retro Gamer Magazin 1

Artikel mit dem Tag „Alt“

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das britische Magazin retro Gamer wird schon seit Anfang 2004 weltweit in englischer Sprache produziert. Das Heft war in kürzester Zeit so erfolgreich, dass sich der zuständige Verlag Live Publishing von dem vierteljährlichen Veröffentlichungszeitraum verabschiedete und es monatlich herausbrachte. Doch bereits im Jahr 2005 war das Heft schon in Gefahr. Live Publishing, der Herausgeber der retro Gamer und vieler anderer Magazine, musste in die Insolvenz gehen.
    Glücklicherweise erwarb der Verlag Imagine Publishing die Rechte für die retro Gamer und der Erfolg konnte weitergehen.

    Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.



    Am 15.08.2012 kam erstmals eine ins deutsche lokalisierte Ausgabe des britischen Magazins retro Gamer heraus. Sie wurde von der GamersGlobal-Redaktion im Auftrag der Heise-Verlagsgruppe lokalisiert und war ursprünlich nur als Sonderheft geplant. Doch der Zuspruch war so groß, dass die Heise-Verlagsgruppe sich für eine Weiterführung des… [Weiterlesen]