Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 639.

  • Leider wieder nur 8bit retro Optik. Eine 16bit Grafik bzw. etwas was in Richtung SotN geht würde mir wesentlich besser gefallen.

  • Wenn das ganze in etwa aussehen würde wie in dem Video hier: youtu.be/qwsqCkBI3X0 dann könnte man mal drüber reden. Ein echtes Remake statt nur ein Remaster light. Selbst ein ordentliches Remaster hätte wenigstens die Auflösung der GUI Elemente erhöht und evtl. auch die Texturen etwas verbessert.

  • Na gut das ich bereits ne 512GB MicroSD in der Switch drin habe.

  • Also mit ein paar kleinen Änderungen läst sich Zero sicherlich auch umsetzen. Normalerweise kann man sich sowieso immer nur auf einen der beiden Bildschirme konzentrieren. Vielleicht würde es in vielen Situationen schon reichen, wenn man zwischen den beiden Ansichten einfach und schnell hin und herschalten kann. Möglicherweise lässt sich auch die ein oder andere Situation etwas entschärfen indem man z.B. etwa die Timings für bestimmte Aktionen anpasst oder auch die Schwachpunkte einiger Gegner e…

  • Früher habe ich fast ausschließlich bei lokalen Händlern gekauft, nur mittlerweile gibt es ja kaum noch welche, gerade hier auf dem Land. Die einzigen welche überhaupt noch Spiele im Angebot haben sind die Elektromärkte und große Einkaufsketten wie Kaufland. Allerdings haben die fast immer höhere Preise, geringere Auswahl und ältere Titel stehen da auch Jahrelang zum Orginalpreis rum. Ein Spiel dort am Releastag zu bekommen ist auch eher Glückssache (elektromärkte) bzw. aussichtslos (K-Land). Kl…

  • Naja, dann verschiebt sich das Ganze eben mal um 1-2 Monate. Da wir auch nicht wirklich wissen woran genau es jetzt scheitert, halte ich es für etwas vermessen zu sagen: das ne große Firma wie Nintendo doch so ne Videopräsentation auch im Homeoffice hinkriegen muss. Vermutlich scheitert es an ganz anderer Stelle als bei der Produktion des Videos. Da Nintendo auch überwiegend das zeigt, was in den nächsten 2-3 Monaten nach der Direkt erscheint, kann es z.B. auch daran liegen, das die Freigabe ein…

  • Ich verstehe einfach nicht warum so oft einfach nur eine gerenderte Zwischensequenz als Trailer für ein Spiel benutzt wird. Das hat so gut wie keine Aussagekraft über das eigentliche Spiel. Zudem macht man sich ja nichtmal die Mühe aus verschiedenen Sequenzen etwas Trailerartiges zusammenzustellen, sondern lässt einfach eine einzelne Sequenz, in dem Fall vermutlich einen Teil des Intros, ablaufen. Möglicherweise gibt es auch nur die eine Sequenz.

  • Hättet ruhig dazuschreiben können das man ein Smartphone und die Google Authenticator App dafür braucht.

  • Zwar bringt mittlerweile fast jeder Dritthersteller Switch Ports, allerdings handelt es sich oft um schnell dahingeschluderte Ports von Titeln aus der letzten Generation, dafür aber mit heftiger "Switch Tax" selbst wenn es sich um rein digitale Veröffentlichungen handelt. Gerade Capcom ist mir da mit den Ports von Resident Evil echt negativ aufgefallen. RE4 zum Beispiel stammt noch vom Gamecube und wurde lediglich auf HD remastered. Da sollte es doch möglich sein das ganze dann mit konstanter Fr…

  • Wäre schön wenn die alten Belohnungen, vor allem die welche man selbst erworben hat nicht einfach nach einer gewissen Zeit verschwinden würden. Ich meine es kann doch nicht so problematisch sein z.B. alle bisher verfügbaren Wallpaper zu archivieren und nicht nur die Auswahl der letzten 1-2 Monate. Kann doch nicht sein das es da aktuell nur AC und FE gibt und die ganzen anderen Sachen nicht mehr drin sind. Das hat die alte Club Nintendo Seite deutlich besser hinbekommen. Da konnte ich noch Jahre …

