Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 606.

  • Mist, wollte ich gerne mitnehmen, aber ich will auch gerne den World Club Dome in Frankfurt mitnehmen

  • @Mudo bestreite ich auch gar nicht, habe ja geschrieben, dass Raubkopien schlimm sind. Sehe es auch so, dass man was dagegen machen muss, aber Nintendo täte trotzdem gut daran sich einige Ideen der Homebrew Entwickler zu eigen zu machen. Das was den Großkonzernen oftmals an Ideen fehlt oder wo die Umsetzung von Kundenwünschen ewig dauert, haben kleine Entwickler schon lange durch Feedback der etlichen Fans verinnerlicht und nachgereicht.

  • Viele vergessen auch, dass die Großkonzerne oft auch Ihren nutzen aus Homebrew und unabhängigen Entwicklern ziehen. Schaut euch nur mal an, wie viele Ideen Apple von Jailbreakern übernommen hat, die ganzen kleinen Details, wie Animationen beim wischen oder ganze Programme etc. Raubkopien sind nicht OK, aber ansonsten hab ich da auch nichts gegen

  • @Zenitora boah Digimon Rumble 4, ich werd grade richtig feucht

  • @Horsti12 alles nette Spielereien, die für ganz wenig Games überhaupt eine Rolle spielen. Wenn ich danach gehe, kann ich auch anfangen, das Touchpad des PS Controllers als wegweisendes Feature anzupreisen - das macht nur niemand und das aus gutem Grund, da es nämlich in 90% der Software überhaupt nicht genutzt wird oder nicht auffällt.

  • @blither die Technik ist zeitgemäßer als die der anderen Konsolen? Ich mein, du bist eh immer Pro Nintendo, aber das ist doch mal echt Schwachsinn. Das Betriebssystem funktioniert gut, aber auch nur weil es nichts kann und der Rest basiert auf einem zugekauftem und nicht einmal angepasstem Tegra X1. Das drumherum ist ganz nett und die Idee auch Super, deshalb hab ich ja eine Switch, aber wenn man sich mal zum Vergleich die Xbox One X reinzieht, die mit einer Wasserkühlung und einem eigens herges…

  • Da müssten die nach der E3 schon extrem gute Spiele releasen, damit das funktioniert. Der bisherige Output reicht für so Zahlen nicht und Pokemon müsste schon revolutionär sein, um so viele Käufer anzulocken. Lasse mich gerne überraschen, aber mit Kirby, Yoshi, Remakes, einer Tonne Indies und Labo kriegt man das nicht hin

  • @Knezi und welcher Nintendo Mitarbeiter hat dir erzählt, wann die Pokemon Company mit der Switch Version angefangen hat?

  • Da hörten sich die technischen Daten deutlich schlimmer an, als es letztendlich wurde. Sieht doch Top aus. Teil 3 und 4 habe ich selbst gezockt und fand beide überragend, wobei 3 viel besser ist. Kampfsystem ist einfach der Hammer auch für nicht Naruto Gucker, wie mich (nur damals den Beginn der Serie verfolgt) absolut interessant und dank der guten Zusammenfassung immer noch nachvollziehbar alles.

  • @blither also für mich war Sie 2017 die favorisierte Konsole, alleine schon, weil Sie am meisten lief, das war aber lediglich den Games geschuldet. Die Konsole ist auch einfach ein Brett, ich hol mir 3rds aber grundsächlich für PC, da ich dort die Wahl zwischen Maus und Xbox One Pad habe. Ansonsten steht meine Switch neben der PS4, die nach einem schwachen 2017, dieses Jahr die komplette Aufmerksamkeit auf sich zieht. Also im Grunde genommen, gibt es für mich keine favorisierte Konsole aus Hardw…

  • @stayXgold also mein erstes gekauftes Switch Game dieses Jahr wird Tropical Freeze und dann kommt da noch vielleicht Mario Tennis, danach sieht es mau aus und das sind jetzt auch eher so zwischendurch oder unterwegs Dinger. Ein exklusives Story Game wär mMn echt schon wünschenswert, da ich 3rd Person Spiele meistens in besserer Form und eher auf anderen Plattformen zocke und mir für Indie Games die Zeit und Lust fehlt. Überhaupt hätte ich mal Lust auf eine große Nintendo Marke, die in Richtung U…

  • Fand ich im ersten Nintendo Trailer sehr interessant und hatte da auch grade Xenoblade abgeschlossen, was mich sehr daran erinnert hat, allerdings habe ich mir in der Zwischenzeit mal weiteres Gameplay, auch von der alten PS4 Version angeschaut und muss doch sagen, dass es sehr lieblos und relativ bescheiden aussieht.

