Wer kann sich noch an sein erstes Spiel erinnern.

Hoffe es wird keinen zu blöd diesen Text zu lesen. ☹️


Mein erstes Spiel war am C64 das gute alte Bubble Bobble. Dann kam ich erst mal mit der Sega und The Lucky Dimecaper Starring Donald Duck. Bevor ich dann durch Zufall heraus gefunden habe, das Alex Kidd fest installiert war. (Weiß es noch wie gestern. Wollte mal Global Gladiators wieder mal spielen. (Soll ein McDonald's Spiel sein, aber ehrlich, versteh nicht ganz warum. Nur weil am Schluss der Clown mit der Flagge schwenkt und ihr kleine m's einsammeln musst, hat es mit McDonald's nichts am Hut.) Als ich es dann in der Sega hatte, kam plötzlich ein ganz anders Bild. Man da war ich vielleicht verwirrt und ein neues Lieblingsspiel. Mit Schere, Stein, Papier musst man die Gegner besiegen. Dann bekam ich das Spiel Sonic und naja. Donald und Alex mochte ich trotzdem lieber. Dann es war 92 oder 93 bekam ich meinen ersten und bis jetzt einzigsten wahren Handheld den GameBoy und dazu Mindscape (Da musste man eine Murmel ins Ziel rollen. Hört sich leichter an als gedacht) Dann das erste Mario Spiel und alles nahm seinen Lauf. Kurz darauf das erste mal Super Nintendo gespielt Mario Kart, oh man war das cool. Dann Mario 64 und seit dem Zeitpunkt jede Heimkonsole gehabt und ehrlich, man will es nicht mehr missen. Aber trotzdem blieb mir das erste Spiel, mehr im Kopf als alles andere.

Kommentare 8

  • Bei mir war es ein PONG clone den ich bei meinem Cousin gespielt habe. ( ja ich bin so alt ).

    Mein erstes eigenes Game war dann Donkey Kong auf dem COLECOVISION.

    Mein erster Computer war ein VC-20.

    Yeah! 1
    • Da bist Du nicht alleine. Wir haben irgendwann ´82 rum Pong von einer befreundeten Familie geschenkt gekriegt, die das Ding ausgemustert haben. Meine Geschwister und ich waren so geflasht von der Grafik, dass wir den Raum komplett abgedunkelt haben. Das geilste waren die Streifen, die die Balken bei Bewegungen hinterlassen haben. Als ich dann kurze Zeit später Donkey Kong im Supermarkt gesehen habe, konnte ich es nicht fassen, was das für eine Hammer Grafik war. War aber auch klar, weil das Interton kam ursprünglich ´75 raus und war damit schon 7 Jahre alt.

      Yeah! 1
  • Irgendwie war es fast klar, das es sowas auch schon geben wird. Wenn man bedenkt wie lange es Ntower schon gibt und ich hab sie erst so spät entdeckt. 😭

    P.s. Ich hab ehrlich gesagt nicht mal daran gedacht, das ich erst mal schaue, was es schon für Threads gibt. War gestern mal wieder in so einer Nostalgie Situation und musste es einfach schreiben.

    Yeah! 1 Herz 1
    • Schön das du über dein erstes Game berichtest, dies muss ja nicht in den Thread passieren. Freut mich das du diesen Artikel geschrieben hast :thumbup:.

    • Freut mich, das man es so sieht.

      Wenn ich ehrlich bin, ich weiß nicht mal, ob diese alten Spiele unsere Liebe wieder erwecken können. Wenn man bedenkt, wie alt sie ausschauen würden. 🤫

      Vielleicht sollte man die guten und schönen Zeiten in Erinnerungen behalten und nicht mit einen neuen Versuch es wieder erleben zu wollen.

      Yeah! 1
    • – Das kommt immer auf die jeweilige Person darauf an, ob er oder sie noch Freude an den alten Game hat. / Gerade die Amiga Games sind sehr gut gealtert und sehen heutzutage noch gut aus.

  • In diesem Thread ( Mein erstes Game – Thread: ) erzählen die User von ihrem erstem Game.


    Ich selbst habe in diesem Artikel: My erstes Game ausführlich über mein erstes Game berichtet.


    Gerne kannst du den Tag: Mein erstes Game verwenden um dein erstes Game in diese Reihe einzugliedern.


    Danke dir aber insgesamt das du hier über dein erstes Game berichtest; ist immer interessant wie viele sich noch an ihr erstes Game erinnern können. Hieran merkt man wie viel Nostalgie man mit seinen ersten Game verbindet.

    Herz 1
  • Es gibt einen ähnlich Thread bereits auf ntower:

    ntower.de/community/thread/75839/



    Deshalb kopiere ich den verfassten Text daraus in diesen Kommentar:


    Im Jahre 1991 traf mein älterer Bruder eine Entscheidung, welche mich für mein restliches Leben prägen würde. Er kaufte sich mit seinem Ersparten einen Game Boy mit Tetris und Super Mario Land. Damals war ich zu jung, um Tetris zu schätzen, jedoch entdeckte ich für mich, dank eines springenden Klempners ein neues Hobby: Videospiele


    Meine älteste Schwester, mein Bruder und ich veranstalteten über die nächsten Monate regelrecht ein Wettrennen, wer am weitesten in Super Mario Land vorankommen konnte. Als mein Bruder das erste Mal das Level 4-2 erreicht hat, ist er an den im Kreise rotierenden Feuerbällen mehrmals kläglich gescheitert. Er übergab mir den Gameboy und mir gelang es, gleich beim ersten Versuch unbescholten durch diese kritische 2. Hälfte dieses Levels durchzukommen. Anschließend beendete er Level 4-3 und dadurch als Erster das ganze Spiel. Wir feierten gemeinsam unseren Erfolg.

    Herz 2