Meine Gaming-Vorsätze für das Jahr 2020 1

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Na, habt Ihr euch schon gute Vorsätze fürs neue Jahr gemacht? Bei diesem Blog erzähle ich euch jetzt nichts von Fitness-Studios, gesünder Ernähren oder weniger Feiern. Hier geht es um meine persönlichen Gamer-Vorsätze von 2020.



    Das Jahr 2019 ist fast schon zu Ende, Zeit um gute Vorsätze fürs neue Jahr zu machen. Der erste Punkt ist besonders ärgerlich, deswegen habe ich mir vorgenommen in 2020 WENIGER Spiele zu kaufen, denn ich habe es dieses Jahr kaum geschafft alles durch zu zocken. Manche Spiele sind nicht mal geöffnet. Nur gut, dass bis ins Frühjahr Nintendo keine nennenswerte Spiele in den Verkauf gibt.. so kann ich meinen Backlog aufarbeiten.



    Ein weiterer Vorsatz ist, dass ich die Spiele-Bewertungen nicht mehr als das Maß der Dinge ansehen möchte. Man lässt sich zu leicht verleiten, dass einfach zu schlucken. So verpasst man so manches tolle Nischenspiel. Die Aufmerksamkeit wird so künstlich auf ein paar wenige Titel gelenkt, aber gerade z.B. Spiele wie Xenoblade… [Weiterlesen]