Blog von TheLightningYu 9

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Servus aus Österreich;

    ich meld mich wieder, und das sogar viel früher als erwartet. Mein letzter Beitrag zur Switch hat vieles auf dem Punkt gebracht, das ich ansprechen wollte, aber auch einiges vergessen was mir auf dem Herzen lag. Allerdings wollte ich hier nicht rein einen Thread darüber machen, um diese Diskussion weiter zuführen, sondern Allgemein auf dieses Thema "Zukunft" anzugehen.

    Die Zukunft liegt auch in der Vergangenheit:
    Vielleicht ist dieser Satz wirklich so rein Persönlich, das es nicht jederman Nachvollziehen kann; vorallem für die jüngere Generation die die "alten" Zeiten nicht miterlebt haben. Ich werde hier mit meinen 25 Jahren sicher nicht zum Opa und komm mit dem Satz: "Früher war alles besser!" Weil das stimmt nicht. Ich liebe Videospiele heute noch genauso wie früher, werde stetig von neuen Überrascht, oder von alten im frieschen Gewand begeistert. Und der Markt ist so gesättigt, auch in Punkto Varietät, das man schwer beurteilen kann ob es nun gut;… [Weiterlesen]
  • Servus aus Österreich;

    ich melde mich auch wieder. Viel zu oft vernachlässige ich leider diesen Blog, da mir das schreiben unglaublich viel Spass macht! So steht immer noch der zweite Teil meines Hack and Slay Beitrages aus. Allerdings ging es mir die letzten Wochen Gesundheitlich nicht sehr gut, und da jetzt auch noch der Youtube-Kanal denn ich mit einen Freund von mir aufbaue, ansteht auch etwas die Zeit.

    Dennoch konnte ich es mir nicht nehmen lassen, das wichtigste Event von Nintendo entgehen zu lassen. Die neue Plattform wurde nun im Rahmen einer Präsentation offiziell vorgestellt, da wir vorab nur einen Trailer hatte, der zwar das Konzept zeigt, aber viele Fragen offen lies.

    Das Event:
    Natürlich war ich einer der „Nerds“ die sich den Wecker um 5 Uhr Morgens gestellt haben, um ja das Event nicht zu verpassen. Ich habe mich sogar etwas früher im Discord mit ein paar Freunden zusammengesetzt um das Event zu verfolgen. Und was kann ich dazu sagen: Meiner Ansicht nach das… [Weiterlesen]
  • Heyhooo ihr lieben Leser und Leserinnen;
    heute habe ich mir überlegt, nach einer langen Pause bringe ich mal wieder einen Blog, und dieses mal ein mehrteiliges Special, wo ich hier eines meiner absoluten Lieblingsgenres aufgreife: Hack and Slay. Was ist Hack'n'Slay? Das ist ein untergenre von Action-Roleplay-Games(aka ARPG). Grundsätzliche sind diese Spiele aus der Isometrischen Ansicht, und man schnetzelt sich durch unzählige von Gegnern auf der jagt nach loot. Für mich hat das Genre einen besonderen Stellenwert, da ich als kleiner Junge mit 6-7 Diablo eines der ersten Schritte in der Gamingwelt für mich waren, mit Diablo 2 hatte ich ein Spiel wo ich über ein Jahrzehntlang zurückkehrte und dürfte wohl eines meiner meistgespieltesten Spiele sein. Und auch heute zählt für mich die Diablo Reihe als einer meiner absoluten Favoriten. Daher habe ich mir vier meiner Lieblingstitel dieses Genre's rausgepickt, die ich euch vorstellen will.

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt

    [Weiterlesen]
  • Heyho liebe Leser & Leserinnen meines Blogs,

    ich dachte mir heute schreibe ich wieder mal einen Blog. Den Rund um Videospiele(als Gamer-Nerd) geht einem natürlich einiges durch den Kopf, und eines lässt mich in letzter Zeit nicht mehr los. Ich habe vor kurzem Duke Nukem Forever angefangen, und mir ist da eines aufgefallen. Ich behaupte nicht das dieses Spiel ein Meisterwerk ist, nein und es wird auch dem Hype nicht gerecht. Denoch hat das Spiel eine Qualität, die ich in modernen Ego-Shootern vermisse, und mir wurde auch noch folgendes Klar: Vorab, man darf mich nicht missverstehen, es gibt noch mehr als genügend Spiele die ich auch in der Moderne feiere, ansonstn wär man mich hier schon los und würde noch an meiner Nostalgie klammern. Aber viele Spiele, vorallem Großproduktionen, versuchen sich zu einheitlich entwickeln. Natürlich sollte das "obviously" also offensichtlich sein, aber es nur Wissen oder auch wirklich verstehen ist ein Unterschied. Worauf ich hierbei hinaus… [Weiterlesen]
  • An Alle die den Film noch nicht gesehen haben. Vermeidet die Kommentare, denn dort wird gespoilert...

