Rette sich wer kann! Corona-Tipps für Gamer

Corona ist in aller Munde... Ich habe paar Ideen und Tipps wie ihr euch noch besser schützen könnt.
Die Gefahr steht quasi vor der Haustür. Bei diesem Blog habe ich für Euch 7 Corona-Tipps für uns Gamer.
Aus einem aktuellem Anlass habe zum Thema Corona ein paar sinnvolle Tipps und Ideen für euch zusammengestellt.


Tipp Nummer 1
Kauf deine Spiele lieber Online als im Laden, dann kannst Du dich auch weniger anstecken.



Tipp Nummer 2
Lass keinen an deine wertvollen Controller ran und falls doch dann solltet Ihr danach gründlich desinfizieren. Denn Corona Viren können auf Oberflächen bis zu 9 Tage überleben und somit gefährlich sein.



Tipp Nummer 3
Hole deinen Backlog nach, fast jeder hat zu Hause noch Spiele die noch nicht mal angezockt wurden.
Jetzt hast Du die Zeit dazu und kannst ungestört zocken. So gehen auch 2 Wochen Quarantäne schnell vorbei. :D



Tipp Nummer 4
Geht an alle Energy Drink Suchtis. Okay, ich gebe es zu, ab und an mal trinke ich sehr gerne ein Red Bull und damit wir es vermeiden können ständig zum Supermarkt zu latschen, empfehle ich euch euren Energie Drink Vorrat aufzufüllen, auch wenn es nicht gerade das gesündeste Getränk ist. Alternativ kann man die auch Online bestellen



Tipp Nummer 5
Triff deine Freunde lieber Online als persönlich, dann kann sich keiner anstecken. Wie wäre es mit paar Runden Mario Kart 8, Smash bros. ultimate oder Splatoon2?



Tipp Nummer 6
Nimm dir Zeit für aufwendige Spiele... Da bieten sich Rollenspiele an wie z.B. Xenoblade Chronicles 1+2, Fire Emblem und diverse Final Fantasy Teile die enorm viel zeit beanspruchen können .



Tipp Nummer 7
Hol dir das neue Animal Crossing.damit kannst Du Corona für ein paar Stunden vergessen und ein echt tolles Spiel genießen.



Das war es auch schon mit meinen "Ultimativen Survival Tipps" für Gamer. Hoffe ihr seid nun noch besser gewappnet für diese schwierigen Zeiten.
Wer den Blog auch als Video-Form sehen will, kann es gerne tun :D

Kommentare 10

  • Gerade in solchen Zeiten, sollte man offen für Humor sein :) Sehr schön.

  • Statt Red Bull und Co. lieber was gesundes Trinken. Orangensaft ist z.B. reich an Vitamin C, was die Abwehrkräfte stärkt. Das ganze Zucker und Koffein putscht euch nur zusätzlich auf und macht euch nervös, da ist ein beruhigender Tee auch viel besser.
    Und wenn ihr tatsächlich einen Freund habt, der total in Quarantäne muss, dann ruft ihn auch mal an oder nutzt die üblichen Wege über Sprachchats um euch ein bisschen zu unterhalten, denn 24h zocken ist auch irgendwann langweilig und man braucht eine Pause.

    • Die Risiken von Red Bull sind mir bewusst, ich trinke jetzt nicht jeden Tag eine Dose.
      Ab und an vielleicht mal.


      Da ich Sportler bin achte ich sowieso auf meine Ernährung ^^
      Pass auf dich auf, in so einer schweren Zeit

  • Gerade das in den meisten Bundesländern die Schulen geschlossen haben, wird das Gaming zunehmen. Auch Netflix und co. wird massenweise neue Nutzer generieren.


    Den außer Gaming und TV Schauen kann man nichts mehr machen!
    Alles andere haben sie Geschlossen!


    Hier stellt sich natürlich immer mehr die Frage ob das Ganze immer mehr an Hysterie grenzt oder ob das notwendig Schutzmaßnahmen sind!!


    Besonders schwierig wird es für die Arbeitende Bevölkerung, die ihre Kinder jetzt irgendwie unterbringen muss. / Aber auch die Wirtschaft wird einen schweren Schaden erleiden!
    Hier muss man mal schauen wie das alles weiter geht.

    • Momentan wird es Tag zu Tag schlimmer und deswegen bitte ich dich, dass du auf dich gut aufpassen tust ^^

    • Das Leben wird immer beschränkter, dies hat auf uns alle Auswirkungen!
      Ich habe die erste Auswirkung schon zu spüren bekommen, den gerade die Firmen trifft es hart. / Wir müssen nicht nur in dieser Zeit aufpassen sondern auch danach.
      Daher ist es umso wichtiger besonnen und aufmerksam zu sein!


      Ich wünsche daher allen alles Gute, und bitte jeden aufmerksam und sich sicher zu verhalten dann werden wir diese Krise meistern.

  • Nun verstehe ich, weshalb der Virus entstanden ist. Die Publisher wollen den Zwischenhandel ausschalten, so dass wir die Spiele nur noch digital kaufen können ;-)

    • Plausible Erklärung ^^
      Für mich als retail-Käufer ist das ganze nicht gerade toll ^^

  • Wenn Animal Crossing da ist, dann kann die Quarantäne kommen. ;)

    • Wie recht du einfach hast ^^
      Ich brauche nur animal crossing, danach ist mir scheiß egal was da draußen abgeht ^^