My Nintendo Statement

My Nintendo Statement


Oder warum ich ein anderer Nintendo Fan bin, wie der Hauptteil der Nintendo Fans!


Vorgeschichte:


Zu Nintendo bin ich aufgrund der Wii gekommen, denn diese Konsole war die Familien Konsole schlecht hin! Damals wie sie raus gekommen ist hat sie die Familien an das Device gefesselt wie kein anderes Gerät vor ihr oder nach ihr!


Dank ihr bin ich auch mit Nintendo in Kontakt gekommen, wobei ich zuerst für die Wii die typischen Wii Titel besaß. Sprich also Wii Fit mit den Wii Balace Board und auch Wii Sports sowie Wii Sports Resort. Hier waren also noch nicht die richtigen Fanchrises von Nintendo im Spiel! Mit einigen hiervon kam ich erst später in Kontakt.


Zuerst kam das Lego Star Wars 1-6 Game zu mir! Dieses Spiel war auch am das beste (mir bekannteste) Spiel mit Bewegungssteuerungs Nutzung. Alle anderen Titel die ich auf der Wii gespielt habe, waren eher Fuchtel Spiele als wirklich eine gute kompesition.


Mit Donkey Kong Country Returns kam dann auch ein direktes Nintendo Fanchrise zu meiner Wii Sammlung hinzu. Ich fand das Spiel mit der Familie damals sehr tool, merkte aber das ich selber kein Jump-n-Run Gamer bin!


Da damals auch der DS ein beliebtes Gerät war, zog auch dieser bald darauf bei uns ein. Erst mal nur mit mit den Spielen Dr. Kawashimas Gehirn-Jogging und Brain Training. Also sprich nativen Lern-Games.


Später kam dann Animal Crossing: Wild World dazu, diese Spiel hat mich richtig begeistert mit seinen vielen Möglichkeiten. Ich habe gepflanzt, geerntet, gekauft und verkauft! Auch die Jahreszeiten Festivals sowie die Events waren eine nice Sache!


Es war das erste Nintendo Francrise das mich in seinen Bann gezogen hat und ich geliebt habe bis zum Umfallen!


Handysiert:


Irgendwann kamen aber dann die Handys in Mode und jeder besass sein eigenes Gerät. Damit geriet auch das Familien Gaming in den Hintergrund und verlor an Bedeutung. Somit wurden die Wii und der DS nur noch zu Staubfängern!


Dies ist eine Schmach für die Nintendo Fans, dies ist mir klar!

Aber damals war eben das Handy das neue Gerät mit den sich jeder beschäftigt hat und der alte Kult ging in den Hintergrund.


Digitales Zeitalter:


Durch das digitales Zeitalter bekam man von den Events auch mehr mit! Shows wie die MWC sowie die E3 waren auf einmal besser präsent, da man sie besser mitverfolgen konnte und die Highlights nachverfolgen konnte.


Dadurch ist auch bei mir Nintendo als Firma ins Blickfeld gerückt,und ich fand eben heraus das die Wii eine Konsole von Nintendo war ! Dies wusste ich zuvor nicht so, da ich mich damals nicht so drum gekümmert habe.


Jedenfalls ist bei mir ein großes Interesse an Nintendo ausgebrochen. Dank auch dem digitalen Zeitalter konnte ich mich besser über Nintendo informieren und gewann dadurch auch ein besseres Bild über sie!


Als Nintendo sich entschied nun auch auf den Mobilen Markt präsent zu sein, schaute ich mir hier die Games dazu an.

Fire Emblem Heroes hat mir hier damals sehr gut gefallen! Nur da ich kein Fan bin von GASS Games, wurde es auch irgendwann mal aufgegeben.


Die Switch


Am 20. Oktober 2016 war ich beim Switch Vorschau Trailer live dabei und sie konnte mich von Anfang an abholen! So ist mit der Zeit auch eine Familien – Switch angeschafft worden, auf der ich Zelda BotW gezockt habe.


Zelda BotW konnte mich aber genauso wenig wie Zelda OoT, das ich damals als Wii-VC gespielt habe, abholen. Hier merkte ich das mir

die 3D-Zeldas nicht so wie die 2D-Zeldas liegen und ich eher ein 2D-Zelda Fan bin.


