Meine Highlights (bisher) 3

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Meine Highlights (bisher) 3

    Ja, ihr seht richtig. Dies ist schon der dritte Teil. Ich denke, am Ende werde ich dann auf 5-7 Einträge kommen, was bedeutet, dass Ich hiernach noch zu 4-8 Spielen schreiben werde. Danach (oder währenddessen) werdet Ihr trotzdem nicht darauf ,,verzichten'' müssen, da ich schon Ideen habe, wie es weitergehen könnte. Nun aber zu Spiel Nummer...

    1. New Super Mario Bros. 2 [3DS]

    Ich weiß, dass Vielen die Neuerungen fehlen. Ich weiß, dass es auch den Vorgänger gibt. Aber trotzdem: Ich verbinde mit dem Spiel etwas, da es mein erstes 3DS-, und somit auch mein erstes eigenes Konsolen-Spiel, war. Deshalb denke ich, dass dieses ,,etwas'' sowas, wie Nostalgie ist. Lustiger Weise war das nicht immer so, denn nachdem ich es 2013/2014 40 Stunden - ich weiß, dass ist eigentlich nichts - gespielt hatte, habe ich es 2015-2017 unter 3 Stunden gespielt. Erst 2018, als ich MP - The Top 100 gekauft hatte, habe ich es wieder insgesamt ca.20-30 Stunden gespielt. Da das gegen Ende des Jahres, bzw. Anfang diesen Jahres war, zähle ich das mal hierzu. Auch, wenn ich es jetzt wieder zur Seite gelegt habe, so denke ich, ist diesmal z.B. AC Schuld (siehe Teil 2).

    Meine Wertung: 9 von 10 - dank Nostalgie-Bonus


    2. Jurassic World Evolution [Ps4]

    Oh, ein Spiel, welches mal nicht mit dem 3DS kompatibel ist. Nach knapp einer Woche kann ich sagen, dass es so ist, wie ich mir es vorgestellt habe. Während man mal nichts zu tun hat (was eher selten ist) liest man sich die Texte zu den verschiedenen Persönlichkeiten/Gegenständen/Orten/Dinos durch, die nicht zu ausführlich und nicht zu kompakt sind. Der Fokus liegt zwar klar auf den Dinos, weswegen die Wirtschaftssimulation leicht eingeschränkt ist, aber trotzdem sollte man auf seine Profite achten. Dieser Kritikpunkt ist auch nicht weiter schlimm, wenn man bedenkt, dass das Spiel gar nicht den Anspruch hegt, in diese Richtung zu gehen. Immerhin haben wir hier ja auch keinen ,,gewöhnlichen'' Streichelzoo.

    Meine Wertung: 7,5 von 10 - irgendwas fehlt :huh:
    Ich gestehe: Ich bin kein Switch-Besitzer :whistling:


    Meine neuen Blogs:

    2. Wie ich zum Spieler wurde - Teil 2 / 2. Maluigi’s Gamingrunde - Ein paar PS4-Spiele kurz bewertet #2

    310 mal gelesen