Rating: Astral Chain

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hoi Zäme

    Einleitung
    Vor einigen Jahren war es gang und gäbe englische Buch-, Film- und Videospieltitel bei der deutschen Ausgabe auf Deutsch anzupassen. Dies wird vereinzelt noch heute gemacht und führt dazu, dass gewisse Titel sehr schwerfällig und nicht geschliffen wirken. Beispielsweise lautet der Name des letzten Buchs der Harry Potter Reihe auf Englisch: Harry Potter and the Deathly Hallows.

    Auf Deutsch ist der Name des gleichen Buchs: Harry Potter und die Heiligtümer des Todes.

    Diese Praktik wird immer öfter nicht mehr umgesetzt, damit wohl der weltweite Wiedererkennungswert erhalten bleibt, unnötige Marketingausgaben vermieden werden und weil eine Übersetzung schlichtweg manchmal einfach furchtbar klingen würde.

    Wie würden wohl einige bekannte Videospiele klingen, wenn man diese eins zu eins auf Deutsch übersetzen würde?
    • Call of Duty: Ruf der Pflicht
    • Grand Theft Auto: Schwerer Autodiebstahl
    • Need for Speed: Geschwindigkeitsbedürfnis
    • Final Fantasy: Letzte Fantasie oder Endgültige Fantasy (klingt wie der Titel eines billigen Schmuddelfilms; danke an @Octave für die alternative Übersetzung)
    • Assasin’s Creed: Bekenntnis eines Attentäters
    • Resident Evil: Ansässiges Böses
    • Half-Life: Halbes Leben Halbwertszeit (Danke an @Skulltula für die Korrektur)
    • Devil May Cry: Teufel könnten weinen
    • Donkey Kong: Leerer Esel (teilweise aus dem chinesischen)
    • Animal Crossing: Wildwechsel


    Schaut man sich diese Liste an, dann ist es verständlich, dass der Titel von Astral Chain (Sternenkette) nicht ins Deutsche übersetzt wurde.

    Kommen euch mögliche deutsche Übersetzungen lustige/skurrile Buch-, Film- oder Videospieltitel in den Sinn? Fühlt euch frei diese in den Kommentaren zu nennen (unabhängig ob ihr am Tippspiel teilnehmt). Ich freue mich darauf, diese zu lesen und nachträglich in diesem Blog zu ergänzen.

    Wertungen
    Kurzer Hinweis: Da ich Astral Chain in den nächsten Monaten durchspielen werde, habe ich in den Testberichten sämtliche Bereiche, die sich konkret mit der Geschichte befassen, übersprungen, damit ich nicht gespoilert werde. Deshalb ist es möglich, dass ich einige relevante Punkte für diesen Blog verpasst habe.

    Astral Chain erreichte einen Metascore von 88. Im Vergleich zu den beiden Bayonetta Ablegern auf der Wii U und Switch ist die Wertung leicht tiefer ausgefallen. Grundsätzlich liegen alle betrachteten Magazine in der Nähe von 88. GamePro ist es gelungen den exakten Metascore zu erreichen. In dieser Hinsicht möchte ich jedoch erwähnen, dass ihre Wertung zwei Wochen nach dem Review-Embargo veröffentlicht wurde und möglicherweise dies Einfluss hatte, dass die Wertung „zufälligerweise“ den Metascore erreicht hat.



    Alle Fachmagazine finden das Spiel auf der technischen Seite überzeugend. Besonders angetan sind sie von den großartigen Kämpfen. Auch der Soundtrack wird durch die Bank weg gelobt. Allgemein wird die Stummheit der Protagonistin bzw. des Protagonisten kritisiert.

    IGN stört sich daran, dass diese/dieser wenig Persönlichkeit hat. Dafür sind die anderen Charaktere interessant. Gelobt wird die Steuerung von zwei Charakteren gleichzeitig. Dies fühle sich intuitiv und sehr belohnend an. Die Geschichte hat einige unerwartete Wendungen und sei meistens unterhaltsam. Auch das Erkunden der Welt wird positiv empfunden, auch wenn dies etwa die Hälfte der Spielzeit einnehme. Jedoch fühle sich dies nicht als verschwendet an. Das Spiel erhält von Magazin das Prädikat „einer der besten Action Spiel dieser Generation“, auch wenn der Koop Modus nicht gut ankommt, da ein Spieler den Protagonisten / die Protagonistin steuert und der andere die Kamera.

    @Florian McHugh von ntower rät deswegen vom Koop Modus sogar ab. Er kritisiert, dass Astral Chain eine blasse Geschichte habe und die Handlung meistens vorhersehbar sei. Diese werde erst im letzten Viertel des Spiels spannend. Zudem findet er, dass viele Stereotypen in diesem Spiel wiedergefunden werden. Trotzdem werden Animeliebhaber die Präsentation und die Inszenierung von Astral Chain lieben. Lobenswert sei auch die japanische sowie die englische Synchronisation.

