5 Pokémon Schauplätze die du gesehen haben musst

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 5 Orte die Du als Pokemon Fan gesehen haben musst. Es geht um die wichtigsten Orte für jeden Pokemon Fan. Ich kann mir nichts besseres vorstellen, als diese 5 Orte zu besuchen.
    Gamefreak und die Pokemon Company stehen für echte Produktliebe. Mit großem Aufwand wird die Marke Pokemon stets frisch und begehrenswert auf der Erfolgsspur gehalten.
    Dabei gibt es dann auch immer wieder mal die ein oder andere Marken-Kooperation. Manchmal sind solche Deals echt ein Hingucker und lassen einen sprichwörtlich auf Wolke 7 schweben. Denn unser erster Ort kann eigentlich überall sein. Denn es ist ein Flugzeug der beliebten japanischen Fluglinie ANA. Die haben doch glatt eine TRIPPLE SEVEN im Pokemon Style lackiert. Und sogar die Flugbegleiter tragen passende
    Uniformen. Also ich würde am liebsten gleich einsteigen.



    Weiter geht's... In Yokohama gab es vor ein paar Jahren einen riesigen Pikachu Marsch.
    Eine Horde voller lebensgroßer Pikachus machen die Stadt unsicher. Unter den Kostümen steckten wohl Menschen. Oder etwa nicht? Wer weiß. :D
    Irgendwie fühlt man sich so, als ob eine Pikachu Armee in den Krieg zieht. Hat schon was bedrohliches…Wie lange die wohl geprobt haben das es derart synchron aussieht.
    Einfach nur faszinierend was die Japaner so auf die Beine stellen, da wird man als Europäer ja richtig neidisch.



    Der nächste Ort dreht sich ganz und gar um den Genuss... zum einen fürs Auge aber auch für den Gaumen. Willkommen im Pokemon Cafe in Tokio!!! Dort kann jeder Besucher nach Lust und Laune charmante Speisen im Pokemon Design genießen und sich dem wundervollen Ambiente hingeben.
    Ob Pikachu Burger, Pokemon Cocktails oder leckere Süßspeisen, da ist sicherlich für jeden etwas dabei.
    Ach was würde ich dafür geben wenn wir zumindest in Europa so ein Cafe hätten.
    Aber man darf ja träumen. Übrigens muss man sich mindestens ein halbes Jahr vorher anmelden... spontan besuchen ist unmöglich.



    Weiter geht's mit einem Ort, den es kurzweilig auch in Europa gab.
    Es geht um die sehr begehrten Pokemon Center, die prall gefüllt sind mit tollen Merchandising Produkten.
    Ich war schon einmal in einem Pop Up Store in London, welchen es jetzt schon leider nicht mehr gibt. Dieser hatte nur kurz vor der Veröffentlichung von Pokemon Schild und Schwert geöffnet. Es war vollkommen überlaufen, aber vielleicht öffnet dieser nochmal seine Tore im neuen Jahr.
    Generell die Atmosphäre und die tollen Produkte machen jeden Fan schwach.
    Also wer mal einen Aufenthalt in Japan plant, sollte einen stop im Pokemon Center machen.



    Mein persönlicher Wunsch ist ein Besuch im Pokemon Center in Tokio. Wo wollt Ihr denn mal gerne hin? Verratet es mir doch :D
    Um welchen Schauplatz Nr. 5 es sich handelt, seht ihr bei meinem Video.
    Hoffe euch hat mein Blog Eintrag gut gefallen :)

    7.032 mal gelesen

Kommentare 4

  • Haby -

    Lustigerweise habe ich vor ein paar Minuten den Video–Beitrag auf deinen YouTube Canal dazu angesehen. :)) / Wieder ein super Beitrag!

    • Yalen -

      Freue mich jedes Mal auf deine Reaktion zu meinen Blogs. Freut mich riesig, dass es dir gefallen hat, lieber haby ^^

    • Haby -

      Deine Blogs / Videos gefallen mir sehr gut. Man merkt das du da viel Arbeit rein steckst . / Bei deinen Videos musste ich mich aber erst mal an deine Stimme gewöhnen.

      Aber da du das wirklich professionell machst, hab ich mir den Dienstag als Yalen Tag markiert. Mach so weiter.

    • Yalen -

      Dann macht sich die mühe ja um so mehr bezahlt, danke dir :)