Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 200.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich lasse mich bestimmt nicht spoilern. Das Spiel erscheint in 23 Tagen, solange kann ich ruhig noch abwarten. Würde ich auch allen anderen hier empfehlen. Spoiler zerstören den Überraschungseffekt und damit in weiterer Folge auch den Spielspaß. Bleibt standhaft, Leute!

  • VR ist ein unnötiges und vermutlich sogar gesundheitsgefährdendes Gimmick, welches ohnehin in ein paar Jahren wieder in der Versenkung verschwunden sein wird. Also nichts, worauf man in Zukunft setzen muss. Danke Nintendo, für diese weise Voraussicht!

  • Verdammt, ich hasse diese Splatling-Typen.

  • Ja, HMKs Reaktion ist auch für mich die beste. Er ist ein wahrer Zelda-Freak und das sieht man. Ich denke, es kommt einfach darauf an, was man mit dieser Serie verbindet. Ich bin ein erwachsener Mann, der langsam auf die 30 zugeht und so gut wie nie heult. Traurige Filme lassen mich eigentlich immer kalt, ebenso andere Spiele. Aber bei diesem Trailer hatte auch ich Tränen in den Augen. Was für Außenstehende wirklich komplett bescheuert klingen muss. Das ist mir durchaus bewusst. Manche würden wa…

  • Zitat von Peinigar: „@Adlez Ich fand gerade die Szene mit Zelda als sie in Tränen ausbricht total ergreifend im deutschen Trailer. So unterschiedlich sind die Geschmäcker. “ Genau, und das sollte man auch akzeptieren.

  • Ich bleibe dabei: Ohne weitere Strecken, kein neuerlicher Kauf. Ein verbesserter Battle-Mode ist mir persönlich zu wenig. Schade Nintendo, ihr hättet nur 2 neue Cups integrieren müssen.

  • Bin aktuell ebenfalls mit diesem Klassiker beschäftigt. Nach zwei gescheiterten Versuchen soll es nun endlich mit dem kompletten Playthrough klappen. Eigentlich eh peinlich, da bezeichne ich mich selbst als einen riesigen Fan der Reihe und doch habe ich keinen der beiden NES-Teile durchgespielt. Das muss sich schleunigst ändern . Keine Ahnung warum, aber dieses Game hat mich früher nie so recht fesseln können. Es fehlte der Zauber der späteren Teile. Außerdem keine Tipps und massenhaft starke Ge…

  • @Levy Ja, viele Leute scheinen das nicht zu verstehen. Das Beispiel mit der spanischen Musik hat den Nagel auf den Kopf getroffen. Kaum ein Deutscher kann spanisch, dennoch ist diese Musik auch bei uns sehr beliebt. Wir verstehen den Text nicht, mögen aber den Rhythmus und den Klang der Sprache. Genauso verhält es sich bei Breath of the Wild. Außerdem wird bei der Heulszene nicht einmal gesprochen, hier geht es um pure Emotionen. Ich und viele andere Fans empfinden die japanische Version als die…

  • @megasega1 Du warst damit auch nicht gemeint. An deinen Ausführungen habe ich nichts auszusetzen. Es ging mir um den allgemeinen Ton. Jeder hat eben andere Präferenzen, aus welchen Gründen auch immer. Dies scheinen manche nicht akzeptieren zu wollen.

  • Damit ist es fix: Ich werde dieses Abenteuer mit englischer Synchro erleben. Zweiter Playthrough dann auf Japanisch. Ist für mich ok, auch wenn ich diese Entscheidung nicht nachvollziehen kann. Wäre es denn wirklich so schwer bzw. aufwendig gewesen, eine solche Option einzubauen? Ich denke nicht. Gott sei Dank verstehe ich Englisch gut genug, um mir nicht die deutsche Synchro geben zu müssen. So, und nun noch ein Wort an die fast schon militanten Poster hier: Euch gefällt die deutsche Vertonung?…

  • Super Mario Odyssey

    Sandberg - - Super Mario

    Beitrag

    Hoffentlich kehrt nun wieder etwas Ruhe um diese "Leaker" ein. War ja echt nicht mehr auszuhalten, teilweise täglich neue Gerüchte. Lasst uns mal schauen, welche Behauptungen definitiv falsch waren (Liste wahrscheinlich unvollständig): Mario kommt zum Launch Zelda wird womöglich verschoben (zumindest in Europa). Xenoblade Chronicles X Port Splatoon kommt als enhanced Port zum Launch, noch dazu im Bundle. Mario Kart 8 Remaster beinhaltet 16 neue Tracks. Dieses Mario x Rabbids Crossover sollte ja …

  • Switch (bei der Farbe der Joycons bin ich noch unentschlossen, tendiere aber eher zu grau) Zelda: Breath of the wild Pro Controller Eventuell noch Bomberman. Ansonsten interessiert mich erstmal nichts. Was aber auch nicht tragisch ist, denn schließlich werde ich mit Zelda monatelang beschäftigt sein. Im Sommer kommt dann Splatoon 2 ins Haus.

