Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1.000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

  • @LeguanEins Danke für den Tipp. Komischerweise klappt es auf Xbox ohne Probleme. Mal schauen, ob wir den Workaround nutzen können.

  • Sega bzw. Tectoy ist in Brasilien sehr beliebt mit Sega Master System und Sega Mega Drive. Dort erscheinen noch recht regelmäßig neue Spiele und neue Hardware-Revisionen der beiden Konsolen.

  • Habe eine Frage zur Erstellung einer Gruppe bei Rocket League. Aus irgendeinem Grund scheint das nicht zu funktionieren. Wenn ich X drücke erscheint die Friendslist, und ich wähle einen Freund aus. Aber derjenige bekommt keine Einladung. Selbiges Problem wenn er mich versucht einzuladen. Gibt's da einen Trick, oder hat jemand eine Lösung für das Problem? Wir können über das Erstellen eines Privaten Spiels (mit Name und PW) zusammenspielen, aber leider nicht über die Bildung einer Gruppe.

  • Einige Shops haben das schon auf Lager.

  • Sieht interessant aus. Würde ich gerne auf Switch spielen.

  • Hab' Rocket League in der Retailversion gekauft. Nennt sich Collector's Edition (um Nintendos Policy des Einheitspreis bei Retail und Download zu umgehen). Die Preisdifferenz (UVP) zur Download-Version beträgt 20€. Inhaltlich lohnt sich der Aufpreis meiner Meinung nach nicht, aber wer Retail vorzieht, bekommt zumindest die Möglichkeit eine solche zu kaufen. Das Spiell passt imho sehr gut zur Switch. Technisch kann es nicht ganz mit den anderen Versionen mithalten, aber es sieht immer noch gut au…

  • Startet man nach einem "Game Over" bei Null, oder in welcher Art wird der Fortschritt festgehalten?

  • Der allgemeine Nintendo Switch-Thread

    blither - - Allgemein

    Beitrag

    Ich glaube, dass ein Grund für den Erfolg der Switch die klassische Herangehensweise an die Konsole ist. Man kann sie als Handheld nutzen, oder als stationäre Konsole, und niemand muss auf irgendwelche Gimmicks zurückgreifen. Wenn Nintendo LABO zu sehr in die Spiele integriert, würde man damit ganz schnell die Fans verschrecken und das ursprüngliche Konzept der Switch zerstören: Play Everywhere. Im Handheld-, Tisch- oder TV-Modus, und das ist mit LABO nicht gegeben. Daher gehe ich davon aus, das…

  • Der allgemeine Nintendo Switch-Thread

    blither - - Allgemein

    Beitrag

    @Maeter Wenn das Party-Spiel wegen LABO so gut wäre, dann wäre es alternativlos. Und ohne LABO ein ganz anderes Spiel.

  • @Zockerpaar Das kann sein. Habe es bisher nur den Single-Player gespielt. Aber es gibt jetzt zumindest mehrere Speicherstände.

  • @Zockerpaar Nine Parchments gefällt mir richtig gut. Man sollte kein Diablo erwarten. Es ist ein Action-RPG, aber es setzt einen völlig anderen Schwerpunkt. Items sind absolut zweitrangig. Es geht um den geschickten Einsatz der Fähigkeiten. Es gibt mehrere Schwierigkeitsgrade ubd faire Speicherpunkte. Außerdem hat es einen Koop-Modus.

  • Der allgemeine Nintendo Switch-Thread

    blither - - Allgemein

    Beitrag

    @Booyaka Ich fände es gut, wenn statt eines traditionellen Mario Party Spiels eine LABO-Edition erscheinen würde. Gerne dürfen sie danach auch wieder zur klassischen Version zurückkehren. Oder ein klassisches Mario Party und eine LABO-Edition. Wie gesagt, bei anderen klassischen Spielen kann ich mir LABO nicht vorstellen, aber als jemand, der Familie hat und Brettspiele mag, wäre ich sehr gespannt, wie ein MP mit LABO aussehen würde.

  • Der allgemeine Nintendo Switch-Thread

    blither - - Allgemein

    Beitrag

    Das Pappklavier (und alle anderen Sets) sind speziell für LABO entwickelt wurden. Wie will man das in ein normales Spiel integrieren? Ich glaube nicht, dass es irgendwelche spielbaren Boni mit LABO gibt, sondern nur irgendwelche eigenständigen LABO-Spiele. Und da kann ich mir ein Mario-(Party-)LABO-Brettspiel gut vorstellen.

  • Für mich geht LABO am ehesten in Richtung Brettspiele, die mit einem Tablet kombiniert werden. LABO hat den Vorteil zusätzlich zum Tablet noch zwei Controller (Joy-Cons) mit Allerlei Sensoren zu haben. Damit wird LABO sehr variabel.

  • Der allgemeine Nintendo Switch-Thread

    blither - - Allgemein

    Beitrag

    @Lazarus Dass der eShop ein besseres Design gebrauchen könnte, ok, aber qualitativ sind die meisten Spiele auf einem hohen Niveau. Und zehn neue Spiele pro Woche ist inzwischen in allen Online-Shops Standard, die im Übrigen auch mit der Übersichtlichkeit zu kämpfen haben.

  • Der allgemeine Nintendo Switch-Thread

    blither - - Allgemein

    Beitrag

    LABO ist sehr speziell, und für die jüngeren Spieler gedacht. Wieso sollte Nintendo damit seine Hauptmarken "zerlegen"? Wenn LABO ein Erfolg wird, gibt es neue Spiele, die speziell für LABO entwickelt werden, und vielleicht zum einen oder anderen Spiel einen passenden LAMIiBO.Aber sicherlich wird Nintendo seine Spiele nicht LABOrisieren.

  • Der allgemeine Nintendo Switch-Thread

    blither - - Allgemein

    Beitrag

    @Adlez Ich kann mir Mario Party (als eines der wenigen existierenden Spiele) schon recht gut in Verbindung mit LABO vorstellen. Es wäre dann vielleicht näher an einem klassischen Brettspiel. Alternativ hätte ich gerne MP Star Rush in einer erweiterten Variante für die Switch. Oder ein neues Konzept.

  • @Frog24 Macht Sony bereits. Unter dem Label "Unties" vertreibt Sony (Indie-)Spiele für alle Plattformen, z.B. Tiny Metal.

  • Der allgemeine Nintendo Switch-Thread

    blither - - Allgemein

    Beitrag

    Ich bin da einer Meinung mit @Splatterwolf, dass das Mario Party Konzept überarbeitet werden müsste. MP Star Rush war gut. Gerne darf es davon eine Switch-Version geben, aber ein klassisches Mario Party fände ich nicht mehr so interessant. Vielleicht ein Mario Party LABO? Ein Spielfeld aus Pappe, die Switch in die Mitte, und dann als interaktives Brettspiel? Nintendo darf sich da gerne kreativ austoben.

  • Der allgemeine Nintendo Switch-Thread

    blither - - Allgemein

    Beitrag

    Nintendo Labo richtet sich laut Nintendo ziemlich deutlich an jüngere Spieler. Daher glaube ich nicht, dass dieses Konzept in irgendwelchen "richtigen" Spielen Anwendung findet. Einzig Yoshi könnte ich mir vorstellen, zumal dessen Spielwelt aus "Pappe" ist.