Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 37.

  • Zitat von eXpanda: „Das Nintendo Network dürfte bei seiner Veröffentlichung für viele langjährige Nintendo-Fans ein wahrer Segen gewesen sein. Zwar hat es in Sachen Stabilität und Geschwindigkeit noch nicht das Niveau von beispielsweise den kostenpflichtigen Xbox Live und PlayStation Network erreicht, doch immerhin: Es läuft, und zwar meist stabil. Um diese Stabilität auch weiterhin gewährleisten zu können, müssen regelmäßig Wartungsarbeiten an den Servern des Nintendo Networks durchgeführt werd…

  • Zitat von Nougilein: „Zitat von King Zwirbelbart V.: „Wenn ich die Kommentare hier sehe, bekomme ich das Kotzen. Ich hoffe auf NX gibts keinen Third Party Support. Habts ihr nicht verdient. EA ist bei weitem besser als alle tun. Alles was du bei ihnen kritisierts, kannst auch bei allen anderen kritisieren. Außerdem macht EA mehr als nur Sportspiele (die auch nicht immer das selbe sind. Spielts mal 2 Teile Fifa. Vollkommen anderes Spielgefühl.)Und gerade EA veröffentlicht auch viele neue Marken. …

  • WIe einfach 2/3 der News über Großostheim ist und der Rest die eigentliche News.

  • DIe ganzen EA News hier sind so unnötig, da EA momentan nichts mit Nintendo zu tun hat. Macht den Eindruck, dass man die News nur schreibt, da man weiß, dass man dann viel Hate (und Klicks )kommt. Wenn ihr über sie berichtet, weil sie eine Große in der Branche sind, dann solltet ihr dies auch konsequent durchziehen und über die anderen Branchengrößen auch was schreiben

  • Wenn ich die Kommentare hier sehe, bekomme ich das Kotzen. Ich hoffe auf NX gibts keinen Third Party Support. Habts ihr nicht verdient. EA ist bei weitem besser als alle tun. Alles was du bei ihnen kritisierts, kannst auch bei allen anderen kritisieren. Außerdem macht EA mehr als nur Sportspiele (die auch nicht immer das selbe sind. Spielts mal 2 Teile Fifa. Vollkommen anderes Spielgefühl.)Und gerade EA veröffentlicht auch viele neue Marken. Man müsste sich halt mal bescháftigen, anstatt sinnlos…

  • Zitat von ohi: „Die Überschrift ist mal wieder total verwirrend, dass die Server für die "Testversion" von Blast Ball irgendwann in naher Zukunft abgeschalten werden war eh klar. Genauso klar war es auch, dass sich einige User die News auch nicht komplett durchlesen. Mit der Vollversion kann man es immer noch online spielen. “ Ist halt ein Clickbait-Titel. Es klingt so als ob das Spiel gefloppt ist und die Server für immer abgeschalten werden. Eine Überschrift wie "Testversion bis September onli…

  • Zitat von DatoGamer1234: „Zitat von King Zwirbelbart V.: „Tolles Gewinnspiel. Code war übrigens B0LJ 23PK 5HG3 SXWM “ Wo hast du 23PK gefunden,ich habe 2 Stunden danach gesucht????????? “ Auf sein Miiverse Profil

  • Tolles Gewinnspiel. Code war übrigens B0LJ 23PK 5HG3 SXWM

  • Zitat von DatoGamer1234: „,,Spieler wollen Spaß,keine Teraflops oder grafische Genauigkeit"-Ich weiß nicht,wo ich anfangen soll. Wenn Nintendo auch neue Kunden dazugewinnen will,statt Fanboys,die schon seit Ewigkeiten bei ihnen dabei sind,dann muss ihre Konsole ordentliche Leistung,damit potenzielle Käufer einen guten Eindruck und sich den Kauf überlegen.Außerdem weiß ich nicht,was die Leute haben,die sagen,Nintendo war noch nie leistungstechnisch hoch. Hallo? SNES,16 Bit für 1994? N64,erste 3D …

  • Zitat von DLC-King: „Naja ich fand Reggie und Co. immer smypatisch. Ich finde eher dass die Leutchen bei der Konkurrenz farblos sind. “ Die bei der Konkurrenz sind viel communitynährer. Mit denen kannst du auch schreiben. Sagt ja schon alles über die Beliebtheit aus, dass der Sonypräsident Gastauftritte in Spielen hat. Und das sind nicht First Party Spiele.

