Dukuu's Nintendo-BLOG 5

Gedanken, Gefühle, Analysen zu aktuellen Themen rund um das Nintendo-Universum.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • “Hab Dein Horoskop gelesen und da steht: 2017 wird Ihr Jahr!”. Mit “Ihr” sind alle Menschen im Sternzeichen Widder gemeint und das Zitat stammt von meiner Tante. Im Dezember 2016 rief sie mich an und las mir mein Jahres-Horoskop 2017 vor. Sie wollte mich aufmuntern, denn mein 2016 war eine Vollkatastrophe. Arbeitslos, depressiv, aussichtslos. Ich war gerade zurück von einer 6-wöchigen Reha Maßnahme, die mich wahrscheinlich vor dem Schlimmsten bewahrt und zumindest dazu beigetragen hatte, dass ich ein wenig positiver in eine ungewisse Zukunft blicken konnte.

    Arbeitslos war ich noch immer und meine Zweifel bezüglich meiner Fähigkeiten als Programmierer waren auch nicht minder groß. Dazu nagte eine gescheiterte Beziehung an meinem emotionalen Grundgerüst. Wie zum Geier sollte denn 2017 besser werden? Ein Plan musste her. Ein richtig guter Plan.

    Problem Nummer eins: Selbstzweifel. 2 Jahre hab ich nicht eine Zeile Code in die Tasten gehauen. Die Zeit bleibt aber nicht stehen und gerade… [Weiterlesen]
  • Geschafft!

    ...und Hallo erstmal. Ach, wie ist das schön. Ich hab jetzt auch endlich eine Switch! So eine ganz tolle, mit roten Joycon's. Dieses Mario-Switch-Bundle ist es geworden. Muss ja auch Vorteile haben, wenn man so lange wartet. Ich fand die grauen Joycon's langweilig und die Neon-Dinger ein wenig drüber, aber die Roten treffen mein persönliches Design-Empfinden sehr gut :)

    Davon mal abgesehen ist Super Mario Odyssey auch ein sehr schönes Spiel geworden - ich hab viel Spaß damit! Und natürlich auch mit Splatoon 2 und Zelda BOTW. Letzteres hab ich auf der Wii U angefangen und nach ca. 30 Stunden pausiert. Weil ich es dann doch lieber auf der Switch haben wollte, also nochmal von vorne. Halb so wild, es macht ja tierisch Spaß und ich hab auch mittlerweile so ca. 20 Stunden aufgeholt.

    Das erste Splatfest hab ich auch mitgenommen. Warmes vs. kaltes Frühstück. Da ich morgens gerne ausführlich futtere und Rührei mit Würstchen toll finde, war die Wahl des Teams keine Frage. Und… [Weiterlesen]
  • Hallöchen zusammen :)

    Ich war jetzt eine kleine Weile nimmer gar zu aktiv hier auf NT - das tut mir leid. Aufgrund persönlicher Probleme haben alle meine Hobbies ein wenig gelitten. Ich hab meinen Sport vernachlässigt, bin fett geworden, hab weniger gezockt, keine Videos mehr auf YouTube veröffentlicht, Freunde vernachlässigt und noch mehr.

    Da es mir mittlerweile psycho-moralisch wieder deutlich besser geht, dachte ich, es wäre eine nette Idee dies meiner Lieblings-Community mitzuteilen. Echt jetzt. Ihr seid damit gemeint! Ich verfolge diverse Webseiten zum Thema Videospiele, aber keine andere Community ist allgemein so positiv, nett, mitfühlend und verständnisvoll wie diese hier.

    Das ist mir gerade erst vor kurzem wieder so richtig klar geworden, als ich eure Kommentare unter einem Blog-Artikel eines anderen Users hier gelesen habe. So viel Zuspruch, Ermutigung und Verständnis ist nicht selbstverständlich! Dafür alleine hab ich euch schon lieb :)

    Nuja, da es mir mittlerweile wieder… [Weiterlesen]
  • Ich muss mir meinen Frust jetzt einfach mal vom Leib schreiben. Es geht nicht anders. Ein Mann muss manchmal einfach tun, was ein Mann tun muss. Die letzten Wochen hab ich im Switch-Hypetrain verbracht, bin durch sämtliche Abteile geschlendert, hab mir alles genau angesehen und war hellauf begeistert. Schöne, neue Videospielewelt! Handheld und Heimkonsole in einem und dazu steht auch noch noch Nintendo drauf. Nix Android, nix Apple, nix Null-Ahnung-von-Spielen Firma XYZ.

    Die Entscheidung alle meine Mäuse in dieses Gerät zu investieren war dementsprechend nur Formsache. Her damit, besser wird’s nicht. Ein Mann braucht sein Spielzeug, das ist einfach keine Frage von Mäusen. Oder doch?

    Leider doch… zumindest dann, wenn zu wenige Mäuse für eine vernünftige Ernährung im Stall sind. So sieht jedenfalls meine persönliche Situation zur Zeit aus. Ich könnte die Switch jetzt kaufen, das hätte allerdings heftige Konsequenzen in näherer Zukunft. Also hab ich mir furchtbar viele… [Weiterlesen]
  • Endlich ausgeschlafen. Ja, ich war so verrückt mir voller Vorfreude die Nacht zum Freitag, den 13. Januar 2017, um die Ohren zu hauen. Warum ist für alle Nintendo-Fans klar: Das große Event zur neuen Nintendo-Konsole wurde hierzulande um 5 Uhr morgens übertragen. Nicht im TV, sondern in diesem anderen Dings. Internet. Genau, das war es. Eigentlich nicht direkt Nintendo's Heimstatt, doch dazu später mehr. Einige Stunden später gab es ein weiteres, großes Füllhorn an Informationen. Nintendo Treehouse nannte sich das und wurde ebenfalls über die Datenleitung auf den heimischen Schirm gebracht.

    Schlaf ist überbewertet, dachte ich mir, also habe ich die Zeit bis zur Übertragung genutzt, um alles an Informationen und Meinungen zur SWITCH aufzusaugen, was das Internet hergegeben hat. Ich hab alles leer gelesen. Alle relevanten Gaming-Seiten durchforstet, Foren besucht und Kommentare abgegeben.

    Zwischendurch immer wieder Amazon mit meinen Klicks genervt, bis man endlich das Ding… [Weiterlesen]