  • Zitat von Shulk meets 9S: „Bin nur skeptisch ob die Switch das grafisch packt, immerhin brauchte das Spiel damals eine 8800gtx/ultra um einigermasen ordentlich zu laufen, ob da switch mithalten kann, don't know “ Die 8800 GTX lag bei ca. 346 GFlops, die Ultra bei 387 GFlops, die Switch Grafikeinheit bei etwa 393 GFlops. (beides FP32) Nicht das man derart unterschiedliche Hardware anhand einer einzigen Kennzahl bewerten könnte. Kommt halt drauf an wie gut man auf die Hardware optimiert und deren …

  • Es mag einige überraschen, aber der Speicher der Switch ist wirklich vergleichsweise langsam wenn man ihn auf die selbe Weise nutzt wie eine Festplatte. Rein von den Übertragungsraten ist selbst eine standart HDD wie die in der PS4 schneller. Der Vorteil von Festspeicher hingegen besteht in den Zugriffszeiten. Deshalb muss man eine SSD, anders als HDDs, auch nicht defragmentieren. Wenn jetzt ein auf HDD optimiertes Spiel auf einer SSD abgelegt wird, bringt das nur dezente Geschwindigkeitsvorteil…

  • Das ist aber wohl eher ein HD Remaster und kein Remake.

  • Ich mag diese Trailer ohne gameplay nicht. Find auch so nicht wirklich was aussagekräftiges, nur Gameplay von einem der Vorgänger. Falls sich da nix geändert hat zieht man nur auf ner NSMB-like Oberweltkarte von einem Kampf zum nächsten. Unter RPG versteh ich was anderes.

  • So pixelig hatte ich die Texturen garnicht in Erinnerung. Mal ehrlich, warum macht man kein richtiges Remake? Das bekommen die Fans ja besser hin als die Rechteinhaber: youtu.be/Q7aXHxqG3Hw

  • Für Federation Force habe ich schon vor 1-2 Jahren nur 15 € gezahlt im Handel. Jetzt für 22 € (19.99 € + 200 GP) digital ist einfach nur lächerlich.

  • Diese Meldung stimmt mich recht zuversichtlich, das MP4 auf einem guten Weg ist. Die Verstärkung in Form von Character und Enviroment Artists deutet zumindest darauf hin das man inzwischen an dem Punkt angelangt ist an dem das Grundgerüst steht und nur noch mit mehr Inhalten gefüllt werden muss. Retro wird die letzten 6 Jahre auch keineswegs untätig gewesen sein. Wer weiß, vielleicht wird bald ein Überraschungstitel angekündigt, welcher noch dieses Jahr kommt. Könnte mir durchaus vorstellen, das…

  • @blither ich glaub du interpretierst diese Charts falsch. Was ich da sehe sind die Dauerbrenner, welche im Januar Aufgrund fehlender Highlights automatisch wieder ein paar Plätze gut machen. Viele der AAA Chartstürmer preschen im Veröffentlichungsmonat gleich mal an die Chartspitze um dann aber schnell wieder abzustürzen. So kommen in veröffentlichungsarmen Monaten Spiele mit langfristig stabilen Absatzzahlen wieder recht hoch in der Platzierung. Das bedeutet nicht, das diese sich besser als im …

  • Wenn eine Handelsversion keinen Datenträger sondern nur einen Downloadcode enthält, dann hat sie in meinen Augen auch keine Existenzberechtigung. Abgesehen von der Resourcenverschwendung ist der Downloadcode an den Account gebunden und man verliert so die Möglichkeit des Wiederverkaufs. Man kann bei Retailhüllen mit Downloadcode also von einer Mogelpackung sprechen. Daher finde ich das hier die richtige Entscheidung getroffen wurde.

  • Obwohl Perfect Dark als quasi Nachfolger natürlich in vielen Bereichen gleich gut oder besser ist als Goldeneye, steht bei mir trotzdem Goldeneye auf Platz 1. Warum? Das liegt wohl hauptsächlich am Setting und daran das ich auch den Film sehr mag. PD ist da Stellenweise schon wieder viel zu bunt, stilistisch und vom Setting her weiter weg von der Realität. Außerdem gab es bei den Leveln auch einige weniger gute, allen voran das Alienschiff (deep sea) mit diesen ekelhaft grünen Texturen, riesiges…