Warum wird der neue Mario Film ein Erfolg?

Welche weiteren Videospiel Reihen von Nintendo sollten verfilmt werden (mehrfache Nennungen möglich)? 25

Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

Hoi Zäme


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


Vor fast 30 Jahren ist mit Super Mario Bros. ein Film über Nintendos Zugpferd erschienen und kommerziell gefloppt. Das Budget lag zwischen $42-48 Millionen während der Umsatz bloss $38.9 Millionen erzielte. Dieser Misserfolg hat wohl massgeblich dazu beigetragen, weshalb Nintendo so lange mit einem weiteren Mario Film gewartet hat. Ich habe eine gute Nachricht zum neuen Film: Er wird kommerziell erfolgreich sein. In diesem Blog sage ich euch warum.



Kürzliche Videospiel Adaptionen waren erfolgreich



Betrachtet man den Umsatz der erfolgreichsten Filmen, die aufgrund von Videospielen entwickelt wurden, fällt auf, dass alle Filme der Top 10 in den letzten 12 Jahren erschienen sind. Daraus leite ich ab, dass die Zeit reif ist, dass ein Mario Film einen ähnlichen Erfolg feiern kann.



Filmverschiebung


Vor einigen Monaten wurde bekanntgegeben, dass der Film um vier Monate auf April 2023 verschoben wird. Ich sehe dies als ein gutes Omen dafür, dass den beiden Produktionsstudios (Illumination und Nintendo) wichtig ist, einen guten Film zu machen, anstatt nur das schnelle Geld zu verdienen.



Illumination produziert erfolgreiche Filme



Betrachtet man diese Liste, dann fällt auf, dass in den letzten 10 Jahren jeder Film von Illumination mindestens einen Gewinn von mindestens $400 Mio. bzw. eine Rendite von 350 % erzielt hat. Ich sehe keinen Grund, weshalb sich dieser Trend ändern sollte, so dass der neue Mario Film ebenfalls einen eindrücklichen Gewinn einfahren wird. Spannend sind auch die Budgets der Filme, die sich jeweils zwischen $63 Mio. und $85 Mio. befanden, so dass sich der neue Mario Film ebenfalls in dieser Richtlinie befinden wird.



Berühmte Schauspieler


Das Aufgebot der verschiedenen bekannten Schauspielerinnen und Schauspieler lässt ebenfalls auf einen Erfolg des Films schliessen. Ich möchte kurz auf die zwei grössten Namen eingehen:


Chris Pratt = Mario

Der bekannteste Schauspieler ist Chris Pratt, der als Mario rekrutiert wurde. Chris Pratt ist der bekannteste Schauspieler. Seine berühmteste Hauptrollen sind Star-Lord in den Guardian of the Galaxy Filmen oder Owen Grady aus der Jurassic World Reihe. Er hat bereits auch Erfolge in animierten Filmen gehabt, indem er die Hauptrolle in den LEGO Filmen hatte.


Jack Black = Bowser

Jack Black ist bekannt für seine Rollen in Komödien. Besonders hervorheben möchte ich die Kung Fu Panda Reihe, die ebenfalls Animationen sind so wie es der neue Mario Film sein wird. Ich bin sehr gespannt, wie er Bowser darstellen wird und erwarte, dass Bowser wegen Jack Black deutlich mehr Humor an den Tag legen wird, als wir es sonst von ihm gewohnt sind.


Externer Inhalt www.youtube.com
Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



Es ist Super Mario


Schliesslich möglicherweise ein etwas banaler Grund, aber dennoch ein gewichtiger: Es ist Super Mario, der Mitte der 80er Jahre nicht nur Princess Peach sondern die ganze Videospielindustrie gerettet und insgesamt über 760 Millionen Spiele verkauft hat. Ich halte es für ausgeschlossen, dass die erfolgreichste Videospielreihe aller Zeiten keinen erfolgreichen Film hervorbringen wird.



Welche weiteren Gründe seht ihr, weshalb der neue Mario Film ein Erfolg bzw. ein Misserfolg wird?



Vielen Dank fürs Lesen und Sali zäme



Fragen:

1. Welche weiteren Gründe seht ihr, weshalb der neue Mario Film ein Erfolg wird?

2. Welche weiteren Gründe seht ihr, weshalb der neue Mario Film ein Misserfolg wird?

Kommentare 17

  • Der Film wird halt ein Erfolg weil es jeden anspricht ob nun sehr klein bis sehr Alt

    Yeah! 1
  • So ein Mario Film könnte auch wo von ich ausgehe in China ordentlich Werbung machen und auch finanziell gut einschlagen

    Yeah! 1
  • ZWischen 60 und 90 Millionen Budget scheinen normal zu ein. Nicht nur bei dem Studio. Beim Studio, was den Sonic-Film gemacht hat, war es auch so.