  • @Mudo der Zusammenhang zwischen dem Wertschätzen der Arbeit der Entwickler und dem mehrmaligen Kaufen einer Spielekopie innerhalb der Familie erschließt sich mir nicht. Macht doch gar keinen Sinn, immerhin hab ich das Game zum Vollpreis gekauft. Es geht nur darum, dass ich meine Kopie weitergeben kann an meine Nichte und das ich das nicht mit einem Digital Kauf kann. Der Vorteil liegt doch auf der Hand und es sind dann nicht eine Kopie gekauft worden, womit 2 Leute spielen, sondern es ist eine K…

  • @MAPtheMOP der South Park Humor ist zwar wirklich sehr derbe, hat oft aber auch tiefgründige gesellschaftskritische Hintergründe. Ich bezweifle, dass die jeder pubertierende 17jährige sofort begreift. Es gibt halt nur 2 Seiten, entweder mag man es oder man mag es nicht. Gerade der Vorgänger zu The fractured but whole, war einfach extrem witzig, da darf man natürlich nicht empfindlich sein, wenn es um Analsonden geht, die den Protagonisten von Aliens eingepflanzt werden. Ich behaupte mal, dass da…

  • @Tisteg80 gerade das weitergeben oder verkaufen der Games ist für mich der Grund, warum Digital Only für mich nur in Frage kommt, wenn es nicht anders geht. Meine kleine Nichte zockt andauernd Mario Kart und Mario Odyssey und bekommt bald Ihre eigene Switch - wäre ja dämlich, wenn meine Schwester Ihr die Games noch einmal kaufen müsste, anstatt die von mir zu nehmen (da ich beides nicht mehr zocke) und das gerade wo Nintendo Spiele immer extrem preisstabil sind.

  • Tatsächlich war ich nie der große DK Fan, allerdings haben mich die Gameplay Videos zu Tropical Freeze einfach von Anfang an geflashed. Eins meiner Lieblingsspiele, war bisher einfach immer Rayman Legends, aber DK:TR sieht einfach noch viel geiler aus. Die Levelhintergründe sind richtig genial, Kameraperspektiven und auch der Schwierigkeitsgrad haben es mir richtig angetan. Egal ob ich gewinne oder verliere - Anfang Mai, schiebe ich das Game auf jeden Fall in meine Switch

  • @Lazarus aus welchem Jahrhundert hast du den Post denn jetzt ausgegraben

  • @Raveth aber dann doch hoffentlich, wenn Nintendo es schafft, mehr als 32gb internen bereit zu stellen. So lange bis die das nicht hinbekommen, sollen die kack Spiele verdammt noch mal als Retail erscheinen. Ich werd mich sicher nicht mit 256gb Speicher Karten eindecken, da kauf ich die Games lieber auf anderen Konsolen. Zumal man die dort dann auch noch weiterverkaufen kann. Geht ja nicht, wenn man die Switch Retails teilweise runterladen muss

  • Japanische Werbung ist so witzig, könnte mich immer wegschmeißen wenn die andauernd rumbrüllen

  • @ShadowXX die Switch ist im Konsolenmarkt unterwegs und da kannst du dir ganz sicher sein, dass Sony und MS alles als Konkurrenz ansehen. Sony hat dazu auch schon Statements abgegeben: playnation.de/spiele-news/sony…t-ignorieren-id72548.html Wenn Microsoft so weiter macht mit fehlenden Exklusivtiteln und die Switch dieses Jahr noch mal Gas gibt, dass liegt die Xbox bald auf Platz 2, da hilft dann auch keine Supermegaperformance, wenn es keine Software gibt, die diese auslasten kann. Übrigens hat…