  • Nintendo sollte sich mal bei Sony und MS was in Sachen Sympathie abschauen. Deren Führungspersonen sind so viel sympatischer. Habe Nintendo noch nie von anderen gut reden gehört. Wie er mit der Frage über die neuen Franchise umgegangen ist, war auch meisterlich

  • Zitat von Nougilein: „Hiernach sollte man seine Nintendoaktien verkaufen, wenn man welche hat. Jetzt sollte die Aktie nochmal nen Anstieg haben und danach dürfte der Wert auch wieder langsam sinken. “ Der Wert sinkt seit Tagen schon. Z.B. Ist man schon wieder unter Sony.

  • Zitat von NeoRetro: „Zitat von King Zwirbelbart V.: „Zitat von Splatterwolf: „. Natürlich verdient ntower daran auch Geld, sonst würden sie es ja nicht machen, aber was geht uns das an? “ Eh klar. Dann soll man aber nicht behaupten, dass man nichts verdient. “ ntower ist eine Nintendo-News-Internetseite mit ehrenamtlichen Redakteuren, irgendwie müssen die Server auch finanziert werden, die Redakteure, Admins etc. selbst verdienen an dem ganzen nichts, alles Geld fließt darin die Seite weiterhin …

  • Zitat von TheThommi: „Zitat von Devil1983: „Das finde ich sehr gut, dass seitens der Anbieter jetzt reagiert wird. Gewisse Grenzen sollten einfach nicht überschritten werden. So haben Pokestops nichts in Museen, auf Friedhöfen, Krankenhäusern usw zu suchen. Ich mag jetzt albern klingen, aber auch an Schulen sollten keine Pokestops sein. Es birgt zuviel Ablenkungspotenzial von den Dingen, warum man überhaupt in die Schule geht. “ Dazu muss ich aber sagen, dass beispielsweise bei uns Handys genere…

  • Zitat von Splatterwolf: „. Natürlich verdient ntower daran auch Geld, sonst würden sie es ja nicht machen, aber was geht uns das an? “ Eh klar. Dann soll man aber nicht behaupten, dass man nichts verdient.

  • Zuerst schreibt ihr, dass ihr kaum was verdient damit. Und jetzt schreibt ihr, dass ihr keinen einzigen Cent mit den Shirts verdient. Was jetzt?

  • @Dirk Apitz Ihr nimmt die Prozente von der falschen Grundmenge. Das verfälscht die Aussage, da die Grundmenge der Spiele, die in Pokemon Go was gekaugt haben, unterschiedlich der Anzahl der Spieler ist, die in den 6 Monaten was gekauft haben. Wir schreiben eben nicht das gleiche, wie bereits öfters erwähnt. Außerdem bin ich nicht der einzige. Hier hat das auch ein anderer User nach mir geschrieben und die anderen User haben einfach nicht die Quelle gelesen.

  • Nein. Ich verstehe sie schon richtig. "Among those who made an in-app purchase with Pokémon GO, 53 percent made one or fewer mobile game purchases within past six months." In diesem Satz bezieht sich die 53% eindeutig auf "those who made an in-app purchade with Pokemon Go". Also die, die in Pokemon Go einen Kauf getätigt haben. Also wenn es 100 Pokemon Go Spieler gibt, dann haben 53 davon in den letzten 6 Monaten was anderes gekauft. Was ist daran so kompliziert? Fragt Kollegen. Bin ja nicht der…

  • Zitat von NeoRetro: „@King Zwirbelbart V. Ich versteh ja auf was du aufbauen willst jedoch ist dies exakt die Aussage der Quelle, wenn 53% der Menschen die in In-Apps investieren, in Pokémon GO investiert haben bedeutet das, dass Pokémon GO 53% aller In-App Käufer hat. Dies bedeutet wiederum das Pokémon GO Mehrheit Käufer als der gesamte Mobile Gaming Markt zusammen hat “ Die Aussage der Quelle ist aber, dass von den Menschen, die In-App Einkäufe in Pokemon GO getätigt haben, 53% in den letzten …

  • Zitat von Dirk Apitz: „@King Zwirbelbart V. Du hast gerade das gleiche gesagt wie wir, nur umgedreht aufgestellt.^^ “ Ja ich weiß Das meine ich ja mit vertauscht. Es macht einen Unterschied ob 53% der Spieler, die bei Pokemon Go was gekauft haben, in den letzten 6 Monaten was anderes gekauft haben oder ob 53% der Menschen, die in den letzten 6 Monaten was gekauft haben, was bei Pokemon Go kaufen.