Rating: Mario Kart Live: Home Circuit

Hoi Zäme


Einleitung

Octave hat mich auf eine Idee gebracht, die ich mit euch teilen möchte. Im Blog über Super Mario 3D All-Stars hat er zu den drei Spielen jeweils kurz seine Meinung geäußert. @Cristiano hat mir mal den Vorschlag gemacht, dass ihn auch meine Meinung der Spiele interessieren würde. Da ich bei Launch fast nie ein Spiel hole und dieser Blog i.d.R. eine Woche nach der Veröffentlichung des behandelten Spiels publiziert wird, kann ich diesen Wunsch häufig nicht erfüllen. Deshalb hatte ich die Idee, dass ich euch die Plattform bieten möchte, dass ihr eure kurzen Meinungen zu den Spielen mitteilen könnt, bevor ich den Blog veröffentliche. Wenn ihr dazu Lust habt, schreibt mir eine persönliche Nachricht und ich werde eure Meinung im Blog, wie ein Test eines Fachmagazins, veröffentlichen. Was haltet ihr von dieser Idee?


Das heute betrachtete Spiel ist Mario Kart Live: Home Circuit (MKL).


Wertungen

MKL hat einen Metascore von 75 erreicht. Folgende Testberichte von folgenden Fachmagazinen werde ich zusammenfassend wiedergeben:

Maik Styppa-Braun von ntower

Die benötigte Software ist nur im eshop erhältlich. Die beigelegten Elemente machen einen sehr hochwertigen Eindruck, auch wenn das Kart etwas kleiner ausfällt, als er es sich ursprünglich vorgestellt hatte.


Das Fahren und gleichzeitige Spielen führte beim Tester zu einem Wow-Effekt, welcher er seit einer Weile nicht mehr in diesem Bereich der Videospiele hatte.


MKL zu spielen fühlt sich vertraut aber dennoch neu an und das Steuern ist überraschend gut und präzise.


Die Wiedergabe der Kamera ist nicht auf dem aktuellen technischen Stand, da die Umgebung etwas verwaschen wirkt und mühe bekunden kann, zwischen virtuellen und realen Gegebenheiten zu unterscheiden. Gelegentlich kommt es zu Leistungseinbrüchen im Spiel.


Der Spielumfang lässt sich sehen, da mindestens 120 Rennen gefahren werden müssen, um alles zu gewinnen.


Attack of the Fanboy

Das Spiel verwendet sehr beeindruckende AR-Technologie. Dennoch sind einige Frameeinbrüche geschehen, wenn unter einem Tisch oder um ein grosses Möbelstück gefahren wird. Dies blieb jedoch glücklicherweise meistens eine Ausnahme.


Das Fahren fühlt sich wie bei einem normalen Mario Kart Spiel an, auch wenn einige Zeit und Aufwand benötigt wird, die Strecken aufzubauen.


MKL liefert ab, was der Tester vom Spiel im Vorfeld erwartet hat. Es ist ein fröhliches und erfolgreiches Experiment.


Screen Rant

Das Spiel ist nicht so tief wie andere der Reihe. Es ist schade, dass man deutlich weniger Figuren in MKL hat, gegen die man antreten kann und dass man diese nicht auswählen kann.


Das Aufstellen der Strecken ist schnell und simpel, wie dafür geworben wird. Es ist jedoch wichtig, dass man für MKL viel Platz im Raum hat, da dies, neben der eigenen Kreativität, am meisten Einfluss auf den Spielspass haben wird.


Alles in Allem fühlt sich das Spiel als ein Rückschritt für die Reihe an.



Falls sich jemand entschieden hat, das Spiel zu erwerben und dabei ntower unterstützen möchte, dann kann man dies ohne Zusatzkosten durch diesen Link tun. Als Mitglied der Affiliate-Netzwerke von Amazon PartnerNet und Affilinet erhält ntower eine variable Provision. Dies ist mein Dank an ntower, dass ich ihre Seite verwenden kann, um Blog-Artikel zu veröffentlichen.


Tippspiel Community



Fabinho84, Nandalee und XenoDude haben MKL richtig getippt. Grundsätzlich wurde besser getippt als in den letzten Runden, auch wenn es wieder durchschnittlich etwas zu hoch war.