  • Übertrieben? Zelda scheint in diesem Moment alles zu verlieren, was ihr wichtig ist. Ihre Familie und Freunde, das Königreich und nicht zuletzt auch ihr eigenes Leben. Vom drohenden Weltuntergang ganz zu schweigen. In Anbetracht dieser Situation gibt es meiner Meinung nach keine übertriebene Reaktion. Wer würde da nicht in Tränen ausbrechen, schreien oder gar komplett wahnsinnig werden? Nur der japanischen Version gelingt es, diese Verzweiflung halbwegs realistisch zu transportieren.

  • Man kann nur hoffen, dass sich dieses Gerücht auch bewahrheitet. Wobei da die Trefferquote in letzter Zeit nicht gerade atemberaubend war.

  • Muss gestehen, diese Nachricht dämpft meine Vorfreude auf die Switch doch erheblich. Und natürlich ist damit dieser Port für mich als Wii U-Besitzer gestorben. Battle Mode schön und gut, aber das alleine rechtfertigt keine 50-60 Euro. Hallo? Das zweite DLC-Pack wurde im April 2015 veröffentlicht. Die hatten fast zwei Jahre, um weiteren Content zu entwickeln. Sorry, aber für diese lange Zeit sind ein paar Charaktere und ein neuer Battle Mode einfach zu wenig. Zumindest zwei Cups hätten es mMn min…

  • Der allgemeine „Nintendo Switch"-Thread

    Sandberg - - Allgemein

    Beitrag

    Zitat von Splatterwolf: „Was die Spiele angeht, macht man es so oder so falsch. Es fehlt jedem Nintendo-Gamer immer dieser eine Titel, der einen so richtig hypen würde. Man hätte sicherlich noch deutlich mehr zeigen können, vielleicht Metroid, eine andere Rennserie, Pikmin, Animal Crossing, die Gefahr wäre aber hoch, dass viele dieser Titel dann erst irgendwann 2018 oder noch später kommen. “ Klar, insofern hatte ich da dieses Mal mit Zelda auch ein wenig Glück, wenn man es denn so nennen möchte…

  • Zitat von E4_: „@prog4m3r Endlich hat mal jemand ein Argument, das der Wahrheit entspricht. Ja, bei Fremdsprachen ist man bezüglich Synchros viel unanspruchsvoller, selbst, wenn man jedes Wort problemlos versteht (man hat einfach weniger Gefühl für Nuancen oder "overacting"). So weit, deshalb bewusst eine andere Version zu spielen, würde ich aber nicht gehen. “ Ja, das mag schon stimmen. Als Ami würde ich vielleicht an der deutschen Fassung gefallen finden. Weil sie anders klingen würde, als das…

  • Der allgemeine „Nintendo Switch"-Thread

    Sandberg - - Allgemein

    Beitrag

    Meine Güte, was für eine Weltuntergangsstimmung hier! Ich fand die Präsentation im Großen und Ganzen recht gut. Dementsprechend hätte ich auch nicht mit so großer Kritik gerechnet. Schon gar nicht hier bei N-Tower. Ja, der Preis mag ein wenig zu hoch angesetzt worden sein. Zwar nicht für mich persönlich. Mir ist eine technisch veraltete Nintendokonsole noch immer 10mal mehr wert, als eine der generischen Zwillinge, mitsamt ihren ewiggleichen braunen Shootern. Aber da ich mit dieser Meinung ganz …

  • Wie im Zelda Wii U-Thread schon angesprochen, finde ich die deutsche Synchro katastrophal schlecht. Hoffe sehr, dass man die Sprache selbst wählen kann. Ansonsten muss ich wohl oder übel die englische Version importieren. Hilft ja alles nichts, die deutsche Fassung ist für mich ein absolutes No-Go. Meine bevorzugte Variante: japanische Synchro + deutsche oder englische Untertitel.

  • Um Gottes Willen, die deutsche Synchro ist ja noch schlechter als ich ohnehin vermutet hatte. Bitte, bitte Nintendo! Ruiniert mir dieses Meisterwerk nicht. Lasst mich die englische oder noch besser die japanische Fassung erleben. Genau aus diesem Grund war ich auch stets gegen eine Sprachausgabe. Ich wusste, dass sich deutsch vollkommen beschissen anhören würde. Und wie man sieht, habe ich recht behalten. Der Trailer an sich war/ist atemberaubend. Einfach nur WOW! Hands down, das war der beste, …