    Vorwort:

    Hallo Leute,
    in letzter Zeit, gehe ich nicht mehr viel ins Kino, wenn aber ein neuer Star Wars Film andreht, ist das für mich selbst ein absolutes muss. Die Anspannung, aber auch Vorfreude war enorm groß. DIsney hat das Kind names "Star Wars" gekauft und keiner wusste/weiß so recht, was Disney damit alles anstellen wird. Vorallem hat aber Star Wars in den letzten Jahren immer wieder mit rückschlägen kämpfen müssen. Star Wars Battlefront, das trotz des Potenzials, den Vorgängern und erwartungen nicht gerecht wird, Star Wars The Old Republic, das starke Ansätze hatte und viele Aspekte auch grandios waren, aber insgesamt als MMO(meiner Meinung nach) nicht wirklich funktionierte. Oder den sehr LInearen Action-Spiel Force Unleashed(zumindestens hatte Teil 1 ne wunderbare Story) oder auch die Kontroverse um die neue Triology oder der Animations-Serie. So groß und… [Weiterlesen]
  • Heyho Ntower-Community,
    Jedes Jahr, wenn es sich dem Ende neigt, überlegen wir uns was die besten(und ggf die schlechtesten) Spiele des Jahres sind, so wird sogar kräftig beim GotY-Award kräftig mitgevoted. Ich habe mir die letzten Tage gedanken darüber gemacht, was so meine persönliche Favoritenliste dieses Jahr ist, und bin nun endlich fertig damit. Ich werde hier ausführlich schreiben, "warum" genau diese Titel meine Topfavoriten des Jahres sind und werde auch noch eine kleine Liste schreiben, welches die besten Spiele der vereinzelten Plattformen aus meiner Sicht sind!

    Platz 5: DanganRonpa Another Episode: Ultra Despair Girls

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos gibt es hier.



    DanganRonpa 1&2 zählt für mich als eines der grandiosesten Spiele der letzten Jahre und ist generell mein Favorite an der Playstation Vita. Allerdings war ich skeptisch wie sich dieser Spin-off machen wird. Oftmals werden solche Spin-offs nur dazu entwickelt(oder Hauptspiele so
    [Weiterlesen]
  • Heyho ihr lieben Leute,

    ich dachte heute pack ich mal ein etwas ernsteres Thema. Fraglich ist natürlich, ob gerade nTower der richtige Ort dafür ist, so finde ich aber vor-allem dank der Kontroverse um Bayonetta ist dieser Ort sehr gut geeignet. Natürlich und das ist wichtig, sollte das Thema natürlich Jugendfrei behandelt
    werden.

    Vorwort:
    „Um was geht es den nun?!“ fragt sich bestimmt der ein oder andere! Alles rund um Emanzipation in der Videospielbranche. Natürlich sollten viele, vor-allem Menschen im Erwachsenen Alter wissen, was das bedeutet, aber hier trotzdem eine kleinere Ausschilderung.

    • Emanzipation: Bedeutet einfach die
      Gleichberechtigung der Frau zum Mann. Heißt das Frauen, vor-allem
      in der Vergangenheit und das im Beruf, schlechter behandelt werden
      als Männer.

    • Feministen/Feminismus: Sind
      Vertreter der Emanzipation. Menschen, vor-allem an Frauen die für
      diese Rechte eintreten.

    • Misogyn/Chauvinist: Sind Männer
      die Frauen eben auf Dinge reduzieren oder das eigene
    [Weiterlesen]
  • Hallo Leute,

    ich dachte nach so langer Zeit, wo ich kein Internet hatte und jetzt doch wieder, fange ich an mal wieder einen Blog zu schreiben. Ich weiß noch nicht ob ich es in Regelmässigen Abständen schaffe, da ich nicht weiß, wieviel Lust ich habe, aber jetzt kommt erstmal ein Post zu einem sehr großartigen Spiel, das mich selber sehr überrascht hat:

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos gibt es hier.



    Die Rede ist von Splatoon, der Überraschungshit vom Hause Nintendo. Ich dachte, ich mal einen Blog dazu und "give my coins", weil ich wirklich sehr stark angetan bin von dem Spiel. Vielleicht werde ich mal, nach einer Weile, auch einen Review dazu schreiben, um mal meine Eindrücke zu dem Spiel zu liefern, aber da ich noch nicht durch bin und auch noch einige Level-Ups vor mir habe, reichen die jetzigen Eindrücke völlig aus.

    Die allgemeinen Kritiken:

    Ich will hier natürlich keine große Debatte darüber auslassen, ob sie nun gerechtfertigt sind oder nicht,
    [Weiterlesen]
  • HI ersma!
    Naja ich hab eigentlich schon 'nen eigenen Blog, auf dem ich hin&wieder was verfasse, so vergesse ich aber oft dort was reinzuschreiben. Deshalb dachte ich, da ich sowieso täglich in Ntower reinschreibe, das ich hier mal meinen ersten Blog verfasse und schaue, wie es so läuft. Vielleicht findet sich sogar der ein oder andere Leser! Vielleicht werde ich sogar, den ein oder anderen Blogeintrag übernehmen und hier reinbringen. Vielleicht neu formatiert oder neu geschrieben, aber es gibt natürlich auch einige Dinge, die mir am Herzen liegen und über die ich gerne Plaudere oder meine Meinung kund tue!(bspw. Indie's, Soziales in Games und und und)

    Worüber ich heute schreiben will?! Die ätzenden Konsolen-Kriege!
    Ich erinnere mich noch an meine Jugend! Naja so lange isses ja auch noch ned her, aber da waren diese Konsolen-Kriege noch nicht ansatzweise so extrem, wie sie heute vorzufinden sind! Im Gegenteil! Ich hatte das Gefühl, "damals" (*augenroll* jaja früher war alles… [Weiterlesen]