Pokémon Soul Silver - Eine Reise ins Ungewisse... 4

Eine unvergessliche und unbeschreibliche Reise durch die Johto und Kanto Region. Nuzlocke Herausforderung - Hardcore Modus aktiviert!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Am frühen Mittag hatte ich die Stadt verlassen und war aufgebrochen. Eigendlich hatte ich nach Dukatia City gewollt, allerdings war die Zugangsstraße von einem sonderbaren Baum versperrt gewesen. Ein Wanderer in der Nähe hatte mir dann von dem Pokéball Schmied Kurt in Azalea City erzählt und das die Reise dorthin zwar beschwerlich, aber nicht so lange sein würde. Da ich nicht wusste, wie lange diese Leute noch brauchen würden, bis der Baum endlich weggeräumt war, entschied ich mich diesem Mann einen kleinen Besuch abzustatten. Azalea City hatte obendrein auch eine eigene Arena, was für meine Reise sicherlich nicht schaden konnte und wenn ich schon einmal hier war, konnte ich mir die Gegend ruhig ansehen. Ich hatte ja Zeit, es war ja nicht so, dass ich übermäßig viele Termine hatte und ständig in Eile war, ein Vorteil meiner Reise das ich mein eigenes Tempo bestimmen konnte. Im hohen Gras sah ich dann ein kleines Schaf und rannte ihm nach, weil ich eigendlich vorgehabt… [Weiterlesen]
  • Der Weg zurück nach Neuborkia war nicht sonderlich schwer gewesen, immerhin war ich ihn auch nun schon zum dritten Mal gegangen. Kaum vor dem großen Gebäude angekommen, hatte ich leider zu meinem Leidwesen feststellen müssen, dass der Professor nicht zugegen war. Feldforschung hatte mir sein Assistent als Grund dafür genannt. Wunderbar und nun?

    Etwas enttäuscht sprach ich eine kleine Weile mit dem Assistenten selbst, bis er mir zumindest die Trainerschule nahe legte und meinte, ich könne sie kaum verfehlen, wenn ich nur den Weg nach Viola City einschlagen würde. Resigniert ging ich den Weg zurück, nahm obendrein noch eine falsche Abzweigung und ehe ich es mich versah, fand ich mich auf der Route 49 wieder und kam nicht weiter. Einige Versuche die steilen Wände irgendwie hochzuklettern, erwiesen sich als nicht sonderlich effektiv. Kaum hatte ich auch hier ein wenig genervt den Rückweg angetreten, sprang auch schon ein kleines Vogelpokémon aus dem hohen Gras und brüllte… [Weiterlesen]
  • Im unruhigen Schlaf fand ich nicht die erhoffte Ruhe und so schreckte ich kurze Zeit darauf wieder hoch. Schweiß gebadet versuchte ich zu ergründen, wo ich mich gerade befand, bis es mir wieder in den Sinn kam:
    Ich war erwacht in meinem kleinen Zelt und es war tatsächlich kein Traum! Unglaublich!

    Ungläubig öffnete ich den kleinen Reißverschluss und sah nach draußen... Ich war wirklich in Johto und auf meiner großen Reise. Plötzlich kam es mir in den Sinn, als ich zu meiner Linken etwas Knacken hören konnte... Ich ergriff den Reißverschluss und schloss wieder mein Zelt. Mich beschlich der Gedanke, das es vielleicht keine gute Idee gewesen war, unter diesem Baum mit Beeren zu campieren. Nervös nahm ich mein Ei zu mir und hielt es im Arm, als wollte ich es beschützen... Ich hatte einmal gehört, das ein Ei die Wärme anderer Pokémon brauchen würde aber... Ich hatte nur meine eigene Wärme zu bieten. Minuten vergingen, bis die Geräusche verstummt waren und der kleine Wald… [Weiterlesen]
  • ´Î`~ Die Einleitung ~´Î`


    Eine Nuzlocke Challenge soll es bei dieser Reise sein. Der Grund ist ganz einfach, ich habe seit Jahren die Angewohnheit, nur noch auf diese Weise Pokémon zu spielen. Der Schwierigkeitsgrad der Spiele ist mir mit den Jahren und der Erfahrung zu gering, der Wiederspielwert hat bei der Reihe auch in meinen Augen ziemlich gelitten.
    Als ich das erste Mal davon gelesen habe, war ich völlig begeistert und habe es sofort ausprobieren müssen. Zumeist spiele ich die Spiele ca. 2-3x im Challenge Stil durch, bis ich mich dann an meinen "perfekten" Spielstand wage und im letzten finalen Durchgang, das Spiel durchspiele.
    Für die von euch, die jetzt nichts mit dem Begriff anfangen können, eine kurze Erklärung:
    Der Begriff hinter der Nuzlocke Challenge bedeutet nichts anderes, als das Pokémon Spiel seiner Wahl mit bestimmten, sich selbst auferlegten Regeln zu spielen. Die einzelnen Regeln, an die man sich zu halten hat und die Sieges- bzw. Misserfolgsbedingungen sind… [Weiterlesen]