Die Mario Kart-Reihe: Verkaufszahlen

  • Die Mario Kart-Reihe: Verkaufszahlen

    Seit 1992 sind die Mario Kart-Spiele ein Erfolg gewesen. Die Zahlen schwanken zwar, zufrieden-stellend waren sie jedoch meist.

    Gesamtstand 2020



    Im Durchschnitt verkaufen sich Mario-Kart-Spiele auch nach Produktionsende der Plattform gut. Alle Spiele ab dem DS werden noch verkauft. Schaut man auf den GBA, so sieht man, dass es durchaus möglich ist, ein neueres MK:SC-Modul, als MK7-Modul zu besitzen, da ersteres noch bis 2012 produziert wurde (laut Nintendo-Quartalszahlen).

    An der Spitze steht MKWii, gefolgt von MK8D. MKDS und 7 folgen. Auffällig ist, dass der Anteil an MK-Spielen auf Handhelds im Verhältnis zur Installbase niedriger, als bei Heimkonsolen ausfällt.
    Im letzten Quartal war MK8D weit vor MKWii, 7, 8 und DS das meistverkaufte MK-Spiel. Dass MKWii noch vor MK7 liegt, war Ende 2019 noch anders.

    2018



    2018 sind die letzten jährlich-verfügbaren Verkaufszahlen.
    Ungefähr jedes 1,16. verkaufte MK-Spiel hieß MK8D, jedes 10. MK7. Auf MKWii entfielen 2% aller verkauften MK-Spiele. Der Anteil von MK8 und MKDS war verschwindend gering.

    Verlauf ab MKDS



    Nachvollziehbare Jahres-Verkaufszahlen gibt es ab dem DS-Ableger. Den höchsten Stand gab es 2008. Damals erschien MKWii und auch ohne MKDS wäre es das erfolgreichste MK-Jahr gewesen, obwohl z.B. 2017 gleich 5 MK-Titel in den Händlerregalen standen. Trotzdem war 2017 das beste MK-Jahr seit 2011. 2011 gab es drei starke MK-Titel: MK7,MKDS und MKWii.

    Spoiler anzeigen
    Plus/Minus in Prozent pro Jahr.


    Trotz des Erfolges schwanken die Zahlen von Jahr zu Jahr stark. So starten Heimkonsolen-Titel zwar stärker, flachen jedoch auch schneller ab.
    Bei Handheld-Konsolen (inkls. Switch) gibt es hingegen öfter ein Plus.

    Spoiler anzeigen
    Anteil der im Releasejahr verkauften Spiele am Gesamtabsatz.


    Dafür spricht auch, dass im Release-Jahr der MK-Spiele bei den Handheld-Konsolen durchschnittlich ein geringer Teil der Gesamtverkaufszahlen abgesetzt wird, als bei den Heimkonsolen.

    Spoiler anzeigen
    Verkaufszahlen im Releasejahr


    Im Verlauf werden die Spiele seit dem DS-Ableger mit Ausnahme von MKWii im Startjahr immer erfolgreicher. MK8D hatte das erfolgreichste Startjahr (exkl. MKWii) und ein Plus im zweiten Jahr.

    2020 und weiter

    -MK-Spiele als Starttitel (oder im Release-Zeitraum) sind für eine Konsole ein Erfolgsgarant. Beispiele sind der DS, der 3DS und die Switch.
    -MKDS wird wahrscheinlich keine Veränderungen mehr an seinen Gesamtverkaufszahlen haben, die größer, als 0,01 Millionen sind.
    -MKWii wird sich auch 2025 wahrscheinlich noch mindestens 0,01 Millionen Mal verkaufen.
    -MK7 hat eine Chance, noch über 19 Millionen verkaufte Einheiten zu erreichen. Dazu müssen 3DS-Spiele allerdings noch bis 2025 verfügbar bleiben. Eine Zahl, jenseits der 20 Millionen Mal, ist unrealistisch, jedoch nicht unmöglich. Dazu bräuchte es jedoch noch eine Verfügbarkeit bis 2030.
    -MK8 wird sich noch um die 0,02-0,1 Millionen Mal verkaufen.
    -MK8D wird spätestens 2024 MKWii überholen. Es wird wahrscheinlich bis 2034 in den Läden zu finden sein, eventuell auch 2037 noch.
    -MK9 sollte nicht vor 2023-2025 erscheinen.

    Vielen Dank fürs‘ Lesen! Bitte schaut auch die Umfrage an.

