No More Heroes 2 - Erster Eindruck

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Seit heute darf ich das neueste Abenteuer rund um Travis Touchdown und Sylvia Christel für Wiitower testen. Bislang habe ich es gut zwei Stunden gespielt und wollte jetzt meinen ersten Eindruck hinterlassen.

    wiitower.de/wcf/images/photos/photo-306-bc64a29b.jpg

    Wer den ersten Teil gespielt hat, wird sich gleich wie zu Hause fühlen. Mehr oder weniger. :D Grafisch besser als Teil 1, Sound ebenso. Nur die Kämpfe beziehungsweise die Attacken werden langsamer ausgeführt, als man es aus dem Vorgänger kennt. Ist insgesamt aber kein Abbruch des Gameplays. Die Gegner sind wie gewohnt herrlich skurril und verrückt. Der Trainingskampf gegen Skelter Helter, dem Bruder von Helter Skelter (tolle Namen, was haben sich die Eltern dabei nur gedacht? XD) war schon irre genug.

    Ich kann jetzt schon mal sagen, dass das fehlen der Sandbox alles andere als schlecht ist. Es ist deutlich benutzerfreundlicher, die einzelnen Orte direkt auswählen zu können. Die Minispiele sind jetzt ja im 8Bit-Look und machen sogar noch mehr Spaß als die Minigames im ersten Teil. Das einzige was ich nicht kapier, ist das Ausdauer-Training in der Fitnessbar. Aber das wird schon noch.

    Jetzt wird noch fleißig gezockt und dann folgt das Review. Ihr dürft euch schon drauf freuen. :)


    Euer
    Daniel
    XBox Live: Joggable

    Playstation Network: Joggable2012


    Steam: onkelstahlbrecher

    96 mal gelesen

Kommentare 2

  • shaun -

    Helter Skelter ---> Hals über Kopf bzw. Holterdipolter
    Und Skelter Helter --> Kopf über Hals bzw. Polterdiholter
    Beatles ftw!
    *Geistreicher Beitrag Ende*


    Im Ernst: Freut mich das der 2. Teil um einiges besser ist als der erste.Habs zwar persönlich nie gespielt,aber ich bin ernsthaft am überlegen.

  • Lostfan -

    Ich rieche einen Award^^ :D