    Ein Tester von Famitsu findet, dass sich einige Elemente der Steuerung etwas kompliziert anfühlen. Anders als ntower und IGN findet ein anderer Tester, dass es wunderbar sei, dass man zu zweit zocken kann.

    Auch Nintendo Life findet den Koop Modus gut. Sie empfinden, dass Astral Chain, wie IGN bereits erwähnt hat, eine gute Geschichte mit unerwarteten Wendungen hat. Sie erwähnen, dass sie einzelne Verzögerungen beim Zocken erlebt haben, wenn sie sich in intensiven Szenen befanden. Ansonsten sei die Grafik gut und eine der besten auf der Switch überhaupt. Das Spiel sei eines der besten von 2019.

    Game Informer empfindet, dass Astral Chain leichter zu spielen sei als andere Spiele von PlatinumGames. Besonders brillant sei das Steuern mit zwei Charakteren.

    GameSpot findet, dass Astral Chain eines der besten Action Spiele ist. Die Steuerung sei nicht ganz so perfekt wie bei Bayonetta und kann vereinzelt frustrierend sein. Dennoch hat Astral Chain ein angenehmes Spieltempo.

    Auch GamePro lobt die Progression des Spiels. Neben vielen positiven Aspekten, fehlt es dem Tester an Abwechslung gegen Ende des Spiels.

    Tippspiel Community


    Noch nie hatten wir in diesem Tippspiel eine Bandbreite von 15 Punkten (Tipps zwischen 92 und 77) erlebt. @otakon und @Boo haben beide den Metascore richtig getippt und die maximale Punktzahl eingefahren. Der durchschnittlich getippte Metascore lag bei 85.9 (6.4 Punkte).



    @fuma hat sich von seinen ärgsten Konkurrenten losgelöst, indem er den besten Tipp des bisherigen Spitzentrios abgegeben hat. Auf dem 2. Platz liegt @PeterTheRedNoseHuman, dicht gefolgt von mir.

    Das nächste Spiel, für welches der Metascore getippt werden wird, ist The Legend of Zelda: Link’s Awakening. Das Spiel erscheint bereits am 20. September 2019. Normalerweise möchte ich eure Tipps eine Woche zuvor haben, da dies aber bereits in einer Woche ist und gewöhnlich die Testberichte erst 2-3 Tage zuvor veröffentlicht werden, gewähre ich euch ausnahmsweise mehr Zeit. Bitte teilt euren Tipp bis Montag, 16. September 2019 mit. Der Stichtag für den Metascore ist eine Woche nach Release (27. September 2019).

    User, die noch nicht teilgenommen haben, sind trotzdem herzlich eingeladen mitzumachen.

    Ich erlaube mir an dieser Stelle alle, die bisher mitgemacht haben, zu taggen, so dass ihr auf diesen neuen Eintrag aufmerksam gemacht werdet und dass ihr euren Tipp pünktlich abgeben könnt. Falls jemand dies zukünftig nicht will, lasst mich dies einfach wissen:

    @Octave, @Madvee, @PeterTheRedNoseHuman, @SanguisLP, @fuma, @Loco4, @Fabinho84, @Miriam-Nikita, @otakon, @Masters1984, @Felix Eder, @Seraphi, @Maluigi | Leon, @LegendaryFabii, @Encore, @Solaris, @Boo, @USER0815, @AnimalM, @saurunu, @LegendHero, @Green-Link84, @BlauerBowser, @Nandalee, @Cristiano

    Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!


    Vielen Dank fürs Lesen und Sali zäme

    Fragen:
    Welche Metacritic Wertung wird The Legend of Zelda: Link’s Awakening für die Switch erreichen?

    1.502 mal gelesen

Kommentare 57

  • XenoDude -

    Rien ne va plus! Ich habe alle Tipps aufgenommen und mit einem Screenshot abgespeichert, so dass niemand mehr ihr Kommentar ändern kann, ohne das ich es merke.

  • XenoDude -

    BlauerBowser hat eine Wertung von 70 für Link's Awakening geschätzt.

    Siehe
    ntower.de/blog/artikel/3911-ra…em-three-houses/#comments

  • Thorsten -

    Ich nutze die Frist mal kurz vor knapp und tippe auf 86.^^

    • XenoDude -

      Schön dass du mitmachst!

  • LegendHero -

    Ich bin mutig und tipp mal auf 93! ^^

    • XenoDude -

      Was für ein unglaublich mutiger Tipp ;)

    • LegendHero -

      ;)

  • Boo -

    Ich tippe Mal auf 91.

