Mögliche Spin-Offs auf der Switch

  • Mögliche Spin-Offs auf der Switch

    Mittlerweile schreiben wir das Jahr 2020. Von den großen Nintendo-Serien sind mit Animal Crossing: New Horizons alle bedient worden. Was fehlt also noch? Richtig. Spin-Offs, die die Zeit bis zum nächsten großen Titel vertreiben.

    1.Captain Toad: Treasure Tracker 2

    Lasst uns ein mal das Szenario von @LegendaryFabii durchspielen. Er hält es für möglich, dass bereits 2021 ein neues SM Odyssey erscheint. Warum sollte dann nicht Ende 2020 ein zweiter Teil erscheinen? Der Port hat sich immerhin besser, als das Original verkauft. Zudem könnte man sich vom Hype ,,tragen lassen‘‘ und diesen damit weiter ausbauen.

    Wann: Ende 2020

    2.Animal Crossing - Happy Home Designer 2

    Eventuell gehöre ich mit meiner Meinung einer Minderheit an, mir hat AC:HHD allerdings gefallen. Es muss ja auch nicht unbedingt ein direkter Nachfolger sein, Nintendo wird allerdings allein aus wirtschaftlichen Gründen ein Animal Crossing-Spin-Off bringend. HHD hat sich immerhin über 3,43 Millionen Mal verkauft und damit mehr, als der GameCube-Ableger. Zum Start in Japan wurden über 522.000 Spiele und 40.000 3DS-Geräte abgesetzt. Einen Release halte ich vor 2023 trotzdem für unwahrscheinlich. Immerhin ist New Horizons gerade in voller Fahrt.

    Wann: Frühestens 2023

    3.Splatoon-Spin Off

    Es sei kein Nachfolger zu Splatoon 2 in Entwicklung, hieß es noch letztes Jahr von Nintendo. Aber lässt man wirklich eine so erfolgreiche Marke links liegen? Splatoon 2 steht kurz vor den 10 Millionen Verkäufen. Aus wirtschaftlicher Sicht wäre ein Spin-Off denkbar. In welcher Form dies geschieht kann ich mir tatsächlich nicht vorstellen - ich bin jedoch auch kein Spieleentwickler. Und danach könnte man mit Splatoon 3 anfangen. Dessen Verbesserungen könnte man in Ansätzen schon im Spin-Off um 2021/2022 testen.

    Wann: 2021/2022

    4.Mario & Luigi

    Zugegeben: Dies ist natürlich keine neue Idee, auf der Switch erreichen jedoch viele Serien einen neuen Höhepunkt in Qualität, Möglichkeiten und Verkaufszahlen. Momentan ist auch kein Mario-Spiel angekündigt. Wie wäre es also mit diesem Mario-Spiel?

    Wann? 2020/2021

    Was meint Ihr? Haltet Ihr die Überlegungen für realistisch? Habt Ihr andere Ideen?

    Vielen Dank fürs‘ Lesen!

    Welches Spiel ist das wahrscheinlichste? [Anonym] 16

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Ich gestehe: Ich bin Switch-Besitzer. :thumbsup:


    Meine neuen Blogs:

    3. Das Community-Projekt 2.0!
    Neu: Wenn Animal Crossing eine Fernsehserie wäre...

    2.465 mal gelesen

Kommentare 7

  • megasega2 -

    Happy Home Designer ist ja durch das craften irgendwie in AC: Horizons schon mit drin.

    Am wahrscheinlichsten halte ich Mario & Luigi, einfach, weil der letzte neue Teil so lange her ist.

  • XenoDude -

    Vielen Dank Maluigi für deine Überlegungen.

    Wirtschaftlich am besten wäre wohl ein Splatoon-Spin-Off. Ich bin sehr gespannt, was Nintendo in den den nächsten drei Jahren noch auf der Switch veröffentlichen wird.

  • Houdini13 -

    Also ich wünsche mir auch ein neues Mario & Luigi, habe ich lange nicht mehr gespielt. Und das kommt mir auch am wahrscheinlichsten vor von deinen Ideen.

    Animal Crossing müsste jetzt erstmal bedient sein, denke ich.

    Toad Treasure Tracker war gut, aber ein neuer Ableger ist glaube ich gerade nicht sehr gefragt. Vielleicht nächstes Jahr oder das darauf...

    Splatoon Spin-Off finde ich eine sehr interessante Idee, da kann ich mir auch einiges vorstellen. Aber ich glaub auch, dass die IP noch zu neu ist, um da schon mit Spin Offs zu kommen. Aber ich kanns mir auf jeden Fall gut vorstellen, allerdings frühestens nächstes Jahr.

    Mario & Luigi wäre wirklich schön. Das letzte ist ja auch schon eine ganze Weile her und das wäre eine weitere Handheld-IP, die den Sprung auf die Konsole schaffen kann.
    Würde ich im Zweifel sogar lieber nehmen als ein neues Paper Mario... also außer es kommt ein PM2 Remake oder eins in dem Stil. :D

  • LegendaryFabii -

    Ich wünsche mir persönlich ein brandneues Mario&Luigi am meisten, es ist eine der Reihen mit der ich viel in meiner Jugend verbracht haben

  • Solaris -

    Am Wahrscheinlichsten von allen empfinde ich Mario & Luigi, Splatoon ist eine zu Neue IP, Captain Toad ist schon ein Spinoff von Mario, AC wurde erst kürzlich bedient. Aber mit einem Mario & Luigi rechne trotzdem nicht so schnell, aber wer weiß vielleicht überrascht uns Big N ja noch.

  • Rincewind -

    Ich halte einzig das Splatoon Spin off für möglich. aber glaube eher das nichts davon kommt. Gerüchte sind ein guter Indikator, besonders wenn sie sich häufen. Vieles davon wird früher oder später wahr. Deshalb halte ich ein Paper Mario für wahrscheinlicher.

  • Haby -

    Wenn AlpaDream nicht Insolvenz gegangen wäre, hätte ich ein neues Mario & Luigi favorisiert;
    nun bin ich gespannt wie es mit dieser Reihe weiter geht. Wenn Paper Mario wirklich dieses Jahr raus kommt, sehe ich für Mario & Luigi erst mal Schwarz.

    Happy Home Desinger, könnte ich mir gut als Smart Devices Game vorstellen!

    Einzig ein Splatoon–Spin–Off halte ich in der nächsten Zeit realistisch.
    Hiermit könnte Nintendo in ein weiteres für sie unbekanntes Genre vorstossen.