Dank dieser Runde kommt es an den Spitzenpositionen zu einem Zusammenschluss. Phantomilars führt die Rangliste noch immer an, knapp dahinter folgt dank dem richtigen Tipp Nandalee. Nur zwei Punkte von der Spitze entfernt liegen vier User ( Ascredaris, @Cristiano, Encore, Fabinho84) auf dem gemeinsamen 3. Platz. Diese Konstellation verspricht für die nächsten Runden große Spannung.


Als nächstes Spiel wird Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung behandelt. Ihr könnt euren Tipp bis am Freitag, 13. November 2020 abgeben. Es gilt der Metascore vom 27. November 2020.



User, die noch nicht teilgenommen haben, sind trotzdem herzlich eingeladen, mitzumachen.


Ich erlaube mir an dieser Stelle alle, die bisher mitgemacht haben, zu taggen, so dass ihr auf diesen neuen Eintrag aufmerksam gemacht werdet und dass ihr euren Tipp pünktlich abgeben könnt. Falls jemand dies zukünftig nicht will, lasst mich dies einfach wissen:


Ascredaris  afriixy  Ande  Antiheld  BlauerBowser  Ceycey  @Cristiano  Eims  Encore  Erik Radtke  Fabinho84  Felix Eder  fuma  @Haby  Hendi  Ilja Rodstein  kartmeister  Kira:Light Tippmeister LegendaryFabii  LegendHero  Loco4  LuTze  Maluigi | Leon  Matchet1984  Miriam-Nikita  Nandalee  Nico.98  Octave  otakon  Phantomilars  Sanguis  Seraphi  Solaris  Wowan14  xxcyv  Zegoh


Ich wünsche allen Teilnehmer*innen viel Glück!



Vielen Dank fürs Lesen und Sali zäme



Frage:

  • Welche Metacritic Wertung wird Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung für die Switch erreichen?
  • Was haltet ihr von der Idee, dass ihr mir im Vorfeld eure kurze Meinung zu dem behandelten Spiel senden könnt, so dass dies jeweils im Blog veröffentlicht wird?

Kommentare 58

  • Rien ne va plus! Ich habe alle Tipps aufgenommen und mit einem Screenshot abgespeichert, so dass niemand mehr ihr Kommentar ändern kann, ohne das ich es merke.

  • Ich glaube Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung wird 79 Punkte bekommen.


    Ich glaube schon, dass der Nachfolger besser wird als der erste Teil. Es gibt einiges mehr an Nebenmissionen zu tun und generell wirkt das Gameplay ausgereifter. Jedoch habe ich immer noch bedenken, bezüglich der Spielzeit des Spiels, ob es wirklich einem genug zu erledigen gibt, damit man sich in die Spielwelt einleben kann. Des weiteren sollten natürlich die technischen Probleme bzgl. der Frame-Rate dem Spiel auch ein paar Abstriche geben. Ich glaube auch nicht, dass die Story mich faszinieren wird, da man schon weiß, wie die Geschichte enden wird und vor allem durch das unnötige Einwerfen eines Zeitreisenden, wirkt für mich die Story sehr belanglos.


    Auch wenn ich mir wahrscheinlich das Spiel irgendwann kaufen werde, so warte ich erstmal ab, bis in meinem Spielekatalog wieder genug Platz für ein Warriors Spiel ist. Ich hoffe aber, dass nach der Entwicklung von Zeit der Verheerung nun endlich an Fire Emblem Warriors 2 gearbeitet wird.


    Ich finde es eine gute Idee, dass auch andere Leute aus der Community dir Feedback bezüglich eines Spiels geben können, damit die Einleitung einen diverseren Blick geben kann, wie das Spiel unter den Fans angekommen ist.

    Yeah! 1
    • Ich war damals bei der DLC von BotW storytechnisch auch sehr enttäuscht und ich sehe es ähnlich wie du, dass die Geschichte bei HW2 ähnlich flach ausfallen wird.


      Vielen Dank für deine Rückmeldung bezüglich der User Meinungen.

  • Danke Dir, Xeno, für Deine erneute Erinnerung!


    Ich habe das Spiel bereits vorbestellt, da ich mich unfassbar auf die Vorgeschichte zu BotW freue. Jedoch bin ich bezogen auf das Warriors-Genre blutiger Neuling & kann daher absolut nicht einschätzen, über welchen Spielspaß ich hier zu urteilen habe. Ich orientiere mich daher an die Metacritic-Wertung des "Vorgängers", schlage einen Story- Bonus oben drauf & urteile mit 82 %.