    • XenoDude -

      Gratulation für deinen korrekten Tipp!

  • Octave -

    Ich glaube Link`s Awakening wird eine 92% bekommen, einfach weil es ein Zelda Spiel ist.

    Übrigens würde ich Final Fantasy lieber mit Endgültige Fantasie übersetzen.

    • XenoDude -

      Ich habe deine Übersetzung in den Blog ergänzt.

    • Octave -

      Eigentlich hat das so gepasst. Ich hätte das nur so genommen, weil es dem Spiel dann trotzdem noch einen epischen Namen geben würde. Wenn man jedoch komplett auf die Parodie-Schiene gehen wollen würde, dann wäre Letztes Hirngespinst wahrscheinlich die beste Option.

    • XenoDude -

      Ich finde, dass deine Übersetzung akkurater ist.

      Letztes Hirngespinst wäre auch sehr witzig gewesen ;)

  • Zegoh -

    Cooler Blog, gefällt mir! Mache dann mal den Neueinstieg...mein Tipp für Link's Awakening sind 89%.

    • XenoDude -

      Freue mich, dass du mitmachen wirst. Danke für das positive Feedback.

  • Seraphi -

    Da habe ich diesmal doch ganz passabel getippt, nur knapp vorbei am Jackpot! =D
    Deine Übersetzungen gängiger Spieltitel haben mich wahrlich belustigt - mir ist nie aufgefallen, was für ein schmuddeliges Potential Final Fantasy birgt wenn man es drauf anlegt.

    Für das neue Zelda tippe ich auf eine glatte 90. Ich könnte mir vorstellen, dass sich einiger Tester am Verhältnis von Preis zu Spieldauer stören.

    • XenoDude -

      Ja das "Schmuddelpotential" vom Wort Final Fantasy ist mir nicht sofort aufgefallen. Als ich den Blog zur Korrektur nochmals durchgelesen habe, ist mir dies plötzlich aufgefallen. Ich denke, wenn die Reihe heute neu gestartet würde, würde es auf keinen Fall "Final Fantasy" heißen.

  • Skulltula -

    *Klugscheiß-Modus-An*
    Half-Life bedeutet nicht halbes Leben, sondern Halbwertszeit in Bezug auf den nuklearen Zerfall
    *Klugscheiß-Modus-aus*

    • XenoDude -

      Vielen Dank für deine Korrektur. Ich bin immer dankbar, wenn ich berichtigt werde, da ich kein Interesse daran habe, falsche Informationen zu vermitteln. Ich habe es im Blog korrigiert.

    • Skulltula -

      Ich weiss das nur deswegen, weil ich damals dachte warum das Spiel halbes Leben heisst und "Half-Life" bei leo eingegeben hab. Aber Respekt für die Arbeit die du in diese Blogreihe steckst.
      Allerding musste ich erst einmal Hoi Zäme googeln, hatte das noch nie gehört und dachte das wäre so ein Manga Ding XD

    • XenoDude -

      Hoi Zäme: Ein Manga Ding :) :) :)

      Danke, dass du bei mir einen Lachanfall ausgelöst hast!

  • Fabinho84 -

    Ich tippe auf eine 92

  • Miriam-Nikita -

    Nach reichlicher Überlegung werde ich einen Metascore von 87 schätzen.

    Ich hab ja nichts zu verlieren und gehe deswegen mehr Risiko. Sollte ich keine Punkte bekommen, dann halt wieder nächstes Mal. :)

    Bin gespannt auf die Auflösung.

    Und auch mal ein Dankeschön für diese tolle Blogreihe! Ich Fieber den Blogs immer entgegen :)

    • XenoDude -

      Ich kann deine Entscheidung, ein etwas anderen Metascore als die breite Masse zu wählen, absolut nachvollziehen. Ab 2020 wird das Tippspiel wieder neu beginnen, darum macht momentan ein gewisses Risiko, wenn man etwas Rückstand hat, Sinn.

      Danke für deine positive Rückmeldung. Ich fiebere auch jeweils dem Schreiben des Blogs sowie euren Kommentaren entgegen. Ich werde noch dieses Jahr ganz sicher drei Artikel schreiben (Link's Awakening, Luigi's Mansion und Pokemon Schwert/Schild).

      Momentan überlege ich mir ob ich irgendwie Little Town Hero noch ergänzen könnte. Das einzige Problem, was mir dieses Spiel verschafft, ist, dass es nur zwei Wochen vor Luigis Mansion 3 erscheint und deshalb sehr wenig Zeit übrig bleibt zum Tippen. Zudem frage ich mich gegenwärtig, ob es ein Spiel gibt, welches im Dezember 2019 erscheint und ich noch behandeln könnte.

