Blog von DMWarrior 1

Artikel mit dem Tag „eigene meinung“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich bin ein Gamer. Die Damen in den gezeigten Werbespots allerdings nicht. Sie meinen sie wären Künstler, immer aufs Gold aus, und schaffen dadurch eine nette Kombination zwischen Videospiel und Realität, die auch die älteren begeistern soll und wird.

    Nun frage ich mich: Sollte das so sein? Im Grunde wird dies jetzt ein Post über die gefühlt schon ewig anhaltende Grunddebatte, dass Nintendo zu viele Casualspiele herausbringt, und zu sehr auf die Casuals als Käufer setzt, dennoch möchte ich eine Stellungsnahme dazu verfassen.

    Ich sehe grundsätzlich kein Problem damit dass Spiele massentauglich werden und sind. Als ich meine erste Heimkonsole, einen Gamecube (War schon immer ein Gameboy-Kind), zu Hause stehen hatte, habe ich einige spaßige Stunden mit Mario Kart und meiner Mutter verbracht, und siehe da, einige Male konnte sie doch tatsächlich den Sieg erringen. Auch bei Spielen wie Mario Party 6 konnte ich bedenkenlos Freunde dazu auffordern mit mir zu spielen, und alle hatten… [Weiterlesen]