Meine persönlichen Top 10 im Jahre 2018! 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hey Leute. Hier präsentiere ich euch mal meine persönlichen Favoriten dieses Jahr. Es sind kaum im Jahr 2018 erschienene Titel ,sondern eher Spiele,die ich nachgeholt habe bzw. erst dieses Jahr spielen konnte.Somit unterscheidet die Liste sich von den gängigen Jahrestoplisten. Für mich war es wie nachfolgend zu sehen ist ,dass ultimative Rpg Jahr.Alle nachfolgenden Spiele wurden auch durchgezockt.Alleine die ersten 3 haben mich 300 Stunden gekostet:).


    1. The Witcher 3 (Steam,Pc): Für mich das beste Spiel aller Zeiten. Atmosphäre,Story in der Hauptquest, die herausragenden Nebenquests , die immer wieder eigene Geschichten erzählen und sogar das Kampfsystem hat mir gefallen. Besser gehts kaum.Das Spiel hat mich knapp 140 Stunden meines Lebens gekostet:)

    2. Xenoblade Chronicles (Niintendo 3ds): Herausragende Welt,schön erzählte Story,komplexes und tolles Kampfsystem.Nur die Nebenquests sind nicht ganz auf dem hohen Niveau.Trotzdem herausragend gut.

    3. Persona 4 Golden (Ps Vita): Für… [Weiterlesen]