    Die Ergänzung, einen User, der einen besonderen Bezug zum betroffenen Spiel hat, in Deinen Blog zu Wort kommen zu lassen, finde ich gut. Inwiefern Du tatsächlich mit Beiträgen unterstützt wirst, wird sich dann im Laufe der Zeit herausstellen.

    Yeah! 1
    • Vielen Dank für dein Feedback!

  • Ich schätze das Spiel auf 81 Punkte. :)

    Yeah! 1
  • Da ich mich zum Spiel nicht spoilern will, kann ich mich nur an Hyrule Warriors orientieren.

    Ich denke, da es sich im Botw-Universum ansiedelt, wird es etwas besser abschneiden.

    Von mir gibt es 81 Punkte. :)

    Yeah! 1
  • Ich tippe bei HW2 auf eine 78

    Yeah! 1
  • Bevor ich es wieder vergesse tippe ich mal auf 82 für Hyrule Warriors: Zeit der Verheerung. Wird bestimmt ganz nett aber am Ende ist es halt doch wieder "nur" ein Warriors Spiel und nicht der große Renner.


    Die kurze Meinung eines anderen einzubeziehen ist ganz gut nur ist fraglich ob sich bei jedem Spiel jemand findet dafür.

    Yeah! 1
    • Gratulation zum perfekten Tipp.


      Ich erwarte nicht, dass bei jedem Spiel jemand darüber schreibt, sondern ich möchte den Lesern die Möglichkeit geben, mehr in dieser Blogreihe partizipieren zu können, wenn dies gewünscht wird. Sollte nie jemand seine Meinung schreiben, kann ich auch gut damit leben.

  • Bei Hyrule Warriors tippe ich mal auf eine 78.

    Yeah! 1
  • Ich tippe diesmal auf 81.

    Yeah! 1
  • Mir gefällt die Idee mit deiner bzw. der User-Meinung zum Spiel toll! Das bildet noch einmal auf andere Wiese die Stimmung der Tippspiel-Community ab und ist sicherlich ziemlich spannend!


    Ich bin froh, dass ich Mario Kart diesmal etwas besser getippt habe. Nach einem Hüpfer nach oben fühlt es sich schon mal viel besser an =D

    Hyrule Warriors besitze ich zwar für die WiiU, habe es aber nicht besonders ausgiebig gespielt und kann daher weder zu den Stärken noch zu den Schwächen wirklich viel sagen. Ich weiß nur, dass es mir in der kurzen Zeit recht gut gefallen hat und - sollte der BotW-Ableger ähnlich sein - ich auch mit ihm viel Freude haben würde. Ich tippe mal auf eine 83 :)

    Yeah! 1
    • Vielen Dank für deine Rückmeldung.

  • Ich tippe auf 82. Allein schon der BOTW-Stil und der Fakt, dass es einem Vorgeschichte zu eben diesem liefern wird, der wird die Wertung im Vergleich zum ersten Hyrule Warriors etwas heben.


    Ich finde die Idee auch sehr gut.

    Yeah! 1
  • Ich tippe 84 und freue mich schon total auf das Spiel, insbesondere auf die Musik und die Geschichte natürlich. Ich finde die Idee mit der kurzen Meinung zum behandelten Spiel gut!

    Yeah! 1
  • Endlich mal richtig Punkte! Ich hole auf! :D


    Tatsächlich habe ich noch nie ein Hyrule Warriors gespielt und als einzige "größere" Nintendo-Spielereihe keine Berührpunkte gehabt.


    Deshalb rate ich mit der Kugel der Weisheit *.................* 79

    Haha 1
  • Finde die Idee sehr gut mit dem persönlichen Blogartikel.

    Bin ich aber raus, da ich mir das Spiel nicht kaufen werde, absolut nicht mein Dingen.


    Ich sage: 81!

    Yeah! 1
  • Ich sage mal Hyrule Warriors bekommt eine 79.

    Die Warriors-Spiele sind einfach etwas monoton, aber mit einem Zelda-Skin wird sich das sicherlich wieder verkaufen.

