel prophezeie ich eine Wertung von 78 – solide aber kein allgemein als solcher empfundener Kracher.

    • XenoDude -

      Die Möglichkeit total daneben zu legen, macht es aus meiner Sicht so spannend dieses Tippspiel durchzuführen.
      Bei Titeln von etablierten Reihen wie Pokemon, Super Mario Maker 2 oder Animal Crossing werden wenige komplett daneben liegen. Anders wird es bei neuen Reihen aussehen (z.B. Astral Chain oder Daemon X Machina).

      Ich stimme auch häufig den Test-Wertungen nicht überein. Da jedoch alle diese Test wie auch meine persönliche Meinung wegen der jeweiligen Subjektivität beeinflusst werden, ist dies nicht weiter verwunderlich.

    • Seraphi -

      Da hast du Recht. Es hat ja auch schon Spiele gegeben, die im Vorhinein hochgelobt wurden und dann zu einer vergleichsweise herben Enttäuschung mutierten. No Man`s Sky fällt mir da beispielsweise ein, vielen hatten davon ja etwas anders erwartet als sie letztendlich bekommen haben. Mal sehen, wie das mit den kommenden, frischen Titeln von Nintendo läuft.

  • Felix Eder -

    Tolle Idee, diese neue Blogreihe ist ganz nach meinem Geschmack!! Danke für deine Arbeit, ich freue mich schon wirklich sehr auf diese Reihe. Auch ich kann mit Yoshi eher wenig anfangen, tippe aber mal auf einen Metascore von 75.

  • Masters1984 -

    Gefällt mir sehr gut.
    Bei Yoshi Crafted World tippe ich mal auf eine 85%.
    Ich habe die Demo gespielt und hoffe, dass es später noch anspruchsvoller und nicht zu leicht wird.

  • otakon -

    Man sieht wieviel Arbeit du da rein steckst - ich finde solche Vergleichstabellen sehr interessant.
    Ich persönlich gebe leider nicht viel auf Wertungen... finde da die Verkaufszahlen auch deutlich interessanter/Aussagekräftiger, werde aber deinen Blog weiterlesen.
    Bin gespannt

    Mein Metacritic Tip für Yoshi: 80

  • Miriam-Nikita -

    Sehr nice. Besonders wenns dann eine User-Tabelle gibt.

    Mein Tipp für Yoshi ist ein Metacritic von 74

    • XenoDude -

      Ja es wird definitiv eine User-Tabelle geben. Das Tippspiel wird ein grosser Teil dieses Blogs ausmachen.

  • Daniel Kania -

    Ganz coole Idee, auch wenn mich persönlich Verkaufszahlen mehr ansprechen als die Bewertung. Letzteres kann nämlich sehr schwanken.

    Es ist aber schön, hier noch aktive Blogreihen zu sehen. :)

    PS.: Es heißt ntower, nicht Ntower. :P

    • XenoDude -

      Danke für den Hinweis werde dies ab dem nächsten Eintrag korrigieren.

  • Fabinho84 -

    Ich tippe bei Yoshi auf eine 85 . Sie werden sich zum letzten Yoshi nochmals steigern und damit kommt man insgesamt in diese Wertungsregionen.

  • HabyX -

    @XenoDude: Tut mir leid aber mich hast du mit deiner neuen Blogreihe als Leser leider komplett verloren. Denn ich gebe nichts auf Wertungen von Magazinen; das hat zum einen den
    Grund das man erst in den Testberichten die Meinung herauslist und somit einen besseren Eindruck über ein Spiel hat. Zum anderen auch deshalb weil ich selber Redakteur bin und
    daher selber Spielen einen Test unterziehe. / Aber dein Projekt ist auf jedenfall wieder echt
    gut gemacht. Du gibst dir mit den was du machst echt viel Mühe. Und deshalb sage ich
    freundlich Tschüss. Denn nicht jeder Blog ist was für jeden Leser!

    • XenoDude -

      Du musst dich sicher nicht entschuldigen. Ich war mir bewusst, dass es welche bisherige Leser geben wird, die nichts mit dieser neuen Reihe anfangen können. Mir war es jedoch wichtig eine Thematik zu wählen, bei welcher ich langfristig die Motivation habe zu schreiben.

      Ich habe deinen Gerüchte Thread abonniert und wir werden uns darin ganz sicher von Zeit zu Zeit begegnen. Außerdem werde ich irgendeinmal in der Zukunft einen losgelösten Blogeintrag zu einer anderem Thema schreiben (dieser ist bereits schon geplant).

