Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 85.

  • Für einen winzigen, verstörenden Moment setzte sich mir beim Lesen des Titels das Bild im Kopf fest, dass alle anderen Knöpfe des Geräts futsch sind und nur ein einziger funktioniert Ein Knopf ohne Funktion ist doch aber was feines. Drücken um des Drückens Willen. Mit etwas Glück artet das ganze in ein richtiges Flow-Erlebnis aus... Wenn ich nicht schon einen 3DS hätte, würden sie mich damit kriegen glaub ich xD

  • Meinen kleinen Totoro hat`s auch erwischt... da wird er mühsam zusammengehäkelt, und dann nistet sich auch noch diese Mütze darin ein! Wobei der Bart ihm schon auch steht finde ich 3576-77cf06c5-large.jpg

  • Die Lenkräder per se finde ich ja echt schick, aber ich bin leider gar kein Fan von Bewegungssteuerung =D Zumindest bei MK8 nicht. Aber wenn alle damit fahren ist die Gaudi sicher vorprogrammiert

  • Zitat: „Das größte Problem, was ich bei Nintendo sehe, ist das Denken. Persönlich denke ich, dass es Iwata getötet hat. Dass er die Firma nicht zur einer erfolgreichen Arena bewegen könnte. “ Wow, da muss aber definitiv jemand an seiner Wortwahl arbeiten... In der englischen Entsprechung macht der Ausdruck "it killed him" ja durchaus Sinn und ist auch gängig, aber diese Worte im Kontext mit einer tatsächlich verstorbenen Person zu verwenden ist mehr als geschmacklos. Trotzdem unterstelle ich ihm…

  • Als ich mir erste Gedanken um meine Nintendo-Highlights dieser vergangenen Dekade machte, wollte ich zuerst Perlen wie Tales of Symphonia, Luigis Mansion, Harvest Moon – A Wonderful Life, Banjo Tooie und Zelda – The Wind Waker nennen. Doch dann fiel mir auf, dass diese Titel bereits 2003 oder gar noch früher erschienen sind. Bin ich wirklich schon so alt..? Es ist spannend zu sehen, wie schnell die Zeit vergeht. Seit 24 Jahren bin ich nun Nintendo-Anhänger, denn mit meiner Geburt flatterte unser…

  • Auch wenn es mit Sicherheit effektivere Methoden gibt, die Schlacht zu gewinnen, hab ich die kleine Robo-Bombe sofort als mein Highlight ins Herz geschlossen =D Sie erinnert mich sehr an diese kleinen, mechanischen Küken, die man in Banjo Tooie verschießen konnte. Und alles, was sich selbstständig bewegt, finde ich zu einem gewissen Grad unberechenbar und damit gut

  • Hmm, die Münzen gefallen mir grundsätzlich gut, aber ich wäre nicht bereit, dafür Geld auszugeben, wenn das Motiv komplett dem Zufall überlassen ist (wobei manche Blindbags ja nicht so blind sind, wie sie sein wollen, siehe die My Little Pony Figürchen). Aber die Münzen wären doch eigentlich eine schöne Belohnung für das My Nintendo-Programm gewesen!

  • @Gron Interessant, das habe ich nicht gewusst! Für mich wirkte es wie eine Mischung aus vernichten und zerstören, aber diesem Verb bin ich tatsächlich noch nicht über den Weg gelaufen. Wieder ein neues Wort im Wortschatz. Danke für die Aufklärung, man lernt wohl nie aus!

  • Mein Lieblings-Schreibfehler ist nach wie vor im allerersten Introtext von Dragons Dogma... "Doch von diesem derart furchteinflößenden Gegner wurde sie zernichtet!" Mich hat`s damals schon in den ersten Sekunden derart gerissen, dass es mir schwer viel, den Rest des Intros wirklich ernst zu nehmen. Das Spiel war trotzdem toll

  • Wenn stattdessen andere Projekte kommen, die mich überzeugen können, brauche ich keinen direkte Banjo-Nachfolger. Kazooie und Tooie haben es mir sehr angetan und die Charaktere sind mir größtenteils echt ans Herz gewachsen, und auch wenn ich von der Kombi Chamäleon/Fledermaus am Anfang nicht so angetan war, finde ich doch, dass auch die beiden eine faire Chance verdient haben. Die werden sie von mir auch früher oder später bekommen Ich kann aber auch jeden verstehen der sagt, dass bei den neuen …

  • Sehr geil, ich freu mich riesig! Vielen Dank für das Ausrichten des Gewinnspiels und herzlichen Glückwunsch auch von mir an @DerGom und @Galileo! Das Mikrofasertuch wird definitiv ein kleines Geschenk für meine Mama werden - sie sucht schon länger nach einem schönen Tuch für ihr Tablet und bei dem Motiv wird die Entscheidung leicht fallen Dankeschön!