    Filme zu Videospielen sind hoch im Kurs und das auch bei Animationsfilmen. Wenn Sonic-Film 320 bzw. 400 Millionen einspielen können, dann gehe ich einmal davon aus, dass ein Super Mario Film, das sehr wahrscheinlich übertreffen wird. Selbst wenn er nur halb so viel einspielt wie der erste Sonic-Film (was ich für sehr unwahrscheinlich halte), wäre das immer noch ein Umsatz, der doppelt so hoch ist wie das Budget. Von daher ist ein finanzieller Erfolg für mich da gesichert.


    Alle Weichen stehen gut. Die von dir genannten (Popularität des Mario Franchises, Popularität der Sprecher, Popularität von Videospielverfilmungen und Relation von Budget und Einnahmen) sind für mich auch die wichtigsten Faktoren.


    Ansehen werde ich mir den Film selbst wahrscheinlich nicht. Zumindest nicht im Kino. Ich bin Animationsfilmen inzwischen echt überdrüssig. Noch mehr, wenn sie nicht von Pixar sind und wie die meisten von Illumination oder Dreamworks auf einen Humor setzen, welcher nicht meiner ist. Auch bin ich Videospielferfilmungen ebenfalls im Regelfalls sehr überdrüssig. Auch als großer Mario-Fan ist ein Mario-Animationsfilm daher nichts, was mich super ansprechen wird.

    Yeah! 2
  • Ich kann mir durchaus vorstellen das der Mario Film ein Erfolg wird. Zum einen allein schon wegen dem Image wäre es schlecht, wenn der Film ein Misserfolg wird. ( Wie ich dies schon weiter unten ausgeführt habe.) /

    Bekannte Schauspieler tragen nicht immer dazu bei das ein Film erfolgreich wird;

    es gibt einige Filme in denen viele berühmte Schauspieler mitwirken und dieser gepflopt ist.


    Das der Mario Film nicht auf dem klassischen Mario Games aufbauen wird, sollte auch jedem klar sein. Ich gehe schwer davon aus das wir hier eine tiefgreifende Machart erleben werden und Mario mal ganz anders sehen. / Bin dahingehend auch auf dem ersten Trailer gespannt und freue mich auf weitere Infos.

    Yeah! 1
    • Das mit den schauspielern da geht's hier ja nur um die Stimme


      Eine Animations Film ist halt immer super für Familien

      Yeah! 2
  • So langsam könnte auch mal der erste Trailer erscheinen wenn der Film März 2023 erscheinen soll


    Mein Tipp ist bei der September Direct wird man den ersten Trailer sehen

    Yeah! 2
    • Ob Nintendo noch eine September Direct bringt ist fraglich!

      Aber die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt.

      Schockiert 1 Yeah! 1
    • @Fuma

      Ja, ich finde auch, dass sie langsam einen Trailer zeigen dürften. Jedoch erwarte ich diese nicht bei einer Direct, da Nintendo dieses Format bisher nicht dafür in der Vergangenheit verwendet hat.


      @Haby

      In den letzten sechs Jahren ist immer eine allgemeine Nintendo Direct im September erschienen ausser in 2020, wo wohl die Pandemie dies verhindert hat. Deshalb gilt diese für mich als gesetzt und freue mich jetzt schon darauf.

      Yeah! 2
    • Im September gab es fast immer eine Direct glaub ich und deswegen stehen die Chancen gut

      Yeah! 2
  • Ich finde jetzt nicht, dass Chris Pratt auf Mario ein Indiz dafür ist, dass der Film ein Erfolg wird, eigentlich missfällt das ja sogar einigen Leuten. Und klar, kommerziell wird das Ding ein Erfolg, aber ich bin mir nicht so sicher, dass das auch für den Erfolg beim Publikum spricht - Star Wars 7 war kommerziell sehr erfolgreich, trotzdem hassen viele Leute den Film, umgekehrt war Solo ein finanzieller Flop, aber doch sehr beliebt.

    Die Hauptfrage, ob der Film gut wird, ist also weiterhin nicht geklärt, man weiß ja weiterhin nichts darüber. Keine Info, wie viel kreative Freiheit Nintendo gewährt - was Fluch und Segen sein kann -, wie die Story aufgezogen wird, welche Charaktere welche Rolle einnehmen und ob das auch passt... Es reichen einfach keine großen Stars, nur um einen Film auf die Spitze zu bringen. Das hilft natürlich, um es den Fans des Stars das schmackhaft zu machen, mehr aber auch nicht.

    Außerdem gibt es mittlerweile eine ziemlich große Messlatte an Filmqualität in diesem Bereich, namentlich der Pikachu-Film und - war bei meinem Namen zu erwarten, dass das kommt ^^ - die Sonic-Filme. Ich persönlich glaube nicht, dass sich die Leute nur mit großen Namen zufrieden geben, sondern befürchte gar, dass das abschreckend wirken könnte - Beim ersten Sonic-Film wollte ich etwa gerne ins Kino gehen, hatte mich dann allerdings dank der deutschen Synchro gesträubt, erst dieses Mal war es mir dank einem Minikino in Köln, dass viel im O-Ton zeigt, den zweiten Film pünktlich zu sehen. Es braucht einfach mehr, als was wir im Moment wissen. Das soll auch kein Gebashe sein, ich bin sehr sicher, dass der Film gut werden kann. Aber das muss er einfach noch zeigen, das musste der erste Sonic-Film ebenfalls.