    • HabyX -

      Wie schon gesagt: Ich finde dein Blog Thema echt gut und kann gut nachvolziehen
      das du dieses Thema gewält hast. Deine Recherche arbeit ist hervorragend ausgezeichnet daher sind deine Artikel auf jedenfall empfehlenswert.

      Das Thema spricht mich eben nur nicht an da mich das Wertungsthema bisher immer
      kalt lies.

      Wir werden uns zwar nicht im Direct Thread sehen, da ich dort nicht morts aktiv bin.
      Der Direct Thread ist ein Community Thread, der nur von mir initiert worden ist.
      Ich habe aber einen Thread in Arbeit der dich sicherlich intressieren wird und
      auch schon bald starten wird.

    • XenoDude -

      Bitte schreibe mir eine Nachricht, wenn dein neuer Thread gestartet ist, so dass ich ihn nicht verpasse.

  • Loco4 -

    hervorragende idee! finde ich wirklich super und werde auch dieser blogreihe von dir wieder folgen! :)

    mein tipp für yoshi's crafted world: 83

  • fuma -

    Gefällt mir was du hier gemacht hast =)

    Ich sag für yoshi ne 82 vorraus

  • SanguisLP -

    Also das ist echt mal ein guter Ersatz für die Millionenseller-Reihe. Außerdem finde ich gut, dass du wieder die Leser mit einbeziehst. :D
    Ich tippe mal auf eine 81

  • PeterTheRedNoseHuman -

    Gute Idee mit der neuen Reihe. Mein Tipp für Yoshi ist 80.

  • Splatterwolf -

    Ja, eine coole Idee, das so zu machen. Bist du auch nicht so abhängig von nur einer Quelle, sondern kannst mehrere Quellen nehmen.

    Ich gehe mal bei Yoshi mutig auf eine 85. Denke, dass man etwas weg geht von einem üblichen Jump N Run könnte einige Tester beeindrucken, wobei es dann eben drauf ankommt, wie man das technische Gerüst bewertet.

    • XenoDude -

      Diese Blogreihe kann ich theoretisch solange fortführen, wie ich möchte. Dies war für mich ein wichtiges Kriterium, da ich nicht nochmals das gleiche erleben wollte wie zuvor.
      Selbst wenn Metacritic morgen Konkurs gehen würde, gibt es genügend Alternative.

      Ich bin mir von dir nichts anderes gewohnt, als das du optimistische Einschätzungen gibst ;)

  • Cristiano -

    Klasse Idee!
    Ich finde es auch sehr gut, dass du nicht ausschließlich auf die verschiedenen Wertungszahlen eingehst, sondern auch auf den Inhalt der Tests. Dies ist im Grunde für mich der wichtigste Aspekt eines Tests: dessen Inhalt :)

    Zum Tippspiel: die Idee ist toll. Ich würde die bisherige Deadline von 3 Tagen aber weiter fassen. Drei Tage vor Release ist es nicht ungewöhnlich, dass es schon erste komplette Tests gibt. Wer also seinen Tipp möglichst spät abgibt, ist immer im Vorteil, bzw. gibt es kein richtiges Tippspiel, da alles schon fast bekannt ist :D
    Ich würde deshalb die Deadline z.B. 1 Woche vor Release setzen. Musst du aber natürlich nicht machen, ist nur ein Vorschlag von mir.

    Mein Tipp: Metascore wird bei Yoshi bei 79 liegen.

    Kann das aber schwer einschätzen. Yoshi ist eine der wenigen Nintendo-IPs, mit denen ich überhaupt nichts anfangen kann :P

    • XenoDude -

      Die Idee auf den Inhalt der Tests einzugehen, erhielt ich erst als ich mit dem Eintrag begonnen habe. Es war mir einfach zu wenig Fleisch am Knochen, wenn ich ausschließlich nur die Wertungen betrachte. Dies hat jedoch zur Konsequenz, dass ich deutlich mehr Aufwand habe.

      Ursprünglich hatte ich eine Woche vor Release als Deadline geplant gehabt. Weiss jedoch nicht mehr warum ich dies geändert habe. Werde ziemlich sicher deinen Vorschlag übernehmen. Danke dafür.

      Ich bin froh, dass ich nicht der einzige bin, der mit Yoshi wenig anfangen kann (ich habe zwar die Demo getestet, die war jedoch nichts für mich).

  • Madvee -

    Schöne neue Blogreihe :)

    Ich tippe dann auch mal und sage füe Yoshi 82 vorraus

  • Octave -

    Ich behaupte, dass Yoshi´s Crafted World einen Metascore von 76 haben wird.

  • XenoDude -

    Yoshi's Crafted World wird einen Wert von 60 erreichen.

    • XenoDude -

      Ich habe meine Meinung geändert. Das Spiel wird den Wert von 79 erreichen.