Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 451.

  • Möglich das wir einige diese Kostüme auf normalem Wege nie zu Gesicht bekommen werden. Gerade das Zombie-Kostüm erscheint mir für Nintendo Verhältnisse doch etwas gewagt zu sein und 8bit-Mario ist ohne Animationen sowieso nur halbfertig.

  • Vielleicht wirds ja auch ein StarFox Adventures mit Racing- statt Flug-Abschnitten, oder das man die Oberwelt in irgendwelchen Vehikeln bereist, oder es dreht sich eben alles darum an Rennen (evtl. ja sogar am F-Zero Gran Prix) teilzunehmen und zwischendurch die Welt(en?) zu bereisen auf der Suche nach neuen Upgrades oder ähnlichem.

  • Nun wartet doch mal ab, wir wissen ja noch nicht welches Monster die Jovovice denn spielt. Ich denke mal das hätte als kompletter CGI-Streifen besser funktioniert, da man näher an der Vorlage bleiben könnte. So wirds wohl eher auf ne Art Survival-Streifen mit viel Fauna und hinauslaufen.

  • Naja, zumindest scheint das ganze nicht so ein spielspaßtechnischer Totalausfall zu sein wie so manch andere Idiologische Propagandasoftware. Wer schonmal was von Spielen wie Bible Adventures (NES) oder ähnlichen Machewerken gehört hat, weiß was ich meine. Ich finde nur das Message und Art des Spiels nicht wirklich gut zusammen passen. Warum macht man das ganze nicht eher in einem Gewaltärmeren Genre wie Adventure? So ne Art Dedektivspiel, nur das man eben einen Tierschutzaktivisten spielt und z…

  • Link ist ja seit jeher eher eine Androgyne Gestalt, daher ist ein Gender-Feature auch nicht unbedingt notwendig. (gerade in BotW mit den Frauenkleidern ist das mehr als offensichtlich) Wenn Nintendo also andere spielbare Charaktäre ins nächste Zelda einbauen will, dann hoffe ich mal das diese ihre eigene Storyline und eigene Gameplaytwists bekommen, so das es sich auch lohnt das Spiel mit allen Figuren zu spielen. Von unerlaubten Modifikationen kann man ja halten was man will. Ich sage mal wenn …

  • Bayonetta hatte ich auf WiiU, habs aber nie wirklich gespielt. Auf der Switch bin ich jetzt durch mit Teil 1 und hab mit dem zweiten angefangen. Das Problem mit der WiiU war halt, das sie zu Hause steht, wo ich mich nur 2 Tage die Woche aufhalte und an diesen Tagen wenig Zeit fürs zocken habe. Jetzt mit der Switch kann ich sogar die Pause auf Arbeit nutzen um mal schnell ein Stück zu spielen. Was die Verkaufszahlen angeht, so muss man ja auch immer die Produktions- und Werbekosten damit in Relat…

  • @Gamecube-Boy98 Das Beste ist ja, die haben die ganze Zeit Helme auf, also sind die Gesichter wohl einzig für die Siegerehrung modelliert worden. Für die Charakter-Auswahl hätte sicher auch ein einfaches Foto gereicht.

  • Autsch. Hab mir gerade mal die Trailer zu den Feuerwehrsims reingezogen. Das ist ja schlimmer als ich erwartet hätte. Die Grafik wäre ja selbst auf der PS2 ne beleidigung gewesen. Der Spielablauf sieht auch nicht gerade spannend aus, obwohl man das Thema durchaus spannend inszenieren kann. Wenigstens haben die Löschfahrzeuge geile Unterbodenbeleuchtung. Und dann noch 40€ für diesen Müll verlangen. Etwas Qualitätskontrolle wäre echt langsam mal angesagt im eShop.

