Nintendos Unternehmes-Strukturierung

Nintendos Unternehmes-Strukturierung


Name der Firma: Nintendo K.K ( was für Kabushiki-gaisha, auf deutsch Aktiengesellschaft bedeutet. )


Präsident: Shuntaro Furukawa

- Creativ Fellower: Shigeru Miyamoto


Nintendo-Abteilungen:


Nintendo EPD (Entertainment Planning & Development) [Videospielentwicklungsabteilung]

- Alle Hausinternernen Games werden von dieser Abteilung innerhalbs Nintendos entwickelt.

- General Manager: Shinya Takahasi

- Sitz in Kyoto, Japan / Zweigstelle: Tokio, Japan.


Nintendo PTD (Platform Technology Development) [Hardware Entwickler]

- Sämtliche Nintendo Devices, sowie Zusatzhardware kommt von dieser Abteilung

- General Manager: Ko Shiota


Nintendo NBD {Business Development} [Smart Device Softwareentwicklungsabteilung]

- Sämtliche Smart Device Games, seitens Nintendo gehen von dieser Abteilung aus.


Nintendo NST {Nintendo Software Technologie Coperation} [Videospielentwicklungsabteilung]

- Sitz in Redmond, Washington, USA

- Zuletzt Entwickelt: Browsers Fury, das Add-on zu Super Mario 3D Worlds


Nintendo NTD {Nintendo Technologie Development} [Hardware Entwickler]

- Sitz in Redmond, Washington, USA

- Ist der PTD Abteilung zugeordnet.


Nintendo NERD {Nintendo European Resarch & Development} [Videospielentwicklungsabteilung] (Europäischer Nintendo Division)

- Sitz in Paris, Frankreich

- CEO: Alexandre Delattre

- Herausgeber der Classic-Mini-Konsolen Serie (NES Mini, SNES Mini)


Nintendo SRD (Systems Research & Development) [Engine-Entwickler]

- Unterstützt Nintendo Softwaretechnisch bei der Entwicklung ihrer Spiele.

- Sitz: Kyoto, Japan.


Nintendo Systems [ 80% Beteiligung, am Joint Venture mit DeNA ]

- Zuständig für den Online Service.


Nintendo Pictures [Animationsstudio]

- CEO: Hiroshi Hirokawa

- Studio in Chiyoda und in Naha, Japan.


Mario Club [Debugging, Qualitätskontolle und Tests]

- Sitz: Kyoto, Japan

- Qualitätsmanagement Team bei Nintendo.


Nintendo Sales, Japan [Produktverkauf]

- Verkauf von Nintendo Produkten in Japan.


Integrierte Developer:


1-UP Studio

- Sitz: Chiyoda, Tokio, Japan

- CEO: Tadaka Koizumi

- Unterstützt von EPD.


iQue

- Sitz: Suzhou, China

- CEO: Wei Yen

- Publisher des iQue Players.


Monolith Soft

- Sitz: Tokyo, Japan

- Entwicklerstudio. Unterstützt teils auch EPD.

- CEO: Hidetoshi Endo


NDcube

- Sitz: Chuo, Tokio

- Entwickler von Party-Games, z.B: Mario Party.


Next Level Games

- Sitz: Vancouver, Kanada

- Entwickler der Luigi’s Mansion sowie Mario Strikers Serie.


Retro Studios

- Sitz: Austin, Texas

- Entwicklerstudio von Metroid Prime und den Donkey Kong Country Returns Games.



Creatures

- Sitz: Chiyoda, Tokio, Japan

- Teilrechteinhaber der Pokémon IP.


Partner-Developer:


HAL Laborty

- Sitz: Chiyoda, Tokio, Japan

- Entwickler der Kirby Reihe


Intelligent Systems

- Sitz: Kyoto, Japan

- Entwickler der Fire Emblem, Paper Mario, Wars-IP und WarioWare Reihe


Camelot

- Sitz: Shinjuku, Tokio

- Entwickler von Mario Golf und Mario Tennis.


Beteiligungen:


The Pokémon Company [ 30% Beteiligung direkt, 30% über Creatures ]

- Sitz: Tokyo, Japan

- Vertrieb und Vermarktung der Pokémon IP.


Tochtergesellschaften:


Nintendo of Amerika (NoA)

- Sitz: Redmond, Washington, USA

- CEO: Doug Bowser


Nintendo of Europe (NoE)

- Sitz: Frankfurt am Main, Deutschland

- CEO: Stephan Bole


Nintendo Australien

- Sitz: Melbourne, Australien


Nintendo Korea

- Sitz: Seoul, Korea


Distributoren:


Bergsala = Vertrieb in Schweden


Tencent = Vertrieb in China


Tor-Gaming = Vertrieb in Israel


Board of Directors:


Präsident: Shuntaro Furukawa


Creativ Fellow: Shigeru Miyamoto


General Manager EPD: Shinya Takahashi


Managing Officer: Satoru Shibata


General Manager PTD: Ko Shiota


Outside Director: Chris Meledandri


Director: Takuya Yoshimura


Member Outside Diretors: Katsuhiro Umeyama, Masao Yamazaki, Asa Shinkawa.


-

Kommentare 3

  • Bei Nintendo ist es immer nicht so einfach was über die Studios usw herauszufinden


    Das ist bei anderen Firmen einfacher

    • Ganz im Gegenteil, bei Nintendo ist es sogar einfacher wie bei vielen anderen Studios. Level 5 oder auch Square Enix haben schwierigere Strukturen.

      Klar gibt es auch bessere Firmen, z.B: Ubiosoft und EA.

      Yeah! 1
    • Damit meinte ich eher Sony und Microsoft aber klar geht es immer noch geheimnisvoller

      Yeah! 1