NTO-Tux 4

Für alle Freunde von Linux und Nintendo.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Openworld 2D-Zelda – geht das ?

    Einleitung:

    Ja, siehe das erste The Legend of Zelda; hier kann man die Welt auch schon von Anfang an kommplett erkunden. Nur hier sind noch Ladeabschnitte dazwischen. Square Enixe zeigt uns gerade anhand „OCTOPATH TRAVELER“ wie gut 2D und Openworld zusammenpasst. Und wenn noch jemand
    so was schafft dann, ist das doch nur Nintendo. Square Enixe hat erst vor kurzen den
    Kosenamen:„HD-2D“erschaffen. Also ein 2D-Titel in HD-Auflösung. Warum nicht?
    Z.B: in der Fernsehbranche werden immer mal wieder neue Kosename kreiert wie z.B:
    HDTV, HDR, UHDTV, usw..
    Also warum sollte dann bei der Computerspielbranche nicht neuartige Grafikkonzepte geben ?
    Eben Ideen die den heutigen Spielemarkt abdecken. / Und gerade die 2D-Zeldas der
    Nintendo 3DS-Zeit verdanken viel ihrer Beliebtheit der guten Auflösungsqualität des Nintendo 3DS.

    Wenn ich da nur an „A Link Betwenn Worlds“ denke; wie geil ist den dieses Spiel grafisch auf den 3DS. Obwohl es auch nur ein 2D-Zelda ist.[Weiterlesen]
  • Mein Profil.

    Hallo ich bin Blackmaster, ich bin leidenschaftlicher Nintendo- und Linux-Fan.
    Zurzeit bin ich aber Handy-Gamer; und spiele dort die Nintendo Mobile–Games. Näheres dazu in meinen NTO–Tux Blog–Artikel.
    ( https://www.ntower.de/blog/artikel/3579-nto-tux/ ) Besitze aber auch noch einen Nintendo DS, auf den ich früher
    einige Nintendo–Spiele gezokt habe. Irgendwann werde ich mir auch wieder ein Nintendo–Device holen;
    zurzeit bin ich aber Beruflich und Privat eingedeckt und hab deshalb wenig Zeit für ausgiebiges Gaming.

    Da ich schon seit längere Zeit nach einen Nintendo–Forum suche bin ich am 11.Oktober.2017 hier auf Ntower gestossen und hab
    mich daraufhin hier angemeldet. Und kann schon jetzt sagen das hier eine super, sehr lebhafte Community ist.
    Hier kann man auch super seine Ideen, Wünsche und Meinungen zu Nintendo–Themen austauschen.

    Ansonsten gehöre ich zu der jugendlichen Gruppe; das heißt ich beschäftige mich mit Dingen die gerade „in“ sind;
    und trage gerne Hoodies.… [Weiterlesen]
  • Nahezu jede Generation an Handys wird besser und leistungsstärker. Dieser Fakt wirkt sich nicht bloß auf einfache Programme aus, sondern erlaubt der Spieleindustrie, sich immer stärker auf den mobilen Markt zu konzentrieren. Die grafische Leistungsfähigkeit von Handys ist ohnehin schon beeindruckend und mit den richtigen Prozessoren laufen auch anspruchsvolle Games. Aber was bedeutet das wirklich für den Spielemarkt?

    Wer spielen möchte, kann unterwegs immer wieder aufs Handy zurückgreifen und erhält praktisch wöchentlich neue Spiele. Dabei ist es egal, welche mobile Games genutzt werden. Von Wissensspielen über Farmspielen bis hin zur virtuellen Realität ist alles möglich. Und die Entwicklung ist noch nicht am Ende, immerhin arbeiten die Spielehersteller hart daran, weitere Neuigkeiten vorzustellen. Für welche Spiele sich Gamer am Ende entscheiden und in welchem Umfang sie spielen, bleibt ihnen natürlich selbst überlassen.

    Was man in diesen Bereich dazu sagen muss ist das es gerade… [Weiterlesen]
  • Hallo ich bin Blackmaster, ich bin leidenschaftlicher Nintendo- und Linux- Fan

    Zurzeit bin ich aber Handy-Gamer. Jetzt fragt ihr euch sicherlich wie man Nintendo-Fan sein kann und
    Handy Gamer ist. Das hängt damit zusammen das Nintendo seit letztem Jahr Smartphones-
    Games produziert. 'Und ja ich weiß, das sind ja nur abgespeckte Spiele.
    Dass mag ja sein, aber Fire Emblem Heroes ist ein echt gutes Mobil-Taktik RPG.
    Besonders daran mag ich, das ich es immer mal wieder für einem kurzen Moment spielen
    kann. Z.B: Mal kurz in der Mittagspause; und ich nicht extra schauen muss ob ich mein Nintendo-Device (DS)
    dabei hab.

    *Ja; primär würde ich auch noch einen alten Nintendo DS besitzen. Aber den nutze ich nur noch sehr gering,
    da mich Fire Emblem Heroes so in den Bann gezogen hatt. Mir ist klar es würde ein richtiges Fire Emblem für den DS
    geben, aber das Problem ist das ich dann den DS überall mitnehmen müsste um das zu Spielen.
    Und so kann ich immer spielen; denn das Handy hatt man ja eh… [Weiterlesen]