Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Filmthread/Serienthread

    eXpanda - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von Adamantium: „Jetzt kommt die Fortsetzung zu „The Shining“, habe aber Angst, dass der Film genauso wie die ES-Verfilmungen wird. Das Original ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme und ich hoffe, dass sie das Mysterium des Films nicht mit irgendeiner dummen Erklärung ruinieren! Die Buchvorlage von Stephen King existiert. Immerhin ist der Regisseur von der oben erwähnten Serie dafür eingestellt worden. Aber wenn ich in den Reviews das gleiche wie bei den anderen Streifen sehe, kann ic…

  • Star Wars Thread

    eXpanda - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von Adamantium: „Episode VIII könnte theoretisch weiter hoch kommen, abhängig davon, wie gut Episode IX wird und Dinge aus dem Film erklärt bzw. nochmal aufgreift. Das Gegenteil könnte aber auch der Fall sein, womit auch Episode VII Absinken würde. “ Oh ja, das ist auch bei mir ein ganz entscheidender Punkt. Gilt auch für Episode 7, auf 8 hat es allerdings den größeren Einfluss.

  • Zwar spiele ich, wenn ich die Wahl habe, zu 90% weibliche Charaktere, dennoch habe ich für "keine Präferenz" gestimmt, da dies in meinem Fall eigentlich weniger direkt eine Geschlechterfrage ist, sondern eher von anderen Faktoren abhängt, die bei männlichen Charakteren meist nicht unbedingt gegeben sind.

  • Star Wars Thread

    eXpanda - - Off-Topic

    Beitrag

    Heißt das jetzt etwa, dass wir uns ein neues Spam-Thema für den Film- und Serienthread suchen müssen? Ne, wirklich eine sinnvolle Ergänzung, dieser Thread xD Mein aktuelles Ranking, das sich allerdings immer wieder verändert, wäre spontan wohl so: 1. Episode 5 2. Episode 6 3. Episode 8 4. Episode 4 5. Episode 7 6. Episode 3 7. Episode 2 8. Episode 1 Rogue One und Solo wären beide irgendwo zwischen Platz 5 und 6

  • Filmthread/Serienthread

    eXpanda - - Off-Topic

    Beitrag

    @Rincewind Ich mach es ja auch nicht zum Vorwurf und wusste wie gesagt nichts über die Gründe, sehr interessant, ändert aber halt auch nichts daran, dass der Reiz für mich damit zu einem großen Teil verloren geht Rambo ist bei mir vor allem eine mit etwas Nostalgie verbundene Geschichte, und speziell Rambo 5 scheint ja noch mehr als Rambo 4 auch darauf abzuzielen. Die Änderung des Synchronsprechers ist in dem Fall für mich in etwa so, wie wenn jemand anders als Stallone Rambo verkörpern würde, w…

  • Filmthread/Serienthread

    eXpanda - - Off-Topic

    Beitrag

    Bin gerade auf ein Video von David Hain gestoßen und fand es ziemlich gut: youtube.com/watch?v=Kb0mOF2TuDE Hat mir irgendwie selbst ein wenig vor Augen geführt, warum ich Rambo 3 ziemlich gerne mag. Würde mich mal interessieren, wie ihr so zu den Rambo-Filmen steht. Das Original finde ich natürlich klar am besten und auch allgemein wirklich sehenswert, bei den anderen Filmen ist es allerdings immer ein wenig fraglich, ob man sich das wirklich geben muss. Von allen Nachfolgern gefällt mir der dri…

  • Filmthread/Serienthread

    eXpanda - - Off-Topic

    Beitrag

    Ich hab vor ein paar Tagen mal angefangen, die Mini-Serie Chernobyl zu schauen. Hab inzwischen zwei Folgen geschaut, komme aktuell aber irgendwie nicht zu den verbleibenden xD Finde es bisher eigentlich ziemlich gut, was allen voran an der Thematik liegt, für die ich mich brennend interessiere, die erste Folge war allerdings noch ein wenig durchwachsen. Ich kam mit den Charakteren hier und da ein wenig durcheinander bzw. wusste jetzt nicht immer, wer nun was gemacht hat und so weiter, da die Mon…

  • Wenn jemand einem der beiden Spiele abschwören will, weil er das andere gut findet, dann bittesehr. Ich finde sowohl Overwatch, als auch Paladins großartig - und dank dieser beiden Spiele würde ich sogar so weit gehen und sagen, dass Helden-Shooter mein Lieblingsgenre sind (Also, ich finde die Bezeichnung "Klon" auch nicht prickelnd - sie teilen sich eben ihr Genre.) Edit: Auch die Bezeichnung "kostenfrei" finde ich etws ungünstig - ich bitte dich, @Ilja Rodstein :ilja:

  • @Taneriiim Ja, aber das ist von PC zu Xbox One /PS4 kein bisschen anders. Das bringt eine Portierung so gut wie immer mit sich.