  • Donkey Kong Country hat mich schon zu SNES Zeiten mit seiner wahnsinnig genialen Atmosphäre beeindruckt. Nicht nur die für damalige Verhältnisse Affengeile Grafik und das (für Nintendo-Verhältnisse) etwas weniger bunte Design sondern vor allem auch die Musikkompositionen haben es mir sofort angetan. An Tropical Freeze gefallen mir besonders die ganzen witzigen Details in den Animationen der Charaktäre und die thematische Gestaltung der Welten. Der Zweispieler Modus ist natürlich auch absolut Spa…

  • @Fintarou und genau das lässt es für mich wieder komplett uninteressant werden. Bei einem Metroidvania möchte ich durchdachtes Leveldesign und keinen zufallsgenerierten Einheitsbrei. Sobald ich was von Rouge Like lese, schwindet mein Interesse an so einem Spiel.

  • Kommt ganz auf das Spiel an. Vollpreis Singleplayer gibts natürlich Retail, aber wenn es reiner Multiplayer ist wie Splatoon oder Rocket Leauge, dann ist schon wegen der ständigen Updates Digital meine erste Wahl. Kleine Indie-Spiele gibts auch eher digital, selbst wenn es ne Retail-Fassung gibt.

  • SEGA kündigt das Mega Drive Mini an

    kraid - - Software

    Beitrag

    Was mich an diesen Mini-Dingern stört ist das es keine (legale) Möglichkeit gibt weitere Spiele zu installieren. Ist schon klar das man unter anderem aus Lizenzrechtlichen Gründen nicht alle 200-300 Titel einer Konsole draufpacken kann. Deswegen wäre entweder ein zusätzlicher Gamecard Slot oder eine Onlineanbindung mit entsprechendem eShop im Hintergrund etwas sehr wünschenswertes. Ich stelle mir das z.B. so vor: Möglichkeit A: du hast Spiel XY im eShop als VC Titel erworben und kannst es dann a…

  • @Skerpla Die Leistung einer Konsole sollte man nie an Multiplattform Ports messen, da diese immer einen Kompromiss aus Arbeitsaufwand/Zeit/Geld und Optimierung auf das System eingehen müssen. Ein Spiel was auf die Hardwareanforderungen einer 360 hin optimiert wurde, wird ohne ordentliche Anpassung an die Hardwaregegebenheiten der WiiU eher schlechter laufen. Manche Dinge lassen sich recht einfach anpassen, andere würden tiefe Eingriffe in die Kernfunktionen des jeweiligen Spiels bedeuten.

  • @Skerpla Gerade bei THQ Nordic besteht da schon etwas Hoffnung. Die haben mir damals auch das Upgrade zur Warmastered Edition von Darksiders für PC geschenkt und scheinen generell etwas Kundenfreundlicher zu agieren als viele andere Publisher.

  • @KlaBooster Es geht nicht darum sich daran zu erfreuen, sondern das Zensur egal aus welchem Grund und von wem ausgehend generell abzulehnen ist. Wenn das die Publisher machen ist es halt Selbstzensur. Ich würde mir wünschen, das endlich mal ein Publisher den Mut hätte eine Gleichbehandlung von Filmen und Spielen einzufordern. Leider wird das nicht passieren solange die zensierten Versionen gekauft oder entsprechend unzensierte importiert werden. Was die Zensuren gerade auch im neuen Wolfenstein …

  • Kann ich dann auch meine WiiU digitalversion auf Switch upgraden?

  • Toll diese nichtssagenden Trailer.

  • Der Narrator erreicht leider nicht die Klasse von dem in The Stanley Parable und das Video zeigt leider auch nicht den eigentlichen Twist an der Sache. (ich geh jetzt einfach mal davon aus das dieser ähnlich wie bei TSP funktioniert) Ansonsten finde ich das selbst die kleinen Standartgegner übermäßig viel Treffer einstecken können.das mit dem abriegeln der Areale durch Energiebarrieren finde ich auch nicht so toll. Mir wäre es lieber wenn etwas mehr Metroidvania drinstecken würde, stattdessen er…

  • Das wär dan quasi der Dhalsim der Smash Bros Spiele. Einen Arms Charaktär pro Farbe fände ich da auch passend, da die sich vom Moveset her quasi kaum unterscheiden würden.