    Yeah! 1
  • Schöner Blog.

    Trotz deiner PN Erinnerungen verpasse ich irgendwie immer Tipps abzugeben aktuell - denke mir immer "mach ich später".

    Daher jetzt mal wieder pünktlich:

    Ich denke Hyrule Warriors bekommt 86 Prozent.

    Haha 1
  • Diesmal lief es ja schon besser für mich.

    Für Hyrule Warriors 2 sag ich dann mal 80 voraus.

    Yeah! 1
  • 83 Pkt

    Yeah! 1
  • Ich tippe 82%.

    Yeah! 1
  • tippe 84

    Yeah! 1
  • Ich tippe 81.

  • Dann tippe ich mal auf 80 Punkte :)

    Yeah! 1
  • Ich tippe 79.

    Yeah! 1
  • Ich tippe auf 82.

    Yeah! 1
  • 80


    Das Spiel ist wirklich Genre abhängig... auf der WiiU fand ich den Vorgänger völlig uninteressant.

    Yeah! 1
  • Denke, dass die Bewertung bei 87 liegen wird.

    Yeah! 1
  • Tippe auf 89

    Yeah! 1
  • Hyrule Warriors ist natürlich 100 ganz klar :D


    Leider erkennt die sogenannte Fachpresse das nicht und es wird nur einen Metascore von 79 erreichen.

    Yeah! 1
    • Wenn du möchtest, dann kann ich dir gerne meinen Ersteindruck nach den ersten Tagen per PN zukommen lassen.


      Ich Vertrete die Meldung von jemandem der Hyrule Warriors und Fire Emblem Warriors auf der Switch 100h gespielt hat und Breath of the Wild 300h

      Yeah! 1
    • Interpretiere ich richtig, dass Hyrule Warriors für dich einen so hohen Status hat wie für mich Xenoblade?


      Freue mich darüber, dass du einen Ersteindruck zu HW schreiben möchtest. Ich werde dich noch per PN kontaktieren.

      Yeah! 1
    • Na ich würde Xenoblade oder Breath of the Wild nochmal ein gutes Stück über Hyrule Warriors stellen, aber ich liebe es einfach mit den Charakteren aus einem meiner Lieblings-IPs toll inszenierte Attacken zu nutzen und einfach seicht unterhalten zu werden.


      Da ich niemals mit einem weiteren Hyrule Warriors gerechnet habe (sondern eher mit ner Art Mario Warriors zum 35ten Geburtstag) freu ich mich halt um so mehr.


      Dazu kommt, dass ich die Charaktere aus BotW genial finde und mich schon darauf freue, wie diese in Szene gesetzt wurden. Die Story wertet es dann zum normalen HW nochmal deutlich auf.


      Also alles in allem ein absolutes Wunschspiel von mir, das ich aber nie für möglich gehalten habe.


      Aber schlussendlich, weiß ich natürlich auch, dass es niemals ein überragendes Spiel im objektiven Sinne sein wird.

      Aber vielleicht ein sehr gutes :D

      Fire Emblem Warriors hat sich auch schon deutlich verbessert im direkten Vergleich zu Hyrule Warriors.


      Ich bin jedenfalls sehr gespannt

    • Ich hätte mir ein Mario Warriors gar nicht vorstellen können. Mit welcher Waffe hätte Mario und Luigi angreifen sollen?


      Es freut mich, dass du unerwartet dein Wunschspiel erhalten hast.

    • Naja da könnte man sich ja an den Smash Movesets orientieren.

      Ansonsten könnte man auch Moves aus den ganzen Items machen

      Feuerball, Grüne Schildkrötenpanzer, Hammer, Bumerang, die Mütze werden und und und.

      Bei Luigi könnte man ein cooles Wind Moveset mit seinem Schreckweg machen.


      Die Jungs sind ja mittlerweile erfahren was sowas angeht.

      Yeah! 1
  • Mein Tipp diesmal: 82


    Ich finde die Idee gut. Ist sicherlich interessant die ersten Eindrücke der anderen zu erfahren. Ich selbst werde eher nicht so viel dazu beitragen können, da ich vieles gar nicht kaufe, oder erst später. 🙂

    Yeah! 1
    • Vielen Dank für deine Rückmeldung zur Idee.

  • Tippe auf 80 Punkte.

    Yeah! 1