  • Um Blizzard zu zitieren: "You guys all have phones, right?" - Aufm Handy spielen tu ich deswegen noch lange nicht

  • Zitat von Taneriiim: „Overwatch gibts doch auch für PC. Und nen PC hat doch Jeder zu Hause. “ Und wie viele Leute, die nen PC besitzen, spielen ernsthaft darauf? Dann bist du also wirklich der Meinung, dass jede Konsolenversion eines jeden Spiels, das auch für den PC existiert, redunant ist? Ich habe einen ziemlich starken PC, doch spiele ich darauf einfach ungerne, da ich den PC primär als Arbeitsgerät ansehe. Somit ist Overwatch das einzige wirkliche Spiel, das ich auf dem PC spiele. Und natür…

  • @Taneriiim Warum portet man ein Spiel auf die PS4 und Xbox One, das in ALLEN Belangen schlechter ist, als auf dem PC? Mit anderen Worten: Warum gibt es dann überhaupt Konsolenspiele? Ganz einfach: Weil die Nachfrage dafür besteht. Weil es Nintendo Switch-Besitzer gibt, die eben nicht noch simultan auf einer anderen Plattform unterwegs sind. Und diese freuen sich darüber, wenn sie ein solches Spiel bekommen. Ob es in allen Belangen schlechter ist hin oder her, es ist immernoch das selbe Spiel. Un…

  • @Taneriiim Jau, das trifft auf viele Spiele zu, auf Overwatch allerdings nicht Dort gibt es nur ein paar Helden, die einen solchen "Aim-Modus" verfügen, und das ist genau genommen die alternative Feuervariante ihrer Waffe (z.B. bei Snipern). Bei den meisten Helden feuert man mit dieser Taste ebenfalls seine Waffe ab, nur eben in anderer Form als mit dem Primärfeuer. Eine extrerne Taste dafür zu verwenden kommt auch kaum in Frage, da der Controller mit Overwatch schon sehr ausgelastet ist, was di…

  • @Taneriiim Das Problem ist nur, dass der "Aiming-Modus" in einem Shooter dauerhaft aktiv ist. Ich selbst bin absolut kein Freund von Gyro-Steuerung in einem First Person-Shooter. Fühlt sich für mein Empfinden immer falsch an. Bei Third Person-Geschichten empfinde ich das irgendwie anders.

  • Filmthread/Serienthread

    eXpanda - - Off-Topic

    Beitrag

    Zitat von Guybrush: „Aber was genau wäre das? Mich würde das wirklich interessieren. WAS macht Star Wars denn so aus? Was genau ist es was den Leuten in den Prequels fehlt? Ein Han Solo? Ein Luke? Was genau ist das was man damals bei Episode 1 erwartet hat? Das ist es was ich mich ständig frage. “ Ich persönlich kann mit dem Prequels zwar wunderbar leben, doch wäre in Anbetracht der originalen Trilogie meiner Meinung nach wirklich mehr drin – oder eben auch gar nichts. Das ist nämlich schon der …

  • Filmthread/Serienthread

    eXpanda - - Off-Topic

    Beitrag

    Manno mann. Ob die Aussage, George Lucas würde sein eigenes Werk nicht verstehen, jetzt gerechtfertigt ist oder nicht, ist doch erst einmal völlig egal. Tatsache ist allerdings, dass Außenstehende bzw. in diesem Fall Konsumenten stets besser bewerten können, was den Reiz eines Werks ausmacht, als der Erschaffer dieses Werks, schon alleine aus dem Grund heraus, da sie in Bezug auf dieses Werk weniger befangen sind. Es ist also durchaus legitim zu behaupten, dass George Lucas mit der Prequel-Trilo…

  • Filmthread/Serienthread

    eXpanda - - Off-Topic

    Beitrag

    Da es gerade so schön um die Macht geht: Ich will unbedingt mal betonen, wie genial ich die Szene in Episode 8 finde, in der Rey vor Luke beschreibt, wie sie die Macht fühlt. Diesen Montage-Schnitt, oder wie man so etwas in der Fachsprache nennt. Absolut großartig. ...Bei der Erklärung der Macht in der Prequel-Trilogie fehlen einem aber echt die Worte

  • Filmthread/Serienthread

    eXpanda - - Off-Topic

    Beitrag

    @Nymeria Das ist wirklich etwas traurig, liegt aber leider auch irgendwie in der Natur des Menschen, befürchte ich. Ich kenne das jedenfalls nicht nur von Star Wars – so etwas gibt es mehr oder weniger in ziemlich jedem „Fandom“, in dem ich mich aufhalte, ein anderes Beispiel wäre etwa One Piece, wo es stets Auseinandersetzungen zwischen Anime- und Manga-Konsumenten gibt. Ich selbst würde mich nur bei sehr wenigen Dingen als beinharter „Fan“ beschreiben – und, so sehr ich Star Wars mag, gehört d…

  • Und was ist mit Pedro?