    Yeah! 2
    • Vielen Dank für deine kritischen Überlegungen. Ich bin mir ebenfalls nicht sicher, ob der Film beim Publikum gut ankommen wird, weil wir gegenwärtig, wie du bereits erwähnt hast, zu wenig über den Film wissen. Deshalb habe ich mich nur mit der Thematik des kommerziellen Erfolg des Films auseinandergesetzt und die Indizien aufgeführt, die dafür sprechen. Die Ungewissheit, was uns genau erwarten wird, reizte mich, diesen Blog zu verfassen.


      Ich kann mir nicht vorstellen, dass der Film schlecht gemacht sein wird, da dies nicht zu den vergangenen Werken von Illumination passt. Nach meiner Auffassung gehören sie zu den führenden Machern von animierten Filmen (immer noch kleiner als Disney (inkl. Pixar) oder Dreamworks). Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie ein negatives Image in Kauf nehmen werden, nur damit sie ein Mario Film entwickeln dürfen.


      Es ist entscheidend, mit welcher Haltung man diesen Film schaut. Wenn man eine sehr stark vorgefertigtes Meinung darüber hat, wie dieser Film sein sollte, dann wird man garantiert enttäuscht werden.


      Jedenfalls bin ich auf den ersten Trailer sehr gespannt.

      Yeah! 1
    • @D4rkSonic Zuerst sagst du, dass finanzieller Erfolg nicht heißt, dass es nicht automatisch heißt, dass er bei den Fans dennoch nicht ankommen kann. Dann sagst du, dass somit nicht geklärt ist, ob der Film gut wird.


      Damit setzt folgende Gleichung guter Film = in der Masse beliebter der Film. Dem würde ich nicht nur in diesem Fall, sondern generell widersprechen. Ob ein Film bei "den Fans" (die es als monoltischer Block mit einheitlicher Meinung so auch nicht gibt) beliebt ist oder nicht, sagt nicht automatisch aus, ob er auch gut ist oder nicht. Das kann miteinander zusammenhängen, muss es aber nicht.

      Yeah! 1
  • Der Film wird ein Erfolg weil er Animiert ist und er hat bestimmt das Potenzial hohe Einnahmen zu machen


    Bei kommenden Filmen oder Serien könnte ich mir so gut wie alles vorstellen


    Aber nach Mario wird bestimmt erst mal ein DK Animation Film kommen


    In der Liste fehlt umbedingt Luigi's Mansion

    Den Film hätte ich auch gern

    Yeah! 2
    • Ein animierter DK Film, der ebenfalls durch Illumination gemacht wird, kann ich mir gut vorstellen. Schließlich kommen Donkey Kong und Cranky Kong bereits im neuen Mario Film vor und diese könnte tatsächlich mit der Überlegung geschehen, dass man in Zukunft mit einen Donkey Kong Film plant.


      Ich habe mir sogar überlegt Luigi's Mansion auf der Umfrageliste zu ergänzen, da ich dies jedoch im Mario Universum sehe, habe ich bewusst auf Luigi's Mansion, Super Smash Bros. und Mario Kart in der Liste verzichtet.

      Yeah! 2
    • Es gab dazu auch schon Gerüchte


      Jedenfalls baut Nintendo doch auch den Japan Park mit DK aus und da würde es sich anbieten

      Yeah! 2
  • Wünsche an Nintendo Pictures, gerne in diesem Thread: Wünsche an Nintendo Pictures


    Ansonsten bin ich sehr interessiert welche IP's bei einen Erfolg von Nintendo noch auf die

    Leinwand kommen, und von welchen IP's ihr euch einen Film / Serie vorstellen könnt.


    Sowie wie Nintendo mit einen Misserfolg umgeht! Ob sie dann auch wieder in Versenkung

    gehen !? / Wobei meiner Meinung nach es kein Misserfolg werden darf; denn dies würde

    das Image von Nintendo schon sehr schwer beschädigen!


    Früher konnte man einen Misserfolg eher klein halten, aber heutzutage mit der Veränderten Medienlandschaft ist dies unmöglich! Daher denke ich das Nintendo bestrebt

    sein wird das der Film ein Erfolg wird, nicht nur um die Marke bekannter zu machen

    sondern auch um das Image zu waren!

    Yeah! 1
    • Vielen Dank für deinen Kommentar.


      Ich habe mir gar nicht überlegt, dass auch gewisse Reihen sich als Serie eignen würden. Bei einem Erfolg des Mario Films bin ich gespannt, was die nächsten Filmprojekte von Nintendo sein werden.


      Ich sehe es ähnlich wie du, dass ein Misserfolg in der heutigen Zeit für das Image nicht gut wäre. Früher ist man mit schlechten Filmen, die auf Videospiele basieren, ohne Weiteres davon gekommen. Heute wäre dies definitiv nicht mehr gleich.

      Yeah! 1