Am meisten gefallen hat mir dort A Link Between Worlds gefallen, aber auch Oracle of Ages das ich vor sehr langer Zeit auf den 3DS

gespielt habe, hat mir gefallen. Daher wusste ich das ich eher 2D-Zeldas mag als 3D Zeldas!


Auch das ich kein Freund von Jump-n-Runs bin, macht es schwer zu sagen ob man ein richtiger Nintendo Fan ist. Da Nintendo die Jump-n-Run Firma schlecht hin ist. Aber bei den 2 Mario titel, einmal Super Mario Bros. und New Super Mario Bros. das ich auf den DS spielte; sowie den Donkey Kong Country Returns auf der Wii merkte ich das mir dieses Joure nicht liegt.


Als ich mit The Touryst ein nettes kleines Game für mich entdeckte , wusste ich das eine eigene Switch her musste. Und seit dem besitze ich meine eigene Switch. Mit Link’s Awakening kam ein weiterer Titel sowie ein für mich neues 2D-Zelda hinzu.


Dieses Jahr entdeckte ich mit Pikmin 3 Deluxe eine weitere IP von Nintendo für mich. In die ich mich verliebt habe. Denn die Pikmin Reihe kannte ich von der Wii noch nicht. Daher war diese Spielereihe komplett neu für mich.


Fazit:


Ja ich bin kein Jump-n-Run Freund und daher sind viele Nintendo IP’s nicht meins, und da mich die 3D-Zeldas auch bisher nicht zufrieden gestellt haben kommt durchaus die Frage auf ob ich mich als Nintendo Fan betiteln darf!


Aber ich mag Animal Crossing und dies auch obwohl ich mir bewusst den neuen Teil noch nicht geholt habe. Da ich erst mal anderen Games den Vorsprung geben wollte. Und mit Pikmin habe ich auch eine neue Nintendo IP für mich entdeckt.


Daraus werde ich mich ab April auf Fotosafari bewegen, in New Pokemon Snap. Zwar bin ich kein Pokemon Kenner, da mich aber

Fotosafari Games schon immer fasziniert haben, zu sehen an Globetrotter meinen ersten Game. [My erstes Game] Werde ich mir dieses Game auch dann zulegen.


Somit würde ich nun behaupten das ich durchaus ein Nintendo Fan bin, zwar ein anderer wie die meisten aber auch einer.

Und da ich eh nicht so viele Games im Jahr schaffe zum zocken, reichen mir auch diese paar Games die mich von Nintendo ansprechen.


Jedenfalls habe ich für einige Zeit damit erst mal genug zu zocken. Und denke das dieses Jahr uns, also auch mir einige neue Spiele warten darauf entdeckt zu werden.


Globetrotter Artikel: My erstes Game


Game Challenge Beitrag: RE: ntower Game Challenge 2021

Kommentare 11

  • Das mit Pikmin 3 Deluxe ist witzig. Mein Exemplar kommt heute an und wird mein erstes Spiel der Reihe sein. Die Demo gefiel mir eigentlich.

    Herz 1
    • Mal gucken ob es dir genauso wie mir zusagt!

      Yeah! 1
    • Vorhin kam leider Meldung, dass es erst morgen kommt. Aber gut.

      Schockiert 1
  • Etwas, was nichts mit dem Inhalt zu tun hat: Die Rechtschreibung in diesem Beitrag ist teilweise richtig schlecht. Gibt es keinen Lektor oder ähnliches bei ntower und darf jeder ungeprüft schreiben?


    Komposita (Wortschöpfungen durch mehrere Wörter) im Deutschen werden stets (!!!!) zusammengeschrieben! Entweder ohne irgendein Zeichen oder mit Bindestrich. Ein Leerzeichen zwischen zwei Wörtern, die ein deutsches Wort bilden, ist absolut unmöglich.


    Bsp.: „Jump-n-Run-Fan“ und nicht „Jump-n-Run Fan“

    „Nintendo-Fan“ und nicht „Nintendo Fan“

    „Familienkonsole“ und nicht „Familien Konsole“.


    Es heißt ja auch nicht „Schul Buch“ oder „Kranken Wagen“ oder „Weih Nachten“.

    Kein Mensch würde das je so schreiben. Aber bei „Familien Konsole“ soll es plötzlich ok sein?