  • Dann wäre es ja endgültig vorbei mit dem Image der Kinder-Konsole, das Nintendo so gerne zugeschrieben wird =D Ich kann der Art von Spiel allerdings nicht viel abgewinnen. Das liegt in dem Fall vor allem an der Rahmenhandlung und an der Art wie sie präsentiert wird. Und nachdem (soweit ich weiß?) bereits ein Nachfolger legere in Arbeit ist, muss das Spiel ja auch Abnehmer und Fans finden =D

  • Das "Belohnungs"-Programm empfinde ich bislang als recht nutzlos für mich persönlich. Ich kann mir für Goldpunkte (=bares Geld, das ich eh schon in Nintendo investiert habe) Rabatte für Spiele kaufen, die ich auch ohne Rabatt als Retail-Version zum Teil deutlich billiger bekomme. Dann spar ich mir den Rabatt doch gleich. Und von den Belohnungen für die Platinpunkte will ich gar nicht anfangen... hab nun angefangen, Designs freizuschalten weil die Punkten sonst verfallen wären. Den alten Club Nin…

  • Zugegebenermaßen hänge ich nicht an vielen Pokémon - bei den meisten denke ich mir noch "Boah, das wird mal was ganz besonderes!" und sobald die Edition dann eine Weile beendet ist, geraten die meisten dann doch in Vergessenheit. Im Wesentlichen gibt es aber 2 Pokemon, die ich in einem Rutsch auf Sonne geholt habe. Das eine ist mein Jirachi, das ich vor ewigen Jahren von Pokemon Channel übertragen und seither durch die Editionen geschleppt habe. Das Ding finde ich einfach so mega niedlich, dass …

  • In meinem Elternhaus steht inzwischen eine Switch mit 1-2-Switch, und auch wenn es nicht meine eigene Konsole ist, lass ich mir den Spaß nicht nehmen, sie ab und an mal auszuprobieren wenn ich es zeitlich nach Hause schaffe =D Und ich muss sagen, dass ich viele Minispiele ziemlich witzlos finde wenn ich sie mitspiele, es ist einfach nicht meine Art von Spiel. Am besten gefällt mir da noch das Murmelspiel, weil es die technische Seite der Switch und das HD-Rumble gut zur Geltung bringt, was schon…

  • @Sebastian Schewe Dann gibt es ja doch noch Hoffnung für mich bei nur 30 Karten =D Das Kartensystem wie du es beschreibst erinnert mich übrigens total an das Kartenspiel "Munchkin", bei dem man seine Figuren auch mit diversen Gegenständen und Buffs ausrüsten kann (und übrigens äußerst lustig ist in geselliger Runde!). Das ganze im Nintendo-Universum wäre definitiv was für den nächsten Spieleabend

  • Dass sich die Switch in den ersten Wochen so toll verkauft hast freut mich total für Nintendo und ich gönne es ihnen! Ob sie die Wii knacken kann bleibt abzuwarten (wobei ich vermute, dass das schwer wird), aber alles, was zahlenmäßig auch nur in die Nähe der Wii kommt, wäre nach der WiiU ein toller Erfolg. Was mich aber viel mehr freut... Zitat von News: „Anhand der guten Verkaufszahlen der Software, insbesondere Breath of the Wild, und den zusätzlichen Controllern, wird GameStop bald auch ein …

  • @Raiku Na selbstverständlich wegen dem All-Inklusive-Flugwunder! So einen Vorteil kann man doch nicht einfach links liegen lassen Der hat schon so manche Jagd nach dem Secret Exit vereinfacht.

  • @Lunarbaw Stimmt, da mochte ich den blauen auch am liebsten Wobei durch Yoshi Story auch der schwarze und weiße Yoshi immer etwas besonderes für mich waren