  • fuma -

    Platz 1 =)

    Ich tippe auch 92

    • XenoDude -

      Mit deinem Tipp stellst du sicher, dass du auf diesem Platz verharrst ;) Vielleicht sollte ich meinen Tipp noch ändern ;)

    • fuma -

      Mal schauen wie Leute es bewerten aber über 90 sollte es schon sein

      Und klar hatte ich mir die Tipps von euch angeschaut =)

    • fuma -

      Bekommt der jenige am Ende des Jahres der dann auf Platz 1 ist was
      =)

    • XenoDude -

      Ich habe dir eine PM dazu geschrieben.

  • Maluigi | Leon -

    Wieder ein gelungener Blogeintrag! Das tröstet mich gleich über mein schlechtes Ergebnis hinweg ;) .

    Für Link‘s Aufbruch schätze ich 91%.

    • XenoDude -

      Danke für dein positives Feedback.

    • Maluigi | Leon -

      Gerne.

      Ich hatte oben übrigens oben einen Fehler in meinem Kommentar.

  • Cristiano -

    Na dann bin ich wieder mit dabei, danke fürs taggen ;)

    ich tippe auf einen 85er-Score

    • Maluigi | Leon -

      Sehr niedrig im Vergleich zu den anderen.
      Warum eigentlich?

    • Cristiano -

      Also im Grunde ist es immer noch ein Remake eines GameBoy-Spiels. Es ist ein Vollpreis-Titel mit relativ kurzer Spieldauer und es ist ein Handheld-Zelda, welche idR schwächer bewertet werden, als „große“ 3D-Zeldas.

      Das sind so meine Überlegungen. Ich kann abee natürlich auch komplett danebenliegen ;)

  • XenoDude -

    Ich tippe einen Metascore von 92

  • saurunu -

    Ich tippe bei Zelda einfach mal auf 91

  • LegendaryFabii -

    92 sag ich einfach mal

  • AnimalM -

    Da tippe ich auch mal auf was um die 91 :)

  • PeterTheRedNoseHuman -

    Ich tippe mal 92. :D

  • Solaris -

    Mein Tipp 91.

  • otakon -

    Hui richtig getippt ^^
    Bei Link tippe ich mal auf 94 ;)

    • XenoDude -

      Gratulation für deinen perfekten Tipp!

  • Nandalee -

    Zelda geht immer und hat eine hohe Stellung bei Nintendo und Fans. Am Ende wird sich wahrscheinlich hauptsächlich drüber beschwert, dass es zu kurz ist aber ansonsten top.

    Tippe mal auf 93%

  • Felix Eder -

    92 für Link's Awakening:)

  • Sanguis -

    Da meine letzten Tipps eher zu niedrig angesetzt waren und das Spiel bis jetzt sehr gut aussieht, tippe ich mal auf eine 93.

  • USER0815 -

    Mein Tipp für Link's Awakening ist 91.

  • Miriam-Nikita -

    Puhhh das wird ein harter Brocken. Wenn die Tester eine Nostalgie Brille anhaben, halte ich Wertungen im 90er Bereich möglich.

    Meinen Tipp werde ich im Laufe der nächsten Tage abgeben.

    Bei Astral Chain war ja auch interessant, dass es lange bei 87 lag und quasi erst zum Stichtag wieder auf 88 hoch ging.

    • Loco4 -

      wie schon beim letzten mal lag ich mit meinem tipp einen tag vorher noch richtig, bevor es dann kurz vor knapp noch eins nach oben ging.. :awesome:

    • XenoDude -

      Ja die Nostalgie Brille sowie dass es sich um ein Zelda-Spiel handelt, wird den metascore beeinflussen. Wenn du deinen Tipp abgibst, bitte ich dich darum nicht deinen bestehenden Kommentar zu editieren, sondern einen neuen zu schreiben. Dadurch werde ich auch benachrichtigt.

    • XenoDude -

      @Loco4 ja das habe ich auch festgestellt. Wenn der Stichtag zwei Tage früher bei beiden Spielen gewesen wäre, hättest du vier Punkte mehr. Du kannst selber nachschauen, auf welchem Platz du dich damit befinden würdest.

    • Loco4 -

      wenn das wörtchen wenn nicht wär... xD

  • Encore -

    Tippe mal auf 89 für Links Awakening :)

  • Madvee -

    Mein Tipp für Link's Awakening ist 93.

  • Masters1984 -

    Mein Tip für Link's Awakening lautet 90%

  • Loco4 -

    mein tipp für link's awakening: 94

    und erneut ein dankeschön für deine tolle blog-reihe! :)

    • XenoDude -

      Danke für das Lob!