    Für einen Autoren ist das schon richtig krass, denn sowas lernt man schon in der Grundschule. Nichts für Ungut, aber wenn man sich dafür entscheidet, als Autor zu arbeiten, muss sowas richtig gemacht sein. Will ich bei meinem Arzt oder Verkäufer des Vertrauens auch.

    • Niemand arbeitet ihr als Autor bei ntower. Die Arbeit der Redakteure erfolgt ehrenamtlicher Basis. Wie du hier sehen kannst, gibt es im ntower-Team jedoch dennoch Lektoren.


      Darüber hinaus stammen Blog-Artikel (wie dieser hier) eben nicht von ntower-Redaktionsmitgliedern sondern von normalen Nutzern. Daher sind die Artikel auch auf der rechten Seite unter "Neueste Community Blog-Artikel bzw. im Menü unter "Community -> Blog" aufgeführt. Das heißt, das ist eine Plattform, bei der tatsächlich jeder schreiben darf.


      Von daher finde ich den Tonfall deines Kommentars schon äußerst harsch. Selbst wenn der Artikel von der ntower-Redaktion käme, wäre der Vergleich mit einem Arzt oder einem Verkäufer nicht passend, da diese das für Geld machen und gerade im Falle das Arztes auch lange in der Tätigkeit ausgebildet wurden. Selbst die ntower-Redaktion macht dies unentgeltlich und ist daher nicht mit einem Arzt oder Verkäufer gleichzusetzen. User schon zweimal nicht.


      Selbst wenn du im Bezug auf die Rechtschreibung recht hast, finde ich den Ton äußerst unangebracht. Selbst wenn es von bezahlten Autoren käme, dann wäre der Standard der Rechtschreibung wirklich peinlich, jedoch ist die konfrontative Art, für etwas was du kostenlos konsumierst, dennoch vermessen. Gerade bei jemandem, der sich nur für das konfrontative Kommentar registriert und sich sonst nicht beteiligt, ist doch eh klar, dass das Kommentar nichts bewirkt außer Verärgerung und Abwehr, weil der Ton viel zu stark übers Ziel hinaus schießt. Dann kommt eben noch dazu, dass du weder Kenntnis über die Struktur bei ntower hast, noch berücksichtigst, dass es sich hier um einen User-Artikel handelt, obwohl das schnell sichtbar ist. Gerade wenn du solch einen Tonfall wählst, wäre es meines Erachtens angebracht daher selbst einmal zwei Minuten zu recherchieren, bevor man sowas von sich abgibt.


      Kritik im Internet wird sowieso kaum berücksichtigt. In einer solch konfrontativen Art aber eben noch weniger. Ton und Anspruchshaltung deiner Kritik bei gleichzeitigem Unwissen darüber um was für eine Art Artikel es sich hier handelt (User-Artikel), sagt daher mehr über dich aus, als die schlechte Rechtschreibung über den Artikelautor.


      BTW: Meine Rechtschreibung ist auch nicht besonders gut (weswegen ich mich davor hüte andere zu korrigieren), aber wenn du Leute korrigierst dann auch richtig:

      Jump 'n' Run-Fan. Jump 'n' Run ist ein Eigenname (welcher übrigens eigentlich nur im deutschen Sprachraum verwendet wird und daher vermutlich wohl auch nicht aus der englischen Sprache übernommen wurde), weswegen die Komposition ja nur zwischen "Run" und "Fan" stattfindet. Die restliche Schreibweise stammt vom Eigennamen.

      Yeah! 3 Herz 1
    • Bist du dir bewusst, dass dies kein offizieller Artikel von ntower ist? Es handelt sich hier um einen Blog eines ntower Nutzers und diese werden nicht korrigiert.

      Yeah! 1
    • @Kazu1: 1) Ich bin kein Redakteur von ntower!

      Sondern ein User, der hier auf ntower seine Meinung sowie Berichte

      netterweise von ntower online stellen darf!


      Dieses Recht erhält jeder User bei der Anmeldung von ntower!

      ntower korrigiert aber diese Texte nicht und enthält sich von der Gestalltung! Solange eben diese keine Verstöse beinhalten!


      Ich habe hier eben einen User Artikel verfasst, was eben jeder andere auch tun darf! Bei diesen User Artikel ist klar das nicht alles in der Korrekten Schreibweise geschrieben ist, denn es ist ein User Artikel!