    Evolution of Tetris
    Welche Spielereihe als soll als nächstes einen solchen Blog bekommen? [Anonym] 18

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Ich gestehe: Ich bin Switch-Besitzer. :thumbsup:


    Meine neuen Blogs:

    3. Das Community-Projekt 2.0!
    Neu: Wenn Animal Crossing eine Fernsehserie wäre...

    2.544 mal gelesen

Kommentare 8

  • Antiheld -

    Schöner Blog, vielen Dank für die Mühe bezüglich der erstellten Grafiken.

    Ich würde noch ein paar Sachen ändern:
    - Ich denke sehr wichtig ist es Interpretationen und Vergleiche nach Eigenschaften hinzuzufügen. Die Voraussetzungen für jedes einzelne dieser Spiele ist höchst unterschiedlich: Man hat Ports, es gibt Spiele vor der Online Multiplayer-Zeit und danach, manche wurden in Bundles verkauft und manche nicht, die Plattformen der Spiele selbst haben höchst unterschiedliche Verkaufszahlen. Auch ist sicherlich interessant wie viele andere Krachertitel die Konsole hatte und wie viele Franchises auf dem Gerät noch besser verkauft wurden.
    So kann man sich die Frage stellen, wie hoch ist die Verkaufsrate in Prozent gemessen an den Verkaufszahlen der Konsolen. Oder wie wichtig ist es ob ein Spiele im Bundle verkauft wurde und da dann wieder ob das Bundle direkt zum Release des Spiels kam oder später oder auch ob die Konsole viele verschiedene Bundles im Angebot hatte.

    Du hast ja schon Konsole Mit Handheld verglichen oder ob es wichtig ist das Spiel zum Release herauszubringen. Das ist super. Sowas hätte ich in Zukunft mehr. Gerade da die Bedingungen so unterschiedlich sind, ist es denke ich wichtig genau das alles zu vergleichen und dann zu schauen woran es wirklich liegen könnte.

    • Maluigi | Leon -

      Vielen Dank für Deinen Kommentar. :)

      Ich werde die Verbesserungen bestmöglich mit einfließen lassen.

  • Haby -

    Vielen Dank Maluigi für deine Mühe bei der aufschlüsselung und den Grafiken!
    Vergessen wird hier aber immer Mario Kart Tour, den Smart Device Ableger aufzuzeigen!
    Dieser ist auch erheblich wichtig in dem Kontekst.

    Ob es für die Switch ein weiters Mario Kart geben wird bleibt abzuwarten!
    Könnte mir aber Mario Kart Doubel Dash gut für die Switch aufgrund der Joy–Con 2 Spieler Möglichkeit vorstellen. Aber auch ein Remake eines alten Mario Kart Ablegers wäre eine tolle Idee!

    • Maluigi | Leon -

      MKTour läuft außer Konkurrenz, da man keine wirklich messbare, bzw. vergleichbare Zahlen hat. Wenn ich z.B. sage, dass 100 Millionen Menschen (nur als Beispiel) das Spiel gespielt haben, dann wirken die sonstigen Ableger, als wären sie Flops.

    • Maluigi | Leon -

      Als weiteres MK könnte ich mir auf der Switch höchstens MKDD!! vorstellen.
      Dies wäre bezüglich der MK8D-Verkaufszahlen der deutlich klügere Zug, als ein MK9.

  • mikera -

    Spannend fände ich so einen Blog über eine Nintendo-Figur, die total in der Versenkung verschwunden ist: Wario. Dass man sich mal die Zahlen der Wario-Land-Reihe, von Wario World und Wario Master of Disguise ansieht im Vergleich zu den Wario-Ware-Spielen von denen die Zahlen der letzten drei Spiele massiv eingebrochen sind

    • Maluigi | Leon -

      Bei Wario-Land wären solche Graphiken schwerer bis unmöglich zu erstellen, da man ab dem DS-Teil wenige Jahresinformationen findet.
      Interessanter wäre deswegen die WarioWare-Reihe, die ich wahrscheinlich auch (später) noch behandeln werde.

  • XenoDude -

    Vielen Dank Maluigi für deine Mühe. Es ist sehr spannend die Grafiken zu betrachten und deine Schlüsse daraus zu lesen. Die Verkäufe von Mario Kart Wii in 2008 sind einfach nur krank. Dies ist wohl eines der besten Jahre, die je ein Spiel in einem Jahr verkauft hat. Leider ist dann die Kurve rasch wieder herunter gegangen. In der Hinsicht macht MK8D den deutlich gesünderen Eindruck auf mich.

    Ich bin sehr gespannt, ob MK8D MK Wii überholen wird. Die Vorzeichen sehen gegenwärtig gut aus.

    Ich wünsche mir als nächste Reihe Metroid oder Zelda.