      Das ein proffesioneller Artikel anders aussieht, davon kannst du dich ja auf ntower selber überzeugen!


      2) Es war nicht mein Anspruch hier einen proffesionellen Artikel zu veröffentlichen, sondern dieser Arktikel solte nur meine Ansicht wiedergeben und nicht mehr oder weniger!


      Und hierfür sind diese User Artikel eben gemacht worden von ntower; das jeder die Möglichkeit erhält seine Meinung kund zu tun!


      3) Kritik ist wichtig und gut; man hätte dies aber anders angehen können als einen so an den Pranger zu stellen! Z.B: mit einer PN!!


      Dann hätte man auch alles sachlich klären können! So aber wirkt es

      nur wie Trolling und mehr nicht!

      Yeah! 1
    • Hat es einen Grund warum Du am Ende eines jeden Satzes ein "!" setzt? Ich fühle mich da irgendwie so angeschrien die ganze Zeit beim Lesen xD


      Ansonsten ein interessanter Blogeintrag.

  • Eigener Kommentar zum Artikel:

    Anhand dieses Artikel wollte ich aufzeigen das Nintendo mehr zubieten hat als nur Jump–n–Runs! Und das nicht jeder Nintendo–Fan auch ein Mario Game und Zelda Game Freund ist. / Wobei ich Mario als Maskottchen sehr schätze und die 2D – Zeldas liebe.


    Durch die objektive Sicht: freue ich mich aber für jeden der an Jump–n–Runs seine Freude hat, für den ist Nintendo das Paradies den niergendwoh anders gibt es so viele Jump–n–Runs wie bei Nintendo.


    Ja auch ich finde es sehr schade das die Wii U so ausgeschlachtet wird; denn dies macht die Konsole kaputt! Natürlich ist es aber aus wirtschaftlicher Sicht auch nachvolziebar! Und die U–Games werden einen größeren Kreis bekannter; so

    habe ich auch zum Pikmin Francrise gefunden.


    Da ich aber mich auch immer wieder auf Dinge neu einlasse, probiere ich auch Games aus. Ich habe ja auch BotW auf der Familien Switch gespielt, und durch das Gamen herausgefunden das eben 3D Zeldas nicht meins sind.


    Ich bin auch kein Pokèmon Kenner; aber da ich Foto knipsen liebe, das ja auch die

    Hauptätigkeit in Globetrotter ist, wird New Pokèmon Snap ins Haus wandern.

    Yeah! 1
  • Vielen Dank für deinen Blog.


    Offensichtlich haben wir einen ziemlich unterschiedlichen Geschmack, welche Videospiel Genres uns mehr ansprechen. Beispielsweise hat mir mein erstes Pikmin (Demo von P3D) gar nicht gefallen, aber es ist ja gut, dass Nintendo verschiedene Geschmäcker anspricht.


    Von den angekündigten Spielen, welche davon interessierten dich am ehesten?

    Yeah! 1
    • Durch die Demo von Pikmin 3 Deluxe habe ich erst erkannt das diese IP was für mich ist. Ohne die Demo wäre ich warscheinlich nicht zu Pikmin gekommen.


      Ja Geschmäcker sind unterschiedlich, und das ist auch gut so!

      Wenn jeder das gleiche gerne mag würde es ja keine Vielfalt geben!

      Mit diesen Artikel wollte ich wie in meinen Kommentar gesagt,

      darauf aufmerksam machen das Nintendo nicht nur Jump–n–Runs

      bietet; sondern auch vieles anderes, und dies auch ein Geist von Nintendo ist.


      New Pokèmon Snap kommt auf jeden Fall ins Haus! ( Wie schon genau erklärt! [ Im Text und oberhalb!!]


      Ansonsten gibt es nichts was mich intressieren würde von den momentan Angekündigten. / Bin aber offen für Empfehlungen;

      egal ob neuerer Titel oder schon älterer Titel!


      Da ich aber kein Oulround–Zocker bin; sondern eher Mini–Gamer

      komm bei mir eh nicht so viele Titel zusammen. Genaueres zum Nachlesen dazu hier: RE: ntower Game Challenge 2021


      Hoffe ich habe deine Frage ausfühlich beantwortet @XenoDude!

      Yeah! 1